Wett Tipp Spanien Primera Division: Betis Sevilla - FC Barcelona

Sonntag, 21.01.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

Barcelona gegen aufstrebenden Gegner

Ebenfalls am kommenden Sonntag ist in La Liga der Tabellenführer im Einsatz. Die Rede ist selbstverständlich vom FC Barcelona, der dabei auswärts auf Betis Sevilla trifft. In unseren La Liga Wett Tipps informieren wir euch auch für dieses Duell über die wichtigsten Statistiken zu beiden Teams. Anstoß des Duells ist dabei am 21. Jänner um 20:45 Uhr.

S
S
N
S
N

Betis Sevilla

  • Heimvorteil
  • zuletzt 2 Siege in Serie
S
S
S
S
S

FC Barcelona

  • als einziges Team mehr als 50 Tore erzielt
  • in La Liga immer noch ungeschlagen
  • 8 der letzten 9 Duelle gewonnen

Aktuelle Form Betis Sevilla

Betis Sevilla konnte sich in den letzten Spielen in La Liga von seiner besten Seite präsentieren. Mit Ausnahme des 0:2 gegen Bilbao hat man jedes der letzten 4 Meisterschaftsspiele für sich entscheiden können. Allen voran natürlich das Schlüsselspiel gegen den FC Málaga (2:0), aber auch gegen die Top-10-Mannschaft aus Leganés (3:2) sowie im Derby gegen den FC Sevilla (5:3) behielt man verdientermaßen die Oberhand. Ein Umstand, der auch für ein Duell mit dem souveränen Tabellenführer positiv stimmen dürfte. Stark waren dabei vor allem die Offensivleistungen der Andalusier: Während man an den Spieltagen 14 und 15 gänzlich ohne Torerfolg geblieben war und damit eine Serie von 3 von 4 Spielen ohne Tor hinlegte, war in den letzten Wochen das genaue Gegenteil der Fall. Wiederum nur bei der Pleite gegen Bilbao blieb die Mannschaft von Quique Setién ohne Erfolgserlebnis, dafür wurden in den letzten beiden Spielen zumindest 3 Treffer erzielt. Ein Kunststück, welches Betis Sevilla in dieser Spielzeit zuvor erst ein Mal gelungen war. Dementsprechend ist dem auf Tabellenpatz 7 vorgerückten Club auch am Sonntag ein Torerfolg allemal zuzutrauen, zumal man in den letzten vier Spielen nur um einen Treffer weniger erzielen konnte als in 8 Matches zuvor. Vorteile sehen wir auch in der Tatsache, dass man am Sonntag vor eigenem Publikum antreten kann. 5 von 8 Siegen in der Saison 2017/2018 konnte Betis bisher vor eigenem Publikum feiern. Hier kommen wiederum die Offensiv-Zahlen ins Spiel. Diese waren in Heimspielen bisher deutlich besser als auswärts. 10 Spiele hat man in Sevilla bereits bestritten, dabei 20 Treffer erzielt und damit einen Tor-Schnitt von 2 Treffern pro Match verbucht. Allerdings: In 2 der letzten 4 Heimspiele blieb Betis wiederum ohne Erfolgserlebnis. Zudem waren die Defensivleistungen in den letzten Wochen trotz starker Punkteausbeute nicht sonderlich stark. In den letzten 3 Begegnungen in La Liga kassierte die Setién-Elf stets mindestens 2 Gegentore. Vor einem Duell mit der derzeit klar besten Offensive der Liga mit Sicherheit kein beruhigender Faktor. Personell sehen wir die Hausherren am Sonntag allerdings leicht im Vorteil, sind aktuell doch „nur“ Campbell, Sanabria und Barragan verletzt. Stärken sehen wir aktuell vor allem im Spiel über die Flügel, auch bei schnellen Gegenstößen kann man vielen Mannschaften in La Liga Probleme bereiten. Zudem sind die Defensiv-Werte des Tabellensiebenten in Heimspielen doch geringfügig besser als auswärts.

