Wett Tipp EM-Quali 2020: Belgien - Russland

Donnerstag, 21.03.2019 um 20:45 Uhr (MEZ)

Kann die belgische Nationalmannschaft gegen die Nationalelf aus Russland bestehen?

Die Qualifikation zur Fußball Europa Meisterschaft 2020 ist gestartet. Zu diesem Anlass trifft am 21. März um 20.45 Uhr, die belgische Nationalmannschaft auf die Nationalelf aus Russland. Zuletzt standen sie sich in einem Freundschaftsspiel 2017 gegenüber. Diese Partie endete in einem 3:3. Auf dieser Seite findet ihr eine Analyse beider Teams vor. Weiteres wagen wir eine Vorausschau auf den Ausgang der Partie. In den Wett Tipps und Prognosen findet ihr eine Information zu den lukrativsten Wettvarianten vor. Eines können wir euch bereits noch mitteilen: Beide Teams sind in der Gruppe I angesiedelt.

N
S
U
S
S

Belgien

  • Haben zu Hause im vergangenen Jahr kein Spiel verloren
  • Sind derzeit Weltranglisten-Erste
  • Haben noch nie gegen Russland verloren
N
N
S
U
S

Russland

  • Stehen in der Defensive stabil
  • Zählen zu den Favoriten in der Gruppe
  • Die Belgier müssen auf einen starken Nationalspieler wegen Rücktritt verzichten

Wird die belgische Nationalmannschaft ihrer Form gerecht?

Vorweg kann man bereits sagen, dass für die roten Teufel aus Belgien die Russen zum gefährlichsten Gegner in dieser Gruppe zählen. Wobei sich sowohl der Gruppenerste, als auch der Gruppenzweite für die Endrunde qualifizieren. Die belgische Nationalmannschaft zählt nicht von Ungefähr zu den Favoriten der Gruppe, schließlich beendeten sie die WM auf dem dritten Platz. Generell legten sie in den vergangenen Jahren eine Entwicklung hin, die sich sehen lassen kann. Zum absoluten Highlight und Achtungserfolg zählt sicher der WM-Platz drei. Etwas überraschend kam das Aus in der Nations League. Dort mussten sie den Schweizern den Vortritt lassen. Mit Spitzenspielern ist der Kader Belgiens gespickt. Zu den größten Ausnahmespielern gehört Kevin De Bruyne von Man. City, Eden Hazard von Chelsea und Romelu Lukaku von Man. United. Selbst im Tor können sie auf einen Ausnahmekeeper zählen, nämlich auf Thibaut Cortouis von Real Madrid. Der derzeitige Weltranglisten-Erste ist, dank des spanischen Trainers Roberto Martinez extrem stark im Umschaltspiel. Sehr vielfältig sind sie in der Offensive und können bei den Standards gefährlich werden. Demnach sind sie für einen Tipp 1 prädestiniert, vor allem, da sie zu Hause im vergangenen Jahr keine einzige Partie verloren haben. Ligaübergreifend konnten in Summe für zwei Tore im Schnitt sorgen, indes sie nur einen Zähler durchschnittlich erlaubten. Die Freundschaftsspiele wurden für diese Statistik außen vor gelassen. Wett Tipp relevant dürfte auch sein, dass die belgische Nationalmannschaft künftig auf Marouane Fellaini verzichten muss. Ebenso ist interessant, dass sie häufig die zweite Halbzeit gewinnen konnten. Wie dem auch sei, spannende Wettvarianten lassen sich in jedem Fall ausfindig machen. Der Vollständigkeitshalber sei noch erwähnt, dass unter Umständen Thomas Vermaelen wegen einer Muskelverletzung ausfallen könnte.

Was gibt es über die russische Nationalelf vor der EM-Quali zu berichten?

