Wett Tipp English Football League Championship: Birmingham City - FC Millwall

Mittwoch, 13.03.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Birmingham City gegen Millwall um Krisenbewältigung

Zu einem spannenden Vergleich kommt es am Mittwoch zwischen Birmingham City und dem FC Millwall. Beide Teams stecken in einer Krise, beide Mannschaften benötigen Punkte. Die Gäste könnten mit einem weiteren Misserfolg auf einen direkten Abstiegsrang rutschen. Das Spiel beginnt am Mittwoch um 20.45 Uhr.

Birmingham City

  • Heimvorteil
  • letztes Aufeinandertreffen gewonnen
  • Gegner mit 4 Niederlagen am Stück

FC Millwall

  • Trainer mit positiver Bilanz gegen City
  • 3 von 4 Duelle gewonnen

Aktuelle Form Birmingham

Birmingham City musste die letzten beiden Ligaspiele verloren geben. In der Tabelle gab die Mannschaft von Trainer Garry Monk 3 Plätze auf Position 11 nach. 5 Punkte fehlen auf das Aufstiegs-Playoff zwar nur – in der derzeitigen Form ist dies aber völlig utopisch. In den letzten 5 Partien gab es nur 1 Sieg, bei 1 Remis und 3 Niederlagen. Gegen Hull (0:2 auswärts) und Aston Villa (0:1 daheim) konnte man noch nicht einmal einen eigenen Treffer beisteuern. In den letzten 5 Partien passierte dies 3 mal, im Saisonverlauf erzielte die Mannschaft in 10 Partien kein Tor. War man nach 23 Hinrundenpartien noch auf Platz 8, wird der Rückgang mit Blick auf die Rückrundentabelle deutlich. In 13 Spielen gelangen nur 4 Siege, 5 mal musste man sich schon geschlagen geben. 19 Treffer fing sich das Team dabei ein. In der Rückrundentabelle steht der Klub nur auf Platz 14. Vor eigenem Publikum läuft es für den Klub auch nicht: Die letzten 3 Heimspiele konnte man nicht gewinnen, bei 1 Remis und 2 Niederlagen. Das Team gewann in der bisherigen Saison nur ein Drittel der Heimspiele – 6 von 18. Gleich 8 mal endete ein Spiel im eigenen Stadion unentschieden, so entführten auch die Gegner nur 4 Siege. Eine doppelte Chance kann so gesehen gut angedacht werden. 26 Tore gelangen vor eigenem Publikum schon, das ist der 10.-beste Wert in dieser Hinsicht. In jedem Heimspiel muss man nur exakt 1.0 Gegentore durchschnittlich hinnehmen. In der Heimtabelle liegt der Verein nur an der 18. Stelle. In 3 der letzten 4 Heimspiele fielen weniger als 2.5 Tore. Birmingham entschied das letzte Duell 2:0 für sich. Ein Eigentor von James Meredith brachte die Gäste in Führung, Michael Morrison besorgte eine Viertelstunde vor dem Ende den Endstand. Davor gewann aber Millwall 3 mal in Folge. In diesen 4 Aufeinandertreffen konnte nur jeweils eine Mannschaft Tore erzielen. Alle 4 Duelle blieben unter 2.5 Tore. In 5 der letzten 8 Duelle gab es weniger als 2.5 Treffer zu sehen. In 6 von 10 Aufeinandertreffen schoss nur je eine Mannschaft Tore in diesen 90 Minuten.

Aktuelle Form Millwall

Der FC Millwall steckt im Moment in einer schweren Krise, die letzten 4 Partien der Championship gingen allesamt verloren. Von den letzten 10 Ligaspielen konnte nur 1 Partie gewonnen werden. Mittlerweile ist die Mannschaft von Trainer Neil Harris am ersten Nichtabstiegsplatz angekommen, nur mehr 1 Punkt über dem Strich. Exakt die Hälfte der Ligaspiele sind nun verloren gegangen – 18 von 36. Dabei kämpfte sich der Verein kurzzeitig sogar wieder aus dem Schlamassel. Von 13 Rückrundenpartien konnte man immerhin 4 gewinnen, 6 Partien gingen aber auch verloren. 16 Gegentreffer musste man dabei hinnehmen, während das Team selbst nur 11 Tore beisteuern konnte. In der Rückrundentabelle steht der Verein dennoch auf den passablen 17. Rang, hat dabei nur 1 Punkt weniger als der nächste Gegner gesammelt. Immerhin: In den letzten 5 Partien, die verloren gingen, konnte die Mannschaft jeweils Tore erzielen – jeweils exakt ein Tor. 12 von 18 Gastspielen gingen zudem verloren, nur 2 mal setzte sich Millwall als Auswärtsteam durch. In 18 Auswärtsspielen sammelten die Londoner nur 10 Punkte. Von den letzten 5 Gastspielen konnte man nur 1 mal gewinnen. Auf fremden Plätzen markiert man nicht einmal 1.0 Tor im Durchschnitt pro Partie, muss dabei aber 1.72 Gegentore hinnehmen. In der Auswärtstabelle liegt die Harris-Elf nur auf dem 21. Platz. Eine doppelte Chance ist mit X/2 dennoch sehr annehmbar quotiert. In den letzten 4 Matches musste Millwall stets 2 Tore oder mehr hinnehmen. Mit 55 Gegentoren (Schnitt: 1.53) lässt man nur 5 Teams in der Liga hinter sich. In den letzten 4 Millwall-Spielen gab es jeweils mehr als 2.5 Treffer zu sehen, allerdings waren dafür hauptsächlich die Gegner verantwortlich. In 10 der 18 Auswärtspartien blieb man unter dieser Treffermarke, in den letzten beiden Spielen fielen aber mehr als 2.5 Tore. Wir prognostizieren aber eine eher torarme Partie. Immerhin: Eine positive Bilanz gegen City kann Millwall-Coach Harris vorweisen. 2 von 3 Duellen mit dem kommenden Gegner hat er gewonnen, 1 mal musste er sich mit seinem Team geschlagen geben.

Wett Tipp und Prognose

Für weniger als 2.5 Tore im gesamten Spiel könnt ihr ganz ordentliche Wettquoten mitnehmen. Von einer Siegwette würden wir eher abraten, hier haben sich beide Teams in letzter Zeit nicht mit Ruhm bekleckert. Auch eine BTTS-Wette ist daher nicht ratsam. Unsere Wett Tipp Empfehlung: draw no bet Tipp 1

Weitere Tipps

EM2020

24.03.2019 15:00 (MEZ)
Kasachstan Logo Kasachstan
:
Russland Logo Russland
Tipp 2

EM2020

24.03.2019 15:00 (MEZ)
Wales Logo Wales
:
Slowakei Logo Slowakei
Unter 2.5 Tore

Spanien Segunda Division

24.03.2019 18:00 (MEZ)
FC Cádiz Logo FC Cádiz
:
Cordoba Logo FC Córdoba
Über 2.5 Tore