Wett Tipp England Premier League: Crystal Palace FC - Wolverhampton Wanderers FC

Samstag, 06.10.2018 um 16:00 Uhr (MEZ)

Crystal Palace empfängt einen Aufsteiger

In einem weiteren Premier League-Samstagsspiel stehen sich am Wochenende die Mannschaften von Crystal Palace und Aufsteiger Wolverhampton gegenüber. Beide Teams lieferten einen ansprechenden Start in die Saison ab, umso spannender dürfte der direkte Vergleich ausfallen. Unsere Premier League Wett Tipps haben sich selbstverständlich auch mit dieser Begegnung intensiv auseinandergesetzt. Anstoß des Aufeinandertreffens ist am 06. Oktober um 16:00 Uhr.

N
U
S
N
N

Crystal Palace FC

  • Heimvorteil
  • die letzten 3 direkten Duelle gewonnen
S
U
S
S
U

Wolverhampton Wanderers FC

  • defensiv enorm stabil
  • seit 5 Spielen ungeschlagen

Aktuelle Form Crystal Palace

Der Trend bei Crystal Palace geht in eine Richtung, die den Fans und Verantwortlichen nur wenig Freude machen dürfte. Denn: Am vergangenen Montag musste man sich gegen den AFC Bournemouth mit 1:2 geschlagen geben. Das Problem, welches wir dabei für Samstag sehen: Mit Wolverhampton trifft man am Wochenende auf einen weiteren Club, der sich aktuell unter den Top-10 der Liga befindet. Und doch kann man – wie einleitend erwähnt – von einem durchaus ansprechenden Start ins Spieljahr 2018/2019 sprechen. Denn: Palace hat sich nach 3 Niederlagen aus den ersten 4 Spielen gefangen, das Duell mit Bournemouth bildete demnach die einzige Pleite in den letzten 3 Ligaspielen. Zusätzlich konnte man sich vor wenigen Tagen im EFL-Cup gegen West Bromwich mit einem 3:0-Auswärtssieg durchsetzen, was die Bilanz noch weiter aufbessert.

Der negative Trend bezieht sich demnach vor allem auf die Defensive: Während man gegen West Bromwich, aber auch in der Liga gegen Newcastle United (0:0) und Huddersfield Town (1:0) ohne Gegentreffer blieb, insgesamt also über 270 Spielminuten, konnte davon gegen den AFC keine Rede mehr sein. Hinzu kommt die Tatsache eines Heimspiels am kommenden Wochenende, welche die Hoffnungen auf einen vollen Erfolg nicht unbedingt steigen lässt. Warum? Eine Antwort darauf geben die Tor-Statistiken: Crystal Palace wartet nach wie vor auf den ersten Saisontreffer in einem Spiel vor eigenem Publikum, hat stattdessen aber bereits 4 Tore kassiert. Wenig überraschend wurden die einzigen beiden Siege dieser Spielzeit in der Fremde gefeiert, neben Huddersfield konnte man zum Auftakt auch den FC Fulham mit 2:0 in die Knie zwingen.

Tatsache ist damit: Es lassen sich aktuell kaum konstanten in Spielweise, Statistiken oder Ergebnissen der Hodgson-Elf finden, was einen Premier League Wett Tipp für Samstag enorm schwierig macht. Helfen kann hier eventuell das direkte Duell mit Gegner Wolverhampton: Denn dieses spricht ganz klar und deutlich für die Hausherren: Die letzten 3 Begegnungen wurden allesamt gewonnen, 2 dieser Siege gelangen zu Hause, wobei man jeweils mit 3:1 die Oberhand behielt. Interessantes Detail am Rande: In 8 der von uns untersuchten 10 Aufeinandertreffen haben beide Teams über einen Torerfolg jubeln dürfen. Dieser Premier League Wett Tipp wird dementsprechend in unsere Empfehlungen aufgenommen. Wie ausgeglichen Spiele zwischen diesen Teams sind, zeigt folgender Fakt: Zwar konnte Palace 4 der letzten 10 Duelle gewinnen, allerdings setzte es auch 3 Niederlagen bei ebenso 3 Remis.

Dass am Samstag allerdings nicht mit allzu vielen Toren der Hausherren zu rechnen ist, zeigt vor allem eine Tatsache: Mit Ausnahme von Wilfried Zaha hat nach wie vor kein einziger Offensivspieler einen Treffer erzielt. Verzichten muss Coach Hodgson weiterhin auf Connor Wickham und Christian Benteke, es verwundert ob des Fehlens einiger Stürmer daher auch nur wenig, dass bisher nur zum Saisonauftakt gegen den Aufsteiger aus Fulham mehr als ein Treffer in 90 Minuten gelang. Vor diesem Hintergrund wäre also in jedem Fall auch eine Over/Under Wette eine Überlegung wert, beispielsweise auf weniger als 2.5 Tore im gesamten Spiel.

