Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Bayer 04 Leverkusen - VfB Stuttgart

Samstag, 28.04.2018 um 18:30 Uhr (MEZ)

Leverkusen kämpft um Champions League

Wie gewohnt steht in der Deutschen Bundesliga auch am kommenden Samstag ein Abendspiel auf dem Programm. In diesem werden sich die Mannschaften aus Leverkusen und Stuttgart duellieren. Wir liefern in unseren Bundesliga Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten. Anstoß der Begegnung ist am 28. April wie gewohnt um 18:30 Uhr.

N
S
S
U
N

Bayer 04 Leverkusen

  • Heimvorteil
  • keines der letzten 10 Duelle verloren
  • defensiv zu Hause deutlich stabiler
S
U
N
U
S

VfB Stuttgart

  • nur eine Niederlage in den letzten 11 Spielen
  • viertbestes Team der Rückrunde

Aktuelle Form Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen muss um sein Ticket für die Champions League kämpfen. Derzeit liegt man zwar auf Rang 4 und damit noch innerhalb dieser Ränge, der Rückstand auf Rang 3 beträgt aktuell aber 3 Zähler, der Vorsprung auf Hoffenheim ist auf einen Zähler geschmolzen. Gewinnen die Kraichgauer am Freitag in Hannover, würde man zumindest vorübergehende aus den CL-Rängen fallen. Zuletzt musste man sich mit Borussia Dortmund noch dazu einem direkten Konkurrenten klar und verdient mit 0:4 beugen, war de facto chancenlos. Dass es auch anders geht, zeigten die Ergebnisse gegen Eintracht Frankfurt (4:1) und RB Leipzig (4:1). Allerdings: Die Leistungen der Bayer-Defensive dürften für Samstag durchaus Sorgenfalten bereiten: 10 Gegentore hat man in den letzten beiden Pflichtspielen kassiert, neben den 4 gegen Dortmund auch noch 6 im Rahmen der Pokal-Niederlage gegen Bayern München. Wenig überraschend sehen wir auch für Samstag die Hoffnungen der „Werkself“ vor allem auf ihrer Offensive ruhen. Vor allem über die Flügel gehört Leverkusen mit Sicherheit zu den dynamischsten Mannschaften überhaupt. In den letzten 10 Spielen hat man allerdings nur mehr 2 Mal „Zu-Null“ gespielt, gleich 4 Mal wurden auch zwei oder mehr Gegentore kassiert. Demnach macht die Tatsache Hoffnung, dass man am kommenden Samstag zu Hause antreten darf. Warum? Weil Bayer im eigenen Stadion defensiv mit Sicherheit stabiler steht, wie auch nur 16 Gegentore in den bisherigen 15 Heimspielen zeigen. Offensiv war man annähernd gleich stark wie in Auswärtsspielen, hat 26 Treffer zu Buche stehen. Demnach sollte auch gegen Stuttgart der eine oder andere ebensolche gelingen. Stark: Auch in der Rückrunde ist Bayer mit 21 erzielten Toren in dieser Statistik sogar unter den Top-3 der Deutschen Bundesliga zu finden. Probleme offenbarten sich zuletzt gegen Dortmund vor allem auf den defensiven Außenpositionen, vor allem über die eigene rechte Seite konnte Dortmund in Person von Jadon Sancho immer wieder gefährlich werden, auch Pulisic gehörte zu den aktivsten Spielern auf dem Feld. Zudem brachte man es in 90 Minuten nur auf 3 Torschüsse, eindeutig zu wenig für eine Offensive mit den Ansprüchen der Mannschaft von Heiko Herrlich. Wichtig: Am Wochenende wird man wohl wieder auf Stammtorhüter Bernd Leno zurückgreifen können, ausfallen werden dagegen die derzeit angeschlagenen Pohjampalo, Wendell und Jonathan Tah. Stark: Die letzten 4 direkten Duelle mit dem VFB hat man allesamt gewonnen, dabei 3 Mal kein Gegentor kassiert. Zudem wurde keines der jüngsten 10 Aufeinandertreffen verloren.

