Wett Tipp UEFA Champions League: BSC Young Boys Bern - Manchester United

Mittwoch, 19.09.2018 um 21:00 Uhr (MEZ)

Schweizer Sensationsmeister trifft auf Manchester United

Am Mittwoch treffen der Schweizer Meister Young Boys Bern gegen Manchester United. Wir unterziehen beide Mannschaften einer Analyse, um euch eine Wett- Tipp Prognose abzugeben. Das Spiel wird am Mittwoch um 21:00 im Stadt de Suisse Stadion angepfiffen.

S
S
S
U
S

BSC Young Boys Bern

  • sensationelle letzte Saison in der Schweiz gespielt
  • sind gegen die Red Devils Außenseiter
  • können mit ihrem attraktiven Offensiv Fußball punkten
S
S
N
N
S

Manchester United

  • Geht als klarer Favorit in die Champions League Partie
  • besticht mit guten Einzelspielern, allen voran Weltmeister Paul Pogba
  • Manchester United Spieler haben mehr Europacup Erfahrung

Aktuelle Form Young Boys Bern

Der Schweizer Traditionsclub ist in sensationeller Manier vergangene Saison Meister geworden. Adi Hütter, der in Frankfurt den Chefposten übernommen hat, hat aus der jungen Mannschaft eine schlagfertige Truppe und konnte sich in der Liga durchsetzen. Die Berner konnten Ligagrößen wie den FC Zürich hinter sich lassen. Herausragender Spieler der Berner war der Nigerianer Jean-Pierre Nsame. Der 24-jährige traf in 49 Spielen 21-mal. Zweitbester Torschütze war der Franzose Guillame Hoarau. Er traf in 34 Spielen 18-mal für die Schweizer. Der Schweizer Meister hat für diese Saison in folgenden Positionen aufgerüstet: Mohamed Camara wurde für die Innenverteidiger Position geholt. Der Senegalese spielte davor für den Konkurrenten FC Thun. Von Werder Bremen wurde Ulisses Garcia für die linke Außenverteidiger Position verpflichtet. Ansonsten verfügt Young Boys Bern über einen qualitativ ansprechenden Kader. Young Boys sicherte sich den Meistertitel mit einem sensationellen Vorsprung von 15 Punkten auf den Titelaspiranten FC Basel. Dies ist ein sehr dominanter Auftritt. Wenn die Mannschaft all Ihr Potenzial abrufen kann, wird sie sehr wohl in der Lage sein Manchester United Paroli zu bieten. Adi Hütter hat aus einer Mannschaft eine Meistermannschaft geformt. Dies ist eine bemerkenswerte Leistung, wenn man sich überlegt, dass Hütter noch vor ein paar Jahren Grödig in der zweiten österreichischen Spielklasse trainierte. Neo- Trainer Gerardo Seaone muss auf Jordan Lotomba, Sandro Lauper und Miralem Sulejmani verzichten. Ansonsten steht Ihm sein ganzer Kader gegen die schwierige Partie zur Verfügung.