Der Weltranglisten 48. kann auf eine erfolgreiche Heim-Weltmeisterschaft zurückblicken, in der sie bis in das Viertelfinale kamen. Demnach wollen sie sich auch für die Fußball Europa Meisterschaft 2020 qualifizieren. Realistisch dürfte dies Gerüchten zur Folge sein. Spieler dafür haben sie auch im Kader. Diese bereits vor einem Jahr aufzeigen konnten. Zum Beispiel Denis Cherysher der derzeit beim FC Valencia unter Vertrag ist oder Alan Dzagoev, welcher bei ZSKA Moskau spielt. Ebenso konnte Fedor Smolov von Lokomotive Moskau auf sich Aufmerksam machen, wie auch Stürmer Artem Dzyuba der bei Zenit St. Petersburg unter Vertrag ist. In der Nations League sind sie in der Gruppe 2 vertreten. Wegen der schlechteren Tordifferenz mussten sie gegen Schweden Federn lassen und haben den zweiten Platz inne. Mit dem derzeitigen Teamchef Stanislav Cherchesov haben sie sich in der Defensive etwas stabilisiert. Weshalb der Fokus in der Offensive liegt. Diese müssen versuchen, mehr Chancen herauszuspielen und diese auch zu verwerten. Dahingehend können sie zwar im Schnitt für 1,5 Tore sorgen und lassen einen Zähler in etwa zu. Während zwei russische Teamspieler, Alekandr Kokorin und Pavel Mamaev negative Schlagzeilen machten, welche allerdings nicht Wett Tipp relevant sein dürften, da diese zur EM-Quali nicht aufgestellt werden, konnte eine andere Nachricht für eine positive Stimmung sorgen. Alexander Dyukov ist als neuer Präsident des russischen Fußballverbandes gewählt worden. Dieser Multimillionär führt den Ölkonzern Gazprom Neft und hat nun bis 2021 das Amt inne. Gerüchten zur Folge will er das Amt als Vorstandsvorsitzender bei Zenit St. Petersburg abgeben. Er hat ein Jahrzehnt den mehrfachen russischen Meister geführt. Er ist allerdings in der russischen Sportszene nicht ganz unumstritten. In wie weit diese Schlagzeilen Einfluss auf den Tipp und das Spiel haben, wird sich noch herausstellen.

Wett Tipp und Prognose

Wir sehen die besseren Chancen bei den Belgiern, weshalb wir einen Tipp 1 empfehlen können. Dieser ist allerdings, wegen der geringen Quoten der Buchmacher nicht mehr wirklich lukrativ, wie wir auch im Quotenvergleich feststellen mussten. Da, wie bereits erwähnt, die Red Devils aus Belgien, häufig die zweite Halbzeit gewinnen konnten, wäre ein Wett Tipp auf Tipp 1 Halbzeit 2 sicher gewinnbringender. Vorausgesetzt die Wette geht auf. Als wahrscheinlich gilt, dass über 2,5 Tore fallen werden. Bezahlt würde sich auch eine Platzierung auf unter 3,5 Tore machen. Ob beide Teams treffen werden oder nicht, ist schwer vorherzusagen. Da die Russen in der Nations League auswärts einmal treffen konnten und einmal nicht, würden wir eher auf ein Nein tippen.

Die letzten 5 Ergebnisse für Belgien im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
18.11.2018 UEFA Nations League Schweiz Belgien 5:2
N
15.11.2018 UEFA Nations League Belgien Island 2:0
S
16.10.2018 Länderspiele Belgien Holland 1:1
U
12.10.2018 UEFA Nations League Belgien Schweiz 2:1
S
11.09.2018 UEFA Nations League Island Belgien 0:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Russland im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.11.2018 UEFA Nations League Schweden Russland 2:0
N
15.11.2018 Länderspiele Deutschland Russland 3:0
N
14.10.2018 UEFA Nations League Russland Türkei 2:0
S
11.10.2018 UEFA Nations League Russland Schweden 0:0
U
10.09.2018 Länderspiele Russland Tschechien 5:1
S

Direkter Vergleich Belgien und Russland

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
28.03.2017 Länderspiele Russland Belgien 3:3

Weitere Tipps

ATP Hamburg

23.07.2019 15:30 (MEZ)
Nicolás Jarry
:
Alexander Zverev
Anzahl Sätze 3

UEFA Europa League

23.07.2019 17:55 (MEZ)
KF Shkëndija Logo KF Shkëndija
:
F91 Düdelingen Logo F91 Düdelingen
Tipp 1

UEFA Champions League

23.07.2019 19:00 (MEZ)
Viktoria Pilsen Viktoria Pilsen
:
Olympiakos Piräus
Doppelte Chance Tipp X/2