Wett Tipp Scottish Premiership: Celtic Glasgow - St. Johnstone F.C.

Mittwoch, 30.01.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Kann Celtic Glasgow gegen St. Johnstone FC erneut mit zu null gewinnen?

Am 30. Jänner um 20.45 Uhr, empfängt der amtierende schottische Pokalsieger und Meister, Celtic Glasgow, St. Johnstone FC, um den 15. Spieltag der schottischen Premiership nachzuholen. Die klar besseren Karten hat wohl Celtic Glasgow in der Hand, denn sie haben das Hinspiel mit 0:6 gewonnen und belegen derzeit mit 48 Punkten den ersten, indes das Team aus Johnstone mit 37 Punkten den sechsten Rang der Tabelle innehat. Logisch dürfte sein, dass Celtic Glasgow die stärkste Heimmannschaft stellt, hingegen der FC aus St. Johnston die drittstärkste Auswärtsmannschaft ist.

S
S
N
S
S

Celtic Glasgow

  • haben zu Hause noch kein einziges Spiel verloren
  • konnten beinahe immer gegen St. Johnstone gewinnen
  • entschieden das Hinspiel mit 0:6 für sich
N
S
S
N
N

St. Johnstone F.C.

  • der Kader ist beinahe komplett
  • sind auswärts stärker, als zu Hause

Aktuelle Form Celtic Glasgow

In diesem Jahr sind die Spieler unter Brendan Rodgers noch ungeschlagen. Im SFA Cup bezwangen sie Airdrieonians zu Hause mit 3:0. Danach konnten sie St. Mirren mit 4:0 und Hamilton Academical mit 3:0 abfertigen. In all diesen Spielen taten sich besonders Olivier Burke und Scott Sinclair hervor wie auch Callum McGregor sowie Ryan Christie. Sie waren es, die für die meisten Treffer sorgen konnten. Dabei sei aber erwähnt, dass diese Spieler zu den stärksten Torschützen des Teams zählen und Odsonne Edouard mit neun Zählern zum drittstärksten und James Forrest mit acht Toren zum fünftstärkten Torjäger der Liga zählen. Dass Celtic Glasgow eine der stärkten Heimmannschaften der schottischen höchsten Liga stellen, dürfte mittlerweile jedem bekannt sein. Elf Siege in elf Spielen untermauern diese These und werden nur noch durch drei Tore je Partie sowie durch nur vier Gegentreffern getoppt. Diese Dominanz lässt sich auch darin ablesen, dass St. Johnstone FC in den letzten drei Jahren nur einmal gegen Celtic gewinnen konnte sowie zweimal für ein Remis gut waren. Im vergangenen Jahr standen sie dreimal den Kontrahenten gegenüber und dreimal blieb St. Johnstone torlos, indessen Celtic Glasgow mit sieben Toren in drei Spielen mehr als nur überzeugend war. In der bevorstehenden Partie muss Rodgers allerdings auf Leigh Griffits verzichten und verletzungsbedingt fallen Eboue Kouassi, Daniel Arzani, Kieran Tierney und Odsonne Edouard aus. Natürlich bediente sich Brendon Rodgers auch am Wintertransfermarkt. Demnach holte er sich den Mittelstürmer Vakoun Issouf Bayo von Dumajska Streda und leihweise wurde der Stürmer Timothy Weah von Paris SG und der Rechtsaußenspieler Oliver Burke von West Brom verpflichtet. Bayo spielte zuvor in der Fortuna Liga wo er in 16 Spielen zehnmal traf und für fünf Vorlagen gut war. Ebenso traf er in der Europa League in vier Partien dreimal. Weah spielte in der Ligue 1, in der er zweimal zum Einsatz kam. Dabei war er für einen Treffer gut, wie auch bereits in der Premiership und im SFA Cup. Ebenso erfolgreich war bisher Burke, welcher in der Premier League 2 zum Einsatz kam. In fünf Spielen schoss er drei Tore und bereitete eines vor. In der Premiership stand er bisher zweimal am Feld, dort war er für ebenso viele Tore gut. Alles in Allem sehr starke Neuverpflichtungen.

