Wett Tipp UEFA Europa League: Betis Sevilla - FC Stade Rennes

Donnerstag, 21.02.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Kann Betis Sevilla zu Hause gegen FC Stade Rennes bestehen?

Real Betis Sevilla nimmt am 21. Februar um 21 Uhr, FC Stade Rennes in Empfang, um das Rückrundenspiel des UEFA Europa League Sechszehntelfinales auszutragen. In der Hinrunde in Frankreich zeigten sie das torreichste Spiel der Europa League Zwischenrunde. 3:3 endete diese Partie, folglich dürften die Spanier die leicht besseren Voraussetzungen haben, schließlich würde ein 0:0 für ein Weiterkommen genügen. Das Team aus Rennes muss immerhin ein Tor mehr schießen, als die Spanier, damit sie in das Achtelfinale einziehen können. Schwer dürfte es für FC Stade Rennes werden, denn die Spanier haben kein einziges Heimspiel in der Europa League verloren, indes die Franzosen auswärts nur einmal von Erfolg gekrönt waren.

U
U
N
S
N

Betis Sevilla

  • verloren zu Hause in der Europa League bisher kein Spiel
  • lassen weniger Tore als Stade Rennes zu
  • ein 0:0 genügt um aufzusteigen, indes die Franzosen gewinnen müssen
N
U
S
S
N

FC Stade Rennes

  • lassen sich auf mehr Zweikämpfe ein
  • geben mehr Schüsse ab
  • sind bei den Flanken stärker

Aktuelle Form Real Betis Sevilla

Vier Remis und zwei Siege waren ausreichend, um in die Zwischenrunde der Europa League einzuziehen. Wie bereits erwähnt, sind sie zu Hause stark. In drei Heimspielen, feierten sie zwei Siege und ein Unentschieden. Sie waren dabei für fünf Tore gut, indes sie nur einen Zähler zuließen. Gegen Stade Rennes zeigten sie ihr stärkstes Spiel. 3:3 endete diese Partie. In Summe erzielten sie in der Endrunde in sieben Spielen zehn Tore. Sie gaben 74 Schüsse ab, wovon 39 auf das Tor gingen. 20 Schüsse wurden abgeblockt und einer ging an die Latte. Schwach sind sie bei den Flanken, diese kamen nur zu 41 Prozent an. Top, nahezu makellos, ist das Passspiel. Zu 91 Prozent ist dieses genau. Ebenso sind sie sehr überzeugend, wenn sie den Ball haben. Diesen kontrollieren sie zu 65 Prozent in ihren Reihen. In diesen Kategorien sind sie den Franzosen bei weitem überlegen. Joel Robles, deren Keeper, zeigte bisher in 18 Paraden sein Können. Viermal hielt er den Kasten komplett sauber. Sein Gegentorschnitt liegt bei 0,7. In diesem Punkt können sie die Franzosen ebenso schlagen. Auf 23 Zweikämpfe ließen sie sich unterdessen ein und eroberten den Ball 229-mal zurück. Die Spieler unter Quique Setien müssen in der bevorstehenden Partie auf Cristian Telli, Francis Guerrero, Junior Firpo und Wilfrid Kaptoum verletzungsbedingt verzichten. Sie können sich aber auf Giovani Lo Celso verlassen, der in sechs EL-Spielen viermal anschreiben konnte und eine Vorlage austeilte. Weiteres können sie auf Toni Sanabria zählen, der in fünf Partien für zwei Tore und zwei Vorlagen sorgte. Vier weitere Spieler schrieben in der Europa League einmal an und Joaquin war noch für zwei Assits gut. Drei weitere Protagonisten bereiteten jeweils noch ein Tor vor. In dieser Hinsicht sind die Spanier gut aufgestellt, die Franzosen allerdings auch. Diese erzielten zwar ebenso viele Treffer, mussten aber bei weitem mehr hinnehmen.

