Wett Tipp England Premier League: Crystal Palace FC - Manchester United

Mittwoch, 14.12.2016 um 21:00 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Gelingt United der nächste Sieg?

Ebenfalls am kommenden Mittwoch muss Manchester United in der Premier League gegen Crystal Palace antreten. Dabei kommen die „Red Devils“ mit einem Sieg im Gepäck zum Tabellenfünfzehnten, der im Kampf um den Klassenerhalt dringend Punkte braucht. Anstoß der Begegnung ist am 14. Dezember um 21:00 Uhr.

Crystal Palace FC

  • Heimspiel
  • gefährlich bei Standardsituationen

Manchester United

  • defensiv meist sehr stabil
  • zuletzt sechs Ligaspiele in Folge nicht verloren
  • kann in Bestbesetzung antreten

Aktuelle Form Crystal Palace

Die ersten Spieltage der neuen Saison verliefen für die Mannschaft von Alan Pardew alles andere als vielversprechend, holte man doch erst in Runde vier den ersten Saisonsieg. Es war dies allerdings der Startschuss zu einer Serie von fünf ungeschlagenen Spielen in Folge. Danach gab es allerdings ebenso sechs Niederlagen en Suite, um in den letzten beiden Wochen wiederum ungeschlagen zu bleiben. Auch kann man weder davon sprechen, dass Crystal Palace besonders heimstark oder auswärtsstark wäre. Die Bilanzen halten sich in dieser Hinsicht die Waage. Am vergangenen Wochenende reichte es gegen Hull City nur zu einem 3:3, wobei erst kurz vor Schluss der Ausgleichstreffer bejubelt werden konnte. In diesen 90 Minuten hatte man davor einen 0:1-Rückstand ausgeglichen sowie eine 2:1-Führung verspielt. Eine Woche zuvor überzeugte Crystal Palace beim 3:0-Erfolg gegen den FC Southampton. Mit Ex-Liverpool-Stürmer Christian Benteke verfügt Crystal Palace auch über einen echten Torjäger. Der Belgier erzielte gegen Hull bereits sein 8. Saisontor. Paradox: Crystal Palace gehört nach wie vor zu den torgefährlichsten Mannschaften nach Standardsituationen, hat aber gleichzeitig bereits mehrere Treffer aus ruhenden Bällen kassiert. Generell hat man vor allem defensiv Probleme, wie bereits 29 Gegentore beweisen, während offensiv eine Vielzahl an Spielern Torgefahr ausstrahlt. Zusammengefasst: Der Mannschaft von Alan Pardew fehlt es in beinahe allen Bereichen an der nötigen Konstanz, um weiter oben mitzuspielen. An guten Tagen kann man so ziemlich jedem Team der Liga gefährlich werden, an schlechten Tagen aber auch eine herbe Niederlage kassieren.

Aktuelle Form Manchester United

Man ist Rekordmeister der Premier League, hat im Sommer mit das meiste Geld für Neuzugänge ausgegeben und einen der teuersten Kader im Weltfußball zur Verfügung, allein, man macht sehr wenig daraus. Die Rede ist von Manchester United, das auch unter José Mourinho nicht wirklich in Schwung kommt. Speziell gegen vermeintlich deutlich schwächere Teams lassen die Red Devils immer wieder Federn. So etwa beim 0:0 gegen den FC Burnley, als man zwar dominierte, jedoch die sich bietenden Gelegenheiten nicht nützte, oder auch beim 1:1 gegen Stoke City. Immerhin: Im „Sechs-Punkte-Spiel“ gegen den FC Everton am vergangenen Sonntag feierte man einen wichtigen 1:0-Erfolg. Symptomatisch: Siegtorschütze war mit dem Armenier Henrikh Mikhitaryan ein Mann, der im Sommer für viele Millionen zu den „Red Devils“ kam, zu Anfang jedoch kaum eingesetzt wurde. Oft wirkt das Spiel Manchesters etwas statisch, Routinier Zlatan Ibrahimovic mimt offensiv häufig den Alleinunterhalter. Seit Ander Herrera im Mittelfeld zum Einsatz kommt, scheint die kreative Note im Spiel etwas deutlicher erkennbar. Auch ist Manchester seit mittlerweile sechs Premier-League-Spielen ohne Niederlage, wiewohl nur zwei dieser sechs Begegnungen siegreich beendet werden konnten. Das liegt wie gesagt vor allem an der fehlenden Durchschlagskraft im Spiel nach vorne. Während man defensiv meist gut steht, hat man erst in drei Spielen mehr als einen Treffer erzielt.
Ein Manko der Mannschaft wird auch dadurch sichtbar, dass man häufig späte Gegentore kassiert und sich so um wertvolle Punkte bringt. So geschehen etwa in den Spielen gegen Arsenal, Stoke oder Everton. Trotz einiger Erfahrung im Kader scheint man also nicht sonderlich gut mit Drucksituationen umgehen zu können.

Wettprognose

Auch wenn es nur langsam geschieht, Manchester United scheint in den letzten Wochen in Schwung zu kommen. Auch Crystal Palace konnte nach einer Serie an Pleiten zuletzt zwei Mal anschreiben. Wir rechnen jedoch damit, dass die „Red Devils“ am Mittwoch den zweiten Sieg in Folge nachlegen werden. Unser Spieltipp: Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für Crystal Palace FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.12.2016 England Premier League Hull City Crystal Palace FC 3:3
U
03.12.2016 England Premier League Crystal Palace FC FC Southampton 3:0
S
26.11.2016 England Premier League Swansea City Crystal Palace FC 5:4
N
19.11.2016 England Premier League Crystal Palace FC Manchester City 1:2
N
05.11.2016 England Premier League Burnley FC Crystal Palace FC 3:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.12.2016 England Premier League Manchester United Tottenham Hotspur 1:0
S
04.12.2016 England Premier League FC Everton Manchester United 1:1
U
27.11.2016 England Premier League Manchester United West Ham United 1:1
U
19.11.2016 England Premier League Manchester United FC Arsenal 1:1
U
06.11.2016 England Premier League Swansea City Manchester United 1:3
S

Direkter Vergleich Crystal Palace FC und Manchester United

Datum Liga Heim Gast Ergebnis

Weitere Tipps

DFB Pokal

17.08.2018 20:45 (MEZ)
1. FC Schweinfurt 05 Logo 1. FC Schweinfurt 05
:
Schalke Logo FC Schalke 04
Tipp 2 Gewinn zu null

English Football League Championship

17.08.2018 20:45 (MEZ)
Birmingham City Logo Birmingham City
:
Swansea City Logo Swansea City
Unentschieden keine Wette Tipp 2

Spanien Primera Division

17.08.2018 22:15 (MEZ)
Real Betis Logo Betis Sevilla
:
Levante Logo Levante UD
Tipp 1