Wett Tipp Türkei Süper Lig: Beşiktaş Istanbul - Fenerbahçe Istanbul

Montag, 25.02.2019 um 19:00 Uhr (MEZ)

Istanbuler Derby zwischen Besiktas und Fenerbahce

Am kommenden Montag ist es wieder soweit, das Derby der türkischen Hauptstadt steht auf dem Spielplan. Zwei der erfolgreichsten Vereine der Süper Lig treffen im Vodafone Park in Istanbul aufeinander. Als aktueller Tabellendritter empfängt Besiktas das doch etwas abgeschlagene, auf dem 15. Tabellenplatz liegende Team von Fenerbahce. Am 25. 2. 2019 um 19:00 Uhr ist Anpfiff zum Schlagerspiel der ewigen Rivalen. Im letzten direkten Duell trennte man sich mit einem 1:1 Unentschieden.

S
S
N
U
N

Beşiktaş Istanbul

  • 5 Spiele ungeschlagen
  • 10 Tore in 3 Spielen
  • 6 von 11 Heimspiele gewonnen
N
U
S
S
U

Fenerbahçe Istanbul

  • Aufwind unter neuem Trainer
  • Kopfball-stark

Aktuelle Form Besiktas

Das Team von Cheftrainer Senol Günes kann mit Zuversicht in dieses Spiel starten. Nicht nur aufgrund der Tabellenplatzierung lässt sich Besiktas als Favorit betiteln. Im Jahr 2019 musste sich Besiktas in der Süper Lig bisher noch nicht geschlagen geben und konnte aus den letzten fünf Partien 11 Punkte mitnehmen. Lediglich gegen Erzurumspor musste ein Punkteverlust, sprich ein Unentschieden hingenommen werden. In der bisherigen Saison konnten in 22 Spielen bisher genau die Hälfte, also 11 Spiele gewonnen werden. Auch die Heim- Auswärtsbilanz hält sich so ziemlich die Waage. Mit 6 Heimerfolgen und 5 gewonnen Matches außerhalb des Vodafone Park lässt sich nicht wirklich von einer Heimstärke bzw. Auswärtsschwäche sprechen. Mit einem Torverhältnis von 42:27 Toren steht Besiktas bei aktuell 39 Punkten an dritter Stelle der ersten türkischen Liga. Stürmer Mustafa Pektemek zeichnet sich mit 5 Treffern für die meisten erzielten Tore verantwortlich, dicht gefolgt vom Polen Adem Ljajic und Ryan Babel mit jeweils 4 verwerteten Bällen. Spielmacher Ricardo Quaresma, der erfahrene portugiesische Mittelfeldspieler ist mit 9 Assists ausschlaggebend für den Erfolg der Offensivabteilung mitverantwortlich. Mit erfolgreichen kurzen Pässen, von denen 80,3% den gewünschten Anspielpartner finden, versucht Besiktas vor allem über Ballbesitz und den linken Flügel das Spiel aufzubauen und den Gegner in der eigenen Hälfte zu stören, um so das Spiel zu kontrollieren. Mit 55,3 % Ballbesitz liegt man gleichauf mit Tabellenführer Istanbul Basaksehir und kann daraus durchschnittlich 14,9 Torschüsse erarbeiten. In der Defensive versucht Besiktas stets die Abseitsfalle zuschnappen zu lassen, dies birgt in Kombination mit frühem Attackieren jenseits des Mittelfelds die Gefahr mit langen Bällen in die Tiefe überrumpelt zu werden. Beide Rivalen in der Partie wollen scheinbar hoch hinaus, denn bei den gewonnenen Kopfballduellen liegen die beiden Teams mit 52,9% für Besiktas bzw. 53,5% für Fenerbahce an Zweiter bzw. Dritter Stelle hinter Galatasaray. In Sachen etwas zu aggressivem Zweikampfverhalten trifft hier der Erste auf den Zweiten. Mit 59 gelben und 4 roten Karten führt Besiktas die Statistik an, dicht gefolgt von Erzrivalen Fenerbahce. Körpereinsatz scheint für beide Teams kein Fremdwort und es ist mit einer harten, körperbetonten Partie zu rechnen. Nach der ansteigenden Formkurve des neuen Jahres werden die Mannen von Besiktas die Rivalen von Fenerbahce mit Selbstvertrauen empfangen und betreten das Spielfeld in der Favoritenrolle. Doch wie man weiß spielt ein Derby nach seinen eigenen Spielregeln.

