Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: Bayer 04 Leverkusen - Eintracht Frankfurt

Samstag, 14.04.2018 um 15:30 Uhr (MEZ)

Nächste „Big Points“ für Leverkusen?

Fünf Spiele stehen am kommenden Samstag in der Deutschen Bundesliga auf dem Programm. Unter anderem das Duell zwischen Bayer Leverkusen und Eintracht Frankfurt. In diesem geht es um nicht weniger als einen Platz in der Champions League Gruppenphase der nächsten Saison. Wir liefern in unseren Bundesliga Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Infos und Statistiken. Anstoß der Begegnung ist am 14. April um 15:30 Uhr.

S
U
N
S
S

Bayer 04 Leverkusen

  • Heimvorteil
  • Personalsorgen beim Gegner
  • gute Bilanz im direkten Duell
U
N
S
N
S

Eintracht Frankfurt

  • körperlich starke Mannschaft
  • bei Standards zuletzt sehr gefährlich

Aktuelle Form Bayer Leverkusen

Bayer Leverkusen scheint sich aus der Krise geschossen zu haben. Dank eines 4:1-Erfolges auswärts gegen RB Leipzig hat man sich im Kampf um die CL-Plätze nicht nur eindrucksvoll zurückgemeldet, sondern einen ebensolchen auch gleich übernommen, liegt mit 48 Zählern auf Rang 4. Mit einem vollen Erfolg am Samstag könnte man sogar Borussia Dortmund auf die Pelle rücken, welches 3 Punkte vor der „Werkself“ liegt, auch Schalke 04 ist nur 4 Punkte entfernt. Allerdings muss man betonen, dass eine Schwalbe bekanntlich häufig noch keinen Sommer macht. Denn vor dem Leipzig-Sieg hatte Leverkusen durchaus Probleme, kam im letzten Heimspiel gegen den FC Augsburg nicht über ein 0:0-Unentschieden hinaus und unterlag an Spieltag 27 sogar dem Schlusslicht aus Köln mit 0:2. Es könnte genau diese fehlende Konstanz sein, die am Ende gegen Leverkusen spricht. Umso wichtiger war die Rückkehr auf die Siegerstraße am vergangenen Montag. Allerdings hatte man damit auch den einen oder anderen Tag weniger Regenerations- und Vorbereitungszeit als der Gegners auf Frankfurt. Ebenfalls kein allzu gutes Omen: Leverkusen tat sich zuletzt vor allem gegen körperlich robuste Teams schwer, zu welchen wir die Eintracht in jedem Fall zählen würden. Dementsprechend wird man am Samstag wohl kaum so viel Raum vorfinden, wie dies vor allem in Halbzeit zwei gegen Leipzig der Fall war. Stark: Leverkusen hat nur eines seiner letzten 12 Auswärtsspiele verloren, so geschehen eben gegen Köln. Dementsprechend scheint der Heimvorteil aktuell nicht sonderlich ausgeprägt zu sein. Denn zu Hause gab es zuletzt nur einen Sieg aus den jüngsten 4 Spielen, dieser gelang gegen Borussia Mönchengladbach. Auch insgesamt hat man im eigenen Stadion einen vollen Erfolg weniger zu Buche stehen (6) als auswärts (7), war vor allem offensiv doch deutlich harmloser. Wobei betont werden muss, dass 22 Treffer in 14 Spielen kein allzu schlechter Wert sind. Zudem steht man vor eigenem Publikum defensiv stabiler, hat in diesen 14 Spielen nur 15 Gegentore kassiert. Ein Indikator dafür, dass gegen Frankfurt nicht allzu viele Treffer fallen werden. In 7 der letzten 10 Spiele mit Beteiligung der Mannschaft von Heiko Herrlich wurde ein Tor-Wert von 2,5 nicht überschritten, ein Wett Tipp, den man sich in jedem Fall merken sollte. Verzichten muss der Übungsleiter am Samstag aller Voraussicht nach auf die verletzten Pohjampalo und Wendell, zudem ist Lucas Alario nach wie vor gesperrt. Stärken waren zuletzt gegen Leipzig wie gewohnt vor allem im schnellen Umschaltspiel, auch bei Standards war man immer wieder gefährlich.

