Wett Tipp Italien Serie A: Benevento Calcio - Sampdoria Genua

Samstag, 06.01.2018 um 15:00 Uhr (MEZ)

Gelingt Benevento der nächste Sieg?

Sämtliche 10 Spiele des 20. Spieltags der Serie A stehen am kommenden Wochenende am Samstag auf dem Programm. So auch die Begegnung zwischen Schlusslicht Benevento Calcio und Sampdoria Genua. Mit Wettformat erfahrt ihr auch zu diesem Spiel alles Wissenswerte rechtzeitig vor Anpfiff in unseren Serie A Vorschauen. Anstoß der Begegnung ist am 06. Jänner um 15:00 Uhr.

S
N
N
N
U

Benevento Calcio

  • Heimvorteil
  • zuletzt ersten Saisonsieg gefeiert
S
N
N
U
N

Sampdoria Genua

  • offensiv enorm variabel
  • keinerlei Personalsorgen
  • sehr gute Bilanz im direkten Duell

Aktuelle Form Benevento Calcio

Benevento hat Blut geleckt: Am vergangenen Wochenende feierte der Aufsteiger den lang ersehnten ersten Sieg in der Serie A, bezwang Chievo Verona knapp mit 1:0. Dabei feierte man gleich mehrere Premieren. Neben dem ersten „Dreier“ war dies auch das erste Match, in welchem die Mannschaft von Roberto de Zerbi in dieser Saison ohne Gegentreffer blieb. Dieses Kunststück wird man am Samstag natürlich zu wiederholen versuchen. Trotz des Erfolges in Runde 19 ist die Sachlage natürlich klar. Benevento geht als klarer Außenseiter ins Rennen. Die Gründe dafür soll diese Vorschau erläutern: Da wäre zu allererst die Tatsache, dass das erste Saisonduell gegen Genua knapp aber doch mit 1:2 verloren wurde. Weiters der Umstand, dass Benevento vor dem Erfolg gegen Verona drei Spiele in Serie verlor und zwar gegen deutlich schwächere Mannschaften als den Samstagsgegner. So zog man in den Duellen mit dem FC Genua (0:1), SPAL Ferrara (1:2) und Udinese (0:2) den Kürzeren, allesamt Teams, die sich im Gegensatz zu Sampdoria außerhalb der Top-10 befinden. Zudem hat Benevento vor dem Sieg am Wochenende in 18 Spielen nur ein einziges (!) Unentschieden verbuchen können, zwischen den Runden eins und 17 eine beispiellose Niederlagenserie hingelegt. Auch ist fraglich, wer bei der aktuell schwächsten Offensive der Liga die nötigen Tore erzielen soll. Die Trefferbilanz der de Zerbi Elf weist gerade einmal einen zweistelligen Wert auf. Derzeit hat nur ein einziger Spieler im Kader (!) – Rechtsaußen Amato Ciricetti – mehr als einen Treffer erzielen können. Daher endeten wenig verwunderlich auch nicht weniger als 10 Spiele mit Beteiligung Benevento in einer „Zu-Null-Niederlage für den Aufsteiger. Eine solche ist auch gegen Sampdoria in Sachen Wett Tipps also absolut anzudenken. Hinzu kommt die Tatsache, dass man mit bisher 41 Gegentreffern auch die schwächste Abwehr der Liga stellt, derzeit als einzige Mannschaft bereits mehr als 40 Verlusttore hinnehmen musste. Noch dazu hat man vor eigenem Publikum sogar mehr Gegentreffer kassier als auswärts, nämlich deren 22. Coach Roberto de Zerbi kämpft zudem mit der einen oder anderen Personalie: Derzeit sind Pietro Iemmeilo, Achraf Lazaar und Luca Antei verletzt und werden am Samstag nicht zur Verfügung stehen. Neben dem Torabschluss zeigte Benevento schwächen bei schnellen Konterangriffen der Gegner, auch körperlich ist man häufig nicht in der Lage, dem jeweiligen Kontrahenten die Stirn zu bieten. Die fielen individuellen Fehler in Defensive und Offensive sind für uns schlichtweg ein Zeichen fehlender Klasse. Im Spiel nach vorne sind es vor allem Standards und hier speziell Freistöße, die immer wieder für Gefahr sorgen, auch im Umschaltspiel hat man sich in den letzten Wochen deutlich gesteigert.

