Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Borussia Mönchengladbach - Hertha BSC Berlin

Samstag, 07.04.2018 um 15:30 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Knackt Gladbach die 40-Punkte-Marke?

Ebenfalls am kommenden Samstag stehen sich in der Deutschen Bundesliga die Teams aus Gladbach und Berlin gegenüber. Beide konnten in dieser Saison bisher nicht gänzlich überzeugen. Wir liefern in unseren Bundesliga Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Infos und Statistiken zu diesem Duell. Anstoß der Begegnung im Borussia-Park ist am 07. April um 15:30 Uhr.

Borussia Mönchengladbach

  • Heimvorteil
  • gute Bilanz im direkten Duell

Hertha BSC Berlin

  • defensiv zuletzt sehr stabil
  • kaum Personalsorgen

Aktuelle Form Bor. Mönchengladbach

Der europäische Wettbewerb wird in der kommenden Saison wohl ohne Beteiligung von Borussia Mönchengladbach über die Bühne gehen. Die „Fohlen“ liegen aktuell nur auf Rang 9, der Rückstand auf Position 7 beträgt aktuell bereits 5 Zähler und selbst diese Platzierung könnte am Ende nicht reichen, um an der EL-Qualifikation teilnehmen zu dürfen. Umso wichtiger wäre ein Sieg am Samstag gegen die Hertha. Seit 4 Spielen ist das Team von Dieter Hecking allerdings schon ohne vollen Erfolg, dementsprechend steigt auch der Druck auf den Übungsleiter langsam aber sicher. Noch mehr bekommt man dieses Gefühl, wenn ein weiterer Blick zurück riskiert wird. Denn: Von den letzten 9 Spielen hat die Borussia nur ein einziges gewonnen, so geschehen beim 1:0 auswärts gegen Aufsteiger Hannover 96. Das Problem der Gladbacher in vielen Fällen: Man spielt sich viele Chancen heraus, ist optisch in einigen Begegnungen überlegen, kann allerdings diese Überlegenheit nicht in Treffer ummünzen. So auch zuletzt gegen Mainz 05, wo es nur zu einem 0:0 reichte. Davor spielte man auch gegen Hoffenheim (3:3) Remis, gegen Bayer Leverkusen musste sich Gladbach mit 0:2 geschlagen geben. Damit sind die Trefferzahlen zwar besser als noch vor wenigen Wochen, als man etwa in 4 Spielen in Serie gänzlich ohne Torerfolg geblieben war, dennoch ließ das Remis gegen Mainz einen Rückfall in alte Muster erkennen. Gladbach versuchte viel, hatte phasenweise fast 60 Prozent Ballbesitz, kam allerdings gegen stabil stehende Mainzer nicht durch. Wenn man Druck erzeugen konnte, dann vorwiegend über die Flügel. Insgesamt reichte es in 90 Minuten aber nur für zwei wirklich gefährliche Abschlüsse. Probleme sehen wir für die „Fohlen“ derzeit vor allem dann, wenn man auf einen kampfstarken und körperbetont auftretenden Gegner trifft. Dies wird auch gegen die Hertha der Fall sein. Auf jeden Fall eine Überlegung wert ist vor diesem Hintergrund ein Wett Tipp auf weniger als 2,5 Treffer. Dieser Wert wurde in den letzten 10 Begegnungen mit Beteiligung der Gladbacher nicht weniger als 8 Mal nicht überschritten. Etwas Hoffnung macht die Heimbilanz der Hecking-Elf. Mit 6 Siegen und 4 Unentschieden in 14 Spielen muss man sich im Ligavergleich keineswegs verstecken. Auch die Verletztenmisere hat sich zuletzt leicht entspannt. Zwar sind Bobadilla, Villaba, Grifo, Zakaria , Oxford und Doucouré immer noch verletzt, wirklich Chancen auf einen Stammplatz hätten wir am Samstag aber ohnehin „nur“ Oxford und Zakaria gegeben.

