Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Borussia Dortmund - 1. FC Nürnberg

Mittwoch, 26.09.2018 um 20:30 Uhr (MEZ)

Dortmunder empfangen Aufsteiger FC Nürnberg

Die deutsche Bundesliga geht nach einer kurzen Pause wieder in die nächste Runde. Am Mittwoch trifft Borussia Dortmund auf den Aufsteiger FC Nürnberg. In unserem Wett- Tipp wollen wir euch in gewohnter Manier die Form beider Mannschaften analysieren und euch schlussendlich eine Wett- Tipp Empfehlung präsentieren. Beide Mannschaften treffen am Mittwoch im Signal Iduna Park um 20:30 aufeinander.

U
S
S
U
S

Borussia Dortmund

  • derzeit auf dem 3. Tabellenplatz
  • positive Heimbilanz gegen Nürnberg
  • Riesen- Heimvorteil
S
U
U
N
S

1. FC Nürnberg

  • befindet sich auf dem 8.Tabellenplatz
  • konnte durch den Heimsieg gegen Hannover am Samstag Selbstvertrauen tanken
  • Team in aufsteigender Form

Aktuelle Form Borussia Dortmund

4 Runden sind in der deutschen Bundesliga gespielt- 2 Siege und 2 Unentschieden steht auf der Haben- Seite der Dortmunder. In der letzten Partie erreichten sie ein 1:1 Unentschieden gegen die TSG Hoffenheim. In der Partie konnten sie noch in der Schlussphase ausgleichen, aber auch nur, weil die Hoffenheimer mit ihren Chancen fahrlässig umgingen. Dortmund konnte seine Heimspiele mit 3:1 gegen Frankfurt und 4:1 gegen RB Leipzig für sich entscheiden. In der Champions League Auftaktpartie konnten sie ebenso brillieren und gewannen auswärts gegen Brügge. Die Gesamtbilanz zwischen Dortmund und Nürnberg spricht eindeutig für die Schwarz- Gelben: bei 64 Duellen konnten sie 32 Siege feiern und erzielten dabei 109 Tore. Die Heimbilanz fällt noch eindeutiger aus- die Dortmunder setzten sich bei 32 Spielen 23- Mal als Sieger durch. Die letzten Duelle datieren aus der Saison 2013/2014. In der 6. Runde trennten sich beide Mannschaften mit einem 1:1 Unentschieden. In der 23. Runde setzte es einen klaren 3:0 Heimsieg für die Dortmunder. Dortmund beendete die letzte Saison auf dem 4.Tabellenplatz. Ihnen gelangen in 17 Heimspielen 9 Siege, 4 Unentschieden und 4 Niederlagen. Zwar mussten die Dortmunder letzte Saison Pierre Emerick Aubamayang an Arsenal London abgeben, jedoch haben sie sich im Sommer gut verstärken können. Marius Wolf wurde für die Rechtsaußen- Position von Eintracht Frankfurt verpflichtet. Er wird es jedoch sehr schwer haben, da auf seiner Position Christian Pulisic gesetzt ist. Der 20-Jährige ist mit 45 Millionen € der Spieler mit dem größten Marktwert. Er traf diese Saison immerhin schon in 4 Partien 2- Mal für die Schwarz- Gelben. Der wohl spektakulärste Wechsel ist der von dem belgischen Spielgestalter Axel Witsel. Der 29-Jährige wurde vom chinesischen Club Tianjin Quanjian um 25 Millionen € verpflichtet. Favre verfügt somit über eine qualitativ hochwertige Mannschaft, die sehr wohl in der Lage ist in der deutschen Bundesliga eine wichtige Rolle zu spielen. Dortmund- Coach Favre hat noch nie gegen den Aufsteiger Nürnberg gespielt. Ihm stehen Raphael Guerreiro, Ömer Toprak und Paco Alcacer aufgrund von Verletzungen nicht zur Verfügung. Die Dortmunder erzielten in den letzten Runden insgesamt 8 Treffer und mussten nur 3 Gegentreffer hinnehmen.

