Wetttipp 1. Deutsche Bundesliga: Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln

Sonntag, 20.08.2017 um 18:00 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Spannendes Duell beschließt ersten Spieltag

Im letzten Duell des ersten Spieltags der Deutschen Bundesliga treffen mit Borussia Mönchengladbach und dem 1. FC Köln zwei Mannschaften aufeinander, die wir in etwa auf Augenhöhe sehen. Den Heimvorteil genießen im konkreten Fall die „Fohlen“ aus Gladbach, welche sich in dieser Saison wieder klar in Richtung Europa orientieren wollen. Anstoß der Begegnung ist am 20. August um 18:00 Uhr.

Borussia Mönchengladbach

  • Heimvorteil
  • Gegner musste seinen mit Abstand besten Torjäger abgeben

1. FC Köln

  • defensiv in der Vorsaison enorm stabil
  • stark im Umschaltspiel

Aktuelle Form Borussia Mönchengladbach

Die letzten beiden Saisonstarts verliefen für die Mannschaft von Borussia Mönchengladbach - in der Liga - alles andere als vielversprechend. Vom schwachen Start des Vorjahres hat man sich über die gesamte Saison hinweg eigentlich nicht mehr so richtig erholt. Das größte Problem war in vielen Phasen der Saison die Offensive. Um diesem bereits vor Saisonstart Herr zu werden, scheint man kurz vor Beginn der Spielzeit 2017/2018 Raul Bobadilla verpflichtet zu haben, der vom FC Augsburg zu den „Fohlen“ stößt. Heimspiele gegen den 1. FC Köln bedeuteten für Gladbach in der Vergangenheit meist Erfolg. Insgesamt traf man bereits 43 Mal im eigenen Stadion auf den „Effzeh“, dabei gelangen 24 Siege und neun Unentschieden bei 10 Niederlagen. Allerdings musste Coach Dieter Hecking auch den einen oder anderen namhaften Abgang hinnehmen. So verabschiedete sich Offensivspieler André Hahn in Richtung Ligakonkurrenz (HSV), Andreas Christensen hinterließ eine Lücke in der Innenverteidigung. Diese versucht man mit Mathias Ginter zu füllen, welcher sich in Dortmund nie gänzlich etablieren konnte und nun bei Gladbach auf bessere Zeiten hofft. In den Testspielen war von defensiver Stabilität nur in den wenigsten Fällen viel zu sehen. Nur ein einziges Vorbereitungsspiel bestritt Gladbach ohne Gegentreffer, dieses bezeichnenderweise mit dem Wuppertaler SV gegen einen Verein aus der 3. Liga. In den anderen Spielt wurde immer zumindest ein Treffer kassiert. Die Generalprobe gegen Leicester City verlor man mit 1:2. Ein guter Test insofern, als dass man erkannte, dass gegen einen körperlich sehr robusten und defensiv enorm dicht stehenden Gegner durchaus Lösungen gefunden wurden, um dessen Defensive vor Probleme zu stellen. Auftaktgegner Köln verfolgt eine ähnliche Spielweise, agierte ebenfalls aus einer gesicherten Defensive heraus. Gewonnen wurde in der Vorbereitung allerdings nur gegen den spanischen Club FC Malaga. Bitter: Coach Hecking muss am Sonntag auf eine ganze Reihe von Spielern verzichten. Im Defensivbereich fallen mit Koldziejzcak, Oxford, Doucouré und Jantschke gleich mehrere Alternativen aus oder sind aktuell zumindest angeschlagen. Offensiv kann man dagegen mit Ausnahme von Josip Drmic auf sämtliche Akteure zurückgreifen. Im Pokal gegen RW Essen bekleckerte sich Gladbach allerdings nicht unbedingt mit Ruhm, siegte am Ende nur knapp mit 2:1. Zwar war man dem Gegner in beinahe allen Belangen überlegen, allerdings schaffte man es lange Zeit nicht, aus der Vielzahl an Torchancen.genügend Treffer zu kreieren, um für eine frühzeitige Entscheidung zu sorgen.

