Wett Tipp England Premier League: Burnley FC - AFC Bournemouth

Samstag, 22.09.2018 um 16:00 Uhr (MEZ)

Macht Burnley einen Schritt aus der Krise?

Der FC Burnley bestreitet – wie viele andere Mannschaften auch – sein 06. Spiel in der neuen Premier League Saison am kommenden Samstag. Der Gegner dabei: Der AFC Bournemouth. Zwei Teams also, die mit ähnlichen Erwartungen in die neue Spielzeit starteten, deren bisheriger Saisonverlauf allerdings konträrer kaum hätte verlaufen können. Wir versorgen euch im Rahmen unserer Premier League Wett Tipps wie gewohnt mit allen wichtigen Informationen zu beiden Mannschaften. Anstoß der Begegnung ist am 22. September um 16:00 Uhr MEZ.

N
N
U
N
N

Burnley FC

  • Heimvorteil
  • sehr lauf- und zweikampfstark
S
N
U
S
S

AFC Bournemouth

  • Gegner in dieser Saison noch sieglos
  • bereits 10 Treffer erzielt
  • zuletzt enorm abschlussstark

Aktuelle Form FC Burnley

Der FC Burnley erlebt ein Wellenbad der Gefühle. In der Vorsaison noch die absolute Sensation der Premier League und am Ende auf einem Europa League Startplatz, kämpft man aktuell nach wie vor um den ersten vollen Erfolg der neuen Spielzeit. Mit nur einem Zähler aus 5 Spielen liegt das Team von Sean Dyche derzeit am Tabellenende, ist nur eines von 4 Teams, welche noch keinen vollen Erfolg verbuchen konnten. Dementsprechend kann es als wahrer Segen verbucht werden, dass man der Doppelbelastung durch das Aus im EL-Playoff gegen Piräus entging. In der Liga startete man mit einem 0:0-Unentschieden gegen den FC Southampton, es folgten allerdings Pleiten gegen den FC Watford (1:3), den FC Fulham (2:4), Manchester United (0:2) und einen weiteren Aufsteiger, die Wolverhampton Wanderers (0:1).

Dieses letzte Ligaergebnis konnten wir in unseren Premier League Wett Tipps zum vergangenen Wochenende in Form einer Under-Wette auf weniger als 2.5 Treffer korrekt prognostizieren. Auch wenn wir dies schon oft erwähnt haben: Diese Variante ist im Falle des FC Burnley eigentlich in jeder Runde mehr als nur eine Überlegung wert, egal, wie prominent oder scheinbar schwach der Kontrahent scheint. Dementsprechend müssen wir diese Option auch für kommenden Samstag in Betracht ziehen. Insgesamt geht Burnley nach den letzten Resultaten natürlich als Außenseiter in die Begegnung mit dem AFC. In 3 der letzten 4 Spiele hat Burnley allerdings immer mindestens 2 Tore hinnehmen müssen, offensiv läuft es im Falle der Dyche-Elf gewohnt dürftig: Seit 180 Minuten ist der Vorjahres-7. nun schon ohne eigenen Treffer.

Dass man allerdings defensiv derartige Probleme bekommen würde, war nach der Vorsaison nicht zu erwarten: 10 Gegentreffer wurden in den ersten 5 Spielen hingenommen. Zieht man wiederum einen Vergleich zum Spieljahr 2017/2018, so wurde ebendieser Wert erst nach 13 (!) Runden erreicht. Dass es im eigenen Stadion in bisher 2 Spielen ebenso viele Niederlagen setzte und dabei auch nur ein einziger Treffer gelang, macht auch eine Siegwette auf den Gegner aus Bournemouth durchaus wahrscheinlich. Eine der wenigen positiven Tatsachen der Gegenwart: Mit Nick Pope und Steven Defour sind derzeit nur 2 Spieler verletzt bzw. fraglich. Mit nur 3 erzielten Toren und nach wie vor keinem Stürmer mit Torbeteiligung scheint ein weiteres torloses Burnley-Spiel nicht ausschließbar.

Mit dem AFC Bournemouth kommt ein Gegner nach Burnley, mit dem man in den letzten Monaten und Jahren gemischte Erfahrungen gemacht hat. In den letzten 4 Begegnungen wechselten Niederlagen und Siege Burnleys einander ab, in den letzten 4 Spielen wurde interessanterweise ein Tor-Wert von 2.5 Treffern im gesamten Spielverlauf immer überschritten. Wie schlecht es derzeit um die Angriffsabteilung der Hausherren steht, zeigt folgende Statistik: Nur 2 Abschlüsse standen nach 90 Minuten gegen Wolverhampton zu Buche. Nur mit Einsatz- und Laufbereitschaft wird es in den kommenden Wochen also nicht (mehr) gehen, auch wenn wir in diesen physischen Kategorien nach wie vor die größten Stärken des FC Burnley sehen.

