Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach

Samstag, 03.12.2016 um 15:30 Uhr (MEZ)

Klare Rollenverteilung im Borussen-Duell

Am kommenden Samstag treffen in der Deutschen Bundesliga die Mannschaften von Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach aufeinander. Die Vorzeichen könnten für die Kontrahenten dabei unterschiedlicher kaum sein. Anstoß der Begegnung in Dortmund ist am 03. Dezember um 15:30 Uhr.

N
S
S
S
S

Borussia Dortmund

  • Heimvorteil
  • Gegner in der Liga auswärts noch ohne Sieg
  • offensiv deutlich stärker
U
U
N
N
U

Borussia Mönchengladbach

  • kann auswärts auf schnelle Konter setzen
  • Gegner defensiv zuletzt anfällig

Aktuelle Form Borussia Dortmund

Bei der Borussia aus Dortmund fehlt es in der aktuellen Saison schlicht und ergreifend an Konstanz. Gerade als man glaubte, die Mannschaft von Thomas Tuchel setzt zu einem beeindruckenden Erfolgslauf an, musste der BVB den nächsten Dämpfer hinnehmen. Gemeint ist hier natürlich das 1:2 am vergangenen Wochenende gegen Eintracht Frankfurt. Zuvor hatte man nicht nur in der Champions League mit dem 8:4 gegen Legia Warschau für einen neuen Tor-Rekord gesorgt, sondern auch den ewigen Rivalen Bayern München in der Liga mit 1:0 bezwungen. Davor gab es auch noch ein 5:2 gegen den Abstiegskandidaten aus Hamburg. Mit Ausnahme des Spiels gegen die Bayern hatten die Borussen jedoch vor allem im Abwehrverbund grobe Probleme. Wenn eine Mannschaft wie der HSV zwei Tore erzielen kann, so ist dies nicht unbedingt eine Auszeichnung für die Defensivreihe des Gegners. Mit der Niederlage gegen Frankfurt kassierten die Tuchel-Schützlinge das dritte Mal in den vergangenen vier Pflichtspielen zwei oder mehr Gegentreffer. Der Coach wird am Samstag also eine Reaktion fordern. Allerdings sollte er dafür auf bewährte Kräfte setzten. Zu oft tauschte Tuchel in den letzten Wochen seine Stammformation aus. Auch eine Systemumstellung könnte vorgenommen werden. Zuletzt agierte Dortmund in einem 4-2-3-1 und verlor damit seine defensive Stabilität, während an in einem 3-5-2 gegen ballbesitzorientiert agierende Bayern sehr kompakt und gut stand.

Aktuelle Form Borussia Mönchengladbach

In der Champions League keine Chance mehr auf die KO-Phase, in der Bundesliga nicht einmal Teil der oberen Hälfte der Tabelle. Bei Borussia Mönchengladbach ist derzeit der sprichwörtliche Wurm drin. Vor allem national enttäuschte die Mannschaft von André Schubert zuletzt auf ganzer Linie. In den letzten sieben Meisterschaftsspielen konnte man kein einziges Mal als Sieger vom Platz gehen, stattdessen gab es vier Niederlagen und drei Unentschieden. Vor allem in der Offensive macht sich bei den Gladbachern wohl mehr und mehr Verunsicherung breit. Denn von den erwähnten sieben Begegnungen endeten gleich fünf ohne Treffer für die „Fohlen“. Gegen Dortmund wird sich Coach Schubert wohl davor hüten, sein Team in einem 3-5-2-System auflaufen zu lassen. Denn die letzten beiden Spiele, welche man mit dieser Spielanlage bestritt, endeten mit herben Niederlagen gegen Hertha BSC Berlin (0:3) und Schalke 04 (0:4). Zuletzt reichte es gegen Hoffenheim immerhin zu einem 1:1-Remis. Allerdings, und dieser Umstand wird den Vereinsverantwortlichen wohl schon jetzt die Schweißperlen ins Gesicht treiben, muss man gegen Dortmund auswärts antreten. Nach wie vor wartet die Borussia in der Liga auf ihren ersten Auswärtserfolg in dieser Saison, auch wurde nur ein einziges Unentschieden geholt. Zu allem Überfluss fehlen just in der zuletzt harmlosen Offensive mit Patrick Hermann und Ibrahima Traouré zwei wichtige Alternativen.

Wettprognose

Für Dortmund spricht ganz klar der Heimvorteil. Zudem werden die Hausherren mit Sicherheit eine Reaktion auf die Leistung gegen Frankfurt zeigen wollen. Gladbach muss dagegen vor allem auf Stabilität im Mittelfeld achten und die schnellen Gegenzüge des Kontrahenten frühestmöglich unterbinden. Wir gehen jedoch nicht davon aus, dass dies gelingen kann. Unser Spieltipp: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Dortmund im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.11.2016 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt Borussia Dortmund 2:1
N
22.11.2016 UEFA Champions League Borussia Dortmund Legia Warszawa 8:4
S
19.11.2016 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund FC Bayern München 1:0
S
05.11.2016 1. Deutsche Bundesliga Hamburger SV Borussia Dortmund 2:5
S
02.11.2016 UEFA Champions League Borussia Dortmund Sporting Lissabon 1:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Mönchengladbach im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.11.2016 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach TSG 1899 Hoffenheim 1:1
U
23.11.2016 UEFA Champions League Borussia Mönchengladbach Manchester City 1:1
U
19.11.2016 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach 1. FC Köln 1:2
N
04.11.2016 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin Borussia Mönchengladbach 3:0
N
28.10.2016 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach Eintracht Frankfurt 0:0
U

Direkter Vergleich Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
11.04.2015 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach Borussia Dortmund 3:1
09.11.2014 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach 1:0
15.03.2014 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund Borussia Mönchengladbach 1:2

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

20.10.2018 13:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Levante Logo Levante UD
Beide Teams treffen - ja

England Premier League

20.10.2018 13:30 (MEZ)
Chelsea Logo FC Chelsea
:
Manchester United Logo Manchester United
Tipp 1

Italien Serie A

20.10.2018 15:00 (MEZ)
AS Roma Logo AS Roma
:
SPAL Ferrara Logo SPAL Ferrara
Beide Teams treffen - nein