Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Borussia Mönchengladbach - RB Leipzig

Samstag, 03.02.2018 um 18:30 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Findet Leipzig wieder in die Spur?

Im Abendspiel der Deutschen Bundesliga wartet am kommenden Wochenende eine schwierige Aufgabe auf RB Leipzig. Die "Bullen" müssen auswärts bei Borussia Mönchengladbach antreten. In unseren Bundesliga Wett Tipps liefern wir natürlich auch zu dieser Begegnung die wichtigsten Informationen und vielversprechendsten Wettmöglichkeiten. Anstoß des Duells ist am 03. Februar um 18:30 Uhr.

Borussia Mönchengladbach

  • Heimvorteil
  • zu Hause offensiv deutlich stärker

RB Leipzig

  • gegen diesen Gegner noch nicht verloren
  • Personalsorgen bei Gladbach

Aktuelle Form Borussia Mönchengladbach

Bei Borussia Mönchengladbach wird man froh sein, dass am kommenden Samstag gegen Leipzig ein Heimspiel auf dem Programm steht. Dies geht zumindest aus einer Analyse der Bundesliga Spiele der letzten Wochen hervor, an denen die "Fohlen" beteiligt waren. Schon am letzten Spieltag vor der Winterpause besiegte man den HSV mit 3:1, danach setzte es eine 1:2-Niederlage in Köln. Zu Hause folgte ein erneuter Sieg mit dem 2:0 gegen Augsburg, bevor man sich am vergangenen Wochenende Eintracht Frankfurt geschlagen geben musste (0:2). Fakt ist, dass man in den letzten 4 Auswärtsspielen insgesamt nur einen Treffer erzielen konnte, wohingegen in den letzten 4 Heimspielen drei Mal mindestens 2 Tore erzielt wurden. Alleine in Sachen Offensive ist Gladbach zu Hause also deutlich stärker einzuschätzen als auswärts. Die noch größeren Unterschiede tun sich aber bei einer Analyse der Defensiv-Zahlen auf: Gladbach kassierte zu Hause erst 11 Treffer, auswärts waren es mit derzeit 21 Gegentoren fast doppelt so viele. Nicht umsonst hat man zwar da wie dort 15 Mal selbst getroffen, zu Hause jedoch doppelt so viele Siege verbucht. Überhaupt wurde in der laufenden Saison nur ein Fünftel aller Heimspiele verloren. Diese Niederlagen bezog man allerdings allesamt noch vor November 2017 gegen Leverkusen (1:5) und Frankfurt (0:1). Gladbachs größtes Problem ist und bleibt die fehlende Konstanz, die man der noch jungen und entwicklungsfähigen Mannschaft bis zu einem gewissen Grad aber auch zugestehen muss. Apropos Mannschaft: In Sachen Personal hat Coach Dieter Hecking nach wie vor das eine oder andere Problem zu bewältigen: Vor allem in der Offensive fallen einige Schlüsselspieler wohl aus, beispielsweise Raffael oder Ibrahima Traoré.. Auch Villaba, Bobadilla, Strobl, Wendt, Doucouré und Stammkeeper Yann Sommer sind derzeit angeschlagen. Insgesamt sind gleich 8 Spieler verletzt und ein weiterer angeschlagen. Auch ist Gladbach jedoch seit 5 Heimspielen ohne Niederlage. Stärken sehen wir vor allem in Sachen Kreation von Torchancen, auch im Passspiel gehört man mit einer Quote von fast 82 Prozent im Schnitt zu den ballsichersten Mannschaften der gesamten Deutschen Bundesliga. Schwächen sind bei Gladbach bei hohen Bällen und speziell Standardsituationen zu erkennen, auch schnelle Gegenstöße gehören nicht unbedingt zu den Lieblingsbeschäftigungen der Defensive der "Fohlen". Gegen eine Mannschaft wie Leipzig mit Sicherheit kein allzu gutes Omen.

