Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Bayer 04 Leverkusen - Hannover 96

Samstag, 12.05.2018 um 15:30 Uhr (MEZ)

Leverkusen kämpft um Champions League

Bayer Leverkusen trifft am letzten Spieltag der Deutschen Bundesliga am kommenden Samstag auf Aufsteiger Hannover 96. Während die Niedersachsen nur mehr um die „Goldene Ananas“ spielen, geht es für Bayer nach wie vor um die Qualifikation für Champions bzw. Europa League. Wir liefern in unseren Bundesliga Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten. Anstoß ist am 12. Mai um 15:30 Uhr.

U
N
N
S
S

Bayer 04 Leverkusen

  • Heimvorteil
  • Gegner seit 11 Spielen auswärts sieglos
S
N
N
U
S

Hannover 96

  • Leverkusen seit 3 Spielen ohne Torerfolg
  • stark im Umschaltspiel

Aktuelle Form Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen war in einigen Phasen dieser Saison unser großer Favorit auf Tabellenplatz 2 hinter dem FC Bayern München. Davon ist allerdings aktuell nicht mehr viel übrig. Die Mannschaft von Heiko Herrlich ist auf Rang 5 abgerutscht und hält derzeit bei 52 Zählern. Damit muss man unbedingt zumindest ein Unentschieden erreichen und auf einen Punkteverlust bzw. eine Niederlage Hoffenheims gegen Dortmund hoffen. Bei einer Pleite droht rein theoretisch sogar noch der Rückfall auf Rang 7, schlimmer als Position 6 kann es allerdings wohl nicht mehr kommen. Auch, wenn die letzten Ergebnisse nicht sonderlich berauschend waren. Vielmehr hat Leverkusen keines der letzten 3 Meisterschaftsspiele für sich entscheiden können. Doch nicht nur das: Die Herrlich-Schützlinge – lange Zeit bekannt für ihre Offensiv-Power und ihr Tempo – konnte seit über 270 Minuten keinen Treffer mehr erzielen. Zuletzt reichte es gegen Werder Bremen nur zu einem 0:0-Unentschieden, davor musste man Niederlagen gegen den VFB Stuttgart (0:1) und Borussia Dortmund (0:4) einstecken. Immerhin gelang der letzte Sieg der „Werkself“ in einem Heimspiel, so geschehen beim 4:1 gegen Eintracht Frankfurt. Insgesamt gab es aber nur 2 volle Erfolge in den letzten 7 Duellen. Zudem hat Leverkusen in der Rückrunde bereits doppelt so viele (!) Niederlagen kassiert wie im Herbst. 3 der letzten 5 Pleiten wurden zudem auch im eigenen Stadion kassiert. Von den aktuellen Top-5 der Liga ist Leverkusen die klar schwächste Mannschaft der Rückrunde. 24 Punkte wurden im Frühjahr erzielt. Zudem gelangen in den 16 Rückrundenspielen auch nur 21 Tore. Hier wollen wir wiederum einen Vergleich zur Herbstsaison ziehen, die den Negativtrend Leverkusens unterstreicht. Bei insgesamt 55 Toren wird man wohl auch nach dem letzten Spiel eine schwächere Bilanz aufweisen, als dies in den Saisonspielen des Jahres 2017 der Fall war. In 5 der letzten 7 Spiele konnte die Herrlich-Elf zudem keinen Treffer erzielen. Gut nur, dass man am Samstag auf Hannover trifft. Denn: Die letzten 9 Heimspiele gegen den Aufsteiger hat Leverkusen allesamt für sich entschieden. In 8 dieser 9 Spiele blieb man sogar ohne Gegentor. In Sachen Wett Tipp könnte man auch einen ebensolchen in Form einer Over/Under Wette wählen. Denn: In 6 der letzten 7 Heimspiele der „Werkself“ fielen weniger als 2,5 Treffer. Immerhin konnte man 2017/2018 doch 7 Spiele vor eigenem Publikum für sich entscheiden. Nicht beim Aufbessern dieser Bilanz mithelfen kann am Samstag mit Kevin Volland ausgerechnet der beste Torschütze der Herrlich-Elf. Zudem sind Tah, Sven und Lars Bender, Pohjampalo und Bailey fraglich.

