Wetttipp Confed Cup 2017 Russland: Chile - Australien

Sonntag, 25.06.2017 um 17:00 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Klare Rollenverteilung zum Ersten

In Gruppe B des Confed-Cups kommt es am dritten Spieltag, welcher am kommenden Sonntag über die Bühne gehen wird, zu zwei Duellen „David gegen Goliath“. In einem dieser Spiele trifft die Mannschaft aus Chile auf jene aus Australien. Für die Socceroos wird dabei ein hoher Sieg von Nöten sein, um noch ins Semifinale einzuziehen. Anstoß ist am 25. Juni um 17:00 Uhr.

Chile

  • offensiv deutlich stärker
  • deutlich mehr individuelle Qualität im Kader
  • letztes direktes Duell für sich entschieden

Australien

  • körperlich robuste Mannschaft
  • defensiv zuletzt sehr stark

Aktuelle Form Chile

Wir sind davon ausgegangen, dass Chile im Duell mit Weltmeister Deutschland mithalten und zumindest ein Remis erreichen kann und sind nicht enttäuscht worden. Denn Chile ging gegen die Mitteleuropäer sogar mit 1:0 in Führung. Allerdings muss nochmals betont werden, dass Deutschland keineswegs in Bestbesetzung zum Turnier in Russland angereist ist. Dennoch: Ein Unentschieden gegen den Weltmeister hat Chiles Hoffnungen auf den ganz großen Coup genährt. Zumal man sich bei den Südamerikanern offenbar auf seine Top-Stars verlassen kann. Wir haben schon vor dem Duell mit Deutschland davon gesprochen, dass Alexis Sanchez und Arturo Vidal das Herz und die Seele des chilenischen Teams und Spiels sind. Das wurde auch gegen Deutschland deutlich, denn der einzige Treffer der Mannschaft von Juan Antonio Pizzi war eine Co-Produktion der Stars von Arsenal und Bayern München. Vor allem Sanchez tut dem Spiel gut, ist enorm lästig und für jede Abwehr sehr unangenehm zu verteidigen. Auch gegen Australien wird Chile wohl nicht auf das für den Aufstieg nötige Remis spielen, sondern seine Dynamik, sein Pressing weiter durchziehen. Physisch sind die Südamerikaner mit Sicherheit voll auf der Höhe, wenn man bedenkt, mit welcher Intensität sie das Deutschland-Match bestritten haben. Spielerisch ist man Australien mit wohl ebenso voraus, wenn nicht sogar überlegen. Die schnellen Angriffe über die Flügel, das schnelle Aufrücken vieler Spieler könnte ein Übergewicht erzeugen, welches vor allem für die nicht allzu flinken Abwehrspieler des Gegners Probleme bedeuten könnte. Zudem ist die Entschlossenheit Chiles zu sehen, dieses Turnier wenn möglich für sich zu entscheiden. Das zeigt auch schon der Umstand, dass im ersten Duell mit dem vermeintlichen Außenseiter aus Kamerun noch der eine oder andere Stammspieler geschont wurde, Sanchez gegen Deutschland aber etwa trotz eines noch nicht ganz auskurierten Knöchels antrat. Verbessern sollte man noch die Chancenauswertung, gegen Deutschland fand von vier Torschüssen nur einer das Ziel. Insgesamt hat sich die Favoritenrolle vor dem Duell mit Australien durch den Auftritt gegen den Weltmeister aber noch verstärkt.

Aktuelle Form Australien

Während Gegner Chile seine Stärken mit Sicherheit in der Offensive hat, gilt für Australien das genau Gegenteil. Der Confed-Cup und die Socceroos, das ist beileibe keine Liebesbeziehung mehr. Seit dem sensationellen Erfolg 2005 gegen Brasilien (1:0) lief es bei derartigen Turnieren nicht mehr. Auch 2017 scheint es nichts mit einem Einzug in die KO-Phase zu werden, denn selbst die kühnsten Optimisten werden wohl nicht mit einem hohen Sieg Australiens gegen Chile rechnen. Defensiv kann man der Mannschaft von Ange Postecoglou nicht allzu viel vorwerfen, auch offensiv hatten wir zunächst den Eindruck, als würde es just bei diesem Turnier eine Steigerung geben. Nach zwei Spielen hat Australien zwar bereits drei Tore auf dem Konto und damit genauso viele wie der Gegner, dennoch waren die Darbietungen der australischen Angriffsabteilung nicht das Gelbe vom Ei. Gegen Deutschland profitierte man speziell von Patzern des gegnerischen Torhüters, gegen Kamerun war es ein mehr als vermeidbares Foul im Strafraum, welches den in der Asien-Qualifikation antretenden Australiern den einzigen Treffer bescherte. Der zuletzt treffsichere Tomi Juric war gegen die unbezähmbaren Löwen aus Kamerun kaum zu sehen, der Gegner war in der Anfangsphase klar überlegen und suchte fünf Mal häufiger den Abschluss als die Australier. Insofern ist der Außenseiter am Sonntag die genaue Antithese des Gegners. Denn Australien fehlt schlicht und ergreifend der Zug zum Tor, das Spiel ist über viele Phasen viel zu statisch, schnelles Umschalten in den Angriff scheint ein Fremdwort zu sein. Sich alleine auf Fehler des Gegners bzw. auf Standardsituationen und die eigenen körperlichen Fähigkeiten zu verlassen, ist bei einem Turnier dieser Kategorie äußerst dürftig. Australien wartet zudem bereits seit drei Spielen auf einen vollen Erfolg, ebenso gab es bei bisher zwei Aufeinandertreffen mit der chilenischen Nationalmannschaft noch keinen Sieg, das letzte direkte Duell verlor man verdientermaßen mit 1:3. Dementsprechend ist auch für Sonntag nicht von einer Überraschung auszugehen.

