Wett Tipp Italien Serie A: CFC Genua - FC Turin

Sonntag, 21.05.2017 um 15:00 Uhr (MEZ)

Auch Genua muss zittern

Die dritte Mannschaft im Bunde, welche in der Serie A noch um den Ligaverbleib kämpft, ist der FC Genua. Am kommenden Sonntag muss man dabei im Heimspiel gegen den FC Turin besteht, für welchen die laufende Meisterschaft de facto keine Bedeutung mehr hat. Anstoß der Begegnung in Genua ist am 21. Mai um 15:00 Uhr.

N
S
N
N
U

CFC Genua

  • Heimvorteil
  • Gegner defensiv zuletzt anfällig
N
U
U
S
U

FC Turin

  • vertraut auf Stürmer in Topform
  • erstes Saisonduell gewonnen

Aktuelle Form FC Genua

Von der Papierform her hat der FC Genua am Wochenende die dankbarste Aufgabe aller drei noch um den Klassenerhalt kämpfenden Mannschaften. Die jüngsten Ergebnisse und Leistungen relativieren diese Tatsache allerdings etwas, denn im Gegensatz zu Crotone oder Empoli reichte es für die Süditaliener nur zu einem Sieg aus den letzten neun Spielen. Immerhin wurde dieser in einem Heimspiel und dann noch gegen ein Team aus der erweiterten Spitzengruppe, Inter Mailand, eingefahren. Gegen den ehemaligen Champions-League-Sieger behielt die Mannschaft von Ivan Juric mit 1:0 die Oberhand. Jedoch ist schon alleine die Tatsache, dass man überhaupt noch in den Abstiegskampf verwickelt ist, eine Katastrophe. Nach dem Ende der Hinrunde lagen die Juric-Schützlinge noch in absoluter Schlagdistanz zu den Top-10, zwei Punkte trennten Genua damals von Udinese, welches diesen Rang innehatte. Wenig verwunderlich ist man daher aktuell das zweitschwächste Team der Frühjahrssaison, nur Fixabsteiger Pescara war noch weniger erfolgreich. Der Sieg gegen Inter war erst der zweite (!) in der gesamten Rückrunde. Dabei ist kaum auszumachen, wo das Hauptproblem Genuas in den vergangenen Wochen und Monaten lag. Sowohl defensiv, wie auch offensiv gehörte man seit Spieltag 19 zu den schwächsten Teams der Liga. Dass die Mannschaft mit dem Druck des Abstiegskampfes teilweise überfordert ist, zeigte das 0:1 am Wochenende gegen die schon fix abgestiegene Mannschaft aus Palermo. Anstatt des erhofften Befreiungsschlags ritt man sich noch tiefer in den Abstiegssumpf. Hoffnung macht vor allem ein Blick auf jene Mannschaften, die Genua in Heimspielen in dieser Saison schon besiegt hat. Neben Inter Mailand befinden sich auch noch Juventus Turin, der AC Florenz und der AC Milan auf der Abschussliste der Juric-Elf. Nach wie vor verzichten muss der Coach allerdings auf den verletzten Stammkeeper Mattia Perin, ebenso ist Izzo aktuell gesperrt.

