Wett Tipp Copa del Rey: CD Numancia - Real Madrid

Donnerstag, 04.01.2018 um 21:00 Uhr

€150 Bonus

SCHRITT 1

Über diesen Link bei Betvictor anmelden

SCHRITT 2

10€ einzahlen und mind. €10 wetten

SCHRITT 3

5x 20% als Gratiswetten der 1. Einzahlung erhalten!

Real Madrid will Wiedergutmachung

Auch der aktuelle Champions-League-Sieger findet Platz in unseren Copa del Rey Wett Tipps und Analysen. Real Madrid muss am kommenden Donnerstag im Hinspiel gegen Zweitligist CD Numancia antreten, wobei der Underdog dabei Heimrecht genießt. Wir liefern euch auch zu diesem Spiel eine kompakte Vorschau samt Analyse der aktuellen Form beider Teams. Anstoß der Begegnung ist am 04. Jänner um 21:00 Uhr.

CD Numancia

  • Heimvorteil
  • defensiv enorm stabil

Real Madrid

  • personell deutlich besser besetzt
  • kaum Ausfälle zu beklagen
  • sehr gute Bilanz im direkten Duell

Aktuelle Form CD Numancia

Für Numancia gilt derzeit ähnliches wie für Cádiz, welches wir ebenfalls in unsere Copa del Rey Wett Tipps aufgenommen haben. Gemeint ist die Tatsache, dass man in der zweiten spanischen Liga aktuell zu den heißesten Anwärtern auf den Aufstieg zu zählen ist. Der Fokus wird beim Team von Jagoba Arrasate aber wohl eher auf der Meisterschaft liegen, rangiert man doch derzeit auf Platz fünf, der Vorsprung auf einen Nichtaufstiegsplatz beträgt zur Winterpause allerdings nur zwei Punkte. Dennoch: Ein Heimspiel gegen Real Madrid ist wohl das größte Highlight, welches man seinen Fans 2017/2018 bieten wird können. Dementsprechend rechnen wir mit einem mutig auftretenden Aufsteiger, der die angeschlagenen Favoriten durchaus fordern wird. Eine Analyse der letzten Spiele der Winterpause zeigt auch, dass eine Überraschung durchaus im Bereich des Möglichen liegt: In La Liga 2 ist Numancia seit mittlerweile vier Spielen ohne Niederlage, gewann das letzte Duell vor dem Jahreswechsel gegen die zweite Mannschaft des FC Sevilla klar mit 3:0. Davor gab es ein 2:2 gegen Absteiger Osasuna sowie einen 1:0-Erfolg gegen den Abstiegskandidaten aus Lorca. Gegen Real Valladolid konnte man ebenfalls die Oberhand behalten (3:2). Insgesamt hat Numancia damit nur zwei der letzten neun Meisterschaftsspiele verloren, zu Hause wurde nur eine Niederlage zugelassen. Generell sehen wir in der Heimstärke des Zweitligisten einen der größten Vorteile. Denn: Numancia hat bisher 10 Heimspiele absolviert, acht davon wurden gewonnen, nur zwei beendete man als Verlierer. Stark: Man kassierte dabei nur sechs Gegentreffer, konnte demgegenüber gleich 18 Mal selbst jubeln. Eine Analyse der Heimtabelle der zweithöchsten Spielklasse zeigt dementsprechend, dass Numancia mit 24 erzielten Punkten nicht nur das zweitbeste Heimteam in La Liga 2 ist, sondern hinter Tabellenführer Huesca auch die beste Defensive in Spielen vor heimischem Publikum stellt. Wichtig: Gegen Real Madrid werden laut derzeitigem Stand nur zwei Kaderspieler nicht zur Verfügung stehen, nämlich Unai Medina und Pere Milla. Letzterer gehört mit vier Treffern allerdings zu den drei besten Torschützen des Zweitligisten, zudem ist der Linksaußen der derzeit beste Assistgeber im Kader Numancias. Vorteile sehen wir trotz dieses Ausfalls vor allem ob der offensiven Variabilität. Derzeit haben in der Saison 2017/2018 nicht weniger als 12 Spieler mindestens einen Treffer für die Arraste-Elf erzielt. Ein Torerfolg ist dem Zweitligisten also auch gegen Real Madrid allemal zuzutrauen, ein derartiger Wett Tipp würde wohl auch eine durchaus ansprechende Quote bringen.

