Wett Tipp Copa del Rey: CD Leganés - FC Villarreal

Donnerstag, 04.01.2018 um 19:00 Uhr (MEZ)

Ein weiteres La-Liga-Duell

In der kommenden Runde der Copa del Rey stehen zahlreiche Duelle zwischen Teams der höchsten spanischen Spielklasse auf dem Programm. Unter anderem trifft Leganés zu Hause auf den FC Villareal. Mit Wettformat seid ihr auch für dieses Spiel gut vorbereitet, liefern wir euch doch selbstverständlich auch hier die wichtigsten Infos in einer kompakten Vorschau. Anstoß der Begegnung ist am 04. Jänner um 19:00 Uhr.

U
N
S
N
N

CD Leganés

  • Heimvorteil
  • defensiv enorm stabil
S
S
N
N
N

FC Villarreal

  • vertraut auf treffsicheren Angreifer
  • Gegner zuletzt zwei Mal ohne Tor

Aktuelle Form CD Leganés

Leganés spielte ein tolles erstes Saisonviertel, war nach Spieltag neun in Schlagdistanz zu den internationalen Startplätzen und lag auf Rang 6. Bitter: Seither läuft es für die Mannen von Asier Garitano nicht mehr nach Wunsch, weswegen wir die Hausherren grundsätzlich als leichten Außenseiter in diesem Copa-Duell sehen. Doch der Reihe nach: Leganés konnte seit dem 22. Oktober 2017 nur mehr ein einziges Spiel gewinnen. Dieses allerdings ausgerechnet in einem Heimspiel gegen den Donnerstagsgegner aus Villareal (3:1). Davor setzte es jedoch gleich vier Niederlagen in Serie, wobei man nur einen einzigen Treffer erzielen konnte. Generell gelangen dem nunmehr auf Rang 13 der Primera División abgerutschten Club seit Ende Oktober in sieben Spielen nur mehr nur mehr vier Tore. Kaum eine andere Mannschaft Spaniens agierte in dieser Periode harmloser als Leganés. Dementsprechend wäre ein Wett Tipp auf einen niedrigen Trefferwert durchaus eine Empfehlung. Das letzte Spiel vor der Winterpause endete mit einem 0:0 gegen Aufsteiger Levante, davor musste man sich Abstiegskandidat Deportivo La Coruna mit 0:1 beugen. Man wartet dementsprechend seit über 180 Pflichtspielminuten auf ein Tor. Die vier Niederlagen vor dem Sieg gegen den FC Villareal können allerdings etwas relativiert werden. Denn: Leganés traf in diesen Spielen mit dem FC Sevilla, Valencia und Barcelona auf drei der absoluten Top-Teams. Zudem sehen wir im Falle der Garitano-Elf enorme Stärken im Defensivbereich. Erst 14 Gegentreffer musste Leganés in nunmehr 16 Saisonspielen hinnehmen. Eine Analyse dieser Statistik für die gesamte Liga zeigt, dass man mit einem derartigen Wert auf dem geteilten 4. Rang liegt. Geteilt wird dieser mit niemand geringerem als Champions-League-Sieger Real Madrid, ein weiterer Faktor also, der für einen Wett Tipp auf wenige Tore spricht. Stärken im Spiel nach vorne sehen wir vor allem im schnellen Umschalten nach Ballgewinn, auch körperlich gehört Leganés zu den robustesten Mannschaften in La Liga. Klare Schwächen sind dagegen im Torabschluss zu erkennen. Als Beispiel kann hier das bislang letzte Ligaspiel gegen Levante fungieren. In 90 Minuten gegen einen keinesfalls formstarken Aufsteiger gelangen nur zwei Torschüsse, auch die Passquote war mit 68 Prozent beinahe unterirdisch, was das Kreieren von Tormöglichkeiten natürlich noch weiter erschwert.