Aktuelle Form Manchester United

Die „Red Devils“ aus Manchester erscheinen auf den ersten Blick als haushoher Favorit. Die Mannen rund um Starstürmer Romelu Lukaku und Mittelfeldstratege Paul Pogba scheinen über mehr Qualität zu verfügen. Lukaku erreichte mit Belgien sensationell das WM- Halbfinale, welches sie mit 1:0 gegen den Weltmeister Frankreich verloren. Lukaku war mit 27 Toren in der abgelaufenen Saison einer der besten Torschützen der Premier Leauge. Paul Pogba kommt auch mit breiter Brust zu seinem Verein zurück. Er war ein wesentlicher Bestandteil der Weltmeister-Mannschaft. Er ist ein sehr guter Mittelfeldstratege, der Spielsituationen gut lesen kann und die Bälle immer sehr gut verteilen kann. Neben Lukaku und Pogba verfügt Manchester United über eine große Anzahl an talentierten Spielern. Erwähnenswert ist der chilenische Stürmer Alexis Sanchez, der letzte Saison von Arsenal London verpflichtet wurde. Für das zentrale Mittelfeld wurde von Shaktar Donezk der Brasilianer Fred verpflichtet. Auf der Rechtsverteidiger Position wurde der Portugiese Diogo Dalot geholt. Schließlich verstärkten sich die Roten Teufel im offensiven Mittelfeld mit Andreas Peirera. Der 22-jährige Brasilianer wurde vom FC Valencia nachverpflichtet. Dies sind sehr vielversprechende Transfers, die vielleicht diese Saison zu einem großen Erfolg führen können. Beide Mannschaften sind im europäischen Bewerb noch nicht aufeinander getroffen.
Jose Mourinho muss verletzungsbedingt auf Marcos Rojo und Phil Jones verzichten. Bis auf die beiden Verteidiger kann der portugiesische Startrainer aus dem Vollen schöpfen. Der Exzentriker, der „Special one“ erhofft sich, dass er wieder die Champions League gewinnen kann. Dies gelang Ihm mit drei verschiedenen Mannschaften. 2004 mit dem FC Porto, danach mit AC Milan. 2017 gewann der Portugiese die Europa League mit den Engländern. Mourinho möchte stets mit seinen Mannschaften Erfolge feiern und Trophäen gewinnen. Das dies nicht sehr einfach im besten europäischen Bewerb ist, ist keine Frage. Jedoch verfügt die Mannschaft über eine große Qualität und ist schon in der Lage zumindest den Einzug ins Achtelfinale sich zu sichern. Der letzte Champions League Triumph datiert aus dem Jahr 2008. Im Finale gewannen sie im Elfmeterschießen gegen Chelsea London. Das wohl spektakulärste Finale datiert aus dem Jahr 1997. In der Nachspielzeit konnten die Mannen rund um David Beckham den überlegend erscheinenden Bayern München noch schlagen.

Wett Tipp und Prognose

Wenn wir nun beide Mannschaften vergleichen bekommen wir den Eindruck, dass sich Manchester United in der der Favoritenrolle befindet. Jedoch sind die Schweizer keinesfalls zu unterschätzen. Wer mit einem zweistelligen Vorsprung Meister wird, kann sehr wohl die großen Gegner ärgern. Sie bestreiten Ihr erstes Champions League Match überhaupt daheim. Das Stadion wird sicherlich bis auf den letzten Platz gefüllt sein. Vielleicht gelingt den Bernern gegen den übermächtig scheinenden Gegner eine Sensation. Wenn man sich beide Mannschaften anschaut gelangen wir zum Entschluss, dass die Engländer zu favorisieren sind. Wir würden auf einen Auswärtssieg tippen. Ein knapper Auswärtssieg der Red Devils. Unser Tipp wäre, dass Manchester United unter 2,5 Tore schießt. Jedoch ist ein Tipp sehr schwer abzugeben, da man Young Boys Bern noch nie in der Champions League hat spielen

Die letzten 5 Ergebnisse für BSC Young Boys Bern im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.09.2018 Schweiz Super League FC Sion BSC Young Boys Bern 0:3
S
28.08.2018 UEFA Champions League Dinamo Zagreb BSC Young Boys Bern 1:2
S
25.08.2018 Schweiz Super League BSC Young Boys Bern Neuchâtel Xamax 5:2
S
22.08.2018 UEFA Champions League BSC Young Boys Bern Dinamo Zagreb 1:1
U
12.08.2018 Schweiz Super League FC Luzern BSC Young Boys Bern 2:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.09.2018 England Premier League FC Watford Manchester United 1:2
S
02.09.2018 England Premier League Burnley FC Manchester United 0:2
S
27.08.2018 England Premier League Manchester United Tottenham Hotspur 0:3
N
19.08.2018 England Premier League Brighton & Hove Albion Manchester United 3:2
N
10.08.2018 England Premier League Manchester United Leicester City 2:1
S

Weitere Tipps

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
:
PC Porto Logo FC Porto
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Lokomotive Moskau Logo FC Lokomotive Moskau
Tipp 1

UEFA Champions League

11.12.2018 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
Über 3.5 Tore