Wett Tipp England Premier League: Crystal Palace FC - Burnley FC

Samstag, 01.12.2018 um 16:00 Uhr (MEZ)

Wer gewinnt den Krisengipfel?

Ein weiteres Samstagsspiel der kommenden Runde der Premier League bietet ein Aufeinandertreffen zweier Teams, die derzeit im Tabellenkeller festsitzen. Die Rede ist von Burnley und Crystal Palace. Dennoch haben wir auch dieses Spiel in unsere Premier League Wett Tipps aufgenommen, versorgen euch wie immer mit allem Wissenswertem zur aktuellen Form beider Kontrahenten. Anstoß dieser Begegnung zweier Nachzügler ist am 01. Dezember ebenfalls um 16:00 Uhr MEZ.

U
N
N
U
N

Crystal Palace FC

  • Heimvorteil
  • sehr gute Bilanz im direkten Duell
N
U
N
N
N

Burnley FC

  • sehr lauf- und kampfstarke Mannschaft
  • Gegner offensiv zuletzt mit großen Problemen

Aktuelle Form Crystal Palace

In der Vorsaison verzeichnete Crystal Palace einen absoluten Horrorstart in die Saison. Ein Szenario, welches sich 2018/2019 nicht wiederholte, jedoch befinden sich die Mannen von Roy Hodgson dennoch seit mehreren Wochen auf dem klar absteigenden Ast. Die Tabelle spuckt Palace aktuell auf Rang 16 aus, der Vorsprung auf das erste Team innerhalb der Abstiegszone (Southampton) beträgt derzeit nur einen einzigen Punkt. Damit liegt man allerdings exakt gleichauf mit dem kommenden Gegner aus Burnley, welcher nur ob der schwächeren Tordifferenz hinter Crystal Palace zu finden ist. Ob des Heimspiels am Samstag sehen wir die Hausherren damit etwas mehr unter Druck, würde man im Falle einer Niederlage doch weiter an Boden verlieren.

Allerdings: Zuletzt sorgte Palace für eine faustdicke Überraschung. Zwar traf man mit Manchester United auf jenes Top-Team, welches derzeit wohl von allen Big-Playern der Premier League den schwächsten Eindruck hinterlässt, das 0:0 im Old Trafford kann dennoch als Erfolgserlebnis bezeichnet werden. Es war dies allerdings das einzige ebensolche in den vergangenen Wochen. Palace ist nicht nur seit über 180 Minuten in der Liga ohne Torerfolg, sondern wartet auch seit bereits 8 Wochen auf einen vollen Erfolg. Der letzte ebensolche gelang beim 1:0 gegen Huddersfield und damit immerhin gegen ein Team von ähnlicher Kragenweite wie Samstagsgegner Burnley. Tatsache ist allerdings auch, dass die Hodgson-Elf, wenn, dann zuletzt vor allem gegen die Top-Teams überzeugen konnte. Die einzigen Punktgewinne der letzten Wochen – genauer der letzten 7 Spiele – gab es eben gegen Manchester sowie beim 2:2 gegen Arsenal London.

Auf einen Sieg der Hausherren sollte man demnach nicht unbedingt setzen. Viel wahrscheinlicher scheint da auch in diesem Spiel eine Variante auf eine geringe Zahl an Treffern. Die letzten beiden Duelle endeten ebenso mit weniger als 2.5 Toren wie insgesamt 3 Viertel der letzten 6 Begegnungen in der Liga sowie 9 von insgesamt 13 Antritten in dieser Saison. Auch gab es bereits 7 Duelle des Tabellen-16., in welchen dieser keinen Torerfolg verbuchen konnte. Auch ein Wett Tipp auf „Beide Teams treffen – nein“ scheint demnach alles andere als unwahrscheinlich, wie auch unser Formcheck für den FC Burnley nachfolgend noch zeigen wird. Dass diese Variante durchaus ihre Empfehlungs-Berechtigung hat, zeigt auch das direkte Duell zwischen diesen beiden Mannschaften: Crystal Palace blieb in 6 der letzten 8 Spiele gegen Burnley ohne Gegentreffer.

Dass offensiv auch am Samstag nicht allzu viel geboten werden wird, dafür sprechend die Ausfälle von Connor Wickham und Christian Benteke, zwei wichtigen Alternativen im Angriff der Heimmannschaft. Die Heimbilanz der Hodgson-Elf macht ebenfalls nicht unbedingt Hoffnung: 5 der jüngsten 6 Heimspiele in der höchsten englischen Spielklasse beendete der Nachzügler ohne eigenen Treffer, mit nur 2 Punkten stellt man in dieser Saison bisher insgesamt die schwächste Ausbeute im eigenen Stadion, ist überhaupt als einziges aller Ligateams noch gänzlich ohne vollen Erfolg vor den heimischen Fans.

