Wett Tipp Copa del Rey: CD Leganés - Real Madrid

Donnerstag, 18.01.2018 um 21:30 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

In der Copa aus der Krise?

Real Madrid steckt in der spanischen Meisterschaft tief in der Krise. Grund genug, um am kommenden Mittwoch in der Copa del Rey alles zu geben. Der Gegner dabei ist allerdings mit Leganés ein äußerst unangenehmer, den der aktuelle CL-Sieger unter keinen Umständen unterschätzen sollte. Anstoß der Begegnung ist am kommenden Donnerstag um 21:30 Uhr.

CD Leganés

  • Heimvorteil
  • defensiv enorm stabil

Real Madrid

  • personell besser besetzt
  • gegen diesen Gegner noch nicht verloren
  • offensiv deutlich variabler

Aktuelle Form CD Leganés

Die Formkurve des letztjährigen Aufsteigers zeigt unserer Meinung nach eher nach unten. Am vergangenen Montag wurde gegen Betis Sevilla mit 2:3 verloren, zuvor gab es einen 1:0-Erfolg gegen Real Sociedad sowie einen Punktgewinn gegen Aufsteiger Levante (0:0). Nun mag man zwar meinen, dass derartige Zahlen nicht viel über die Formkurve einer Mannschaft aussagen, wenn man diese Werte aber mit jenen aus dem ersten Viertel der La Liga Saison vergleicht, sieht die Sache naturgemäß anders aus. Denn während Leganés an den ersten neun Spieltagen 2017/2018 nur zwei Niederlagen bei gleich fünf Siegen zu Buche standen, hat man seither insgesamt nur noch zwei Mal gewonnen, neben Sociedad besiegte die Garitano-Elf auch noch den FC Villareal mit 3:1. Fakt ist allerdings, dass beide Siege seit Spieltag neun im eigenen Stadion gefeiert wurden, man damit sogar in den letzten beiden Heimspielen zwei volle Erfolge verbuchen konnte. Selbst seit Spieltag neun hat man damit nur das Match gegen den FC Barcelona vor eigenem Publikum verloren, dementsprechend ist Leganés zu Hause immer noch deutlich stärker einzuschätzen als auswärts. Schwächen hat man mit nur 15 Toren in 18 Spielen ganz klar in der Offensive, steht dafür defensiv umso stabiler. Das angesprochene Duell mit Betis Sevilla am vergangenen Montag war erst das dritte von 18 Meisterschaftsspielen, in denen Leganés mehr als zwei Gegentreffer kassierte. Dass man in der Copa ebenso heimstark agiert wie in La Liga, beweisen die Zahlen der letzten beiden Runden. Gegen Villareal und Real Valladolid behielt man in beiden Heimspielen eine weiße Weste und siegte mit 1:0. Das direkte Duell mit Real Madrid spricht allerdings klar gegen die Mannen von Asier Garitano. Immerhin hat man in den bisherigen vier Duellen mit den Madrilenen noch keinen einzigen vollen Erfolg gefeiert. Für alle Fans von Torwetten interessant. In den letzten drei Begegnungen zwischen diesen beiden Mannschaften fielen mehr als 2,5 Tore, ein Wett Tipp, den man ob der Defensivstärke der Hausherren für Donnerstag nicht zwingend andenken sollte, der allerdings wohl eine durchaus hohe Quote bringen würde. Personell sehen wir Leganés durchaus gut aufgestellt, lediglich der Ausfall von Stammkeeper Jon Ander Serantes dürfte schmerzen, war er doch in den Wochen vor seiner Schulterverletzung einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren in der Defensive der Hausherren.