Aktuelle Form RB Leipzig

Leipzig tritt in der aktuellen Saison der Deutschen Bundesliga derzeit auf der Stelle. Die Sachsen liegen zwar immer noch auf Platz 5, haben aber nur eines ihrer letzten 7 Spiele für sich entscheiden können. Derartige Bilanzen machen ein Auswärtsspiel in Gladbach natürlich zu einer noch schwierigeren Aufgabe. Am vergangenen Wochenende musste sich das Team von Ralph Hasenhüttl gegen den Abstiegskandidaten aus Hamburg mit einem 1:1-Unentschieden begnügen. Dabei war man zwar die bessere Mannschaft, verabsäumte es aber schon in Halbzeit eins, den Sack zuzumachen und scheiterte mehrmals aus aussichtsreicher Position. Davor musste man sich mit dem SC Freiburg einer weiteren Mannschaft von außerhalb der Top-10 der Deutschen Bundesliga mit 1:2 geschlagen geben. Den einzigen Sieg der letzten Wochen gab es zwar gegen eine aktuelle Top-Mannschaft (Schalke 04 - 3:1), allerdings gelang dieser vor heimischer Kulisse. Überhaupt hat Leipzig seit dem 8. Spieltag am 14. Oktober 2017 und dem 3:2 in Dortmund keinen Auswärtssieg mehr zu Buche stehen. Dabei scheinen Auswärtsspiele der Spielanlage der Hasenhüttl-Elf durchaus entgegenzukommen, sehen wir die Stärken des CL-Starters doch vor allem im Spiel gegen den Ball sowie bei schnellem Umschaltspiel. Aktuell scheint man dieses aber nicht wie gewohnt auf den Platz zu bringen. Denn Faktum ist: Nur ein Drittel und damit 3 von 9 Saisonsiegen wurde auswärts gefeiert, zudem hat man ebendort nur magere 11 Treffer erzielt. Hoffnung macht in dieser Hinsicht die Tatsache, dass man in den letzten 5 Spielen immer mindestens ein Tor markieren konnte. Dagegenzuhalten ist hingegen der Umstand, dass Leipzig in der Defensive zuletzt Probleme hatte. Seit 7 Spielen hat man es nicht mehr geschafft, gänzlich ohne Gegentreffer zu bleiben. Insgesamt ist man mit den genannten Bilanzen seit 5 Auswärtsspielen ohne vollen Erfolg, in 5 der letzten 6 Spiele hat man zudem zwei oder mehr Gegentore hinnehmen müssen. Dementsprechend scheint ein Wett Tipp in Form einer Over/Under Wette und mehr als 2,5 Tore eine durchaus reelle Chance auf Gewinne zu bieten. Personell sehen wir die Hasenhüttl-Elf doch klar im Vorteil, hat man doch mit Ausnahme von Halstenberg und Forsberg aller Voraussicht nach keine Ausfälle zu beklagen. Stärken sehen wir wie gesagt vor allem im Spiel über die Flügel, wobei hier wiederum das Fehlen des erwähnten Forsberg ins Gewicht fallen. Stark: Leipzig blieb in den bisherigen Duellen mit Gladbach seit dem Bundesliga-Aufstieg noch ungeschlagen, verbuchte 2 Unentschieden sowie einen vollen Erfolg, wobei letzterer im Vorjahr sogar auswärts gelang.

Prognose und Wett Tipp

Ein Spiel, welches mit Sicherheit mit großem Interesse verfolgt wird. Schwer zu prognostizieren ist es in Sachen Wett Tipp. Da Gladbach in der Offensive zu Hause deutlich stärker einzuschätzen ist und auch Leipzig zuletzt konstant getroffen hat, würden wir hier auf mindestens einen Treffer für beide Teams setzen. Daher: Beide Teams treffen - ja.

Quotenboosts

Quote 15.00 Sieg Gladbach

Tipp 1
Vorher 2.60, Jetzt 15.00
+ 100% bis €100 Bonus
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Quote 15.00 Sieg Leipzig

Tipp 2
Vorher 2.60, Jetzt 15.00
+ 100% bis €100 Bonus
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Mönchengladbach im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.01.2018 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt Borussia Mönchengladbach 2:0
N
20.01.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach FC Augsburg 2:0
S
14.01.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln Borussia Mönchengladbach 2:1
N
20.12.2017 DFB Pokal Borussia Mönchengladbach Bayer 04 Leverkusen 0:1
N
15.12.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach Hamburger SV 3:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für RB Leipzig im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.01.2018 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig Hamburger SV 1:1
U
20.01.2018 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg RB Leipzig 2:1
N
13.01.2018 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig FC Schalke 04 3:1
S
17.12.2017 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig Hertha BSC Berlin 2:3
N
12.12.2017 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg RB Leipzig 1:1
U

Weitere Tipps

Schweden Allsvenskan

24.05.2018 19:00
IF Göteborg Logo IF Göteborg
:
Djurgardens IF Logo Djurgardens IF
Beide Teams treffen - ja

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
Ried Logo SV Ried
:
Kapfenberg Logo KSV 1919
Unter 3.5 Tore

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
FC Liefering Logo FC Liefering
:
SC Wiener Neustadt Logo SC Wiener Neustadt
Beide Teams treffen - ja