Wetttipp UEFA Champions League: Benfica Lissabon - Manchester United

Mittwoch, 18.10.2017 um 20:45 Uhr

7€ Interwetten Wettgutschein gratis

Schritt 1

Über diesen Link bei Interwetten anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den 7€ Gutscheincode per E-mail zu!

Benfica leckt seine Wunden

Im Parallelspiel der Gruppe A kommt es zu einem Duell mit scheinbar klaren Vorzeichen. Dann nämlich, wenn mit Manchester United der noch makellose Tabellenführer auf Benfica Lissabon trifft, welches noch punktelos am Tabellenende liegt. Immerhin können die Portugiesen dabei auf den Heimvorteil vertrauen. Anstoß der Begegnung ist am kommenden Mittwoch um 20:45 Uhr.

Benfica Lissabon

  • Heimvorteil
  • offensiv zu Hause deutlich stärker

Manchester United

  • vertraut auf Angreifer in Top-Form
  • zuletzt starke rechte Seite
  • mehr individuelle Qualität im Kader

Aktuelle Form Benfica Lissabon

Für Benfica Lissabon läuft es in der bisherigen Saison noch nicht sonderlich gut. Zwar liegt man in der Liga NOS auf dem respektablen dritten Platz, der Rückstand auf die besser platzierten Mannschaften von Sporting Lissabon und dem FC Porto beträgt allerdings bereits drei bzw. fünf Punkte. Von den letzten drei Spielen in der Meisterschaft gewann Benfica nur eines, im letzten Meisterschaftsspiel Anfang Oktober gab es ein 1:1-Unentschieden gegen CS Maritimo. Davor siegte man gegen Pacos Fereira mit 2:0, verlor allerdings gegen Boavista mit 1:2. Im Ligapokal musste man sich ebenfalls mit einem 1:1 gegen den SC Braga zufriedengeben. Immerhin: Die Generalprobe gegen Olhanense wurde knapp mit 1:0 gewonnen. Fakt ist zudem auch, dass sämtliche Punkteverluste in Auswärtsspielen bezogen wurden. In der Liga ist man in bislang vier Heimspielen immer noch makellos unterwegs. Die Offensive der Portugiesen scheint im eigenen Stadion deutlich effektiver, immerhin hat man ebendort drei Mal mehr Tore erzielen können als auswärts und auch nur die Hälfte jener Treffer kassiert, die man auswärts hinnehmen musste. So viel zu den Hoffnungen der Portugiesen. Denn die letzte Darbietung in der Champions League trägt dazu keinesfalls bei. Gegen den FC Basel schlitterte man auswärts in ein 0:5-Debaikel, das vor allem im Spiel nach vorne einen beispiellosen Offenbarungseid darstellte. In 90 Minuten reichte es für keinen einzigen Torschuss und das, obwohl Benfica 57 Prozent der Spielanteile für sich beanspruchen konnte. Dementsprechend sehen wir die Probleme vor dem Spiel gegen Manchester vor allem im Mittelfeld bzw. in der dort offenkundig fehlenden Kompetenz, Lösungen zu finden. Auch im Spiel gegen den Ball präsentierte man sich viel zu wenig aggressiv, ließ immer wieder schnelle Konterangriffe des Gegners zu. Warum dies auch gegen Manchester zum Problem werden könnte? In Sachen Stabilität und Spielkontrolle sind die „Red Devils“ mit Sicherheit besser aufgestellt als der FC Basel, alleine Nemanja Matic hat sich diesbezüglich als perfektes Bindeglied zwischen Defensive und Offensive herauskristallisiert, über die Flügel kann man mit Rashford, Martial und/oder Lingard für enorm viel Dynamik sorgen. Insgesamt ist Benfica zudem seit drei CL-Spielen ohne Punkt, hat in fünf der letzten sechs Spiele in der Königsklasse immer mindestens zwei Tore kassiert.