Aktuelle Form Real Madrid

Real Madrid kämpft gegen die absolute Katastrophe! Die Bilanzen des aktuellen Champions League Siegers in La Liga lesen sich de facto inferior. Am vergangenen Wochenende verlor man gegen den FC Villareal mit 0:1, davor reichte es gegen Celta Vigo nur zu einem 2:2-Unentschieden, im El Clasico verlor man gegen den FC Barcelona glatt mit 0:3. Vor allem die Leistungen in der Defensive lassen viel Spielraum für Sorge. Den letzten Sieg feierte Real Madrid allerdings ausgerechnet im letzten Copa-Auswärtsspiel gegen Numancia, als man mit 3:0. Gut möglich, dass Real ab sofort in absoluter Top-Besetzung in der Copa del Rey antreten wird, ist dieser Bewerb doch der einzige nationale, in welchem man noch halbwegs realistische Chancen auf einen Titelgewinn hat. In La Liga hat die Mannschaft von Zinédine Zidane mittlerweile einen Rückstand von acht Punkten auf die Top-3 aufgerissen, auf Tabellenführer Barcelona sind es mittlerweile beinahe 20 Zähler, die man zurückliegt. Gegen Real spricht unserer Meinung nach auch die Auswärtsbilanz, wo man nur eine Sieg-Quote von 50 Prozent zu Buche stehen hat, also fünf von 10 Begegnungen im Bernabeu gewinnen konnte. Dass man personell immer noch deutlich über Leganés zu stellen ist, steht allerdings außer Frage. Derzeit sind beim Tabellenvierten Benzema, Llorente und Ramos drei Spieler verletzt, wovon wohl nur Letzterer einen echten Verlust darstellt, war Benzema doch seit Monaten in nicht allzu bestechender Form. Eine der wenigen Vorteile ist die nach wie vor durchaus gegebene Variabilität in der Offensive mit vier Spielern, die in der laufenden Saison bereits vier Mal jubeln durften. Zuletzt gegen den FC Villareal zeigten sich aber die altbekannten Probleme, weswegen wir derzeit auch keine großartige Weiterentwicklung erkennbar. Speziell bei schnellen Gegenstößen des Kontrahenten waren Schwächen zu erkennen, gegen eine defensivstarke Mannschaft wie Leganés kein gutes Omen. Probleme sehen wir derzeit auch im Abschluss. Den besten Beweis dafür lieferte Superstar Christiano Ronaldo, der in 90 Minuten nicht weniger als 11 Schüsse auf das Tor des Gegners abgab, allerdings keinen einzigen verwerten konnte. Stärken sahen wir bei Real vor allem aus Distanzschüssen, auch in Sachen Aggressivität konnte man dem Mittelfeld keinen Vorwurf machen. Zudem verbuchte man eine Reihe an Chancen nach Standardsituationen. Ohne eine Verbesserung im Abschluss wird es aber auch gegen Leganés schwer werden, da man wohl auch nicht allzu viele Chancen bekommen wird.

Prognose und Wett Tipp

Die wichtigste Frage ist und bleibt natürlich, in welcher Besetzung Real Madrid. Auch wenn es aktuell schwer zu glauben ist, sehen wir die Hauptstädter nach wie vor in der Favoritenrolle und würden dementsprechend eine Wette auf einen Auswärtssieg platzieren. Unser Wett Tipp für dieses Spiel der Copa del Rey lautet daher: Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für CD Leganés im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.01.2018 Spanien Primera Division Betis Sevilla CD Leganés 3:2
N
07.01.2018 Spanien Primera Division CD Leganés Real Sociedad 1:0
S
19.12.2017 Spanien Primera Division Levante UD CD Leganés 0:0
U
09.12.2017 Spanien Primera Division Deportivo La Coruna CD Leganés 1:0
N
03.12.2017 Spanien Primera Division CD Leganés FC Villarreal 3:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Real Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.01.2018 Spanien Primera Division Real Madrid FC Villarreal 0:1
N
07.01.2018 Spanien Primera Division Celta Vigo Real Madrid 2:2
U
23.12.2017 Spanien Primera Division Real Madrid FC Barcelona 0:3
N
09.12.2017 Spanien Primera Division Real Madrid FC Sevilla 5:0
S
06.12.2017 UEFA Champions League Real Madrid Borussia Dortmund 3:2
S

Weitere Tipps

UEFA Champions League

24.07.2018 16:00 (MEZ)
FK Astana Logo FK Astana
:
FC Midtjylland Logo FC Midtjylland
Unter 2.5 Tore

UEFA Champions League

24.07.2018 18:00 (MEZ)
CFR Cluj
:
Malmö FF
Unter 2.5 Tore

UEFA Champions League

24.07.2018 19:30 (MEZ)
PAOK Thessaloniki
:
FC Basel Logo FC Basel
Beide Teams treffen - ja