Wett Tipp Schottland Premier League: Celtic Glasgow - FC Motherwell

Mittwoch, 19.12.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

Celtic Glasgow trifft im Nachtragsspiel auf FC Motherwell

Am 19. Dezember um 20.45 Uhr, holt Celtic Glasgow gegen Motherwell FC den zehnten Spieltag der schottischen Premiership nach. Bereits in dieser Saison stand der amtierende schottische Meister und Pokalsieger Motherwell gegenüber. Diese Partie endete mit einem 1:1. Derzeit belegen The Bhoys den dritten und The Well den neunten Rang der Premiership-Tabelle. Nicht nur wegen der Dominanz hat Celtic die Favoritenrolle in diesem Spiel über, sondern auch aufgrund der Tatsache, dass sie in den letzten fünf Begegnungen jedes Heimspiel gegen Motherwell gewonnen haben.

N
N
S
U
S

Celtic Glasgow

  • sind amtierende Meister
  • haben beinahe jedes Heimspiel gegen Motherwell gewonnen
  • haben Top-Torjäger im Kader
  • sind heimstark
S
N
U
S
N

FC Motherwell

  • haben im Grunde nichts zu verlieren, da sie gegen eine sehr dominierende Mannschaft spielen
  • konnten in den letzten Partien gegen Celtic immer mit Toren dagegenhalten

Aktuelle Form von Celtic Glasgow

Summa summarum feierte Celtic Glasgow in 16 Spielen zehn Siege und drei Remis. Drei Spiele wurden verloren. 36 Tore schossen sie gesamt und ließen nur zehn Treffer zu. Zu Hause sieht diese Bilanz noch besser aus. Sieben von sieben Spielen konnten sie gewinnen und dabei 20 Tore erzielen, hingegen nur vier zugelassen wurde. Zuletzt unterlagen sie Hibernian mit 2:0, jedoch waren sie zuvor in neun Spielen, abgesehen von zwei Remis, ungeschlagen. Im Gegenzug zu Motherwell sind sie in der Torjägerstatistik sehr gut aufgestellt. Demnach konnten James Forrest und Odsonne Edouard acht Tore schießen und für fünf bzw. drei Vorlagen sorgen. Fünfmal brachte Ryan Christie den Ball an. Für fünf Vorlagen sorgte Tom Rogic. Forrest belegt im Übrigen den zweiten und Edouard den vierten Platz der Top-Torjägerstatistik der schottischen höchsten Liga. Demnach dürfte die kleine Verletztenliste nicht wirklich von Belangen sein. Eboue Kouassi und Daniel Arzani fehlen verletzungsbedingt und Leigh Griffiths musste einen Sonderurlaub nehmen. Cheftrainer Brendon Rodgers bewies sich bereits in zehn Spielen gegen Motherwell als Trainer. Sieben Partien konnten seine Elf gewinnen und drei endeten in einem Remis. Seine Erfolgsquote als Trainer von 1,82 PPS ist bei Weitem höher, als die seines Kontrahenten. In Summe haben The Bhoys von 26 Heimspielen gegen The Well 21 gewonnen und zwei Remis erzielt. Im Schnitt wurden drei Tore erzielt und nicht einmal eines je Partie zugelassen. Nur in dieser und vergangener Saison sah die Bilanz bisher, wenn man so will, etwas ausgeglichener aus. In fünf Spielen ließen sie drei Treffer zu, schossen selber aber neun Tore. Für Celtic spricht auch, dass sie die Heimtabelle anführen und Motherwell den zehnten Platz in der Auswärtstabelle innehat.

