Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Borussia Mönchengladbach - SC Freiburg

Samstag, 04.02.2017 um 15:30 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Wer feiert den zweiten Sieg in Folge?

Ebenfalls am kommenden Samstag steht in der Deutschen Bundesliga das Duell zwischen Borussia Mönchengladbach und Aufsteiger SC Freiburg auf dem Programm. Beide Mannschaften konnten zuletzt wichtige Siege feiern und kämpfen nun um den zweiten vollen Erfolg in der Frühjahrssaison. Anstoß der Begegnung ist am 04. Februar um 15:30 Uhr.

Borussia Mönchengladbach

  • Heimvorteil
  • zuletzt ein 0:2 in einen Sieg umgewandelt

SC Freiburg

  • gefährliche Einwechselspieler
  • auswärts zuletzt drei Mal ungeschlagen

Aktuelle Form Borussia Mönchengladbach

Es war schon ein Husarenstück, welches die Borussia aus Gladbach am vergangenen Wochenende ablieferte. Denn die Mannschaft von Neo-Coach Dieter Hecking verwandelte einen frühen 0:2-Rückstand auswärts noch in einen 3:2-Erfolg. Ein Kunststück, dass den „Fohlen“ 2016/2017 noch nicht gelungen war. In der Tabelle liegt man damit zwar immer noch nur auf Rang 13 und damit deutlich hinter den eigenen Ansprüchen, allerdings könnte dieser Erfolg eine Art Initialzündung gewesen sein. Nach der dürftigen Leistung zum Frühjahrsauftakt gegen Darmstadt liest sich die Bilanz der Hecking-Elf mit nunmehr zwei ungeschlagenen Spielen in Serie schon deutlich besser. Hinzu kommt die Tatsache, dass man bisher vor allem im eigenen Stadion überzeugen konnte. Während auswärts nur ein Sieg gelang, waren es vor heimischer Kulisse immerhin bereits deren vier. Auch hat die zuletzt Flügellahme Offensive der „Fohlen“ gegen Leverkusen endlich wieder ihre Qualitäten unter Beweis gestellt. Anfällig war man dagegen bei Standardsituationen, ein Umstand, der Mönchengladbach auch gegen den Aufsteiger zum Verhängnis werden könnte, der nicht zuletzt bei ruhenden Bällen häufig für einen Treffer gut ist. Der Sieg in Leverkusen war das zweite Saisonspiel, in welchem Gladbach mehr als zwei Tore erzielen konnte. Auch war es der allererste Auswärtssieg der aktuellen Spielzeit. Allerdings dürfte man gegen Freiburg wieder auf eine defensiv orientierte Elf treffen, mit einer derartigen Spielanlage hatte die Hecking-Elf bekanntlich bereits gegen Schlusslicht Darmstadt Probleme.

Aktuelle Form SC Freiburg

Der SC Freiburg sorgte am vergangenen Spieltag für eine kleine Überraschung, besiegte Europacup-Aspirant Hertha BSC knapp mit 2:1. Dass die Breisgauer vor heimischem Publikum für jeden Gegner unangenehm zu bespielen sein können, ist hinlänglich bekannt. Am Samstag gilt es auch auswärts zu bestehen. Bisher gelang das nur mit Abstrichen, denn Freiburg konnte nur zwei von acht Saisonerfolgen in der Fremde feiern. Immerhin: Die letzten drei Auswärtsspiele wurden nicht verloren, stattdessen gab es einen Sieg gegen Ingolstadt (2:1) und zwei Remis gegen Schalke 04 (1:1) und Bayer Leverkusen (1:1). Ein Vorteil für die Mannschaft von Christian Streich: Auswärts kann man auf sein sehr gut funktionierendes, schnelles Umschaltspiel setzen. Auch die generelle Bilanz aus den vergangenen Wochen und Monaten dürfte Auftrieb geben. Denn Freiburg hat nur ein einziges der letzten sechs Ligaspiele verloren, dieses auch nur knapp und unglücklich gegen Leader Bayern München. Zudem blieb Freiburg auch im ersten Saisonduell mit Mönchengladbach siegreich, behielt mit 3:1 die Oberhand. Ein Trumpf der Breisgauer: Freiburg verfügt über den aktuell wohl gefährlichsten Einwechselspieler der Liga. Nils Petersen erzielte – obwohl vorwiegend von der Bank kommend – gegen die Berliner bereits seinen sechsten Saisontreffer. Zu verbessern gilt es dagegen die Defensivarbeit. Denn der SC hat in bisher 18 Meisterschaftsspielen schon 30 Gegentreffer hinnehmen müssen.

Wettprognose

Wie gesagt könnte der Sieg in Leverkusen für Gladbach der entscheidende Befreiungsschlag gewesen sein. Allerdings ist der Erfolg (noch) mit Vorsicht zu genießen, zumal sich die Mannschaft erst festigen muss. Für das Heimduell mit Freiburg erwarten wir daher das zweite Unentschieden für Gladbach in der noch jungen Frühjahrssaison. Unser Spieltipp: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Mönchengladbach im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.01.2017 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Borussia Mönchengladbach 2:3
S
21.01.2017 1. Deutsche Bundesliga SV Darmstadt 98 Borussia Mönchengladbach 0:0
U
20.12.2016 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach VfL Wolfsburg 1:2
N
17.12.2016 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg Borussia Mönchengladbach 1:0
N
11.12.2016 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach 1. FSV Mainz 05 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für SC Freiburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.01.2017 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg Hertha BSC Berlin 2:1
S
20.01.2017 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg FC Bayern München 1:2
N
21.12.2016 1. Deutsche Bundesliga FC Ingolstadt 04 SC Freiburg 1:2
S
17.12.2016 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 SC Freiburg 1:1
U
10.12.2016 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg SV Darmstadt 98 1:0
S

Direkter Vergleich Borussia Mönchengladbach und SC Freiburg

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
10.09.2016 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg Borussia Mönchengladbach 3:1
03.02.2015 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach SC Freiburg 1:0
19.04.2014 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg Borussia Mönchengladbach 4:2
01.12.2013 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach SC Freiburg 1:0

Weitere Tipps

Schweden Allsvenskan

23.05.2018 19:00
IFK Norrköping Logo IFK Norrköping
:
GIF Sundsvall Logo GIF Sundsvall
Über 2.5 Tore

Schweden Allsvenskan

24.05.2018 19:00
IF Göteborg Logo IF Göteborg
:
Djurgardens IF Logo Djurgardens IF
Beide Teams treffen - ja

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
Ried Logo SV Ried
:
Kapfenberg Logo KSV 1919
Unter 3.5 Tore