Wett Tipp UEFA Women's Champions League: Barcelona W - ZFK Minsk W

Donnerstag, 17.10.2019 um 19:00 Uhr (MEZ)

Champions League: Legt Barca gegen Minsk schon im Hinspiel vor?

Im Hinspiel des Achtelfinales der Women’s Champions League empfängt der FC Barcelona den weißrussischen Serienmeister ZFK Minsk. Die Spanierinnen möchten wie in der Vorsaison ins Endspiel, die Gäste haben schon einige Runden in diesem Wettbewerb hinter sich. Wir liefern euch zu diesem Spiel alle wichtigen Zahlen und Infos, damit ihr eine ideale Wett Tipp Prognose treffen könnt. Anstoß zum Hinspiel ist am Donnerstag, 17.10.2019, um 19 Uhr im Estadi Johan Cruyff in Barcelona.

Barcelona W

  • 10 Spiele ungeschlagen
  • 10 Heimsiege in Serie
  • CL-Finalist 2019

ZFK Minsk W

  • 5 Siege in Folge
  • 3 Auswärtssiege in 5 Spielen
  • Top-Torjägerin im Team

Gewinnt Barcelona das 5. CL-Heimspiel in Serie?

Der FC Barcelona stieg mit 2 Siegen über Juventus auf: 2:0 auswärts, 2.1 zuhause. Alexia schoss dabei 2 Tore. Die Blaugranes sind nun im Hinspiel gegen Minsk klar in der Rolle des Favoriten. Für den Siegtipp bekommt ihr zu wenig zurück. Ihr könnt es aber mit einem Zu-null-Heimsieg oder einen Wett Tipp auf mehrere Tore probieren. Der 4fache spanische Meister (zuletzt 2015) ist auch in der heimischen Meisterschaft noch ungeschlagen, holte in 5 Spielen 4 Siege und spielte 1 mal unentschieden. 3 Gegentore ließ die Mannschaft dabei erst zu und erzielt selbst pro Spiel im Schnitt 3.8 Tore. Barca war in der Vorsaison im Endspiel der Champions League, wo man Lyon unterlag. In den letzten 4 Ausgaben des wichtigsten Vereinswettbewerbes erreichten die Katalaninnen jeweils zumindest das Viertelfinale. Auch dieses Mal prognostizieren wir, dass der FCB zumindest die Runde der letzten 8 erreicht. Die Mannschaft gewann die letzten 4 Heimspiele in diesem Wettbewerb zu null: unter anderem gegen Glasgow und die Bayern.

Barcelona ist wettbewerbsübergreifend seit 10 Spielen ungeschlagen, bei 9 Siegen, zuletzt 4 in Folge, und 1 Remis. Die letzten 10 Heimspiele konnte die Mannschaft von Trainer Lluis Cortes allesamt gewinnen. Aus den letzten 23 Heimspielen holte man 20 Siege, bei 2 Remis und 1 Niederlage. In 9 der letzten 12 Heimspiele in der Champions League gewann Barca ohne Gegentreffer. Von den letzten 25 Partien – heim und auswärts – gewann das Team 20 mal (bei 5 Niederlagen), davon 17 mal zu null. In 5 der letzten 10 Heimspiele fielen unter 2.5 Tore, zuletzt 3 mal in Serie. Diese beiden Vereine sind vor drei Jahren schon im Rahmen der Champions League aufeinandergetroffen. Damals gewann Barca das Auswärtsspiel mit 3:0 und das Heimspiel mit 2:1. Dieses Mal könnte es etwas deutlicher ausfallen.

Punktet Minsk in der Champions-League-Hauptrunde erstmals?

ZFK Minsk steht erstmals im Achtelfinale der Champions League. In 3 Anläufen kamen die Weißrussinnen 2 mal in die Runde der letzten 32. Vor drei Jahren scheiterte man zuletzt aber am FC Barcelona. In dieser Saison kam Minks mit 3 Siegen aus 3 Spielen gegen den ukrainischen Gastgeber Kharkiv, Split aus Kroatien und den Luxemburgerinnen von Bettembourg recht eindrücklich aus der Qualifikation. Die Mannschaft ließ nur 1 Gegentor zu und schoss im Schnitt pro Partie 5.3 Tore, wo Bettembourg schon 12:0 besiegt wurde. In der 1. Hauptrunde warf Minsk den FC Zürich raus: mit einem 1:0-Heimsieg und einem 3:1-Auswärtserfolg. Emueje Ogbiagbevha, die Nigerianerin in Diensten der Weißrussinnen, markierte dabei 3 Tore. Mit den 6 Treffern aus der Quali avanciert sie (gemeinsam mit anderen) zur bislang besten Torjägerin dieser Champions-League-Spielzeit. Vor Ogbiagbevha sollte auch Barca gewarnt sein, die Nigerianerin markierte in 24 Auftritten für Minsk bereits 43 Treffer.

Minsk wurde in den vergangenen 6 Spielzeiten durchgängig Meister der weißrussischen Frauen-Liga – international hat man aber wohl nicht das Format, um ein Kaliber wie den FC Barcelona fordern zu können. Zumal die Katalaninnen seit dem letzten Vergleich vor drei Jahren aufgerüstet haben und um einiges stärker geworden sein dürften. Minsk hat alle 4 Partien der Hauptrunde vor dieser Saison verloren und konnte dabei nur 1 Treffer markieren. 3 dieser 4 Partien gingen also zu null verloren – ähnliches können wir auch für diese Begegnung prognostizieren. Doch die weißrussischen Gäste sollten nicht unterschätzt werden. Sie konnten wettbewerbsübergreifend die letzten 5 Spiele gewinnen. Aus den letzten 5 Gastspielen holte man immerhin 3 Siege, bei 2 Niederlagen. In den letzten 10 Auswärtsspielen, die wir im Zuge unserer Recherche gefunden haben, konnten 6 mal nicht beide Mannschaften treffen.

Wett Tipp und Prognose

Unserer Vorhersage nach wird sich Barca aufgrund der viel höheren Kaderqualität und internationalen Erfahrung vor heimischer Kulisse durchsetzen. Wenn euch die Quoten für den Heimsieg zu niedrig sind, könnt ihr diese mit einem Zu-null-Sieg oder einer BTTS-Wette mit „nein“ steigern. Auch mehr als 2.5 Tore in der Begegnung sollten gut drin sein.

Unsere Wett Tipp Vorhersage: Tipp 1 gewinnt zu null

Weitere Tipps

ATP London

13.11.2019 15:00 (MEZ)
Rafael Nadal
:
Daniil Sergejewitsch Medwedew
Spieler 1 gewinnt

Afrika Cup

13.11.2019 17:00 (MEZ)
Kamerun Logo Kamerun
:
Kap Verde Logo Kap Verde
Tipp 1

EHF Handball Champions League

13.11.2019 18:00 (MEZ)
Tatran Presov
:
Sporting CP
Tipp 2