Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Borussia Mönchengladbach - FC Augsburg

Samstag, 06.05.2017 um 13:30 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Ein Schlüsselspiel für beide Teams

Der diesjährigen Ausgeglichenheit der Deutschen Bundesliga ist es geschuldet, dass es beinahe in jedem Spiel für beide Mannschaften um sehr viel geht. So auch im Duell zwischen Borussia Mönchengladbach und dem FC Augsburg, welches am kommenden Samstagnachmittag auf dem Programm steht. Anstoß der Begegnung ist am 06. Mai um 15:30 Uhr.

Borussia Mönchengladbach

  • Heimvorteil
  • offensiv deutlich stärker

FC Augsburg

  • torgefährliche Abwehrspieler
  • zwei Siege aus den letzten drei Spielen

Aktuelle Form Borussia Mönchengladbach

Drei Punkte trennen das Team von Dieter Hecking derzeit von Tabellenplatz sechs, der auf jeden Fall für eine Europa-League-Teilnahme reichen würde. Zwei Punkte sind es auf Rang sieben, welcher ebenfalls genug sein könnte. Dementsprechend wichtig ist es für die „Fohlen“ derzeit, die Aufgaben gegen die so genannten „Kleinen“ gewissenhaft hinter sich zu bringen. Eine ebensolche wartet am Samstag mit dem Duell gegen Augsburg. Die Gladbacher sind dabei selbstreden Favorit, denn in der Rückrunde gehört man bisher zu den besten fünf Teams der Liga. Übersetzt heißt das: Nur zwei Mannschaften aus den aktuellen Top-3 sowie Sensationsteam Werder Bremen sind in dieser Statistik vor der Hecking-Elf zu finden. Vor allem im Spiel nach vorne klappt es im Frühjahr – man kann es ruhig so drastisch formulieren – um Welten besser als noch in der Herbstsaison unter André Schubert. Bereits jetzt hat Mönchengladbach elf Treffer mehr erzielt als in der gesamten Hinrunde. Dies ging allerdings nicht auf Kosten der Defensive, denn unter normalen Umständen dürfte das Gegentor-Verhältnis zwischen Hin- und Rückserie am Ende der Saison in etwa pari ausfallen. Ein Vorteil ist diesbezüglich für Samstag mit Sicherheit die Kulisse im Borussia-Park, denn dort hat man aktuell immer noch nur halb so viele Treffer hinnehmen müssen wie auswärts. Auch stehen acht Auswärts- nur fünf Heimniederlagen gegenüber. Für die Gladbacher Ansprüche zwar immer noch zu viel, jedoch trotzdem ein Faktor, der für Selbstvertrauen sorgen kann und wird. Die jüngsten Ergebnisse waren allerdings durchwachsen. Zuletzt feierte man zwar einen 2:1-Erfolg gegen Mainz und damit gegen ein Team von ähnlicher Kragenweite wie Augsburg. Dieser kam allerdings glücklich zustande, immerhin waren die Mainzer dem Gegner in vielen Belangen voraus, wie etwa ein Torschussverhältnis von 12:9 oder ein Plus bei Schüssen direkt auf das Tor (8:5) zeigte. Vor allem offensiv sollte man gegenüber Augsburg aber im Vorteil sein, immerhin gelangen Gladbach in den letzten vier Spielen trotz Niederlagen gegen Dortmund (2:3) und Hoffenheim (3:5) immer zumindest zwei Tore.

Aktuelle Form FC Augsburg

Dem FC Augsburg und vor allem Trainer Manuel Baum dürfte am vergangenen Sonntag wohl ein ganzes Gebirge von Herzen gefallen sein. Der 4:0-Erfolg gegen den Hamburger SV war mehr als nur ein Lebenszeichen im Abstiegskampf. Einerseits bewies die Mannschaft, dass sie – im Gegensatz zu Mitkonkurrenten um den Ligaverbleib – absolut bereit ist, bis zum Schluss für den Erfolg des Vereins zu kämpfen. Andererseits sind es natürlich die nackten Zahlen, welche für Erleichterung sorgen. Vier Treffer in einem Spiel hat der FCA in dieser Saison zuvor noch nie erzielt, auch war es das allererste Spiel in der laufenden Rückrunde, das die Fuggerstädter ohne Gegentreffer beendeten. Es zeigte, dass Augsburg „Defensive nach wie vor kann.“ In der Hinrunde war dies noch die größte Stärke der Mannschaft gewesen. Zudem feierte man den zweiten Sieg in den letzten drei Spielen. Allerdings wurden beide Erfolge vor heimischer Kulisse gefeiert, während man die jüngsten vier Auswärtsspiele allesamt als Verlierer beendete. Dennoch: Die Auswärtstabelle weist den FCA auf dem respektablen 11. Tabellenplatz aus. Ebenso macht der Umstand Hoffnung, dass die Offensivspieler im Saisonfinish offenbar zu ihrer Form finden. Sämtliche vier Treffer gegen den HSV wurden von Stürmern oder Mittelfeldspielern erzielt, wohingegen in den Wochen und Monaten zuvor die Defensivakteure beinahe mehr Torgefahr ausstrahlten als die Kollegen weiter vorne. Zudem dürfte ein Blick auf das erste Saisonduell positiv stimmen. Damals blieben die Augsburger ohne Gegentor, siegten mit 1:0. Torschütze damals war mit Martin Hinteregger übrigens ein Ex-Gladbacher. Seine Kollegen Moravek und Koo werden am Samstag wohl noch fehlen, ansonsten hat Coach Baum aber seinen gesamten Kader zur Verfügung, was in den letzten Wochen auch nicht immer so war. Zudem kann man nach wie vor auf torgefährliche Verteidiger bauen. Beweisstück A: Sämtliche Mitglieder der Viererkette gegen Hamburg haben in dieser Saison bereits mindestens drei Mal getroffen.

Wettprognose

Auswärts gegen Gladbach wird es für den FCA natürlich sehr schwer, zumal die Hecking-Elf zuletzt vor allem zu Hause überzeugen und auch mit Top-Teams mithalten konnte. Allerdings könnte der Sieg gegen Hamburg ungeahnte Kräfte freigesetzt haben. Wir rechnen dementsprechend mit einem engen Spiel und gehen von einem Punktgewinn der Fuggerstädter aus. Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Mönchengladbach im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.04.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Borussia Mönchengladbach 1:2
S
22.04.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach Borussia Dortmund 2:3
N
15.04.2017 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Borussia Mönchengladbach 5:3
N
08.04.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln Borussia Mönchengladbach 2:3
S
05.04.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach Hertha BSC Berlin 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Augsburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.04.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg Hamburger SV 4:0
S
22.04.2017 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt FC Augsburg 3:1
N
15.04.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg 1. FC Köln 2:1
S
09.04.2017 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin FC Augsburg 2:0
N
05.04.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg FC Ingolstadt 04 2:3
N

Weitere Tipps

Italien Serie A

18.02.2018 12:30
Torino FC Logo FC Turin
:
Juventus Turin Logo Juventus Turin
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

18.02.2018 15:30
Augsburg Logo FC Augsburg
:
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
Tipp 1

Italien Serie A

18.02.2018 18:00
Atlanta Bergamo Logo Atalanta Bergamo
:
Florenz Logo AC Florenz
Unter 2.5 Tore