Aktuelle Form 1. FC Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg hat es wieder geschafft. Nach 4 Jahren in der Zweitklassigkeit schafften sie den Aufstieg in die Bundesliga. Es war am Samstag endlich wieder soweit: Die Nürnberger Fans durften einen Heimsieg feiern. Der letzte liegt schon sehr weit zurück- am 26.3.2014 gewann der Club sein Heimspiel gegen Stuttgart mit 2:0. Umso umjubelter war der 2:0 Sieg gegen die schwach agierenden Hannoveraner. Hannover Verteidiger Waldemar Anton traf unglücklich ins eigene Tor. Törles Knöll sorgte kurt danach für die 2:0 Vorentscheidung. Das Stadion bebte, da man nach ganzen 4 Jahren endlich wieder einen Sieg in der Bundesliga erreichen konnte. Die Mannschaft hat in der Samstags- Partie Moral gezeigt und ist als verdienter Sieger vom Platz gegangen. Die anderen Partien in der diesjährigen Bundesliga- Saison endeten mit einem 1:1 Unentschieden (Gegen Werder Bremen und 1. FSV Mainz 05) und einer Auswärtsniederlage gegen die derzeit zweitbeste Mannschaft Deutschlands Hertha BSC Berlin. Die Nürnberger beendeten die letzte Saison auf dem 2. Tabellenplatz in der 2. Liga. Der erfolgreichste Torschütze der Nürnberger war der zentrale Mittelfeldspieler Hanno Behrens mit 15 Treffern aus 37 Partien. Der FCN konnte sich die Dienste von Linksaußen Spieler Virgil Misidjan sichern. Er spielte davor für den tschechischen Verein Ludogorets und wurde mit einer Ablösesumme von 2,50 Millionen € nach Nürnberg geholt. Die Auswärtsstatistik gegen die Dortmunder spricht nicht für Nürnberg. Bei 34 Spielen konnten sie nur 4 gewinnen. Die Torstatistik spricht auch eine klare Sprache: 79: 31 für Dortmund. In dieser Saison trafen die Nürnberger 4- Mal und mussten 3 Gegentore hinnehmen.
Nürnberg- Coach Michael Köllner muss auf Edgar Salli (Infekt) und Dennis Lippert (Kreuzbandriss) verzichten.

Wett- Tipp und Prognose

Alle Zahlen, Daten und Analysen sprechen für einen klaren Heimsieg des BVBs. Wir würden Ihnen raten auf die Wett- Variante Über/unter <3,5 Tore zu wetten. Hier liegt der Quotenvergleich auf einem akzeptablen Wert. Die Wettquoten für einen Heimsieg sind so gering und würden zu einem weniger hohen Gewinn führen.

Quotenboosts

Quote 8.00 Sieg Dortmund

Tipp 1
Vorher 1.25, Jetzt 8.00
Bonuscode ZFBOCY
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Dortmund im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.09.2018 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Borussia Dortmund 1:1
U
18.09.2018 UEFA Champions League Club Brugge KV Borussia Dortmund 0:1
S
14.09.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund Eintracht Frankfurt 3:1
S
31.08.2018 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 Borussia Dortmund 0:0
U
26.08.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund RB Leipzig 4:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Nürnberg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.09.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg Hannover 96 2:0
S
16.09.2018 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen 1. FC Nürnberg 1:1
U
01.09.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg 1. FSV Mainz 05 1:1
U
25.08.2018 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin 1. FC Nürnberg 1:0
N
18.08.2018 DFB Pokal SV Linx 1. FC Nürnberg 1:2
S

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

22.10.2018 18:00 (MEZ)
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
:
Górnik Zabrze Logo Górnik Zabrze
Tipp 1

Türkei Süper Lig

22.10.2018 19:00 (MEZ)
Trabzonspor Logo Trabzonspor
:
BB Erzurumspor Logo BB Erzurumspor
Tipp 1

Italien Serie A

22.10.2018 20:30 (MEZ)
Sampdoria Genua Logo Sampdoria Genua
:
Sassuolo Calcio Logo US Sassuolo Calcio
Beide Teams treffen - ja