Wett Tipp Schweiz Super League: BSC Young Boys Bern - FC Luzern

Samstag, 06.10.2018 um 19:00 Uhr (MEZ)

Wie hoch werden die BSC Young Boys gegen den FC Luzern gewinnen?

In der zehnten Schweizer Super League Runde treffen die amtierende Meister BSC Young Boys auf den FC Luzern. Angepfiffen wird diese Partie am 7. Oktober um 19 Uhr. Beide Teams werden seit dem Julie dieses Jahres von einem neuen Trainer gecoacht. Luzern trat kurz in der Europa League auf und die Young Boys sind in der Champions League vertreten. Mit neuen Siegen in Folge sind die YB`s in der höchsten Schweizer Liga bisher ungeschlagen, während die Luzerner einige Niederlagen hinnehmen mussten. Dass die Young Boys dadurch die Favoriten in dieser Partie sind, dürfte selbstredend sein. Im Anschluss informieren wir euch über die lukrativsten Wett Tipps und geben eine Vorausschau auf den Ausgang der Partie.

N
S
S
S
N

BSC Young Boys Bern

  • tragen in der aktuellen Super League Saison eine weiße Weste
  • konnten gegen den FC Luzern in den letzten Jahren beinahe alle Spiele gewinnen
  • sind amtierender Schweizer Meister
N
N
N
S
N

FC Luzern

  • aufgrund der Favoritenroller der YB`s können sie befreiter aufspielen
  • trafen bisher in jeder Partie

Aktuelle Form der BSC Young Boys

Neun Siege in neun Spielen, 32 Zählern und sechs Gegentreffern, so lautet die bisherige Bilanz der Young Boys. Fünf Siege wurden sogar zu null gespielt. Dass der amtierende Schweizer Meister dadurch die Liga klar anführt, dürfte jedem bewusst sein. Zuletzt triumphierten sie in der Super League über den FC Thun mit 1:4 der sich aktuell auf dem dritten Tabellenplatz befindet. Richtig in Fahrt kamen die Berner erst, als Miralem Sulejmani einen Elfmeter verwandelte und dadurch die BSC in Führung brachte. Zuvor war es eine sehr ausgeglichenen Partie. Tage darauf bestritten sie das zweite Champions League Spiel gegen Juventus Turin. Couragiert spielten die YB`s, bis ein Stellungsfehler sie einem Rückstand hinterherlaufen ließ. Ab dem 2:0 wurde die Partie schwächer und die Young Boys ergaben sich ihrem Schicksal. Am Ende gewann Juve mit 3:0. Dass war für die Berner die zweite Champions League Niederlage in Folge. Die Young Boys spielten bereits am vierten Spieltag der Super League gegen die Luzerner, welches sie mir 2:3 gewinnen konnten. Die letzten zehn direkten Begegnungen wurden bis auf einmal immer von den Bernern gewonnen. Dabei schossen sie 26 Tore und nahmen 16 Gegentreffer hin. Spielertrainer Gerardo Seoane kann auf einige top Torschützen vertrauen, wie in etwa Christian Fassnacht und Guillaume Hoarau, die jeweils fünfmal trafen und für zwei Vorlagen sorgten oder Miralem Sulejmani, der in acht Spielen viermal ein Tor schoss und für acht Torvorlagen gut war. Nicolas Moumi Ngamaleu und Jean-Pierre Nsame trafen jeweils viermal in acht bzw. sechs Spielen. Fassnacht und Hoarau führen sogar die Torschützenliste der Schweizer Super League an und haben mit Sulejmani einen dritten Young Boys Spieler an Position vier in der Top-Torschützen-Liste vertreten. Für die bevorstehende Partie fehlen wegen diverser Verletzungen Jordan Lotomba, Pedro Teixeira, Gegory Würthrich und Kevin Mbabu, weiteres ist Sekuo Sanogo gesperrt. Über die Young Boys gilt es noch zu sagen, dass sie zu Hause etwas erfolgreicher sind als, auswärts. Nur die Defensive ist auswärts schwächer.

