Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Borussia Dortmund - FC Bayern München

Samstag, 10.11.2018 um 18:30 Uhr (MEZ)

Deutscher Classico als Tophit am Samstagabend

Am Samstagabend steigt der deutsche Klassiker zwischen Borussia Dortmund und dem FC Bayern München. Wir haben wie gewohnt alle Daten und Fakten für euch zusammengetragen, damit ihr eine fundierte Bundesliga Wett Tipp Empfehlung für euren eigenen Tippschein bekommt. Anstoß im Signal Iduna Park ist am Samstag um 18.30 Uhr.

N
S
U
U
S

Borussia Dortmund

  • in der Bundesliga noch ungeschlagen
  • in den Heimspielen ohne Niederlage
  • meiste Tore erzielt
S
U
S
S
S

FC Bayern München

  • seit 6 Spielen ungeschlagen
  • letzte 4 Duelle gewonnen

Aktuelle Form BVB

Mit 4 Punkten Vorsprung auf den großen Rivalen der letzten Jahre geht Borussia Dortmund in das Duell mit dem FC Bayern. Es ist das 1. Mal seit 2012, dass dabei der BVB in der Bundesliga-Tabelle vor den Münchnern liegt. Die Bayern gehen auch erstmals seither nicht als Leader in diese Begegnung. Unter der Woche mussten die Westfalen die 1. Saisonniederlage hinnehmen. Ein 0:2 bei Atletico Madrid in der Champions League. Es war auch die 1. Niederlage unter dem Trainer Lucien Favre nach 16 Partien (12 Siege, 3 Remis). Favre hat übrigens 14 Mal eine Mannschaft gegen die Bayern gecoacht – die Hälfte der Spiele gingen verloren (7). 4 Mal konnte der Schweizer mit seinem Team gewinnen (3 Unentschieden). In den Bundesliga-Heimspielen trägt die Borussia noch eine weiße Weste: 5 Spiele, 4 Siege, 1 Unentschieden, keine Niederlage – 20:7 Tore. Exakt 3.0 Tore machten die Borussen in den bisherigen Spielen, zuhause steigt der Schnitt noch mal auf 4.0! 7 der 10 Bundesligapartien mit Dortmunder Beteiligung sahen mehr als 3.5 Treffer im gesamten Spiel, 4 Spiele immerhin noch mehr als 4.5. Die 5 Heimspiele kamen allesamt über die 3.5-Tore-Marke. 5.4 Tore fielen insgesamt im Schnitt im Westfalenstadion. Im Angriff hat Trainer Favre die Qual der Wahl. Mit Paco Alcácer (7 Treffer) stellt man einen der Führenden in der Torjägerliste. Marco Reus hat 6 Tore auf der Habenseite. Bester Vorbereiter ist Außenbahnspieler Jadon Sancho mit 6 Assists, der auch schon 4 Mal in der Liga getroffen hat. Die Dortmunder gehen mit ihren Angriffen deutlich effizienter um als ihr kommender Gegner. Während der FCB im Schnitt 10 Torschüsse für einen Treffer benötigt, braucht Dortmund keine 5 Versuche. Die Münchner haben in dieser Saison somit auch deutlich mehr Schüsse aufs Tor abgegeben als die Schwarz-Gelben: 183:133. Die Borussia ist eher eine Mannschaft für die zweiten 45 Minuten. Nach dem Seitenwechsel gewann sie die Halbzeit 7 Mal, bei 3 Unentschieden (noch keine Niederlage). Auch mussten sie nach der Pause erst 4 Gegentreffer hinnehmen. Dagegen gingen sie schon 3 Mal mit einem Rückstand in die Pause. 2 Mal konnte sie diesen in einen Sieg umdrehen, 1 Mal in einen Unentschieden verwandeln.