Aktuelle Form 1. FC Köln

Auf die Mannschaft von Peter Störer wartet eine spannende, mit Sicherheit aber auch eine schwierige und fordernde Saison. Nachdem man im Vorjahr auf einem Europa-League-Platz landete, wird es schwer, diese Leistung noch zu toppen. Hinzu kommt, dass man mit der Doppelbelastung konfrontiert sein wird. Nicht zu unterschätzen ist auch der Umstand, dass Köln mit Anthony Modeste seine „Lebensversicherung“ verlor, die noch dazu dafür sorgte, dass die Vorbereitungsphase auf die neue Saison immer wieder von Störgeräuschen durch Interessenten und Gerüchte beeinträchtigt wurde. Dennoch: Ein großes Plus des „Effzeh“ ist die Kontinuität, die seit der Verpflichtung von Peter Störer und Jörg Schmadke auf beinahe allen Positionen im Verein herrscht. Transferflops gab es kaum, die Mannschaft wirkt extrem stabil. Vor allem defensiv macht den Kölnern so schnell keiner etwas vor. Für die nötigen Treffer soll nach dem Abgang von Modeste Jhon Cordoba sorgen, der von Mainz 05 losgeeist wurde und seinen Torriecher bereits unter Beweis gestellt hat. Ansonsten blieb es in Sachen Neuzugänge weitgehend ruhig in der oft so aufgeregten Domstadt. Ein weiteres Plus für die Kölner: Bei den Fans herrscht nach wie vor Euphorie, alle freuen sich auf das Comeback im internationalen Geschäft. Wir gehen allerdings davon aus, dass sich die Mannschaft - wie schon im Vorjahr - davon nicht blenden lässt. Ebenso wichtig: Einige Schlüsselspieler sind nach langwierigen Verletzungen in der Rückrunde 2016/2017 nun wieder voll bei Kräften, so etwa Keeper Horn oder Außenverteidiger Marcel Risse. Zwar hat Köln wie gesagt in den letzten Auswärtsspielen gegen Gladbach kaum reüssieren können, nur zwei der letzten 10 ebensolchen gewonnen, darunter allerdings den bislang letzten Auftritt, wo man mit 2:1 die Oberhand behalten konnte. Die Vorbereitung verlief für die Domstädter ergebnistechnisch durchwachsen und lässt nur wenige Rückschlüsse zu. Interessant: Mit Ausnahme des 10:1 gegen den österreichischen Unterligisten GAK gewann man kein Spiel, allerdings wurde auch keines verloren, denn sämtliche übrigen Begegnungen endeten mit einem Remis, unter anderem gegen den FC Bologna (1:1) oder den österreichischen Aufsteiger LASK (2:2). Die ganz großen Namen waren unter den Vorbereitungsgegner allerdings nicht zu finden. Auch Peter Störer muss am Sonntag den einen oder anderen wichtigen Spieler vorgeben. Neben den Ergänzungsakteuren Martey und Kessler fallen mit Bittencourt, Jojic und Osako Spieler aus, die durchaus ein Thema für die Startelf waren.

Wettprognose

Beide Teams starten unserer Meinung nach mit ähnlichen Voraussetzungen in die neue Saison, auch die Ziele dürften sich zwischen diesen beiden Kontrahenten kaum unterscheiden. Dementsprechend gehen wir auch davon aus, dass die erste Begegnung 2017/2018 enorm umkämpft sein wird, rechnen am Ende auch mit einer Punkteteilung. Unser Spieltipp daher: Tipp X.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.00 3.82 5.10
Im Durchschnitt 1.81 3.64 4.55
1.76 3.68 4.53
1.80 3.70 4.60
2.00 3.40 3.80
1.80 3.82 5.10
1.78 3.50 4.60
1.75 3.75 4.75
1.77 3.70 4.60
1.80 3.55 4.70
1.80 3.75 4.75
1.82 3.65 4.50
1.82 3.65 4.50
1.73 3.60 4.40
1.80 3.70 4.65
2.00 3.40 3.80
1.80 3.75 4.60
1.80 3.60 4.33
1.80 3.60 4.80
1.82 3.65 4.50
1.80 3.80 4.80
1.80 3.55 4.70
1.79 3.55 4.70
1.80 3.70 4.50
1.80 3.70 4.50
1.80 3.70 4.50
1.77 3.50 4.60