Aktuelle Form FC Turin

Das Duell zwischen Genua und Turin erhält noch zusätzliche Brisanz dadurch, dass es zum Aufeinandertreffen zweier serbischer Trainer kommt, werden die Turiner doch von Sinisa Mihajlovic betreut. Dieser musste zuletzt mitansehen, wie seine Mannschaft nicht nur eine stolze Serie enden ließ, sondern auch noch in ein echtes Debakel schlitterte. Mit 0:5 musste man sich dem SSC Neapel beugen, es war dies die erste Niederlage nach zuvor sieben ungeschlagenen Spielen in Serie. Allerdings hatte man von diesen sieben Begegnungen auch nur zwei gewonnen, die übrigen fünf endeten mit einem Remis. Positiv: Beide Siege in der erwähnten Zeitspanne gelangen in Auswärtsspielen, nämlich gegen Chievo Verona (1:3) und Cagliari Calcio (2:3). Insgesamt kann man bei Torino mit dem in dieser Saison Geleisteten immer noch zufrieden sein, liegt die Mihajlovic-Elf doch nach wie vor in den Top-10 der Liga. Mit einem Sieg oder einem Remis gegen Genua könnte man den neunten Tabellenplatz endgültig absichern. Und es ist trotz der herben Pleite gegen Neapel nicht ausgeschlossen, dass man am Sonntag wieder punkten kann. Zum einen, da man im Hinspiel gute Erfahrungen mit diesem Gegner machte (1:0), zum anderen, da die Mannschaft bewiesen hat, dass sie selbst mit den besten der besten mithalten kann. Vor der Schlappe gegen Napoli rang man nämlich Tabellenführer und Fast-Meister Juventus Turin ein 1:1-Remis ab. Die Vorteile der Gäste liegen am Sonntag ganz klar im Offensivbereich. Mit bereits 61 erzielten Treffern befindet man sich in einer Liga mit Mannschaften wie Atalanta Bergamo, stellt insgesamt die fünftbestes Offensive der gesamten Serie A. Allerdings: Auch, wenn die letzten Siege in Auswärtsspielen gelangen, insgesamt war man bei Fernreisen nicht annähernd so erfolgreich wie zu Hause. Nur vier volle Erfolge stehen in der Fremde zu Buche, auch hat man dabei elf Tore weniger erzielt als in Heimspielen. Positiv: Bei Torino ist aktuell kein einziger Akteur fraglich, zudem stellt man mit Andrea Belotti nach wie vor einen der besten Torjäger der Liga, für den es auch noch um die Torjägerkrone geht, was ein zusätzlich motivierender Faktor für die gesamte Mannschaft sein könnte.

Wettprognose

Da am allerletzten Spieltag der Saison der AS Rom wartet und dieser dann wohl noch um Platz zwei kämpfen muss, sollte Genua am Sonntag tunlichst die Oberhand behalten. Wir gehen allerdings nicht davon aus, dass dies gelingen wird, da Torino wohl für Belotti spielen und sich nicht noch einmal derart abfertigen lassen wird wie gegen Neapel. Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für CFC Genua im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.05.2017 Italien Serie A US Palermo CFC Genua 1:0
N
07.05.2017 Italien Serie A CFC Genua Inter Mailand 1:0
S
30.04.2017 Italien Serie A CFC Genua AC Chievo Verona 1:2
N
23.04.2017 Italien Serie A Juventus Turin CFC Genua 4:0
N
15.04.2017 Italien Serie A CFC Genua Lazio Rom 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Turin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.05.2017 Italien Serie A FC Turin SSC Neapel 0:5
N
06.05.2017 Italien Serie A Juventus Turin FC Turin 1:1
U
29.04.2017 Italien Serie A FC Turin Sampdoria Genua 1:1
U
23.04.2017 Italien Serie A AC Chievo Verona FC Turin 1:3
S
15.04.2017 Italien Serie A FC Turin FC Crotone 1:1
U

Direkter Vergleich CFC Genua und FC Turin

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
22.12.2016 Italien Serie A FC Turin CFC Genua 1:0
11.05.2015 Italien Serie A CFC Genua FC Turin 5:1
21.12.2014 Italien Serie A FC Turin CFC Genua 2:1
13.04.2014 Italien Serie A FC Turin CFC Genua 2:1
30.11.2013 Italien Serie A CFC Genua FC Turin 1:1

Weitere Tipps

Länderspiele

16.10.2018 19:45 (MEZ)
Brasil Logo Brasilien
:
Argentinia Logo Argentinien
2 : 0

UEFA Nations League

16.10.2018 20:45 (MEZ)
France Logo Frankreich
:
Germany Logo Deutschland
Tipp 1

UEFA Nations League

16.10.2018 20:45 (MEZ)
Ukraine Logo Ukraine
:
Czech Logo Tschechien
Tipp 1