Aktuelle Form Hertha BSC Berlin

Im Falle der Hertha aus Berlin fühlt man sich derzeit an vergangene Tage erinnert. Nämlich an jene, in welchen die Berliner so etwas wie eine „graue Maus“ der Deutschen Bundesliga war. Man fällt kaum durch Negativserien auf, positive Ausreißer sind allerdings ebenso wenig zu erkennen. Wenig überraschend liegt man daher auf Tabellenplatz 11, hat im Abstiegskampf wohl nichts mehr zu befürchten, große Sprünge wird man tabellarisch aber ebenfalls nicht mehr hinlegen. Immerhin: Mittlerweile ist die Mannschaft von Pál Dardai seit 3 Spielen ungeschlagen, gewinnen konnte man dabei aber „nur“ gegen den krisengebeutelten HSV. In Hamburg wurde ein 2:1-Erfolg gefeiert, danach gab es ein 0:0 gegen den VFL Wolfsburg sowie davor ein 0:0 gegen den SC Freiburg. Ein Wett Tipp auf weniger als 2,5 Treffer ist im Falle der Hertha immer eine Empfehlung wert. Am vergangenen Wochenende prognostizierten wir in unseren Bundesliga Wett Tipps genau diese Torwette und lagen damit richtig. Insgesamt wurden in 10 der letzten 11 Begegnungen mit Beteiligung der Dardai-Elf stets weniger als 2,5 Treffer erzielt. Hält die Gladbacher Abschlussschwäche an, so ist diese Variante für Samstag ein ganz heißer Tipp. Auch Berlin hat in 5 der letzten 6 Spiele keine Treffer erzielt. Auch in Sachen Heim- bzw. Auswärtsstatistiken können wir kaum Vor- bzw. Nachteile erkennen. Da wie dort feierte man 4 Siege bei 6 Unentschieden und 4 Niederlagen. Mit insgesamt 32 Treffern stellt man auch insgesamt eine der schwächste Offensiven der gesamten Bundesliga. Wenig überraschend ist übrigens auch die Tordifferenz der Hauptstädter exakt ausgeglichen. Wie wenig bei den Berlinern derzeit offensiv rund läuft, zeigte sich auch im Duell mit dem VFL Wolfsburg einmal mehr. In 90 Minuten ließ man zwar nur einen einzigen Abschluss zu, brachte es selbst allerdings auch nur auf 2 wirklich nennenswerte Einschussgelegenheiten. Einen kleinen Hoffnungsschimmer in der Offensivabteilung stellt Valentino Lazaro dar. Der Österreicher war an den letzten 6 Toren der Berliner direkt beteiligt, verbuchte 4 Vorlagen und 2 Treffer. Die Stärken der Hertha liegen dennoch in der Abwehr. Vor allem gehört man zu den physisch stärksten Mannschaften der Liga, strahlt in der Zentrale häufig viel Dominanz aus und lässt wie gesagt sehr wenig zu. Das direkte Duell mit Gladbach liest sich für die Berliner allerdings nicht sonderlich gut: Nur 2 Siege gab es in den letzten 10 Aufeinandertreffen, von den letzten 8 Duellen hat man 7 verloren und nur einen Sieg verbucht. Personell sehen wir die Gäste klar im Vorteil, mit Ausnahme von Trainersohn Palko Dardai sind uns aktuell keinerlei Ausfälle bekannt.

Prognose und Wett Tipp

Wie gesagt erwarten wir ein hart umkämpftes Spiel mit eher wenigen Höhepunkten und dementsprechend auch einer geringen Anzahl an Toren. Generell sehen wir leichte Vorteile bei Mönchengladbach, für eine Siegwette auf die Hausherren waren deren Leistungen allerdings zuletzt nicht stabil genug. Unser Wett Tipp lautet daher: Unter 2,5 Treffer.

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Mönchengladbach im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.04.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Borussia Mönchengladbach 0:0
U
17.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach TSG 1899 Hoffenheim 3:3
U
10.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Borussia Mönchengladbach 2:0
N
02.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach SV Werder Bremen 2:2
U
24.02.2018 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 Borussia Mönchengladbach 0:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Hertha BSC Berlin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
31.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin VfL Wolfsburg 0:0
U
17.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Hamburger SV Hertha BSC Berlin 1:2
S
10.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin SC Freiburg 0:0
U
03.03.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Schalke 04 Hertha BSC Berlin 1:0
N
24.02.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München Hertha BSC Berlin 0:0
U

Direkter Vergleich Borussia Mönchengladbach und Hertha BSC Berlin

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
18.11.2017 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin Borussia Mönchengladbach 2:4
05.04.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach Hertha BSC Berlin 1:0
04.11.2016 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin Borussia Mönchengladbach 3:0

Weitere Tipps

WM 2018

25.06.2018 16:00 (MEZ)
Saudi Arabien Logo Saudi-Arabien
:
Ägypten Logo Ägypten
Tipp 2

WM 2018

25.06.2018 16:00 (MEZ)
Uruguay Logo Uruguay
:
Russia Logo Russland
Unter 2.5 Tore

WM 2018

25.06.2018 20:00 (MEZ)
Iran Logo Iran
:
Portugal Logo Portugal
Tipp 2