Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Bayer 04 Leverkusen - FC Augsburg

Samstag, 31.03.2018 um 15:30 Uhr (MEZ)

Leverkusen muss nachziehen

Bayer Leverkusen steht nach der Länderspielpause am kommenden Samstag ein Duell gegen den FC Augsburg bevor. Eine unangenehme Aufgabe, zumal Bayer im Kampf um die Champions League unter Druck steht, der Gegner aber fast gänzlich ohne ebendiesen antreten kann. In unserem Bundesliga Wett Tipps liefern wir euch auch zu diesem Duell alles Wichtige. Anstoß ist am Samstagnachmittag um 15:30 Uhr.

N
S
S
N
S

Bayer 04 Leverkusen

  • Heimvorteil
  • wichtige Spieler des Gegners fehlen
  • offensiv sehr variabel
N
S
N
U
N

FC Augsburg

  • stark im Umschaltspiel
  • lauf- und kampfstarke Mannschaft

Aktuelle Form Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen ist im Kampf um die Champions League zuletzt etwas ins Hintertreffen geraten. Aktuell liegt das Team von Heiko Herrlich auf Rang 5, der Rückstand auf die Viertplatzierte Eintracht aus Frankfurt beträgt aber nur einen Punkt. Mit einem Sieg am Samstag könnte man dementsprechend vorlegen, sind die Hessen doch erst am Sonntag im Einsatz. Zuletzt ließ man allerdings jene Konstanz vermissen, die die „Werkself“ über viele Wochen ausgezeichnet hatte. Nachdem beispielsweise zwischen den Spieltagen 6 und 21 (!) nur eine einzige Niederlage und diese gegen den überlegenen Tabellenführer aus München kassiert wurde, setzte es in den 6 Spielen danach gleich drei Niederlagen. Dass man selbst gegen die schwächsten Teams der Liga Probleme bekommen kann, zeigte das 0:2 in der vergangenen Runde gegen den 1. FC Köln. Davor siegte Leverkusen gegen Gladbach mit 2:0, gegen den VFL Wolfsburg mit 1:2. Allerdings hat man nur eines der letzten 6 Spiele ohne Gegentreffer bestritten. So geschehen allerdings in einem Heimspiel. Auch insgesamt hat man in Heimspielen um 5 Treffer weniger kassiert als auswärts. Generell steht Bayer aber völlig zu Recht unter dem Top-5 der Tabelle, gilt man doch als eine der ausgeglichendsten Mannschaften der Liga. 22 Treffern in 13 Heimspielen stehen deren 25 in 14 Auswärtsmatches gegenüber. Auch die Anzahl an Siegen ist mit jeweils 6 absolut ausgeglichen. Mit 47 Treffern stellt Leverkusen allerdings eine der Top-3 Offensivreihen der gesamten Deutschen Bundesliga, dementsprechend trauen wir der „Werkself“ auch gegen Augsburg den einen oder anderen Torerfolg zu. Personell ist man in jedem Fall über den Gegner zu stellen, wobei wiederum vor allem die Offensive für Qualität steht. Spieler wie Brandt, Bailey oder Havertz können jederzeit den Unterschied ausmachen, werden wohl auch am Samstag wieder für temporeiches Spiel – vor allem über die Flügel – sorgen. Ein Problem sehen wir ab und an in der mangelnden Erfahrung des Kaders, durch welche man sich vor allem von robust auftretenden Gegnern immer wieder „einschüchtern“ lässt. Probleme hatte man zuletzt vor allem über die defensiven Außenpositionen, auch im körperlichen Bereich war man Köln beim 0:2 mit teilweise nur 38 Prozent gewonnener Zweikämpfe deutlich unterlegen. Wichtig: Mit Ausnahme von Stefan Kießling und Lucas Alario kann Trainer Heiko Herrlich am Samstag all seine Kaderspieler aufbieten. Eine der großen Stärken sehen wir in der offensiven Variabilität der Mannschaft: Nicht weniger als 4 Spieler haben bei Bayer bereits über 5 oder mehr Saisontore jubeln dürfen, man ist also kaum abhängig von der Tagesform einzelner Akteure.