Aktuelle Form FC Bayern

Die Bayern sind derzeit „nur“ auf Rang 3 der Bundesliga, 4 Punkte hinter den Dortmundern. Also auch mit einem Sieg am Samstag können sie den Kontrahenten nicht überholen. Die Münchner haben ihre „Mini-Ergebnis-Krise“ längst überwunden: Das Team von Coach Niko Kovac ist wettbewerbsübergreifend seit 6 Spielen ungeschlagen (5 Siege, 1 Unentschieden). In der Bundesliga gab es aber zuletzt wieder einen Rückschlag, als man zuhause gegen Freiburg nur 1:1 spielte. Überhaupt haben die Münchner zuletzt spielerisch wenig überzeugt. Zumindest haben sie – im Gegensatz zu den Dortmundern – in der Champions League ein Erfolgserlebnis feiern können. 2:0 gewann der FCB zuhause gegen AEK Athen, beide Tore steuerte Robert Lewandowski bei. Der Pole ist überhaupt ein guter Kandidat für eine Torschützenwette. In 15 Saisonspielen hat er für die Bayern schon 13 Treffer markiert. Außerdem ist der Ex-BVB-Spieler ein Spezialist für den „Klassiker“. Für Dortmund hat der 30-Jährige zwar nur 1 Mal in diesem Duell getroffen – für die Münchner war er aber schon 10 Mal erfolgreich. In der Bundesliga hält „Lewa“ bei 5 Treffern, hat als exakt in jedem 2. Spiel getroffen. Gemeinsam mit Rechtsverteidiger Joshua Kimmich ist der Pole auch bester Vorbereiter beim FCB in der Liga. Beide stehen derzeit bei 3 Assists. Bei den Bayern fallen weitaus weniger Tore als beim BVB – mit 2.9 Toren im Durchschnitt ist man im unteren Tabellendrittel. Dennoch haben auch ihre Partien 7 Mal über 2.5 Tore gesehen. In 3 von 5 Auswärtspartien fielen mehr als 2.5 Tore. Hier liegt der Gesamt-Torschnitt bei 2.8. Zum 99. Mal findet der deutsche „Klassiker“ statt. Die Bayern haben fast die Hälfte dieser Duelle für sich entschieden (45). 24 Mal konnte Dortmund gewinnen (29 Unentschieden). Ebenso wie sein Gegenüber auf der Trainerbank Favre hat Bayern-Trainer Kovac gegen den BVB eine negative Bilanz: aus 6 Spielen gelangen ihm 2 Siege bei 3 Niederlagen (2 Remis). In jüngster Vergangenheit hat ohnehin der FCB klar die Nase vorne: Die letzten 4 Duelle wettbewerbsübergreifend gingen allesamt nach München. Dem BVB gelang zuletzt im April 2017 ein Sieg (3:2 in München). Der letzte Heimsieg über die Bayern liegt 6 Aufeinandertreffen zurück, ein 1:0 im November vor 2 Jahren. An das letzte Treffen werden sich die Dortmunder gar nicht gerne erinnern, da gingen sie in München 0:6 unter. In den letzten 6 Duellen fielen immer mehr als 2.5 Tore im gesamten Spielverlauf, was für uns – zusammen mit den Zahlen von oben – ein starkes Indiz für eine Over Wette in dieser Spielpaarung ist.

Wett Tipp und Prognose

Die Buchmacher sehen die Bayern in der Favoritenrolle. Wir denken aber nicht, dass die Heimserie der Dortmunder reißt, was für uns sehr interessante Wettmöglichkeiten eröffnet. Eine Over 2.5 Tore Wette sehen wir eigentlich als ziemliche Bank, die dennoch gute Quoten abwirft. Diese könnte in eine Kombiwette verpackt werden. Mutigeren Tippern empfehlen wir „draw no bet“ Tipp 1. Unser Bundesliga Wett Tipp für diese Begegnung beinhaltet eine doppelte Chance: 1/X.

Quotenboosts

Quote 31.00 Sieg Dortmund

Tipp 1
Vorher 3.20, Jetzt 31.00
Maximaler Einsatz: € 1,00 Zum Boost

Quote 51.00 Sieg Dortmund

Tipp 1
Vorher 3.10, Jetzt 51.00
+ 100% bis € 100 Bonus
Maximaler Einsatz: € 1,00 Zum Boost

Quote 7.00 Es muss ein Tor fallen

Vorher 1.01, Jetzt 7.00
Es muss nur ein Tor fallen
Bonuscode ZFBODQ
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Dortmund im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.11.2018 UEFA Champions League Atletico Madrid Borussia Dortmund 2:0
N
03.11.2018 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg Borussia Dortmund 0:1
S
31.10.2018 DFB Pokal Borussia Dortmund 1. FC Union Berlin 2:2
U
27.10.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund Hertha BSC Berlin 2:2
U
24.10.2018 UEFA Champions League Borussia Dortmund Atletico Madrid 4:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Bayern München im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
07.11.2018 UEFA Champions League FC Bayern München AEK Athen 2:0
S
03.11.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München SC Freiburg 1:1
U
30.10.2018 DFB Pokal SV Rödinghausen FC Bayern München 1:2
S
27.10.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 FC Bayern München 1:2
S
23.10.2018 UEFA Champions League AEK Athen FC Bayern München 0:2
S

Direkter Vergleich Borussia Dortmund und FC Bayern München

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
31.03.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München Borussia Dortmund 6:0
20.12.2017 DFB Pokal FC Bayern München Borussia Dortmund 2:1
04.11.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund FC Bayern München 1:3

Weitere Tipps

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Bayern Logo FC Bayern München
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Manchester City Logo Manchester City
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Tipp 1 Halbzeit 1

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Olympique Lyon Logo FC Lyon
Unentschieden keine Wette Tipp 1