Aktuelle Form Real Madrid

Dass Real Madrid beinahe gegen jeden Club dieser Fußballwelt in der Favoritenrolle zu sehen ist, ist klar. Umso mehr gilt dies für ein Duell mit einem Club aus der zweiten Liga. Dennoch: Analyisiert man die letzten Wochen der Madrilenen, so könnte es für Coach Zidane bei einem Punkteverlust gegen Numancia durchaus ungemütlich werden. Denn die spanische Meisterschaft offenbart Reals Probleme und Schwächen derzeit gnadenlos: Zuletzt wurde der Clasico gegen den FC Barcelona sang- und klanglos mit 0:3 verloren, auch davor schaffte man es kaum einmal, eine echte Siegesserie zu starten. Stattdessen wechselten sich an den Spieltagen 11 bis 15 Siege und Unentschieden jeweils ab. Speziell auswärts waren dabei Probleme zu erkennen. Gegen Bilbao (0:0) und Atlético Madrid (0:0) konnte nicht gewonnen werden, womit der Champions-League-Sieger bereits seit drei Auswärts-Pflichtspielen auf einen vollen Erfolg wartet. Nimmt man nochmals Bezug auf die Heimstärke des Gegners aus Numancia, so ist ein Sieg am Donnerstag in der Copa del Rey alles andere als selbstverständlich. Real Madrid konnte generell nur vier seiner bisherigen sieben Auswärtsspiel gewinnen, hat dabei vor allem in der Offensive gehörige Probleme. Elf Treffer in diesen sieben Begegnungen sind einer Mannschaft wie Real eigentlich nicht würdig. Zum Vergleich: Zum selben Zeitpunkt der Saison 2016/2017 hatten die Hauptstädter einen Sieg mehr auf dem Konto und noch kein einziges Ligaspiel verloren. Alleine in der ersten vier Auswärtsspielen gelangen dabei mehr Treffer, als dies aktuell nach sieben Gastspielen der Fall ist. Und doch gab es in den letzten Wochen vor dem Jahreswechsel Grund zur Freude, etwa beim 5:0-Kantersieg gegen den FC Sevilla, beim 3:2 gegen Málaga oder einem 3:0 gegen Las Palmas. Fakt ist allerdings auch, dass Real Madrid in drei der letzten fünf Meisterschaftsspiele keinen Treffer erzielen konnte. In der Copa-Zwischenrunde mühte man sich zudem gegen einen Drittligisten ab. Der FC Fuenlabrada wurde auswärts mit 2:0 besiegt, zu Hause kam man allerdings nicht über ein 2:2-Unentschieden hinaus. Wichtig: Mit Ausnahme des in einer Formkrise steckenden Karim Benzema stehen Coach Zidane am Donnerstag alle Kaderspieler zur Verfügung, sofern nichts Unvorhergesehenes mehr passiert. Zudem hat Real Madrid die letzten fünf Begegnungen gegen CD Numancia gewonnen, zwei davon auch auswärts. Da ein Wett Tipp auf einen „einfachen“ Sieg des CL-Siegers wohl keine allzu gute Quote bringen wird, würden wir in diesem Fall eine Over/Under Wette empfehlen. So fielen etwa in fünf der letzten zehn Aufeinandertreffen mehr als 2,5 Tore, ein Wett Tipp, der absolut eine Überlegung wert ist.

Prognose und Wett Tipp

Krise und Offensivschwäche hin oder her – Real Madrid ist in diesem Duell der Favorit. Dennoch gehen wir durchaus davon aus, dass Numancia den vielfachen Meister fordern kann, würden dementsprechend keine Drei-Weg-Wette empfehlen. Stattdessen sehen wir wie erwähnt eine Over/Under Wette als sicherste Option für einen Gewinn. Unser Wett Tipp für dieses Copa del Rey-Match: Über 2,5 Tore.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien CD Numancia - Real Madrid
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 11.00 6.00 1.30
Im Durchschnitt 9.83 5.56 1.28
10.00 5.50 1.25
8.50 5.25 1.25
11.00 5.80 1.25
10.00 5.50 1.29
9.00 5.50 1.30
10.00 6.00 1.30
10.00 5.50 1.30
10.00 5.50 1.30
10.00 5.50 1.30