Aktuelle Form FC Burnley

Der FC Burnley kann in dieser Saison absolut nicht das bestätigen, was die Mannen von Sean Dyche noch in der Spielzeit 2018/2019 gezeigt haben. Nach wie vor hält man erst bei 2 Saisonsiegen und 9 Punkten, steht wie gesagt nur auf Rang 17 und muss sich wohl oder übel mit dem Kampf gegen den Abstieg auseinandersetzen. Wenn wir einem Club dies allerdings zutrauen, dann auf jeden Fall dem FC Burnley. Denn: Wie kaum ein anderes Team der Premier League steht dieser für Kampfgeist, Einsatz- und Laufbereitschaft, unserer Ansicht nach immer noch die allergrößten Vorzüge der Gäste, auch in diesem Samstagsspiel. Die jüngsten Ergebnisse lesen sich ähnlich schlecht wie jene des Gegners: Von den letzten 5 Spielen hat Burnley gleich 4 verloren, den einzigen Punktgewinn gab es gegen Leicester City (0:0).

Davor musste man sich jedoch West Ham United (2:4), Chelsea (0:4) und Manchester City (0:5) beugen, am vergangenen Montag gab es noch dazu eine 1:2-Heimniederlage gegen ein zuletzt formstarkes Newcastle. Ein Ergebnis, welches wir im Übrigen im Rahmen unserer Premier League Wett Tipps korrekt prognostizieren konnten und zwar in Form einer Draw-No-Bet auf Newcastle. Dass man in 4 der letzten 5 Begegnungen immer mindestens 2 Gegentore kassiert hat, spricht absolut nicht für die ansonsten als stabil geltende Abwehr des Abstiegskandidaten. Faktum ist: Offensiv läuft es beinahe schon die gesamte Saison nicht rund: Erst 3 Spiele wurden mit mehr als einem Treffer absolviert, ein Wink in Richtung Over/Under-Wette am Samstag. Ebenso übrigens wie ein erneuter Blick auf die bisherigen torlosen Begegnungen.

3 der letzten 5 Spiele endeten für Burnley ohne Erfolgserlebnis, insgesamt war dies bereits 6 Mal der Fall. Hinzu kommen nach wie vor einige angeschlagene oder verletzte Spieler. Torhüter Nick Pope steht immer noch nicht wieder zur Verfügung, auch Stephen Ward ist fraglich. Mit Johann Berg Gudmundsson gilt dies auch für einen der wenigen Lichtblicke in der Offensive der Gäste, gehört der Isländer doch sogar im gesamten Premier-League-Vergleich zu den besten Vorlagengebern. Ebenso angeschlagen sind Ben Gibson und James Tarkowski, auch in der Defensive fehlen also im schlimmsten Fall gleich 3 wichtige Alternativen. Die größten Probleme sahen wir zuletzt allerdings ohnehin in der Angriffsabteilung, vor allem im Abschluss.

In den 90 Minuten gegen Newcastle konnte man zwar insgesamt 4 nennenswerte Möglichkeiten verbuchen, allerdings reichte es nur für einen einzigen Treffer. Daran änderten auch fast 60 Prozent Ballbesitz nichts, Probleme hatte man überraschenderweise speziell bei hohen Bällen, auch waren es viel zu viele individuelle Fehler, mit welchen sich der FC Burnley immer wieder das Leben schwer machte. Mit nur 6 Toren in 7 Auswärtsspielen liefert Burnley einen weiteren Anreiz für eine Over/Under-Wette, 15 Gegentore in der Fremde werden ebenfalls nur vom FC Fulham übertroffen.

Prognose und Wett Tipp

Auch in diesem Spiel treffen zwei enorm verunsicherte Mannschaften aufeinander. Dementsprechend rechnen wir mit einer eher torarmen Begegnung, wodurch wir bei unseren Empfehlungen auf weniger als 2.5 Tore sowie darauf, dass eines der beiden Teams keinen Treffer erzielen kann, bleiben. Unsere Nummer-1-Empfehlung lautet in diesem Fall: Unter 2.5 Treffer im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für Crystal Palace FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
24.11.2018 England Premier League Manchester United Crystal Palace FC 0:0
U
10.11.2018 England Premier League Crystal Palace FC Tottenham Hotspur 0:1
N
04.11.2018 England Premier League FC Chelsea Crystal Palace FC 3:1
N
28.10.2018 England Premier League Crystal Palace FC FC Arsenal 2:2
U
21.10.2018 England Premier League FC Everton Crystal Palace FC 2:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Burnley FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.11.2018 England Premier League Burnley FC Newcastle United 1:2
N
10.11.2018 England Premier League Leicester City Burnley FC 0:0
U
03.11.2018 England Premier League West Ham United Burnley FC 4:2
N
28.10.2018 England Premier League Burnley FC FC Chelsea 0:4
N
20.10.2018 England Premier League Manchester City Burnley FC 5:0
N

Weitere Tipps

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Bayern Logo FC Bayern München
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Manchester City Logo Manchester City
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Tipp 1 Halbzeit 1

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Olympique Lyon Logo FC Lyon
Unentschieden keine Wette Tipp 1