Aktuelle Form FC Augsburg

Wenn man bei Leverkusen von fehlender Konstanz in den letzten Wochen spricht, dann muss man dies auch beim FC Augsburg tun. Die Fuggerstädter sorgen immer wieder für positive Überraschungen, so etwa beim 1:1 auswärts gegen Borussia Dortmund oder dem 3:0-Heimsieg gegen Eintracht Frankfurt. Begleitet werden diese Siege und Unentschieden aber immer wieder von doch überraschenden Niederlagen wie zuletzt zu Hause gegen Werder Bremen (1:3) oder gegen den VFB Stuttgart (0:1). Insgesamt steht für die Mannschaft von Manuel Baum damit nur ein Sieg in den letzten 6 Spielen zu Buche, was den FCA zwangsläufig zum Außenseiter macht, wenn man die Samstags-Begegnung in den Fokus rückt. Fakt ist allerdings, dass der bisher letzte Sieg gegen Hannover (3:1) in einem Auswärtsspiel gelang. Generell hat Augsburg allerdings mehr als die Hälfte seiner Erfolge im eigenen Stadion gefeiert, ist vor allem offensiv zu Hause präsenter als in der Fremde. Die Baum-Elf agiert meist aus einer gesicherten Defensive und setzt auf schnelles Umschalten über die Flügel, von dieser geordneten Abwehrreihe war in den letzten Wochen aber nur wenig zu sehen, was wir auch als Hauptproblem des Tabellen-10. ausmachen. Seit ebenso 6 Spielen haben die Baum-Schützlinge immer mindestens einen Treffer kassiert und sich so beinahe schon aus dem Rennen um Europa verabschiedet. Der Rückstand auf Position 6 beträgt derzeit bereits 8 Punkte, auf den 7. Tabellenplatz, der im besten Fall ebenso für die Europa League berechtigen würde, fehlen jedoch nur 4 Zähler. Das direkte Duell mit Leverkusen lässt bei den Verantwortlichen in Augsburg aber wohl gemischte Gefühle aufkommen. Zwar hat man nur eines der letzten 6 Spiele gegen die „Werkself“ verloren, allerdings gab es in den jüngsten 10 Aufeinandertreffen auch keinen einzigen Sieg. Hinzu kommt, dass Manuel Baum auch am Samstag improvisieren muss. Nach wie vor sind einige Schlüsselspieler angeschlagen, so etwas Gouweleeuw oder sein erster Ersatzmann Kevin Danso. Mit Alfred Finnbogason wartet man zudem nach wie vor auf die Rückkehr des bisher besten Torschützen. Anfällig zeigte man sich zuletzt gegen Bremen vor allem bei schnellen Gegenstößen, speziell über die Seiten. Zudem ließ man den nötigen Nachdruck im Spiel nach vorne vermissen, sodass die meiste Torgefahr aus Standards oder Distanzschüssen erzeugt wurde. Insgesamt ließ Augsburg gegen Werder nicht weniger als 12 Abschlüsse direkt auf das eigene Tor zu, kein gutes Omen vor einem Duell mit einer der 3 besten Offensivabteilungen der Deutschen Bundesliga.

Prognose und Wett Tipp

Leverkusen will die Scharte der Niederlage gegen Köln vor eigenem Publikum mit Sicherheit ausmerzen. Wir erwarten daher eine dominante Heimmannschaft und würden dementsprechend auch in Sachen Wett Tipp eine Siegwette auf Leverkusen empfehlen. Dementsprechend: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Bayer 04 Leverkusen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
18.03.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln Bayer 04 Leverkusen 2:0
N
10.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Borussia Mönchengladbach 2:0
S
03.03.2018 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg Bayer 04 Leverkusen 1:2
S
25.02.2018 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen FC Schalke 04 0:2
N
17.02.2018 1. Deutsche Bundesliga Hamburger SV Bayer 04 Leverkusen 1:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Augsburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.03.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg SV Werder Bremen 1:3
N
10.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 FC Augsburg 1:3
S
03.03.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg TSG 1899 Hoffenheim 0:2
N
26.02.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund FC Augsburg 1:1
U
18.02.2018 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg VfB Stuttgart 0:1
N

Weitere Tipps

UEFA Champions League

18.09.2018 18:55 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
PSC Eindhoven Logo PSV Eindhoven
Tipp 1

UEFA Champions League

18.09.2018 21:00 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
PC Porto Logo FC Porto
Tipp 2

UEFA Champions League

18.09.2018 21:00 (MEZ)
FC Brugge Logo Club Brugge KV
:
BVB Logo Borussia Dortmund
Tipp 2