Aktuelle Form FC Villareal

Der FC Villareal ist in gewisser Weise derzeit das genaue Gegenstück von Leganés. Die „Gelben U-Boote“ haben einen schwachen Saisonstart mit drei Niederlagen aus den ersten sechs Spielen hingelegt, sich dann aber mehr und mehr erfangen. Mittlerweile ist der Club aus dem Norden Spaniens dort angekommen, wo er hingehört, nämlich auf Tuchfühlung zu den internationalen Startplätzen. Rang sechs zur Winterpause dürfte die Verantwortlichen des Europa-League-Starters zufriedenstellen, zumal der Rückstand auf einen CL-Rang auch nur vier Zähler beträgt. Die jüngsten Ergebnisse waren dennoch durchwachsen, wie eine Analyse der letzten Wochen zeigt. Zwar konnte man zuletzt zwei Mal gewinnen, siegte gegen Valencia (1:0) und Celta Vigo (1:0), verlor davor allerdings die Spiele gegen den FC Sevilla (2:3), Barcelona (0:2) und eben Leganés (1:3). An diesen Ergebnissen ist wiederum zu erkennen, warum wir einen Wett Tipp auf wenige Tore empfehlen: Während die Hausherren seit zwei Spielen auf einen Torerfolg warten, hat Villareal in den letzten beiden Spielen keinen Gegentreffer kassiert, unter anderem gegen eine bis dahin sehr offensivstarke Mannschaft aus Valencia. Offensiv sehen wir trotz zuletzt nur knapper Siege klare Vorteile für die Gäste. Diese Vorteile tragen vor allem einen Namen: Cedric Bakambu, der für den Fall eines Wett Tipps auf eine Torschützenwette das mit Abstand heißeste Eisen im Feuer ist. Warum? Der Mann aus dem Kongo hat in La Liga in 15 Spielen gleich neun Mal jubeln dürfen, dementsprechend nur drei Treffer weniger erzielt als die gesamte Mannschaft des Donnerstagsgegners. Allerdings steht er Gerüchten zufolge kurz vor einem Wechsel nach China, ein Einsatz ist also noch nicht fix. Mit Ausnahme der Niederlage an Spieltag 14 der aktuellen Saison spricht auch eine Analyse des direkten Duells ganz klar für Villareal, hat man doch davor keines der letzten vier Aufeinandertreffen verloren. Allerdings wird Coach Javier Calleja am Donnerstag auf den einen oder anderen wichtigen Spieler verzichten müssen. So ist etwa Stürmer Nicola Sansone aktuell verletzt, auch Regisseur Bruno Soriano fehlt angeschlagen, was eine Linderung des Gefahrenpotenzials bei Standardsituationen zur Folge haben dürfte. Weiters fehlen auch Andrés Fernandes und Rubén Semedo. Stärken bzw. Vorteile sehen wir bei Villareal vor allem in Sachen Tempo im Spielaufbau, vor allem in Relation zur Ballsicherheit. Allerdings ist man derzeit auch jene Mannschaft aus den Top-6 in La Liga, die pro Spiel die meisten Torchancen zulässt. Speziell bei Standardsituationen der Gegner zeigte man sich zuletzt ungewohnt anfällig.

Prognose und Wett Tipp

Fasst man diese Analyse zusammen, so kann davon gesprochen werden, dass leichte Vorteile für Villareal zu erkennen sind. Allerdings in einer Ausprägung, die keine Empfehlung auf einen Sieg des Tabellensechsten zulässt. Auch an ein Unentschieden oder einen Auswärtssieg mag man nicht so Recht glauben, weswegen in Sachen Wett Tipp keine Drei-Weg-Wette zu empfehlen ist. Stattdessen setzen wir auf eine Over/Under Wette: Unter 2,5 Treffer.

Die letzten 5 Ergebnisse für CD Leganés im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.12.2017 Spanien Primera Division Levante UD CD Leganés 0:0
U
09.12.2017 Spanien Primera Division Deportivo La Coruna CD Leganés 1:0
N
03.12.2017 Spanien Primera Division CD Leganés FC Villarreal 3:1
S
24.11.2017 Spanien Primera Division Celta Vigo CD Leganés 1:0
N
18.11.2017 Spanien Primera Division CD Leganés FC Barcelona 0:3
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Villarreal im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.12.2017 Spanien Primera Division FC Valencia FC Villarreal 0:1
S
17.12.2017 Spanien Primera Division Celta Vigo FC Villarreal 0:1
S
10.12.2017 Spanien Primera Division FC Villarreal FC Barcelona 0:2
N
07.12.2017 UEFA Europa League FC Villarreal Maccabi Tel Aviv 0:1
N
03.12.2017 Spanien Primera Division CD Leganés FC Villarreal 3:1
N

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

22.09.2018 15:30 (MEZ)
Hertha Logo Hertha BSC Berlin
:
Gladbach Logo Borussia Mönchengladbach
Über 2.5 Tore

1. Deutsche Bundesliga

22.09.2018 15:30 (MEZ)
Augsburg Logo FC Augsburg
:
Bremen Logo SV Werder Bremen
Beide Teams treffen - ja

1. Deutsche Bundesliga

22.09.2018 15:30 (MEZ)
Wolfsburg Logo VfL Wolfsburg
:
SC Freiburg Logo SC Freiburg
Tipp 1