Wett Tipp UEFA Champions League: Benfica Lissabon - Fenerbahçe Istanbul

Dienstag, 07.08.2018 um 21:00 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Heißer Tanz in Lissabon erwartet

Benfica gegen Fenerbahçe ist vielleicht das Duell der 3. Qualifikationsrunde der Champions League. Wir haben uns dem Hinspiel angenommen und analysieren in unseren Champions League Wett Tipps Stärken und Schwächen der beiden Teams. Anstoß in Lissabon ist am Dienstag um 21 Uhr.

Benfica Lissabon

  • sehr heimstark
  • starke Offensive
  • gute Defensive

Fenerbahçe Istanbul

  • 5 Auswärtssiege in Serie
  • starke Offensive
  • Gegner möglicherweise noch nicht eingespielt

Aktuelle Form Benfica

In der portugiesischen Liga ruht wie in der Türkei der Ball noch bis zum Wochenende. Für beide Teams ist es das erste Pflichtspiel der Saison. Dementsprechend müssen wir da wie dort die Daten der Testspiele und jene der vergangenen Spielzeit analysieren. Benfica hatte einige hochkarätige Vorbereitungsmatches. Im Rahmen des International Champions Cups traf man auf Borussia Dortmund, die man nach einem 2:2 nach regulärer Spielzeit im Penaltyschießen bezwang. Gegen Juve verloren die Portugiesen das Elfern. Olympique Lyon musste man sich 2:3 geschlagen geben, Sevilla konnten die Lissaboner 1:0 besiegen. Benfica beendete die vergangene Meisterschaft als Zweiter, 7 Punkte hinter Meister Porto. Der Verein aus Lissabon war die 3.-beste Heim-Mannschaft Portugals. In 17 Spielen vor eigenem Publikum feierte man starke 14 Siege. Nur 2 Mal entführte der Gegner einen Dreier aus dem eigenen Stadion. 47:9 lautete die imponierende Torstatistik, das ist ein Schnitt von 2.77 zu 0.53. Die Abwehr war in Heimspielen die zweitbeste des Landes. Die beiden Heimpleiten passierten gegen Ende der Meisterschaft – darunter war auch ein 2:3 gegen ein deutlich schwächer eingestuftes Tondela. In der Liga gewann Benfica aus den letzten 5 Partien „nur“ 2 Mal, davor siegte man aber 9 Mal in Serie und schoss 16 Mal in Folge zumindest ein Tor. In den letzten Spielen riss allerdings der Faden. So fielen in den letzten 9 Partien 6 Mal weniger als 2.5 Tore pro Spiel. Im Laufe der abgelaufenen Saison erzielte Benfica jedoch durchschnittlich 2.36 Tore und stellte mit Jonas (34 Ligatreffer!) auch den Torschützenkönig. Jonas ist für uns ein Kandidat auf eine Torschützen-Wette. Das Team von Rui Vitória wurde in der Sommerpause kräftig umgebaut. 8 neue Spieler haben wir im Kader gezählt (ohne Rückkehrer und hochgezogene Spieler), etwa den ehemaligen deutschen U21-Teamkeeper Odysseas Vlachodimos. Insgesamt 17 Spieler verließen den Klub. Die Neuzugänge ließ man sich rund 15 Millionen Euro kosten. Mit Transfererlösen erzielte Benfica mehr als 30 Millionen Euro. In der Vorsaison stand Benfica in der Gruppenphase der Champions League. Gegen ManUnited, Basel und ZSKA Moskau schaute aber nur der 4. Gruppenrang heraus und die internationale Saison war vorüber. In 13 Spielen gegen türkische Mannschaften holte Benfica 5 Siege, 4 Mal musste man sich geschlagen geben. 2013 erreichten die Portugiesen über Fenerbahçe das Finale der Europa League (3:1, 0:1). Fenerbahçe hat gegen portugiesische Vertreter eine ausgeglichene Bilanz: 10 Spiele, 5 Siege, 5 Niederlagen. Tyronne Ebuehi und Filip Krovinovic, die beide an einem Kreuzbandriss laborieren, müssen für das Spiel passen.