Aktuelle Form FC Barcelona

Es ist passiert! Was man nach den Leistungen und Ergebnissen der letzten Wochen und Monate im Falle des FC Barcelona schon fast für unmöglich gehalten hatte, ist am vergangenen Mittwoch in der Copa del Rey eingetreten. Der Tabellenführer in La Liga verlor das Cup-Derby gegen Stadtrivalen Espanyol mit 0:1. Ein Novum in der Saison 2017/2018, denn bisher waren die Katalanen in sämtlichen Wettbewerben ungeschlagen geblieben. Diese Tatsache ist es auch, die uns den Leader doch als klaren Favoriten für Sonntag sehen lässt. In La Liga hat man die letzten 5 Begegnungen allesamt gewonnen, ist nach 19 Runden immer noch gänzlich ungeschlagen, 3 Unentschieden waren bislang die einzigen Punkteverluste, die man unter Ernesto Valverde in der Meisterschaft hinnehmen musste. Dementsprechend beträgt der Vorsprung auf den ersten Verfolger Atlético Madrid auch bereits 9 Zähler. Wie bereits erwähnt stellt der Champions League Starter die derzeit mit Abstand beste Offensive der gesamten spanischen Liga. Als einziges Team hat man bisher die 50-Tore Marke geknackt, damit um 12 Tore mehr erzielt als die zweitbeste Mannschaft in dieser Statistik, der FC Valencia (40). Defensiv war bisher nur Verfolger Atlético Madrid stabiler, Barcelona hält nach 19 Spielen bei erst 9 Gegentreffer, die Madrilenen bei deren 8. Zudem stellt man mit 26 erzielten Punkten die beste Auswärtsmannschaft, wobei wiederum nur Atlético halbwegs mithalten konnte, nur zwei Zähler dahinter in der Auswärtstabelle auf Position zwei liegt. Alle anderen Mannschaften haben – nur die Auswärtsspiele betrachtet – in dieser Statistik bereits zumindest 9 Punkte Rückstand aufzuweisen. Ein vielversprechender Wett Tipp scheint für Sonntag jener auf eine Over/Under Wette und mehr als 2,5 Tore. Dieser Wert wurde in den letzten 4 Ligaspielen des FC Barcelona jeweils überschritten, gewann man doch gegen Real Sociedad mit 4:2, gegen Levante mit 3:0, gegen Real Madrid ebenfalls mit 3:0 sowie gegen Deportivo La Coruna mit 4:0. Bezüglich der Niederlage gegen Espanyol in der Copa ist zudem noch zu betonen, dass man dabei nicht in Bestbesetzung angetreten war. Dies wird allerdings auch am Sonntag nicht der Fall sein, immerhin werden Coutinho und Dembélé fix ausfallen, Iniesta, Paulinho, Umtiti, Alcacer und Mascherano sind fraglich. Stark: 8 der letzten 9 Duelle mit Betis konnte Barcelona für sich entscheiden, hat zudem in 10 der letzten 11 Aufeinandertreffen mindestens 2 Mal getroffen. Auch eine Halbzeitwette würde sich am Sonntag anbieten, immerhin konnten die Katalanen in 5 der letzten 7 Spiele gegen die Andalusier beide Durchgänge gewinnen.

Prognose und Wett Tipp

Barcelona geht natürlich trotz Copa-Niederlage als klarer Favorit in diese Begegnung. Dementsprechend würden wir aufgrund der relativ geringen Quote von einem Wett Tipp auf einen „einfachen“ Sieg der Katalanen abraten. Stattdessen empfehlen wir in diesem Fall eine Halbzeitwette und gehen davon aus, dass die Valverde-Elf bereits in nach 45 Minuten führen wird. Daher: Team 1 gewinnt Halbzeit 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Betis Sevilla im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.01.2018 Spanien Primera Division Betis Sevilla CD Leganés 3:2
S
06.01.2018 Spanien Primera Division FC Sevilla Betis Sevilla 3:5
S
22.12.2017 Spanien Primera Division Betis Sevilla Athletic Bilbao 0:2
N
18.12.2017 Spanien Primera Division FC Málaga Betis Sevilla 0:2
S
10.12.2017 Spanien Primera Division Betis Sevilla Atletico Madrid 0:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Barcelona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.01.2018 Spanien Primera Division Real Sociedad FC Barcelona 2:4
S
07.01.2018 Spanien Primera Division FC Barcelona Levante UD 3:0
S
23.12.2017 Spanien Primera Division Real Madrid FC Barcelona 0:3
S
17.12.2017 Spanien Primera Division FC Barcelona Deportivo La Coruna 4:0
S
10.12.2017 Spanien Primera Division FC Villarreal FC Barcelona 0:2
S

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

22.10.2018 18:00 (MEZ)
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
:
Górnik Zabrze Logo Górnik Zabrze
Tipp 1

Türkei Süper Lig

22.10.2018 19:00 (MEZ)
Trabzonspor Logo Trabzonspor
:
BB Erzurumspor Logo BB Erzurumspor
Tipp 1

Italien Serie A

22.10.2018 20:30 (MEZ)
Sampdoria Genua Logo Sampdoria Genua
:
Sassuolo Calcio Logo US Sassuolo Calcio
Beide Teams treffen - ja