Aktuelle Form Sampdoria Genua

Sampdoria Genua hat eine tolle erste Saisonhälfte in der Serie A hinter sich. Derzeit ist man auf dem besten Weg, sich für den internationalen Wettbewerb zu qualifizieren, liegt auf Rang sechs und hat drei Punkte Vorsprung auf den ersten Verfolger Florenz auf Rang sieben. Dass noch viel mehr möglich gewesen wäre, zeigt eine Analyse der letzten Wochen. Diese waren im Falle der Mannschaft von Marco Giampaolo nämlich alles andere als erfolgreich, fuhr man doch erst am vergangenen Wochenende den ersten Sieg nach einer Serie von fünf Spielen ohne vollen Erfolg inklusive vier Niederlagen ein, verlor dabei gegen Bologna (0:3), Lazio (1:2), Sassuolo (0:1) sowie den SSC Neapel (2:3) und erreichte gegen Cagliari ebenfalls nur ein 2:2-Unentschieden. Faktum ist unserer Ansicht nach allerdings, dass nicht erst beim 2:0-Erfolg gegen SPAL Ferrara in Runde 19 eine klare Steigerung zu erkennen war, sondern bereits bei der Pleite in Neapel. Dass man auch mit den Top-Teams der Serie A absolut mithalten kann, bewies Sampdoria bereits mit dem 3:2-Erfolg gegen Juventus Turin, welche immer noch die einzige Auswärtspleite des aktuellen Meisters darstellt. Apropos Auswärtspleite: Von diesen kann Sampdoria in der laufenden Saison ein Lied singen. Eine Analyse der Bilanz in der Fremde zeigt, dass die Giampaolo-Elf nur zwei von neun Siegen in dieser Spielzeit auswärts feierte, sowohl defensiv wie offensiv deutlich mehr Schwächen bei Gastauftritten zeigt. So wurden in Auswärtsspielen bei neun Versuchen nur 12 Treffer erzielt, etwas mehr als halb so viele wie zu Hause. Defensiv gestaltet sich diese Analyse noch eindeutiger, kassierte man doch in der Fremde mit 18 Treffern mehr als doppelt so viele wie im eigenen Stadion (8). Vorteil Sampdoria: Man muss nach derzeitigem Stand am Samstag keinen einzigen Akteur vorgeben, hat sich vor allem im Angriff in den letzten Wochen wieder deutlich gesteigert. In drei der letzten vier Spiele gelangen dem Tabellensechsten mindestens zwei Treffer, ein Kunststück, welches vor Beginn der Unserie sogar in sechs Matches in Folge der Fall war. Nicht umsonst stellt man nach Juventus, Inter Mailand und Neapel die viertbeste Angriffsabteilung der Liga. Stark: Man hat mit Fabio Quagliarella nicht nur einen echten Torjäger in den eigenen Reihen (12 Tore), der in Sachen Torschützenwette ein heißer Wett Tipp wäre, sondern verfügt auch über viele weitere Spieler, die jederzeit für ein Tor gut sind. So haben nicht weniger als 10 Kaderspieler bereits mindestens ein Saisontor zu Buche stehen, was Sampdoria natürlich für die Gegner insgesamt sehr schwer ausrechenbar macht. Die Stärken der Mannen aus dem Nordosten Italiens sehen wir vor allem im Spiel über die Flügel. Schwächen sind am ehesten bei hohen Bällen zu erwarten. Auch ist Genua eine jener Mannschaften, die in dieser Saison bisher mit am häufigsten eine Führung verspielt haben. Allerdings: Die letzten drei Begegnungen mit Benevento in Cup und Liga wurden gewonnen, dabei immer mindestens zwei Tore erzielt. Demgegenüber kassierte man in fünf der letzten sechs Auswärtsspiele ebenfalls mindestens zwei Treffer.

Prognose und Wett Tipp

Auch wenn Benevento zuletzt Lunte gerochen hat, gehen wir nicht davon aus, dass man einen weiteren vollen Erfolg feiern kann. Ein Torerfolg ist dem Aufsteiger zwar durchaus zuzutrauen, Sampdoria hat am Wochenende aber bewiesen, dass man mit Mannschaften von ähnlicher Stärke gut zurechtkommt. Wir gehen dementsprechend von einem knappen Auswärtssieg aus: Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für Benevento Calcio im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.12.2017 Italien Serie A Benevento Calcio AC Chievo Verona 1:0
S
23.12.2017 Italien Serie A CFC Genua Benevento Calcio 1:0
N
17.12.2017 Italien Serie A Benevento Calcio SPAL Ferrara 1:2
N
10.12.2017 Italien Serie A Udinese Calcio Benevento Calcio 2:0
N
03.12.2017 Italien Serie A Benevento Calcio AC Mailand 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Sampdoria Genua im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.12.2017 Italien Serie A Sampdoria Genua SPAL Ferrara 2:0
S
23.12.2017 Italien Serie A SSC Neapel Sampdoria Genua 3:2
N
17.12.2017 Italien Serie A Sampdoria Genua US Sassuolo Calcio 0:1
N
09.12.2017 Italien Serie A Cagliari Calcio Sampdoria Genua 2:2
U
03.12.2017 Italien Serie A Sampdoria Genua Lazio Rom 1:2
N

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

21.09.2018 18:30 (MEZ)
SV Sandhausen Logo SV Sandhausen
:
Köln Logo 1. FC Köln
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

21.09.2018 20:30 (MEZ)
Stuttgart Logo VfB Stuttgart
:
Fortuna Düsseldorf Logo Fortuna Düsseldorf
Gewinnt beide Halbzeiten Team1

England Premier League

22.09.2018 13:30 (MEZ)
FC Fulham Logo FC Fulham
:
Watford Crest Logo FC Watford
Doppelte Chance Tipp X/2