Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Borussia Dortmund - SC Freiburg

Samstag, 27.01.2018 um 15:30 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Schwierige Aufgabe für Dortmund

Ein Spiel der Borussia aus Dortmund gegen den SC Freiburg scheint auf den ersten Blick eine klare Angelegenheit zu sein. Am kommenden Samstag treffen diese beiden Mannschaften im Rahmen des 20. Spieltags der Deutschen Bundesliga aufeinander, wobei die Vorzeichen jedoch alles andere als eindeutig sind. In unseren Bundesliga Wett Tipps erfahrt ihr, warum. Anstoß der Begegnung ist wie gewohnt um 15:30 Uhr.

Borussia Dortmund

  • Heimvorteil
  • seit 4 Spielen ungeschlagen

SC Freiburg

  • seit 7 Spielen ungeschlagen
  • in den letzten 8 Spielen immer getroffen

Aktuelle Form Borussia Dortmund

Im Normalfall ist der BVB gegen beinahe jede Mannschaft in einem Heimspiel zu favorisieren. Wenn man sich den Saisonverlauf der Stöger-Elf allerdings vor Augen führt, kann davon selbst in einem Spiel gegen Freiburg keine Rede sein. Dortmund droht im Falle eines Punkteverlustes ein Fall aus den internationalen Startplätzen, die Rückrundenspiele verliefen dementsprechend bisher nicht nach Wunsch. Der BVB war als 3. in die Frühjahrssaison gestartet, hat allerdings als einzige Team aus den aktuellen Top-6 der Deutschen Bundesliga noch keinen Sieg im Jahr 2018 zu Buche stehen. Zuletzt musste man sich gegen Hertha BSC mit einem 1:1-Unentschieden begnügen, ein Punkt, der durchaus als glücklich bezeichnet werden kann. Davor gab es ein 0:0 gegen den VFL Wolfsburg und damit ein Team, welches aktuell ebenfalls nicht unbedingt als formstark zu bezeichnen ist - im Gegensatz zum Samstagsgegner aus Freiburg, wie wir nachfolgend noch erläutern werden. Im Duell mit Wolfsburg scheiterte man aber einzig und allein an der eigenen Chancenauswertung, dementsprechend ist es eine Tatsache, dass die Offensive des BVB in Heimspielen besser funktioniert. Auch gelang der bisher letzte Sieg (2:1 gegen Hoffenheim) in einem Heimspiel, zudem ist man unter Neo-Coach Peter Stöger in 4 Spielen noch immer ohne Niederlage. Allerdings: 2 volle Erfolge in den letzten 12 (!) Bundesliga-Spielen sind kein Wert, auf den man in Dortmund allzu stolz sein kann und wird. Immerhin: In 9 Heimspielen erzielte der BVB 23 Treffer, hält damit bei einem Schnitt von mehr als 2,5 Treffern pro Heimspiel und das, obwohl ebendort ein Match weniger absolviert wurde als auswärts. Auch war das Duell mit Wolfsburg das einzige Spiel im Signal-Iduna-Park, welches ohne eigenen Treffer absolviert wurde. Dass man sich im ersten Saisonduell mit Freiburg (0:0) enorm schwertat, ist mit Sicherheit kein gutes Omen für das kommende Wochenende. Warum? Weil der SC damals in einer hartnäckigen Krise steckte, während der BVB zu diesem Zeitpunkt der Saison noch ohne Niederlage und Gegentor dastand. Stärken waren am vergangenen Spieltag wie gewohnt im Flügelspiel zu erkennen, allerdings nur auf den offensiven Außenpositionen. Im Defensivbereich tat man sich speziell auf den Seiten schwer, speziell über Dortmunds linke Seite konnte die Hertha des Öfteren für viel Gefahr sorgen. In Sachen Wett Tipp in jedem Fall interessant wäre eine Over/Under Wette auf weniger als 3,5 Treffer. Denn: In den letzten 6 Begegnungen mit Beteiligung des BVB wurde dieser Wert kein einziges Mal überschritten. Wahrscheinlich scheint ein Eintreten dieses Torwertes auch ob der Tatsache, dass in Dortmunds Offensive mit Reus, Philipp und wohl auch Aubameyang drei wichtige Spieler ausfallen bzw. nicht im Kader stehen werden. Zudem sind die Herren Durm, Schmelzer und Guerrero angeschlagen.