Aktuelle Form Wolverhampton Wanderers

Während Crystal Palace zuletzt einen Dämpfer hinnehmen musste, kann davon bei Wolverhampton keine Rede sein. Ganz im Gegenteil: Die Mannschaft von Nuno Espirito Santo ist eine der ganz großen positiven Überraschungen der Liga, rangiert derzeit auf Position 9, Tendenz steigend. Wie schwer die „Wolves“ derzeit zu bezwingen sind, bekamen auch zwei Großclubs hautnah zu spüren. Der Aufsteiger trotzte sowohl Manchester City, als auch Manchester United ein 1:1-Unentschieden ab. Seit Spieltag zwei und dem 0:2 gegen Leicester wurde kein Spiel mehr verloren, es ist dies auch nach wie vor die einzige Niederlage der Comeback-Saison für den Liganeuling. Und diese Bilanzen lassen sich sogar noch weiterspinnen. Wolverhampton hat bereits seit 5 Spielen in Serie nicht mehr verloren, wenn man nur von den Ergebnissen in der Premier League ausgeht.

Im EFL-Cup verabschiedeten sich die „Wolves“ mit einem 1:3 nach Elfmeterschießen gegen Leicester City, welches so etwas wie ein Angstgegner zu sein scheint. Das ändert aber nichts daran, dass man die Favoritenrolle am Samstag getrost dem Aufsteiger zuschreiben kann. Vor allem in der Defensive sehen wir klare Vorteile für den Tabellen-9. In den letzten 5 Spielen wurde nie mehr als ein Gegentor kassiert, wenn man die EFL-Cup-Begegnung hinzunimmt, wird diese Serie auf 6 Spiele ausgebaut. Dementsprechend erhält ein Premier League Wett Tipp auf weniger als 2.5 Treffer im Spiel gegen Crystal Palace neue Nahrung, wenn man sich die Torflaute der Hausherren in Heimspielen nochmals vor Augen führt. Fakt ist auch: In 3 der letzten 5 Ligaspiele hat Wolverhampton kein einziges Gegentor hinnehmen müssen.

Tatsache ist allerdings ebenso: Auswärts gelang dem derzeit besten Aufsteiger der Liga bisher nur ein Sieg, so geschehen gegen das damals noch punktelose West Ham United (1:0). Vor diesem Hintergrund eröffnet sich in Sachen Wett Tipp allerdings eine weitere Möglichkeit, nämlich jene einer Doppelten-Chance-Wette (X/2), mit welcher ihr zwar leichte Quoteneinbußen in Kauf nehmt, für den Fall eines Remis, welches in den direkten Duellen wie gesagt nicht selten vorgekommen ist, abgesichert seid. Ein kleines Problem sehen wir auswärts in Sachen Offensivstärke: Nur 2 Tore gelangen in den bisherigen 3 Spielen in der Fremde. Zu Hause waren es im Vergleich dazu gleich 3 Mal so viele. Diese Statistik macht euch wiederum einen Wett Tipp in Form einer Under-Wette schmackhaft.

Personell sehen wir bei den „Wolves“ derzeit kaum Probleme. Aktuell ist uns kein einziger Ausfall bekannt. Stark präsentierte man sich am vergangenen Wochenende beim 2:0-Erfolg gegen Southampton im Übrigen vor allem im Spiel über die Flügel, speziell die linke Seite sorgte dabei für viel Betrieb. Diesen 2:0-Sieg hatten wir am Samstag im Rahmen unserer Premier League Wett Tipps im Rahmen der Empfehlung einer Wette auf weniger als 2.5 Treffer korrekt prognostiziert.

Prognose und Wett Tipp

Ein Spiel, dass nach Durchsicht und Zusammenfassung der wichtigsten Statistiken dann doch einen leichten Favoriten kennt, nämlich Wolverhampton. Unsere Empfehlungen für diesen Premier League Wett Tipp bilden damit eine Option auf weniger als 2.5 Tore sowie jene einer Doppelten Chance Wette auf ein Remis oder einen Auswärtssieg. Aufgrund der besseren Quote haben wir uns für folgende Variante entschieden: Unter 2.5 Treffer.

Die letzten 5 Ergebnisse für Crystal Palace FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.10.2018 England Premier League AFC Bournemouth Crystal Palace FC 2:1
N
22.09.2018 England Premier League Crystal Palace FC Newcastle United 0:0
U
15.09.2018 England Premier League Huddersfield Town Crystal Palace FC 0:1
S
01.09.2018 England Premier League Crystal Palace FC FC Southampton 0:2
N
26.08.2018 England Premier League FC Watford Crystal Palace FC 2:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Wolverhampton Wanderers FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.09.2018 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC FC Southampton 2:0
S
22.09.2018 England Premier League Manchester United Wolverhampton Wanderers FC 1:1
U
16.09.2018 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC Burnley FC 1:0
S
01.09.2018 England Premier League West Ham United Wolverhampton Wanderers FC 0:1
S
25.08.2018 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC Manchester City 1:1
U

Weitere Tipps

Copa del Rey

17.10.2018 21:00 (MEZ)
Real Saragossa Logo Real Saragossa
:
FC Cádiz Logo FC Cádiz
Beide Teams treffen - nein

MLS USA

18.10.2018 01:30 (MEZ)
DC United Logo DC United
:
Toronto FC Logo Toronto FC
Unter 3.5 Tore

MLS USA

18.10.2018 01:30 (MEZ)
Orlando City SC Logo Orlando City SC
:
Seattle Sounders Logo Seattle Sounders
Tipp 2