Aktuelle Form Fenerbahce

Für den Verein lief die Saison bisher alles andere als erfolgreich. Am 15 Tabellenplatz positioniert, muss der Traditionsverein unter Cheftrainer Ersun Yanal momentan eher bangen nicht in die Abstiegsränge abzurutschen. Punktegleich mit Abstiegskandidat MKE Ankaragücü liegt man momentan bei 24 Punkten aus 22 Spielen. Mit gerade einmal 5 gewonnenen Spielen in der laufenden Saison kann der 19-malige türkische Meister nicht zufrieden mit der Leistung der Elf sein. Nach einem desaströsen Saisonstart verabschiedete sich Fenerbahce von ihrem damaligen Cheftrainer dem Niederländer Cocu nach nur vier Monaten und holten mit Jahreswechsel Ersun Yanal zurück nach Istanbul. Seither scheint es etwas bergauf zu gehen, konnte sich Fenerbahce zumindest vom letzten Tabellenplatz seither etwas nach oben arbeiten. Immerhin konnte Fenerbahce die letzte Begegnung in der Europa League gegen Zenit St. Petersburg für sich entscheiden. Dies steigert sicherlich das Selbstvertrauen, jedoch gilt es vor dem Derby noch auswärts in der Gazprom Arena das Rückspiel gegen Zenit zu absolvieren. Der zusätzliche Reiseaufwand und das zusätzliche Spiel wird den Spielern zusätzlich eine schwerere Ausgangsposition geben. Die Leistungen der letzten 5 Spiele zeigen für Fenerbahce in die richtige Richtung. Konnten 3 der Spiele gewonnen werden und nur in einem der Spiele ging man leer aus. Der Spielstil von Fenerbahce ähnelt dem von Besiktas in großen Teilen. Sowohl in Sachen Ballbesitz als auch in der Passgenauigkeit liegen beide Teams an ähnlicher Stelle in den Statistiken. Mit dem Ziel möglichst das Spiel zu kontrollieren versucht Fenerbahce in ähnlicher taktischer Herangehensweise wie auch die Kontrahenten von Besiktas, das Spiel über die Flügel aufzuziehen. Toptorschütze bei Fenerbahce ist der Ghanaer André Ayew, der im rechten offensiven Mittelfeld am Platz agiert und mit 5 Treffern zu Buche schlägt. Insgesamt spricht die Ausbeute von nur 23 Toren in 22 Spielen nicht unbedingt für eine erfolgreiche Offensivarbeit. Auswärts konnte Ayew bisher noch keine einzige Chance verwerten und die Auswärtsbilanz der ohnehin schwachen Istanbuler macht die Aufgabe am Montag noch schwieriger. Die Mannschaft von Fenerbahce konnte in 11 Auswärtsspielen nur eines gewinnen und musste in 6 Partien als Verlierer die Heimreise antreten.

Wett Tipp und Prognose

Die Begegnung hält einiges an Überraschungspotential bereit, Derbys folgen eigenen Gesetzen. Trotz der schwachen Auswärtstorbilanz von Fenerbahce würden wir „Beide Teams treffen – ja“ tippen, hier wird man mit einer ordentlichen Quote belohnt. Nachdem Besiktas durchaus Abschluss-stark ist, kann bei etwas höherem Risiko auch ein „über 2,5 Tore“ Tipp gespielt werden.

Die letzten 5 Ergebnisse für Beşiktaş Istanbul im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.02.2019 Türkei Süper Lig Beşiktaş Istanbul Bursaspor 2:0
S
03.02.2019 Türkei Süper Lig Antalyaspor Beşiktaş Istanbul 2:6
S
22.12.2018 Türkei Süper Lig Kasımpaşa Istanbul Beşiktaş Istanbul 4:1
N
16.12.2018 Türkei Süper Lig Beşiktaş Istanbul Trabzonspor 2:2
U
13.12.2018 UEFA Europa League Beşiktaş Istanbul Malmö FF 0:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Fenerbahçe Istanbul im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.02.2019 UEFA Europa League FC Zenit Saint Petersburg Fenerbahçe Istanbul 3:1
N
16.02.2019 Türkei Süper Lig Fenerbahçe Istanbul Torku Konyaspor 1:1
U
12.02.2019 UEFA Europa League Fenerbahçe Istanbul FC Zenit Saint Petersburg 1:0
S
28.01.2019 Türkei Süper Lig Fenerbahçe Istanbul Yeni Malatyaspor 3:2
S
21.01.2019 Türkei Süper Lig Bursaspor Fenerbahçe Istanbul 1:1
U

Direkter Vergleich Beşiktaş Istanbul und Fenerbahçe Istanbul

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
24.09.2018 Türkei Süper Lig Fenerbahçe Istanbul Beşiktaş Istanbul 1:1
25.02.2018 Türkei Süper Lig Beşiktaş Istanbul Fenerbahçe Istanbul 3:1
23.09.2017 Türkei Süper Lig Fenerbahçe Istanbul Beşiktaş Istanbul 2:1
07.05.2017 Türkei Süper Lig Beşiktaş Istanbul Fenerbahçe Istanbul 1:1

Weitere Tipps

Italien Serie A

26.05.2019 15:00 (MEZ)
Torino FC Logo FC Turin
:
Lazio Rom Logo Lazio Rom
Tipp 1

Scottish Premiership

26.05.2019 16:00 (MEZ)
FC St. Mirren Logo FC St. Mirren
:
Dundee United Logo Dundee United
Tipp 2

Österreichische Bundesliga

26.05.2019 17:00 (MEZ)
Lask Logo LASK Linz
:
Austria Wien Logo FK Austria Wien
Doppelte Chance Tipp 1/X