Aktuelle Form Manchester United

Im Gegensatz zu Benfica kann Manchester United mit seinen bisherigen Leistungen – national und international – mehr als nur zufrieden sein. In der Premier League ist man aktuell das einzige Team, welches mit dem Stadtrivalen Manchester City zumindest irgendwie mithalten kann, weniger als fünf Zähler Rückstand aufweist. In Gruppe A der Champions League hat man sich bislang noch überhaupt keine Blöße gegeben. Fakt ist allerdings, dass man wenn, dann vor allem auswärts Probleme hatte. Nicht so sehr in der Champions League, wo man sowohl zu Hause (3:0 gegen Basel), als auch in der Fremde (4:1) gegen ZSKA Moskau mit drei Toren Differenz gewann, sehr wohl allerdings in der Premier League. Die Unentschieden gegen Stoke City (2:2) und den FC Liverpool (0:0) kamen beide in Auswärtsspielen zustande. Ein torloses Remis an der Anfield Road ist allerdings nicht zu verachten, wenngleich man betonen muss, dass die Gegner aus der englischen Hafenstadt dem Sieg näher waren als die Mannschaft des aktuellen Europa-League-Siegers. Allerdings sollte es gegen das zuletzt wenig durchschlagskräftige Benfica möglich sein, den nächsten „Dreier“ einzufahren. Und zwar aus folgenden Gründen: Manchester United hat seit über 360 Premier-League-Minuten keinen Treffer kassiert, mit einer Ausnahme noch in jedem Pflichtspiel dieser Saison getroffen. Auch hat man neun der bisherigen elf Saisonspiele für sich entschieden, eine Niederlage steht in dieser Periode – mit Ausnahme des UEFA-Supercups gegen Real – noch nicht zu Buche. Zudem hat man in den letzten drei Champions-League-Spielen, an denen man mitwirkte, zumindest zwei Treffer erzielt. Überhaupt steht Manchester für torreiche CL-Matches. In den letzten drei Spielen mit Beteiligung des Rekordmeisters fielen immer zumindest 2,5 Tore. Doch zurück zum Spielerischen: Gegen den FC Liverpool war erkennbar, dass Manchester vor allem über die rechte Seite Angriffe forcieren konnte. Dies spricht für das von uns bereits angedeutete starke Flügelspiel der Mourinho-Elf, allerdings ist es dennoch so, dass viele Experten genau diese rechte Seite als mögliche Schwachstelle in Manchesters Offensivspiel erkennen. Etwas anfällig zeigte man sich dagegen bei Angriffen über die eigene linke Seite sowie bei Angriffen durch die Mitte. Auch bei Standardsituationen ließ Manchester am Wochenende nicht weniger als sechs gute Gelegenheiten des Gegners zu. Bitter: Auch gegen Benfica wird es schwer, das Zentrum möglichst dicht zu machen. Denn mit Fellaini, Pogba und Carrick fallen drei Alternativen für die Zentrale aus. Verlassen kann man sich dagegen auf die Qualitäten von Romelu Lukaku. Der Belgier traf in acht Spielen auf nationaler Ebene bereits sieben Mal, war auch gegen ZSKA doppelt erfolgreich.

Wettprognose

Wenn man bei Manchester United derzeit negative Faktoren beschreibt, so ist dies ein Jammern auf enorm hohem Niveau. Die Form der „Red Devils“ ist mit Sicherheit besser als jene des Gegners, auch die individuelle Qualität spricht für die Engländer. Nicht zuletzt die Tatsache, dass Benfica sich zuletzt ungewohnt schwertat, wirklich gute Chancen herauszuspielen. Daher: Tipp 2.

Quotenvergleich

1X2

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League Benfica Lissabon - Manchester United
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 4.85 3.80 1.95
Im Durchschnitt 4.41 3.55 1.89
4.33 3.50 1.83
4.25 3.49 1.86
4.60 3.70 1.80
4.30 3.50 1.85
4.85 3.80 1.87
4.64 3.58 1.91
4.50 3.60 1.86
4.50 3.60 1.90
4.55 3.55 1.87
4.45 3.60 1.93
4.45 3.60 1.93
4.10 3.40 1.85
4.50 3.50 1.91
4.33 3.50 1.85
4.30 3.50 1.85
4.40 3.60 1.90
4.20 3.40 1.92
4.45 3.60 1.91
4.45 3.60 1.93
4.50 3.60 1.90
4.35 3.55 1.91
4.55 3.65 1.88
4.47 3.62 1.93
4.20 3.45 1.95
4.33 3.50 1.85
4.20 3.45 1.95
4.20 3.45 1.95

Halbzeit 1

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League Benfica Lissabon - Manchester United
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 5.20 2.26 2.50
Im Durchschnitt 4.64 2.11 2.41
4.60 2.05 2.45
4.59 2.09 2.42
4.80 2.10 2.35
4.30 2.10 2.35
4.60 2.10 2.35
5.20 2.26 2.29
4.60 2.15 2.40
4.50 2.10 2.50
4.90 2.10 2.40
4.55 2.04 2.45
4.55 2.04 2.45
4.60 2.10 2.45
4.75 2.10 2.40
4.75 2.12 2.40
4.30 2.10 2.35
5.00 2.10 2.45
4.55 2.04 2.45
5.00 2.20 2.50
4.90 2.10 2.40
4.60 2.15 2.40
4.33 2.10 2.40
4.75 2.12 2.40
4.33 2.10 2.40
4.33 2.10 2.40

Halbzeit 2

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League Benfica Lissabon - Manchester United
Wettanbieter 1 X 2
 