Aktuelle Form VFB Stuttgart

Für Stuttgart-Coach Tayfun Korkhut ist das Duell mit Bayer Leverkusen wohl ein Besonderes. Denn: Im Vorjahr trainierte Korkhut in der Rückrunde den kommenden Gegner, war dabei allerdings bei weitem nicht so erfolgreich wie in seiner bisherigen Amtszeit beim VFB. Die Schwaben liegen aktuell auf Rang 10 der Tabelle, haben mit dem Abstieg demnach nichts mehr zu tun und sogar noch Chancen auf eine Europacup-Teilnahme. In den letzten Wochen legte man einen beeindruckenden Lauf hin, im Rahmen dessen man nur eine Niederlage gegen Borussia Dortmund (0:3) einstecken musste. Nach dieser Pleite fand man allerdings genauso schnell wieder in die Spur, dominierte beim 1:1 gegen Hannover über weite Strecken, am vergangenen Wochenende ließ man einen 2:0-Sieg gegen Werder Bremen folgen. Bei nur einer Niederlage in den letzten 11 Spielen weist man sogar eine bessere Bilanz auf als der Champions League Aspirant aus Leverkusen. Vor allem in der Defensiv scheint Stuttgart derzeit deutlich stabiler zu stehen. Denn: In den erwähnten 11 Runden kassierte man nur zwei Mal mehr als einen Gegentreffer, neben der Pleite in Dortmund auch beim 3:2-Sieg gegen den 1. FC Köln. Fakt ist im Falle der Schwaben aber immer noch, dass sie auswärts erst 3 Siege feiern konnten, daneben gleich 10 Niederlagen zu Buche stehen. Das Problem dabei war wiederum die eben erst gelobte Defensivabteilung: 26 Treffer musste der Aufsteiger in Auswärtsspielen bereits hinnehmen und damit fast 3 Mal mehr als vor eigenem Publikum. Dementsprechend sehen wir die Gäste gegen Leverkusen auch in der Außenseiterrolle. Auch hat man offensiv nur 13 Tore in 15 Spielen erzielen können. Allerdings wurde auch nur eines der letzten 5 Auswärtsspiele verloren, zwei der letzten 3 Begegnungen in der Fremde konnten sogar gewonnen werden, allerdings gegen die Abstiegskandidaten aus Freiburg (2:1) und Köln (3:2). Nicht zur Verfügung stehen werden Coach Korkhut am Samstag die verletzten bzw. noch nicht wieder matchfitten Andreas Beck und Carlos Mané. Stärken sehen wir beim VFB vor allem bei Standardsituationen, auch war man gegen Werder im schnellen Umschaltspiel enorm gefährlich. Zudem ließen die Schwaben in 90 Minuten nur 3 Torschüsse des Gegners zu. Hinzu kommt, dass der VFB mit seinen bisherigen Bilanzen sogar das viertbeste Team der Rückrunde in der Deutschen Bundesliga stellt, nur die Teams aus Dortmund, Schalke und München waren erfolgreicher. Immer ein heißer Wett Tipp für Spiele des VFB: Ein ebensolcher auf weniger als 2,5 Tore. In 10 der letzten 12 Begegnungen der Schwaben wurde dieser Wert nicht überschritten.

Prognose und Wett Tipp

Ein Abendspiel, in welchem vor allem Leverkusen seinen Fans Wiedergutmachung schuldet. Wir gehen auch davon aus, dass die Herrlich-Elf aggressiv auftreten wird und rechnen damit, dass man die Zuschauer zufrieden stimmen wird können. Unser Wett Tipp lautet daher: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Bayer 04 Leverkusen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.04.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen 4:0
N
14.04.2018 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Eintracht Frankfurt 4:1
S
09.04.2018 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig Bayer 04 Leverkusen 1:4
S
31.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen FC Augsburg 0:0
U
18.03.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln Bayer 04 Leverkusen 2:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für VfB Stuttgart im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.04.2018 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart SV Werder Bremen 2:0
S
14.04.2018 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Hannover 96 1:1
U
08.04.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund VfB Stuttgart 3:0
N
31.03.2018 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Hamburger SV 1:1
U
16.03.2018 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg VfB Stuttgart 1:2
S

Direkter Vergleich Bayer 04 Leverkusen und VfB Stuttgart

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
13.03.2015 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen VfB Stuttgart 4:0
18.10.2014 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Bayer 04 Leverkusen 3:3

Weitere Tipps

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
:
PC Porto Logo FC Porto
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Lokomotive Moskau Logo FC Lokomotive Moskau
Tipp 1

UEFA Champions League

11.12.2018 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
Über 3.5 Tore