Aktuelle Form Fenerbahçe

Wie erwähnt, ist Benfica das erste Pflichtspiel für Fenerbahçe. Wenn wir uns die Testspiele ansehen, können wir von einer Mannschaft in Form ausgehen. Im Zuge unserer Recherchen haben wir 4 Vorbereitungsspiele gefunden. Fenerbahçe verlor keines davon. Gegen Fulham gab es einen fulminanten 3:0-Sieg, Cagliari Calcio wurde 2:1 nach Hause geschickt. Mit Feyenoord remisierte man 3:3. 5 Auswärtssiege in Serie feierte Fener zuletzt in der Meisterschaft. Der Istanbuler Verein schloss die abgelaufene Spielzeit als Vizemeister ab, 3 Punkte hinter dem Meister Galatasaray. Fenerbahçe feierte in 34 Ligapartien 21 Siege (bei 9 Remis und 4 Niederlagen). Mit 78 Toren (durchschnittlich 2.3) war man die beste Offensive der Türkei. 36 Gegentreffer (Schnitt: 1.06) bedeuteten Platz 4 in dieser Statistik. Fener war das auswärtsstärkste Team der Liga. In 17 Spielen gab es 10 Siege und nur 2 Niederlagen. 2.1 zu 0.8 lautete die tolle Torstatistik, die eventuell auf eine Over Wette hinweist. In den letzten 6 Ligaspielen fielen jeweils mehr als 2.5 Tore pro Spiel. 8 Mal traf Fenerbahçe zuletzt immer mindestens einmal – dabei blieb man nur 2 Mal ohne Gegentor. Phillip Cocu gibt in diesem Spiel sein Debüt auf der Trainerbank. Der Holländer wurde in den letzten Jahren mit PSV Eindhoven 3 Mal niederländischer Meister. In 179 Spielen holte er einen imposanten Punkteschnitt von 2.22. Der Klub aus dem asiatischen Teil von Istanbul war bislang sehr zurückhaltend auf dem Transfermarkt. Torwart Berke Özer und Baris Alici, zwei Junge, kamen aus der 2. türkischen Liga. André Ayew, ausgeliehen von Swansea City, soll frischen Schwung in die Offensive bringen. Mittelstürmer Fernandão (9 Tore in der Vorsaison) zog es nach Saudi-Arabien. Hingegen blieben die beiden Topstürmer der vergangenen Spielzeit, Giuliano (14 Tore, 5 Vorlagen) und Roberto Soldado (9 Tore, 5 Assists), dem Verein erhalten. Dass bei Fener die Bälle gerne von der Seite kommen beweisen die 3 besten Vorlagengeber der Vorsaison: Linksaußen Mathieu Valbuena (9), Nabil Dirar aus dem rechten Mittelfeld (9) und der linke Verteidiger Hasan Ali Kaldirim (5). Ein Spielstil, der sicherlich gut zu Cocus holländisch geprägtem 4-3-3 passt. In der Vorsaison schlug Fener in der 3. Europa-League-Qualifikationsrunde Sturm Graz (2:1, 1:1). Im Playoff ging aber die Europacup-Saison gegen Vardar Skopje (0:2, 1:2) überraschend zu Ende. So schnell ist in diesem Jahr garantiert nicht Schluss. Der Sieger dieses Duells spielt gegen PAOK Saloniki oder Spartak Moskau um den Einzug in die Champions-League-Gruppenphase. Der Verlierer steht in der Gruppenphase der Europa League. Der Brasilianer Joseph muss eine Rotsperre aus der Vorsaison absitzen.

Wett Tipp und Prognose

Es könnte ein heißes Duell zwischen dieses beiden Teams geben. Im Heimspiel ist für uns Benfica klar im Vorteil. Mutige Tipper können eine Over Variante anspielen. Unser Wett Tipp lautet aber: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Benfica Lissabon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.05.2018 Portugal Primeira Liga Benfica Lissabon Moreirense 1:0
S
05.05.2018 Portugal Primeira Liga Sporting Lissabon Benfica Lissabon 0:0
U
28.04.2018 Portugal Primeira Liga Benfica Lissabon CD Tondela 2:3
N
21.04.2018 Portugal Primeira Liga GD Estoril Praia Benfica Lissabon 1:2
S
15.04.2018 Portugal Primeira Liga Benfica Lissabon FC Porto 0:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Fenerbahçe Istanbul im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.05.2018 Türkei Süper Lig Fenerbahçe Istanbul Torku Konyaspor 3:2
S
14.05.2018 Türkei Süper Lig Kardemir Karabükspor Fenerbahçe Istanbul 0:7
S
06.05.2018 Türkei Süper Lig Fenerbahçe Istanbul Bursaspor 2:1
S
28.04.2018 Türkei Süper Lig Kasımpaşa Istanbul Fenerbahçe Istanbul 1:4
S
23.04.2018 Türkei Süper Lig Fenerbahçe Istanbul Medical Park Antalyaspor 4:1
S

Weitere Tipps

UEFA Champions League

14.08.2018 19:30 (MEZ)
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
:
PAOK Thessaloniki
Tipp 1

UEFA Champions League

14.08.2018 20:00 (MEZ)
AEK Athen
:
Celtic Glasgow Logo Celtic Glasgow
Unentschieden keine Wette Tipp 2

UEFA Champions League

14.08.2018 20:00 (MEZ)
Dynamo Zagreb Logo Dinamo Zagreb
:
FK Astana Logo FK Astana
Tipp 1