Wettprognose

Der Wille Chiles gepaart mit den fehlenden Mitteln und den teilweise uninspiriert wirkenden Auftritten Australiens lässt uns wie gesagt keinesfalls damit rechnen, dass der Außenseiter den nötigen Sieg einfahren wird können. Vielmehr gehen wir davon aus, dass die Südamerikaner mit einem vollen Erfolg Selbstvertrauen für das Semifinale tanken. Tipp 1.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich Confed Cup 2017 Russland Chile - Australien
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 1.36 5.75 10.00
Im Durchschnitt 1.32 5.35 8.81
1.32 5.25 8.33
1.35 5.50 7.50
1.30 5.50 9.00
1.30 5.20 9.80
1.29 5.00 9.50
1.35 5.50 7.50
1.33 5.25 8.50
1.30 5.75 10.00
1.36 4.75 8.00
1.30 5.75 10.00

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich Confed Cup 2017 Russland Chile - Australien
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 1.87 2.65 8.00
Im Durchschnitt 1.73 2.55 6.99
1.70 2.65 6.94
1.70 2.50 7.00
1.65 2.65 8.00
1.74 2.63 7.00
1.70 2.50 7.00
1.75 2.55 6.50
1.87 2.40 7.00
1.75 2.55 6.50

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich Confed Cup 2017 Russland Chile - Australien
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 1.65 3.20 6.71
Im Durchschnitt 1.58 3.12 6.44
1.56 3.14 6.71
1.61 3.15 6.50
1.55 3.20 6.25
1.65 2.90 6.50
1.55 3.20 6.25

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich Confed Cup 2017 Russland Chile - Australien
Wettanbieter 1 2
 
Beste 2.80 34.00
Im Durchschnitt 2.75 34.00
2.60 34.00
2.80 34.00
2.80 34.00
2.80 34.00

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich Confed Cup 2017 Russland Chile - Australien
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 2.60 9.00
Im Durchschnitt 2.17 2.36
2.46 1.48
2.30 1.55
2.55 1.50
2.60 1.50
2.30 1.55
1.03 9.00
2.60 1.48
1.05 1.67
2.60 1.48

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich Confed Cup 2017 Russland Chile - Australien
Wettanbieter 1 2
 
Beste 2.30 17.00
Im Durchschnitt 2.27 17.00
2.30 17.00
2.25 17.00
2.25 17.00

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich Confed Cup 2017 Russland Chile - Australien
Wettanbieter 1 2
 
Beste 1.10 7.00
Im Durchschnitt 1.08 6.53
1.10 5.88
1.09 6.50
1.09 6.25
1.07 7.00
1.07 7.00

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich Confed Cup 2017 Russland Chile - Australien
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1.07 1.16 3.40
Im Durchschnitt 1.05 1.12 3.20
1.07 1.12 2.57
1.05 1.14 3.40
1.05 1.13 3.30
1.07 1.11 3.30
1.03 1.10 3.40
1.06 1.16 3.00
1.03 1.10 3.40

Die letzten 4 Ergebnisse für Chile im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.06.2017 Confed Cup 2017 Russland Deutschland Chile 1:1
U
18.06.2017 Confed Cup 2017 Russland Kamerun Chile 0:2
S
28.03.2017 WM 2018 Chile Venezuela 3:1
S
23.03.2017 WM 2018 Argentinien Chile 1:0
N

Die letzten 2 Ergebnisse für Australien im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.06.2017 Confed Cup 2017 Russland Kamerun Australien 1:1
U
19.06.2017 Confed Cup 2017 Russland Australien Deutschland 2:3
N

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 18:30
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
:
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 20:30
Leverkusen Logo Bayer 04 Leverkusen
:
Bremen Logo SV Werder Bremen
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 20:30
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Augsburg Logo FC Augsburg
Tipp 1