Aktuelle Form Hannover 96

Hannover 96 legte in der Saison 2017/2018 einen sensationellen Start hin, konnte zwischenzeitlich sogar um die Tabellenführung mitspielen. Davon war in den letzten Wochen und Monaten allerdings nicht mehr viel übrig. Denn: Erst am vergangenen Spieltag fixierte man den Klassenerhalt, hält derzeit bei 39 Zählern. Nötig war dafür ein 3:1-Sieg gegen die Hertha aus Berlin, mit diesem Sieg brach man auch eine kleine Serie von 3 Spielen ohne Sieg. Zuvor hatte Hannover gegen die TSG Hoffenheim mit 1:3 verloren, auch gegen den FC Bayern München gab es eine Pleite (0:3). Fakt ist: Die Niedersachsen haben in der laufenden Rückrunde 4 Siege gefeiert. All diese 4 Siege gelangen in Heimspielen. Dementsprechend ist man seit Oktober 2017 (!) und damit seit dem 2:1 gegen den FC Augsburg in Auswärtsspielen ohne vollen Erfolg. In absoluten Zahlen bedeutet dies, dass das Team von André Breitereiter keines seiner letzten 11 Spiele in der Fremde für sich entscheiden konnte. Zahlen, die Hannover für das Spiel gegen Leverkusen in jedem Fall in der Außenseiterrolle erscheinen lassen, auch wenn die jüngsten Ergebnisse eher für die Gäste sprechen. Denn die Schwäche auswärts lässt sich noch weiterspinnen. Der erwähnte Sieg gegen den FCA war einer von nach wie vor nur 2 „Dreiern“, die man in fremden Stadien bejubeln durfte. Erschreckend dabei auch die Torausbeute: 16 Spiele wurden auswärts bereits bestritten, Hannover hat im Schnitt nicht einmal ein Tor pro Match erzielen können und hält demnach bei 14 Auswärtstoren. Allzu viele Erfolgserlebnisse darf man offenbar also auch am Samstag nicht erwarten. Wiewohl ein Wett Tipp in Form einer Over/Under Wette auf mehr als 2,5 Tore eine Empfehlung unsererseits darstellt. Einerseits, das sie wohl mit einer ansprechenden Quote versehen wird, andererseits, da dieser Wert in 5 der letzten 6 Begegnungen der 96er in der Deutschen Bundesliga überschritten wurde. Wirft man nochmals einen Blick auf das direkte Duell mit dem Samstagsgegner aus Leverkusen, so war dies immerhin in 4 der letzten 5 Aufeinandertreffen der Fall. Hannover steht nicht umsonst nur auf Rang 14 der Auswärtstabelle, nur 3 Mannschaften haben weniger Auswärts-Punkte auf dem Konto. Gleiches gilt für die Rückrunden-Statistik der Deutschen Bundesliga. Und doch gibt es auch Positives bzw. Hoffnungsschimmer mitzuteilen: Gegen die Hertha ließ Hannover etwa nur 2 Abschlüsse in 90 Minuten zu, war speziell im schnellen Umschaltspiel sehr stark und konnte 3 von insgesamt nur 5 eigenen Torschüssen verwandeln. Anfällig zeigte man sich speziell bei Standards, wo der Gegner zu nicht weniger als 7 mehr oder weniger guten Abschlüssen kam, die nicht alle in die Torschussstatistik eingingen, weil sie nicht für Gefahr sorgten. Bitter: Auch bei Hannover werden einige Spieler fehlen, so etwa die verletzten Prib, Felipe, Benschop und Schwegler. Zudem sind auch Jonathas und Klaus weiter fraglich.

Prognose und Wett Tipp

Wir würden uns in diesem Duell für eine von zwei Wett Tipp Varianten entscheiden. Entweder für eine Siegwette auf Bayer Leverkusen oder aber für eine Over/Under Wette auf mehr als 2,5 Tore. Letztere Alternative liefert die deutlich bessere Quote, daher: Über 2,5 Treffer.

Die letzten 5 Ergebnisse für Bayer 04 Leverkusen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.05.2018 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen Bayer 04 Leverkusen 0:0
U
28.04.2018 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen VfB Stuttgart 0:1
N
21.04.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen 4:0
N
14.04.2018 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Eintracht Frankfurt 4:1
S
09.04.2018 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig Bayer 04 Leverkusen 1:4
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Hannover 96 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.05.2018 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 Hertha BSC Berlin 3:1
S
27.04.2018 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Hannover 96 3:1
N
21.04.2018 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 FC Bayern München 0:3
N
14.04.2018 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Hannover 96 1:1
U
06.04.2018 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 SV Werder Bremen 2:1
S

Direkter Vergleich Bayer 04 Leverkusen und Hannover 96

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
17.12.2017 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 Bayer 04 Leverkusen 4:4
18.04.2015 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Hannover 96 4:0
22.11.2014 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 Bayer 04 Leverkusen 1:3

Weitere Tipps

UEFA Nations League

20.11.2018 20:45 (MEZ)
Scotland Logo Schottland
:
Israel Logo Israel
Tipp 1

UEFA Nations League

20.11.2018 20:45 (MEZ)
Serbia Logo Serbien
:
Lithuania Logo Litauen
Über 2.5 Tore

UEFA Nations League

20.11.2018 20:45 (MEZ)
Montenegro Logo Montenegro
:
Romania Logo Rumänien
Beide Teams treffen - nein