Wett Tipp UEFA Champions League: Bayer 04 Leverkusen - Atletico Madrid

Dienstag, 21.02.2017 um 20:45 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Hält Bayers Lauf auch international an

Wie in der vergangenen Woche stehen auch in den kommenden Tagen KO-Duelle in der UEFA Champions League auf dem Programm. Dabei treffen unter anderem die Mannschaften von Bayer Leverkusen und Atlético Madrid aufeinander. Bayer hat dabei im ersten Match Heimrecht. Anstoß der Begegnung ist am 21. Februar um 20:45 Uhr.

Bayer 04 Leverkusen

  • Heimvorteil
  • zuletzt zwei Mal in Folge gewonnen

Atletico Madrid

  • seit acht Ligaspielen ungeschlagen
  • letztes direktes Duell gewonnen

Aktuelle Form Bayer Leverkusen

Intensive Wochen stehen und standen für Bayer Leverkusen in letzter Zeit auf dem Programm. Nach den dürftigen Darbietungen in der Meisterschaft wurde in den Medien bereits eine mögliche Ablöse von Coach Roger Schmidt kolportiert. Dass die Mannschaft nach wie vor intakt ist und auch das Verhältnis zwischen Spielern und Chefbetreuer nach wie vor stimmen dürfte, zeigte die Reaktion der "Werkself" auf derlei Meldungen. Denn Leverkusen verschaffte sich mit zwei Siegen aus den letzten beiden Meisterschaftsspielen etwas Luft und lies die Kritik an Mannschaft und Betreuerteam leiser werden. Zuletzt wurde der FC Augsburg - wie von uns prognostiziert - auswärts souverän mit 3:1 bezwungen. Ebenso drei Treffer gelangen beim Sieg eine Woche zuvor gegen Eintracht Frankfurt (3:0). Die Offensive Leverkusens scheint also trotz des Fehlens von Kunstschütze Hakan Calhanoglu (wettbewerbsübergreifend für mehrere Monate gesperrt) absolut in Hochform. In der Defensive könnte Coach Schmidt allerdings zu Umstellungen gezwungen sein. Lars Bender ist am Dienstag ebenso fraglich wie Jungstar Jonathan Tah in der Innenverteidigung. Allerdings: Das CL-Achtelfinale war in den letzten Jahren kein allzu guter Boden für Bayer. Jeder der letzten vier Versuche, ins Viertelfinale der Königsklasse einzuziehen, endete erfolglos. Pikant: In der Saison 2014/2015 scheiterte man dabei ausgerechnet an Dienstagsgegner Atlético, und zwar im Elfmeterschießen. Die Bilanz in Heimspielen gegen spanische Teams ist allerdings positiv: Bei 17 Versuchen gelangen sieben Siege und fünf Remis, ebenso wurde fünf Mal verloren.

Aktuelle Form Atlético Madrid

Noch besser in Form als Gegner Leverkusen zeigte sich Atlético Madrid in den letzten Wochen und Monaten. Die Simeone-Elf ist seit nicht weniger als acht Ligaspielen ohne Niederlage, hat zudem die letzen drei Begegnungen in La Liga allesamt für sich entscheiden können. Die Generalprobe für das Duell mit Leverkusen gestaltete man mit einem 4:1-Erfolg gegen Abstiegskandidat Gijón ebenso erfolgreich wie in den Wochen davor die Spiele gegen Vigo (3:2) und Leganés (2:0). Dennoch wird man das Gefühl nicht los, dass der Finalist des Vorjahres in der aktuellen Saison etwas anfälliger ist als in den Jahren zuvor, ist doch vor allem die defensive Stabilität nicht mehr in dem Ausmaß gegeben, wie das in der Vergangenheit der Fall war. So kassierte man in den letzten beiden Pflichtspielen gegen offensiv keineswegs herausragende Teams insgesamt drei Gegentore, auch mussten die "Rojiblancos" bereits vier "Zu-Null-Niederlagen" hinnehmen, drei davon im Übrigen auswärts. Auswärtsspiele in Deutschland zählen zudem wohl nicht zu den Lieblingsbeschäftigungen Atléticos. Denn sämtliche der letzten drei Begegnungen auf deutschem Boden gingen für die Spanier nicht gut aus, zuletzt das Gruppenphasen-Gastspiel gegen Bayern München. Es ist daher davon auszugehen, dass Coach Simeone schon mit einem Remis zufrieden wäre. Auch in Madrid herrschen derzeit Personalsorgen vor. Vor allem in der Defensive fehlen mit Keeper Jan Oblak, Juanfran, Diego Godin und Augusto Fernandez wichtige Akteure. Zudem ist Mittelfeldmann Tiago infolge einer Knieprellung fraglich.

Wettprognose

Viele Buchmacher sehen die Gäste in diesem Spiel in der Favoritenrolle. Dem ist schon alleine aufgrund der Serie an ungeschlagenen Ligaspielen wohl einiges abzugewinnen. Wir rechnen trotz allem damit, dass Leverkusen vor heimischer Kulisse dagegenhalten wird können. Unser Spieltipp daher: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für Bayer 04 Leverkusen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.02.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen 1:3
S
11.02.2017 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Eintracht Frankfurt 3:0
S
03.02.2017 1. Deutsche Bundesliga Hamburger SV Bayer 04 Leverkusen 1:0
N
28.01.2017 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Borussia Mönchengladbach 2:3
N
22.01.2017 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen Hertha BSC Berlin 3:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Atletico Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
18.02.2017 Spanien Primera Division Sporting Gijón Atletico Madrid 1:4
S
12.02.2017 Spanien Primera Division Atletico Madrid Celta Vigo 3:2
S
04.02.2017 Spanien Primera Division Atletico Madrid CD Leganés 2:0
S
22.01.2017 Spanien Primera Division Athletic Bilbao Atletico Madrid 2:2
U
14.01.2017 Spanien Primera Division Atletico Madrid Betis Sevilla 1:0
S

Weitere Tipps

Schweden Allsvenskan

24.05.2018 19:00
IF Göteborg Logo IF Göteborg
:
Djurgardens IF Logo Djurgardens IF
Beide Teams treffen - ja

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
Ried Logo SV Ried
:
Kapfenberg Logo KSV 1919
Unter 3.5 Tore

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
FC Liefering Logo FC Liefering
:
SC Wiener Neustadt Logo SC Wiener Neustadt
Beide Teams treffen - ja