Wett Tipp Portugal Primeira Liga: Benfica Lissabon - FC Porto

Sonntag, 07.10.2018 um 18:30 Uhr (MEZ)

Wer gewinnt das Topspiel zwischen Benfica Lissabon und dem FC Porto?

Zu einem Topspiel kommt es am siebten Spieltag der portugiesischen Liga Nos oder auch Primeira Liga genannt. Am 7. Oktober um 18.30 Uhr trifft der spanische Vizemeister Benifica Lissabon auf den amtierenden Meister FC Porto. Beide Champions League Teilnehmer können bisher auf eine sehr ähnlich verlaufende Saison zurückblicken. Aktuell belegt Benifica den dritten und Porto den zweiten Tabellenplatz. Wie gewohnt, haben wir beiden Teams im Vorfeld einer Analyse unterzogen und informieren euch im Anschluss über die lukrativsten Wettvarianten. Natürlich wagen wir auch einen Ausblick auf den Ausgang der Partie.

S
U
S
N
S

Benfica Lissabon

  • Heimvorteil
  • bisher keine einzige Niederlage in der Liga Nos
  • stark in der Verteidigung
S
S
S
U
S

FC Porto

  • haben des Öfteren gegen Benfica gewonnen
  • trafen heuer in jedem Spiel
  • gewinnen sowohl auswärts als auch zu Hause
  • stark in der Defensive

Aktuelle Form von Benfica Lissabon

In der Liga Nos kann Benfica auf eine weiße Weste bauen. In dieser Saison fuhren sie vier Siege und zwei Remis ein. In diesen sechs Spielen ließen sie fünf Tore zu und trafen insgesamt 14-mal. Das letzte Primeira Liga Spiel fand bei GD Chaves statt, welches mit einem 2:2 Unentschieden endete. Rafa Silva traf für den 36-fachen Portugiesischen Meister zweimal. Er belegt übrigens mit drei Treffern in fünf Spielen hinter Pizzi mit vier Treffern in sechs Spielen, den zweiten Tabellenplatz in der Top-Torschützenliste. Auf diese Begegnung folgte das Champions-League-Spiel gegen AEK Athen, welches sie mit 2:3 gewinnen konnten. Nach einer 2:0 Führung gingen sie wegen einer Gelb-Roten Karte für Ruben Dias in die zweite Spielhälfte, in der es aufgrund einem 2:2 noch einmal richtig knapp wurde. Benfica zeigte sich in der Verteidigung stark und konnte dank des dritten Treffers von Alfa Semedo ihren ersten Cl-Saisonsieg einfahren. Generell agiert Benifca zu Hause besser als auswärts, wobei hierbei die Unterschiede nicht gravierend sind. In der Liga Nos sind sie für viele Treffer bekannt. In der vergangenen Saison trafen sie im Durchschnitt pro Spiel dreimal und ließen nicht einmal einen Zähler pro Partie zu. In den letzten zehn direkten Duellen mit Porto verloren sie viermal, wobei sie nur zweimal mit einem Treffer dagegenhalten konnten. Zweimal gelang ihnen ein Sieg gegen den Champion. Zehn Tore in zehn Spielen zeugen von einer starken Abwehr der Proto-Spieler. Allerdings braucht sich die Benfica-Defensive auch nicht verstecken, immerhin kam Porto in zehn direkten Partien nur auf elf Zähler. Für die bevorstehende Partie muss Chefcoach Rui Vitoria auf Tyronne Ebuehi, Filip Krovinovic, Joao Felix, Gabriel und Jardel verzichten. Fraglich bleibt, ob die Startelf gegen Porto wie bisher offensiv auftritt oder eher defensiv aufmarschieren wird. Spannend bleibt auch, wie viele Tore fallen werden. Denn bisher überzeugte Benfica mit seiner Abschlussstärke und der guten Abwehr, nur gegen Porto taten sie sich bisher schwer.