Halbzeit 1

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien CD Numancia - Real Madrid
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 9.00 2.80 1.70
Im Durchschnitt 7.68 2.69 1.65
8.50 2.70 1.60
7.25 2.65 1.70
9.00 2.70 1.57
8.00 2.80 1.70
7.00 2.65 1.67
7.00 2.65 1.67
7.00 2.65 1.67

Halbzeit 2

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien CD Numancia - Real Madrid
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 7.50 3.20 1.55
Im Durchschnitt 6.75 3.15 1.55
7.50 3.00 1.55
6.50 3.20 1.55
6.50 3.20 1.55
6.50 3.20 1.55

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien CD Numancia - Real Madrid
Wettanbieter 1 2
 
Beste 51.00 2.65
Im Durchschnitt 47.25 2.60
36.00 2.45
51.00 2.65
51.00 2.65
51.00 2.65

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien CD Numancia - Real Madrid
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 2.60 1.50
Im Durchschnitt 2.56 1.48
2.55 1.45
2.55 1.50
2.55 1.50
2.50 1.45
2.60 1.48
2.60 1.48
2.60 1.48

Über / Unter 3.5 Tore

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien CD Numancia - Real Madrid
Wettanbieter < 3.5 Tore > 3.5 Tore
 
Beste 1.65 2.30
Im Durchschnitt 1.61 2.20
1.65 2.10
1.60 2.20
1.60 2.30
1.60 2.20

Über / Unter 4.5 Tore

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien CD Numancia - Real Madrid
Wettanbieter < 4.5 Tore > 4.5 Tore
 
Beste 1.25 4.10
Im Durchschnitt 1.23 3.77
1.25 3.60
1.22 4.10
1.22 3.60

Beide Teams treffen

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien CD Numancia - Real Madrid
Wettanbieter ja nein
 
Beste 1.85 2.10
Im Durchschnitt 1.78 1.95
1.65 2.10
1.85 1.85
1.80 2.00
1.75 1.95
1.80 1.91
1.80 1.91
1.80 1.91

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien CD Numancia - Real Madrid
Wettanbieter 1 2
 
Beste 21.00 2.25
Im Durchschnitt 18.00 2.18
21.00 2.25
17.00 2.15
17.00 2.15
17.00 2.15

Draw no bet

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien CD Numancia - Real Madrid
Wettanbieter 1 2
 
Beste 8.00 1.07
Im Durchschnitt 7.25 1.06
8.00 1.06
8.00 1.07
6.50 1.07
7.00 1.06
7.00 1.06
7.00 1.06

Doppelte Chance

Quotenvergleich Copa del Rey Quotenvergleich I Fussball Spanien CD Numancia - Real Madrid
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 3.80 1.13 1.07
Im Durchschnitt 3.48 1.11 1.04
3.30 1.11 1.03
3.15 1.12 1.06
3.80 1.12 1.03
3.60 1.13 1.05
3.50 1.09 1.07
3.50 1.10 1.03
3.50 1.10 1.03
3.50 1.10 1.03

Die letzten 5 Ergebnisse für Real Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.12.2017 Spanien Primera Division Real Madrid FC Barcelona 0:3
N
09.12.2017 Spanien Primera Division Real Madrid FC Sevilla 5:0
S
06.12.2017 UEFA Champions League Real Madrid Borussia Dortmund 3:2
S
02.12.2017 Spanien Primera Division Athletic Bilbao Real Madrid 0:0
U
25.11.2017 Spanien Primera Division Real Madrid FC Málaga 3:2
S

Weitere Tipps

Holland Eredivisie

19.01.2018 20:00
FC Utrecht Logo FC Utrecht
:
AZ Alkmaar Logo AZ Alkmaar
Beide Teams treffen - ja

Portugal Primeira Liga

19.01.2018 20:00
Vitoria Setubal Logo Vitória Setúbal
:
Sporting Lissabon Logo Sporting Lissabon
Über 2.5 Tore

1. Deutsche Bundesliga

19.01.2018 20:30
Hertha Logo Hertha BSC Berlin
:
BVB Logo Borussia Dortmund
Unentschieden keine Wette Tipp 2