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.50 2.30 5.40
Im Durchschnitt 2.35 2.15 4.70
2.28 2.17 4.73
2.30 2.15 4.80
2.50 2.05 4.10
2.33 2.19 5.40
2.35 2.17 4.80
2.40 2.20 4.75
2.30 2.15 5.00
2.35 2.15 4.75
2.30 2.15 5.00
2.37 2.12 4.60
2.37 2.12 4.60
2.30 2.15 4.75
2.50 2.05 4.10
2.40 2.20 4.85
2.37 2.12 4.60
2.40 2.30 5.00
2.35 2.15 4.75
2.35 2.17 4.80
2.30 2.15 4.50
2.30 2.15 4.50
2.30 2.15 4.50
2.30 2.10 4.55

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 2.25 2.56 5.05
Im Durchschnitt 2.11 2.50 4.27
2.05 2.55 4.30
2.07 2.56 5.05
2.25 2.50 3.60
2.10 2.50 4.25
2.20 2.40 4.33
2.10 2.50 4.25
2.10 2.50 4.25
2.10 2.50 4.40
2.10 2.50 4.20
2.10 2.50 4.20
2.10 2.50 4.20
2.05 2.45 4.15

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln
Wettanbieter 1 2
 
Beste 5.00 21.00
Im Durchschnitt 4.81 17.33
5.00 21.00
4.50 11.00
4.33 15.00
5.00 19.00
5.00 19.00
5.00 19.00

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 1.95 2.10
Im Durchschnitt 1.88 1.89
1.88 1.86
1.90 1.90
1.85 1.85
1.95 1.99
1.91 1.89
1.90 1.90
1.90 1.90
1.87 1.87
1.85 1.91
1.88 1.88
1.85 1.90
1.85 1.85
1.91 1.90
1.87 1.87
1.90 1.90
1.87 1.87
1.75 2.10
1.91 1.85
1.91 1.85
1.91 1.85
1.83 1.83

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln
Wettanbieter 1 2
 
Beste 3.00 8.00
Im Durchschnitt 2.96 7.33
3.00 8.00
2.90 7.00
3.00 8.00
2.95 7.00
2.95 7.00
2.95 7.00

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln
Wettanbieter 1 2
 
Beste 1.33 3.50
Im Durchschnitt 1.31 3.26
1.31 3.17
1.30 3.15
1.30 3.50
1.30 3.40
1.30 3.20
1.33 3.20
1.33 3.20
1.33 3.30
1.30 3.20
1.33 3.20
1.32 3.30
1.30 3.50
1.30 3.20
1.30 3.20
1.30 3.20

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich 1. Deutsche Bundesliga I Bundesliga Quoten Borussia Mönchengladbach - 1. FC Köln
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1.22 1.30 2.13
Im Durchschnitt 1.19 1.26 2.00
1.20 1.27 1.95
1.18 1.22 1.95
1.20 1.30 2.13
1.19 1.30 2.04
1.20 1.29 2.10
1.20 1.27 2.05
1.18 1.28 2.00
1.22 1.29 2.00
1.17 1.24 1.95
1.17 1.24 1.95
1.17 1.22 1.95
1.20 1.25 2.00
1.18 1.25 2.05
1.18 1.28 2.00
1.17 1.24 1.95
1.18 1.28 2.00
1.19 1.30 2.04
1.18 1.22 2.00
1.18 1.22 2.00
1.18 1.22 2.00
1.17 1.27 1.95

Surebet

Wettanbieter 1 X 2
 
  2.00 3.82 5.10
Betrag
Berechnen
52,20 27,33 20,47

Ertrag 4,40%

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Mönchengladbach im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.08.2017 DFB Pokal SC Rot-Weiss Essen Borussia Mönchengladbach 1:2
S
20.05.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach SV Darmstadt 98 2:2
U
13.05.2017 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg Borussia Mönchengladbach 1:1
U
06.05.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach FC Augsburg 1:1
U
29.04.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Borussia Mönchengladbach 1:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Köln im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.08.2017 DFB Pokal Leher TS Bremerhaven 1. FC Köln 0:5
S
20.05.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln 1. FSV Mainz 05 2:0
S
13.05.2017 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen 1. FC Köln 2:2
U
05.05.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln SV Werder Bremen 4:3
S
29.04.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund 1. FC Köln 0:0
U

Weitere Tipps

Holland Eredivisie

14.12.2017 18:30
SC Heracles Almelo Logo Heracles Almelo
:
Sparta Rotterdam Logo Sparta Rotterdam
Unter 2.5 Tore

Holland Eredivisie

14.12.2017 20:45
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Excelsior Rotterdam Logo S.B.V Excelsior
Tipp 1 Gewinn zu null