Aktuelle Form AFC Bournemouth

Für den FC Burnley ist es unserer Ansicht nach eine Art grausame Ironie, dass man am kommenden Wochenende in seiner aktuellen Situation ausgerechnet auf den AFC Bournemouth trifft. Denn: Die Mannschaft von Eddie Howe hat in gewisser Weise die Rolle der Dyche-Elf übernommen: Nach 5 Spieltagen liegt man sensationell auf Rang 5 und damit auf Kurs in Richtung Europa. Schon jetzt hat Bournemouth ein Viertel jener 40 Punkte gesammelt, die laut einer alten Fußballweisheit für den Klassenerhalt reichen. Am vergangenen Spieltag konnte der AFC einen überzeugenden 4:2-Sieg gegen Leicester City feiern. Davor gab es ein 0:2 gegen den FC Chelsea sowie ein 2:2-Unentschieden gegen den FC Everton. Auch hier lohnt sich ein kurzer Blick in die Vorsaison.

Zum selben Zeitpunkt des Spieljahres 2017/2018 standen beim AFC Bournemouth 3 torlose Spiele zu Buche, aktuell hat man nur gegen Chelsea nicht getroffen. 10 Tore hatte man im Vorjahr erst nach mehr als doppelt so vielen – nämlich 12 – Runden zu Buche. Vor allem hat man sich in zwei Bereichen gesteigert: Bournemouth erspielt sich aktuell deutlich mehr Torchancen als noch in jüngerer Vergangenheit, präsentiert sich zudem im Abschluss enorm kaltschnäuzig. So wurden gegen Leicester etwa 4 von nur 5 Abschlüssen in 90 Minuten in Zählbares umgewandelt – eine absolute Top-Quote. Stärken sehen wir beim AFC zudem bei Standardsituationen sowie immer dann, wenn man mit Bällen in die Tiefe operierte. Daran änderte auch eine Passquote von nur 70 Prozent nichts. Dass man allerdings auch immer für einen Gegentreffer gut ist, haben die letzten Spiele ebenfalls gezeigt.

In den letzten 3 Premier League Spielen kassierte Bournemouth immer mindestens 2 Gegentreffer. Hier zeigte man sich vor allem dann anfällig, wenn der jeweilige Gegner auf schnelles Umschaltspiel setzte, eine Spielweise, die den kommenden Gegner aus Burnley nicht unbedingt auszeichnet. Allerdings: Die an sich starke Offensive der Gäste konnte bisher in Auswärtsspielen noch nicht wirklich überzeugen. Während zu Hause nicht weniger als 8 Treffer erzielt wurden, hält man auswärts bei nur exakt einem Viertel dieses Wertes. Hoffen kann man in diesem Zusammenhang auf Linksaußen Ryan Fraser: Der Schotte war nicht nur gegen Leicester gleich 2 Mal erfolgreich, sondern hält auch insgesamt bei bereits 3 Saisontreffern.

Insgesamt haben bereits 3 Kaderspieler 2 oder mehr Saisontore erzielt, ein Wert, von dem selbst manche Top-Teams der Premier League aktuell nur träumen können. In Sachen Premier League Wett Tipp eröffnen sich daher wie gesagt einige Varianten: Einerseits eine Option auf einen Treffer für beide Teams, aber auch eine etwas abgesicherte Variante in Form einer Doppelten Chance Wette (X/2), die den aktuellen Formverhältnissen wohl sehr gut entsprechen würde.

Prognose und Wett Tipp

Auch wenn die Form beider Mannschaften für diesen Premier League Wett Tipp einen eindeutigen Favoriten zu kennen scheint, würden wir ein derartiges Duell immer absichern, da wir Burnley nach wie vor für einen enorm unangenehmen Gegner halten. Dementsprechend wird Bournemouth sich gehörig anstrengen müssen, um einen weiteren Sieg davonzutragen. Unsere Empfehlung lautet: Doppelte Chance X/2.

Die letzten 5 Ergebnisse für Burnley FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
16.09.2018 England Premier League Wolverhampton Wanderers FC Burnley FC 1:0
N
02.09.2018 England Premier League Burnley FC Manchester United 0:2
N
30.08.2018 UEFA Europa League Burnley FC Olympiakos Piräus 1:1
U
26.08.2018 England Premier League FC Fulham Burnley FC 4:2
N
23.08.2018 UEFA Europa League Olympiakos Piräus Burnley FC 3:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für AFC Bournemouth im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.09.2018 England Premier League AFC Bournemouth Leicester City 4:2
S
01.09.2018 England Premier League FC Chelsea AFC Bournemouth 2:0
N
25.08.2018 England Premier League AFC Bournemouth FC Everton 2:2
U
18.08.2018 England Premier League West Ham United AFC Bournemouth 1:2
S
11.08.2018 England Premier League AFC Bournemouth Cardiff City 2:0
S

Direkter Vergleich Burnley FC und AFC Bournemouth

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
13.05.2018 England Premier League Burnley FC AFC Bournemouth 1:2
29.11.2017 England Premier League AFC Bournemouth Burnley FC 1:2
13.05.2017 England Premier League AFC Bournemouth Burnley FC 2:1
10.12.2016 England Premier League Burnley FC AFC Bournemouth 3:2

Weitere Tipps

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
:
PC Porto Logo FC Porto
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Lokomotive Moskau Logo FC Lokomotive Moskau
Tipp 1

UEFA Champions League

11.12.2018 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
Über 3.5 Tore