Aktuelle Form SC Freiburg

Der SC Freiburg rockt die Bundesliga! Was man nach den ersten Wochen der Saison kaum für möglich gehalten hätte, ist aktuell Realität. Am Beispiel der Streich-Elf sieht man, wie schnell es im Fußball von der einen in die andere Richtung gehen kann. Der SC hat sich mittlerweile auf Rang 12 der Tabelle verbessert, mit einem vollen Erfolg in Dortmund wäre eine weitere Rangverbesserung möglich. Ein ebensolcher scheint auch alles andere als ausgeschlossen, musste der Gegner doch zuletzt mit der Hertha gegen ein Team Federn lassen, welches nur einen Rang vor Freiburg zu finden ist. Top: Freiburg ist in der Jahreswertung 2018 in der Deutschen Bundesliga derzeit die Nummer 5. Die Streich-Elf holte in der Rückrunde im schwierigen Auswärtsspiel gegen Eintracht Frankfurt ein 1:1-Remis, ein Ergebnis, welches wir in unseren Bundesliga Wett Tipps in Form einer Over/Under Wette prognostizierten. Dass man mit den Top-Teams der Liga mehr als nur mithalten kann, zeigte der sensationelle 2:1-Erfolg am vergangenen Wochenende gegen RB Leipzig, wobei die Streich-Elf einen Rückstand spät in einen Sieg umwandeln konnte. Körperlich scheint der ohnehin physisch stark auftretende Club aktuell also vollends auf der Höhe zu sein. Der Sieg in Leipzig bedeutete für den Tabellen-12. Bereits das 7. Spiel in Serie ohne Niederlage, zuvor hatte man auch gegen Augsburg (3:3), Gladbach (1:0) oder Köln (4:3) mindestens einen Punkt erzielen können. Stark: In 3 der letzten 5 Begegnungen erzielte der SC mindestens 2 Treffer, ein Torerfolg ist der Streich-Elf also in jedem Fall auch im Signal-Iduna-Park zuzutrauen. Allerdings: Die Auswärtsbilanz der Freiburger liest sich trotz der Steigerung der letzten Wochen und Monate noch nicht sonderlich berauschend. 5 von 6 Niederlagen 2017/2018 wurden in der Fremde bezogen, zudem war der Erfolg in Köln, welchen man ebenfalls erst in der Nachspielzeit fixieren konnte, der einzige Auswärtssieg dieser Spielzeit. Stärken sehen wir beim SC in jedem Fall bei Standards: Speziell Robin Koch kristallisierte sich dabei in den letzten Wochen als Waffe heraus, erzielte gegen Leipzig sein 2. Saisontor in Serie. Insgesamt hat Freiburg in den letzten 8 Spielen immer mindestens ein Mal getroffen. Zum Vergleich: Zu Beginn der Spielzeit blieb man an den Spieltagen 1 bis 6 gleich drei Mal ohne Torerfolg. Personell sehen wir auch bei den Gästen den einen oder anderen wichtigen Ausfall: Kleindienst, Niederlechner, Kaputska, Frantz, Höfler und Lienhart fallen derzeit aller Voraussicht nach verletzt oder angeschlagen aus.

Prognose und Wett Tipp

Ein Wett Tipp auf einen Sieg des BVB erscheint uns ob der letzten Leistungen Freiburgs eher unwahrscheinlich, auch wenn die Tabelle immer noch das Gegenteil behauptet. Ein Wett Tipp auf eine Over/Under Wette scheint uns ebenfalls etwas zu riskant, dementsprechend würden wir in diesem Duell auf folgenden Wett Tipp setzen: Beide Teams treffen.

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Dortmund im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.01.2018 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin Borussia Dortmund 1:1
U
14.01.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund VfL Wolfsburg 0:0
U
20.12.2017 DFB Pokal FC Bayern München Borussia Dortmund 2:1
N
16.12.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund TSG 1899 Hoffenheim 2:1
S
12.12.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Borussia Dortmund 0:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für SC Freiburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.01.2018 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg RB Leipzig 2:1
S
13.01.2018 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt SC Freiburg 1:1
U
20.12.2017 DFB Pokal SV Werder Bremen SC Freiburg 3:2
N
16.12.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg SC Freiburg 3:3
U
12.12.2017 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg Borussia Mönchengladbach 1:0
S

Direkter Vergleich Borussia Dortmund und SC Freiburg

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
23.09.2016 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund SC Freiburg 3:1

Weitere Tipps

WM 2018

21.06.2018 20:00 (MEZ)
Argentinia Logo Argentinien
:
Croatia Logo Kroatien
Beide Teams treffen - ja

WM 2018

22.06.2018 14:00 (MEZ)
Brasil Logo Brasilien
:
Costa Rica Logo Costa Rica
Tipp 1 Halbzeit 1

WM 2018

22.06.2018 17:00 (MEZ)
Nigeria Logo Nigeria
:
Island Logo Island
Unter 2.5 Tore