Aktuelle Form Eintracht Frankfurt

Die Eintracht aus Frankfurt scheint in den letzten Wochen langsam aber sicher ihren tollen Leistungen Tribut zollen zu müssen. Jene Konstanz, die man in vielen Wochen zuvor hingelegt hat, lässt das Team von Niko Kovac aktuell etwas vermissen. Nicht unschuldig daran sind unserer Meinung nach auch die Diskussionen um Kovac als möglichen Nachfolger von Jupp Heynckes beim FC Bayern. Nebengeräusche, die speziell in einem Schlüsselspiel wie jenem gegen Leverkusen mitentscheidend sein können. Zuletzt reichte es gegen die TSG Hoffenheim zu einem 1:1-Unentschieden, davor musste man sich Werder Bremen mit 1:2 geschlagen geben, Mainz 05 wurde mit 3:0 besiegt. Fakt ist dennoch: Die Defensivleistungen der Frankfurter haben in den letzten Wochen zu wünschen übrig gelassen. In den letzten 9 Begegnungen kassierten die Kovac-Schützlinge gleich 4 Mal zwei oder sogar mehr Tore. Hierzu ein Vergleich. In allen 20 Spielen zuvor war dies ebenfalls nur 4 Mal der Fall gewesen. Dementsprechend kann man davon ausgehen, dass man sich gegen offensivstarke Leverkusener wohl nicht schadlos halten wird können. Vor allem, da Frankfurt in den letzten Wochen speziell auswärts Probleme hatte. Der letzte Sieg in der Fremde gelang beim 3:1 gegen den VFL Wolfsburg, dies allerdings schon am zweiten Spieltag der Rückrunde und damit vor beinahe 3 Monaten. Seither hat die Eintracht all ihre 4 Auswärtsspiele verloren, neben Bremen auch gegen Dortmund (2:3), Stuttgart (0:1) und den FC Augsburg (0:3). Vor allem die beiden letztgenannten sind derzeit schwächer einzuschätzen als der kommende Gegner. Auch die Bilanz im direkten Duell liest sich nicht sonderlich gut: Die letzten beiden Aufeinandertreffen hat Frankfurt verloren, ohne dabei einen einzigen Treffer zu erzielen (0:1 und 0:3), der letzte Auswärtssieg datiert aus dem Jahr 2013. Hinzu kommt, dass Trainer Kovac mit deutlich mehr Personalsorgen zurechtkommen muss als sein Gegenüber. Unter anderem fallen Schlüsselspieler wie Jovic, Meier, Rebic oder Salcedo aus. Insgesamt sind derzeit nicht weniger als 7 Kaderspieler verletzt, angeschlagen oder gesperrt. Stärken sehen wir bei der Eintracht wie immer im körperlichen Bereich, zudem konnte man zuletzt gegen Hoffenheim speziell über die Flügel für viel Dynamik sorgen, wobei hier die genannten Ausfälle am Samstag doppelt schmerzen werden. Stark war die Eintracht auch bei Standards, nach welchen man nicht weniger als 6 Abschlüsse zu Wege brachte.

Prognose und Wett Tipp

Wir sehen Leverkusen im Aufwind, auch wenn die letzten Heim-Ergebnisse nicht die besten waren. Dennoch sollte man sich in diesem Schlüsselspiel auch deswegen Vorteile verschaffen können, da beim Gegner wie gesagt viele Spieler fehlen werden. Unser Wett Tipp für diese Begegnung lautet: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Bayer 04 Leverkusen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.04.2018 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig Bayer 04 Leverkusen 1:4
S
31.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen FC Augsburg 0:0
U
18.03.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln Bayer 04 Leverkusen 2:0
N
10.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Borussia Mönchengladbach 2:0
S
03.03.2018 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg Bayer 04 Leverkusen 1:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Eintracht Frankfurt im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.04.2018 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt TSG 1899 Hoffenheim 1:1
U
01.04.2018 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen Eintracht Frankfurt 2:1
N
17.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt 1. FSV Mainz 05 3:0
S
11.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund Eintracht Frankfurt 3:2
N
03.03.2018 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt Hannover 96 1:0
S

Direkter Vergleich Bayer 04 Leverkusen und Eintracht Frankfurt

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
11.02.2017 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Eintracht Frankfurt 3:0
17.09.2016 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt Bayer 04 Leverkusen 2:1

Weitere Tipps

Spanien Primera Division

20.10.2018 13:00 (MEZ)
Real Madrid Logo Real Madrid
:
Levante Logo Levante UD
Beide Teams treffen - ja

England Premier League

20.10.2018 13:30 (MEZ)
Chelsea Logo FC Chelsea
:
Manchester United Logo Manchester United
Tipp 1

Italien Serie A

20.10.2018 15:00 (MEZ)
AS Roma Logo AS Roma
:
SPAL Ferrara Logo SPAL Ferrara
Beide Teams treffen - nein