Aktuelle Form vom FC Luzern

Bisher musste der FC Luzern sechs Niederlagen hinnehmen, lediglich drei Spiele konnten sie gewinnen. Aus der Europa League schieden sie früh gegen Olymp. Piräus aus. Mit der 1:3 Niederlage gegen FC Sion verbuchten die Luzerner bereits die dritte Niederlage in Serie. Generell mussten sie bisher in neuen Spielen 16 Treffer hinnehmen. Selber konnten sie nur 12 Zähler landen. Gegen Sion lagen sie von Beginn an zurück. Erst in der zweiten Spielhälfte gelang Filip Ugrinic der Anschlusstreffer. Es hat den Anschein, als fehlt es den Luzernern an der Kaltschnäuzigkeit vor dem Tor. Sie können zwar beinahe in jeder Partie treffen nur reichte es bisher selten zu einem Sieg. Gegen den FC Luzern spricht weiteres, dass sie in dieser Saison bisher nur einmal auswärts gewinnen konnten. Die Bilanz vom vergangenem Jahr unterstreicht die leichte Auswärtsschwäche der Luzerner. Vermutlich kann hierbei der Trainer Rene Weiler, der seit dem Juli den FC Luzern coacht, nicht wirklich helfen, seine Mannschaft gegen die BSC auf Sieg zu trimmen. Denn in den sechs Spielen, gegen die Young Boys, bei deren er als Trainer auf der Bank saß, war er nur einmal erfolgreich. Weiler muss in der bevorstehenden Partie auf Claudio Lustenberger, Tsiy William Ndenge, Lazar Cirkovic und Francisco Rodriguez wegen unbekannter Verletzungen verzichten. Zusätzlich ist der defensive Mittelfeldspieler Idirz Voca von einer Sperre bedroht. Er kassiert in acht Spielen drei Gelbe Karten. Einen kleinen Hoffnungsschimmer gibt es für den FC Luzern: Bisher haben sie nie mehr als drei Spiele in Folge verloren.

Wett Tipp und Prognose

Unser Quotenvergleich bringt interessante Wettvarianten zu Tage. Neben einem nahezu sicheren Tipp 1 würden wir euch empfehlen auf über 3,5 Tore zu setzen. Die Torbilanz beider Teams untermauert diesen Wettvorschlag und die Buchmacher bieten hierbei gute Quoten. Die Recherchen ergaben auch, dass es sehr wahrscheinlich ist, dass beide Teams treffen werden. Selbst bei einem Halbzeit 1 und Halbzeit 2 Tipp für die Young Boys warten die Wettanbieter mit lukrativen Quoten auf euch und ganz ehrlich – man kann beinahe davon ausgehen, dass dies auch eintreten wird.

Die letzten 5 Ergebnisse für BSC Young Boys Bern im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.10.2018 UEFA Champions League Juventus Turin BSC Young Boys Bern 3:0
N
29.09.2018 Schweiz Super League FC Thun BSC Young Boys Bern 1:4
S
26.09.2018 Schweiz Super League BSC Young Boys Bern FC St. Gallen 2:0
S
23.09.2018 Schweiz Super League BSC Young Boys Bern FC Basel 7:1
S
19.09.2018 UEFA Champions League BSC Young Boys Bern Manchester United 0:3
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Luzern im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.09.2018 Schweiz Super League FC Luzern FC Sion 1:3
N
26.09.2018 Schweiz Super League FC Basel FC Luzern 2:1
N
23.09.2018 Schweiz Super League FC Zürich FC Luzern 1:0
N
26.08.2018 Schweiz Super League FC St. Gallen FC Luzern 0:1
S
12.08.2018 Schweiz Super League FC Luzern BSC Young Boys Bern 2:3
N

Direkter Vergleich BSC Young Boys Bern und FC Luzern

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
12.08.2018 Schweiz Super League FC Luzern BSC Young Boys Bern 2:3
28.04.2018 Schweiz Super League BSC Young Boys Bern FC Luzern 2:1
17.12.2017 Schweiz Super League FC Luzern BSC Young Boys Bern 2:4
20.09.2017 Schweiz Super League BSC Young Boys Bern FC Luzern 4:1

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

22.10.2018 18:00 (MEZ)
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
:
Górnik Zabrze Logo Górnik Zabrze
Tipp 1

Türkei Süper Lig

22.10.2018 19:00 (MEZ)
Trabzonspor Logo Trabzonspor
:
BB Erzurumspor Logo BB Erzurumspor
Tipp 1

Italien Serie A

22.10.2018 20:30 (MEZ)
Sampdoria Genua Logo Sampdoria Genua
:
Sassuolo Calcio Logo US Sassuolo Calcio
Beide Teams treffen - ja