Aktuelle Form FC Stade Rennes

Für FC Stade Rennes war das 3:3 gegen Betis, das erste Remis, dass sie in einer Europa League Partie kassierten. Zuvor entschieden sie drei Spiele für sich und nahmen drei Niederlagen hin. Zwei Spiele wurden auswärts verloren und eines gewonnen. Für zwei Tore waren sie in diesen Partien gut, hingegen sie fünf zulassen mussten. Generell haben die Franzosen ein Problem in der Verteidigung, denn auch zu Hause ließen sie viele Zähler zu. Folglich waren sie in sieben Spielen für zehn Tore gut, kassierten allerdings elf Gegentreffer. 97 Schüsse gaben sie ab, wovon 34 direkt auf das Tor gingen, 22 abgeblockt wurden und zwei an die Latte gingen. Das Flankenspiel klappt nur zu 43 Prozent. Besser sind sie beim Passspiel, welches zu 80 Prozent genau ist. Den Ball können sie auch einigermaßen gut kontrollieren. Zu 50 Prozent halten sie ihn in den eigenen Reihen. Wie bereits erwähnt, können sie in diesen Punkten mit den Spaniern nicht mithalten. Tomas Koubek, deren Schlussmann stellte in 19 Paraden sein Können unter Beweis. Sein Gegentorschnitt liegt jedoch bei 1,6. Sie ließen sich immerhin auf 25 Zweikämpfe ein und eroberten den Ball 267-mal zurück. Soweit zu den Fakten. Das Team um den Trainer Julien Stephan muss in der bevorstehenden Partie auf Benjamin Andre wegen einer Gelbsperre und auch auf weitere Spieler verletzungsbedingt verzichten. Darunter ist neben Andre, der in der EL eine Vorlage austeilt, auch Theoson Siebatcheu vorzufinden, der in der Europa League bisher für ein Tor sorgen konnte. Ismaila Sarr war mit drei Europa League Toren und zwei Assits bisher für die meisten Treffer und Vorlagen seines Teams gut. Hartem Ben Arfa und Clement Grenier konnten zweimal abschließen. Für einen Zähler sorgte noch Andiren Hunou. Mehdi Zeffiane sorgte mit M’Baye Niang und Benjamim Bourigeaud für je eine Vorlage. Diesbezüglich sind sie den Spaniern unterlegen, zumal auch einige Spieler davon ausfallen, wie wir sie zuvor benannt haben.

Wett Tipp und Prognose

Wir glauben, dass Betis Sevilla sich zu Hause keine Blöße geben wird und das Spiel gewinnt. Darum bietet sich ein Tipp 1 gut an, zumal auch die Quoten sehr lukrativ sind. Daher achtet auf unseren Quotenvergleich, denn die Quoten der Buchmacher klaffen bei diesem Wett Tipp weit auseinander. Es ist in dieser Begegnung schwer zu sagen, ob beide Teams treffen und ob über 2,5 Tore fallen. Da beide Teams nicht wirklich für viele Zähler gut sind, allerdings die Spanier wenige Tore zulassen, gehen wir davon aus, dass unter 2,5 Tore fallen und nicht beide Teams treffen werden. Wir möchten aber anmerken, dass sich hierbei selbst die Wettanbieter nicht einig sind, zumindest wenn man den Quoten Glauben schenken darf. Wir würden es sogar wagen, einen Tipp 1 gewinnt zu null abzugeben. Allerdings nur als zusätzliche Wette.

Die letzten 5 Ergebnisse für Betis Sevilla im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.02.2019 Spanien Primera Division Betis Sevilla Deportivo Alavés 1:1
U
14.02.2019 UEFA Europa League FC Stade Rennes Betis Sevilla 3:3
U
10.02.2019 Spanien Primera Division CD Leganés Betis Sevilla 3:0
N
03.02.2019 Spanien Primera Division Betis Sevilla Atletico Madrid 1:0
S
27.01.2019 Spanien Primera Division Athletic Bilbao Betis Sevilla 1:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Stade Rennes im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.02.2019 Frankreich Ligue 1 Stade Reims FC Stade Rennes 2:0
N
14.02.2019 UEFA Europa League FC Stade Rennes Betis Sevilla 3:3
U
10.02.2019 Frankreich Ligue 1 FC Stade Rennes AS Saint-Etienne 3:0
S
02.02.2019 Frankreich Ligue 1 FC Stade Rennes Amiens SC 1:0
S
27.01.2019 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain FC Stade Rennes 4:1
N

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

24.05.2019 18:15 (MEZ)
SV Wehen Wiesbaden Logo SV Wehen Wiesbaden
:
Ingolstadt Logo FC Ingolstadt 04
Unentschieden keine Wette Tipp 2

Türkei Süper Lig

24.05.2019 20:00 (MEZ)
Besiktas Istanbul Logo Beşiktaş Istanbul
:
Kasimpasa Istanbul Logo Kasımpaşa Istanbul
Über 3.5 Tore

Frankreich Ligue 1

24.05.2019 21:05 (MEZ)
Olympique Nimes Logo Nîmes Olympique
:
Olympique Lyon Logo FC Lyon
Tipp 2