Aktuelle Form vom FC Porto

Der amtierende Meister startet mit fünf Siegen und einer Niederlage in die Liga Nos Saison. In der Champions League tragen sie bisher mit einem Remis und einem Sieg eine weiße Weste. Mit 16 Zählern und nur fünf Gegentreffern in sechs Spielen zeugen sie von einer sehr gut aufgestellten Defensive und einer abschlussstarken Offensive. Zuletzt feierten sie gegen CD Tondela den dritten zu null Sieg in Serie in der portugiesischen höchsten Liga. Torschütze war Tiquinho Soares. Gegen Galatasaray Istanbul glückte ihnen ein 1:0 Sieg, nachdem Moussa Marega in der 49. Minute traf. Das Spiel war alles andere als attraktiv. Nach dem Führungstreffer, zog sich Porto in die eigene Hälfte zurück und machte es dem Gegner schwer. Porto hat, was die Ballverwertung anbelangt, eine Auswärtsschwäche. Sofern man mit zwei Treffern pro auswärtiges Spiel von einer Schwäche reden kann. Nichtsdestotrotz können sie auswärts wie auch zu Hause gewinnen. Mit Vincent Aboubakar haben sie einen treffsicheren Mittelstürmer im Kader, der in sechs Spielen viermal abschließen und für eine Torvorlage sorgen konnte. Nur hat sich dieser leider Ende September verletzt und fällt für unbestimmte Zeit aus. Porto konnte gegen Benfica in den letzten zehn Begegnungen viermal gewinnen und vier Partien auf Unentschieden spielen. Zweimal gewannen sie zu null, wie auch die jüngste Partie, welche im April 2018 ausgetragen wurde, endete. Spielertrainer Sergio Conceicao, stand als Coach Benfica zwölfmal gegenüber, woraus er dreimal als Sieger hervorging und sieben Niederlagen einfahren musste. Für die bevorstehende Begegnung fehlen aufgrund Verletzungen Chancel Mbemba, Riechedly Bazoer und Vincent Aboubakra. Obwohl der Top-Torschütze fehlt, haben sie bewiesen, dass sie imstande sind zu gewinnen.

Wett Tipp und Prognose

Unsere Recherchen ergaben, dass es eine sehr ausgeglichene Partie werden wird. Wenn ihr auf einen Sieg wetten möchtet, würden wir auf Porto setzen. Allerdings zeugen die Buchmacher-Quoten von einer risikoreichen Wette. Anbieten würde sich hier eine Draw no bet Tipp 1 Wette. Oder ihr sichert euch euren Sieg-Wett-Tipp für Porto ab und setzt auf Doppelte Chance X/2. So gewinnt ihr auch, wenn die Partie in einem Remis endet, was aufgrund der nahezu gleichstarken Mannschaften sehr gut möglich sein kann. Aufgrund der Torbilanz im direkten Vergleich beider Teams, gehen wir davon aus, dass nicht mehr als 2,5 Tore fallen werden aber sehr wohl beide Teams abschließen können. Der Quotenvergleich zeigt beim ersteren ziemlich identische Quoten auf. Diesen Wett Tipp würden wir empfehlen.

Die letzten 5 Ergebnisse für Benfica Lissabon im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.10.2018 UEFA Champions League AEK Athen Benfica Lissabon 2:3
S
27.09.2018 Portugal Primeira Liga G.D. Chaves Benfica Lissabon 2:2
U
23.09.2018 Portugal Primeira Liga Benfica Lissabon CD Aves 2:0
S
19.09.2018 UEFA Champions League Benfica Lissabon FC Bayern München 0:2
N
02.09.2018 Portugal Primeira Liga Nacional Madeira Benfica Lissabon 0:4
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Porto im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.10.2018 UEFA Champions League FC Porto Galatasaray Istanbul 1:0
S
28.09.2018 Portugal Primeira Liga FC Porto CD Tondela 1:0
S
22.09.2018 Portugal Primeira Liga Vitória Setúbal FC Porto 0:2
S
18.09.2018 UEFA Champions League FC Schalke 04 FC Porto 1:1
U
02.09.2018 Portugal Primeira Liga FC Porto Moreirense 3:0
S

Direkter Vergleich Benfica Lissabon und FC Porto

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
01.04.2017 Portugal Primeira Liga Benfica Lissabon FC Porto 1:1
06.11.2016 Portugal Primeira Liga FC Porto Benfica Lissabon 1:1

Weitere Tipps

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
:
PC Porto Logo FC Porto
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Lokomotive Moskau Logo FC Lokomotive Moskau
Tipp 1

UEFA Champions League

11.12.2018 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
Über 3.5 Tore