Aktuelle Form St. Johnstone FC

Die Mannen aus St. Johnstone können auf eine relativ gemischte Saison zurückblicken, wobei die Auswärtsbilanz besser aussieht, als die Heimbilanz. Demnach entschieden sie sieben von elf Auswärtsspielen für sich und nahmen lediglich vier Niederlagen hin. Mit zwölf Toren und ebenso vielen Gegentreffern wird die gemischte Saison unterstrichen. Zuletzt feierten sie im SFA Cup gegen Hamilton Academical einen 2:0 Erfolg. Danach konnten sie gegen Livingston mit 1:0 gewinnen, ehe sie sich gegen die Hearts mit 2:0 geschlagen geben mussten. Herausstechend waren dabei immer die Spieler Scott Tanser, Liam Craig und Murray Davidson. Denn sie sorgten für die Tore. Demnach scheint sich das Torjägerfeld zu erweiteren, denn eigentlich zählen Matty Kennedy und Blair Alston mit fünf bzw. vier Toren zu den Toptorschützen des Kaders. Wie dem auch sei, fehlen wird in der bevorstehenden Partie nur Drey Wright, wegen einer Kreuzbandoperation. Dies dürfte in jedem Fall für das Team sprechen. Wie sein Kontrahent, bediente sich auch Tommy Wright am Wintertransfermarkt. Demzufolge verlieh er den Mittelfeldspieler Klye McClean und holte sich den Rechtaußenspieler Michael O’Halloran von Melbourne City. Bisher kam er viermal in Schottland zum Einsatz. Die Erfolge blieben aber leider aus.

Wett Tipp und Prognose

Nach der Analyse gehen wir davon aus, dass Celtic Glasgow gewinnen wird. Der Tipp 1 ist allerdings nicht mehr wirklich lukrativ, wie wir im Quotenvergleich feststellen konnten. Da allerdings Celtic Glasgow beinahe jede erste Halbzeit gegen St. Johnston gewinnen konnte, würde sich ein Tipp 1 Halbzeit 1 anbieten. Als sehr wahrscheinlich gilt, dass über 2,5 Tore fallen werden. Ein Wett Tipp darauf, bringt euch im Endeffekt mehr, als wenn ihr auf unter 3,5 Tore setzt, denn die Quoten der Buchmacher sind bei der zuerst genannten Varianten besser, als bei der zweiten Möglichkeit. Wir glauben auch nicht, dass beide Teams treffen werden, denn Celtic lässt zu Hause kaum ein Tor zu, weshalb sich ein solcher Wett Tipp mit Sicherheit bezahlt machen würde, wie auch eine Wette auf Tipp 1 gewinnt zu null.

Die letzten 5 Ergebnisse für Celtic Glasgow im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.01.2019 Scottish Premiership Celtic Glasgow Hamilton Academical 3:0
S
23.01.2019 Scottish Premiership Celtic Glasgow FC St. Mirren 4:0
S
29.12.2018 Scottish Premiership Glasgow Rangers Celtic Glasgow 1:0
N
26.12.2018 Scottish Premiership FC Aberdeen Celtic Glasgow 3:4
S
22.12.2018 Scottish Premiership Celtic Glasgow FC Dundee 3:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für St. Johnstone F.C. im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.01.2019 Scottish Premiership Heart of Midlothian St. Johnstone F.C. 2:0
N
29.12.2018 Scottish Premiership FC Dundee St. Johnstone F.C. 0:2
S
26.12.2018 Scottish Premiership FC St. Mirren St. Johnstone F.C. 0:1
S
23.12.2018 Scottish Premiership St. Johnstone F.C. Glasgow Rangers 1:2
N
15.12.2018 Scottish Premiership St. Johnstone F.C. FC Motherwell 1:2
N

Direkter Vergleich Celtic Glasgow und St. Johnstone F.C.

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
26.08.2017 Scottish Premiership Celtic Glasgow St. Johnstone F.C. 1:1
06.05.2017 Scottish Premiership Celtic Glasgow St. Johnstone F.C. 4:1

Weitere Tipps

Türkei Süper Lig

23.02.2019 17:00 (MEZ)
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
:
Bursaspor Logo Bursaspor
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

23.02.2019 18:30 (MEZ)
Fortuna Düsseldorf Logo Fortuna Düsseldorf
:
FC Nürnberg Logo 1. FC Nürnberg
Tipp 1

England Premier League

23.02.2019 18:30 (MEZ)
Leicester City Logo Leicester City
:
Crystal Palace Logo Crystal Palace FC
Doppelte Chance Tipp X/2