Aktuelle Form vom FC Motherwell

The Well haben ein Problem, nämlich in der Defensive. In 17 Spielen gesamt mussten sie 27 Treffer und neun Niederlagen hinnehmen. Gewinnen konnten sie nur fünf Spiele und schossen gesamt nur 18 Tore. Auswärts konnten sie nur drei Spiele von neun gewinnen, hingegen sechs verloren wurden. Immerhin landeten sie einen Treffer pro Partie, kassieren allerdings in Summe 19 Zähler. Aufgrund dieser Bilanz ist es nicht verwunderlich, dass das Team auf nur zwei Offensivspieler vertrauen kann. Danny Johnson war für fünf und David Turnbull für drei Tore gut. Immerhin konnte Gael Bigirimana für vier Vorlagen und damit für die meisten in seinem Kader sorgen. Headcoach Steve Robinson konnte als Trainer kein einziges Spiel gegen Celtic gewinnen. Drei Partien endeten in einem Unentschieden und drei Spiele wurden verloren. Seine Erfolgsquote als Trainer lautet 1,21 PPS und spricht damit nicht wirklich für Steve Robinson. Während Celtic 18 A-Nationalspieler im Kader hat, sind bei The Well nur drei davon vorzufinden. Sechs von zehn vergangenen Duellen gegen Celtic Glasgow verloren The Well zu null. Schmerzlich dürfte für Motherwell sein, dass Criag Tanner und Tevor Carson verletzungsbedingt fehlen und Danny Johnson sowie Tom Aldred von einer Sperre bedroht sind. Hinzu kommt, dass Mittelfeldspieler Andy Rose zu den Vancouver Whitecaps wechselt. In dieser Saison kam er für Motherwell zu zehn Einsätzen.

Wett Tipp und Prognose

Wir gehen davon aus, dass Celtic Glasgow gewinnen wird. Ein Tipp 1 ist allerdings nicht wirklich lukrativ, wir würden euch daher eher zu einer Tipp 1 Halbzeit 1, Halbzeit 2 oder gewinnt beide Halbzeiten Team 1 Wette raten. Denn in den meisten Partien gegen Motherwell hat Celtic beide Halbzeiten gewonnen. Die besten Quoten, wie wir im Quotenvergleich feststellen konnten, bekommt ihr bei einer Wette auf Halbzeit 1 oder gewinnt beide Halbzeiten. Empfehlen würden wir ersteres. Sehr wahrscheinlich dürfte sein, dass über 2,5 Tore fallen werden, weshalb wir zu einem solchen Tipp raten können. Weiteres sind die Quoten der Buchmacher bei dieser Wette lukrativer, als wenn ihr auf unter 3,5 Tore setzt, was natürlich auch eine gute Wettmöglichkeit wäre. Wir würden allerdings nicht eine Torwette eingehen, denn die Trefferbilanz bei Celtic ist sehr schwankend. Wir nehmen auch an, dass nicht beide Teams treffen werden, denn in zwei von drei vergangenen Spielen gegen Celtic landete Motherwell keinen Treffer. Demnach wäre eine Tipp 1 gewinnt zu null Wette mit Sicherheit interessant.

Die letzten 5 Ergebnisse für Celtic Glasgow im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
16.12.2018 Schottland Premier League Hibernian Edinburgh Celtic Glasgow 2:0
N
13.12.2018 UEFA Europa League Celtic Glasgow FC Red Bull Salzburg 1:2
N
08.12.2018 Schottland Premier League Celtic Glasgow Kilmarnock 5:1
S
05.12.2018 Schottland Premier League FC Motherwell Celtic Glasgow 1:1
U
29.11.2018 UEFA Europa League Rosenborg BK Celtic Glasgow 0:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Motherwell im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.12.2018 Schottland Premier League St. Johnstone F.C. FC Motherwell 1:2
S
08.12.2018 Schottland Premier League Heart of Midlothian FC Motherwell 1:0
N
05.12.2018 Schottland Premier League FC Motherwell Celtic Glasgow 1:1
U
24.11.2018 Schottland Premier League FC Motherwell FC Aberdeen 3:0
S
11.11.2018 Schottland Premier League Glasgow Rangers FC Motherwell 7:1
N

Direkter Vergleich Celtic Glasgow und FC Motherwell

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
05.12.2018 Schottland Premier League FC Motherwell Celtic Glasgow 1:1
02.12.2017 Schottland Premier League Celtic Glasgow FC Motherwell 5:1
29.11.2017 Schottland Premier League FC Motherwell Celtic Glasgow 1:1

Weitere Tipps

ATP Grand Slam Australien Open

23.01.2019 09:30 (MEZ)
Novak Djokovic
:
Kei Nishikori
Spieler 1 gewinnt 2.Satz

Französischer Fußballpokal

23.01.2019 18:30 (MEZ)
AS St. Etienne Logo AS Saint-Etienne
:
Dijon Logo FCO Dijon
Tipp 1

Schottland Premier League

23.01.2019 20:45 (MEZ)
FC Kilmarnock Logo Kilmarnock
:
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
Tipp 2