Beste 4.72 2.50 2.30
Im Durchschnitt 4.21 2.42 2.18
4.20 2.38 2.20
4.40 2.50 2.10
4.20 2.40 2.10
4.72 2.43 2.23
4.15 2.50 2.15
4.33 2.30 2.30
4.25 2.40 2.20
4.10 2.45 2.15
4.10 2.45 2.15
4.30 2.48 2.17
4.00 2.40 2.20
4.25 2.40 2.20
4.00 2.40 2.20
4.00 2.40 2.20

Gewinnt beide Halbzeiten

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League Benfica Lissabon - Manchester United
Wettanbieter 1 2
 
Beste 21.00 5.50
Im Durchschnitt 17.75 5.34
21.00 5.50
10.00 5.00
19.00 5.50
16.00 4.75
19.00 5.50
19.00 5.50
19.00 5.50
19.00 5.50

Über / Unter 2.5 Tore

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League Benfica Lissabon - Manchester United
Wettanbieter < 2.5 Tore > 2.5 Tore
 
Beste 1.88 2.07
Im Durchschnitt 1.79 1.99
1.70 2.05
1.77 1.98
1.80 1.95
1.85 1.85
1.77 1.95
1.88 2.07
1.83 2.00
1.80 2.00
1.77 1.95
1.80 2.00
1.75 2.05
1.80 2.01
1.85 1.85
1.78 2.05
1.77 2.00
1.80 2.00
1.77 2.00
1.80 2.00
1.79 2.02
1.80 2.00
1.80 2.00

Gewinnt zu null

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League Benfica Lissabon - Manchester United
Wettanbieter 1 2
 
Beste 7.50 3.13
Im Durchschnitt 6.81 3.01
6.50 2.90
7.50 3.00
6.00 3.00
7.50 3.05
7.50 3.13
6.50 3.00
6.50 3.00
6.50 3.00

Draw no bet

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League Benfica Lissabon - Manchester United
Wettanbieter 1 2
 
Beste 3.30 1.37
Im Durchschnitt 3.06 1.35
3.00 1.36
2.94 1.35
3.10 1.30
3.30 1.36
3.25 1.33
3.00 1.37
3.00 1.37
3.00 1.33
3.05 1.29
3.20 1.36
2.90 1.36
3.00 1.37
3.10 1.35
3.30 1.36
2.95 1.35
2.95 1.35
2.95 1.35

Doppelte Chance

Quotenvergleich Quotenvergleich UEFA Champions League Benfica Lissabon - Manchester United
Wettanbieter 1/X 1/2 X/2
 
Beste 1.97 1.31 1.25
Im Durchschnitt 1.90 1.27 1.20
1.83 1.29 1.18
1.85 1.29 1.23
1.95 1.25 1.18
1.95 1.31 1.21
1.97 1.30 1.22
1.90 1.29 1.19
1.85 1.27 1.18
1.85 1.27 1.18
1.85 1.25 1.20
1.95 1.30 1.22
1.93 1.29 1.20
1.90 1.29 1.22
1.90 1.20 1.25
1.85 1.27 1.18
1.97 1.30 1.22
1.91 1.22 1.17
1.93 1.29 1.20
1.91 1.22 1.17
1.91 1.22 1.17

Surebet

Wettanbieter 1 X 2
 
  4.85 3.80 1.95
Betrag
Berechnen
20,99 26,79 52,21

Ertrag 1,82%

Die letzten 5 Ergebnisse für Benfica Lissabon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.10.2017 Portugal Primeira Liga Marítimo Madeira Benfica Lissabon 1:1
U
27.09.2017 UEFA Champions League FC Basel Benfica Lissabon 5:0
N
23.09.2017 Portugal Primeira Liga Benfica Lissabon FC Paços de Ferreira 2:0
S
16.09.2017 Portugal Primeira Liga Boavista Porto FC Benfica Lissabon 2:1
N
12.09.2017 UEFA Champions League Benfica Lissabon ZSKA Moskau 1:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Manchester United im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.10.2017 England Premier League FC Liverpool Manchester United 0:0
U
30.09.2017 England Premier League Manchester United Crystal Palace FC 4:0
S
27.09.2017 UEFA Champions League ZSKA Moskau Manchester United 1:4
S
23.09.2017 England Premier League FC Southampton Manchester United 0:1
S
17.09.2017 England Premier League Manchester United FC Everton 4:0
S

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 18:30
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
:
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 20:30
Leverkusen Logo Bayer 04 Leverkusen
:
Bremen Logo SV Werder Bremen
Tipp 1

1. Deutsche Bundesliga

13.12.2017 20:30
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Augsburg Logo FC Augsburg
Tipp 1