Wett Tipp Holland Eredivisie: AZ Alkmaar - FC Utrecht

Donnerstag, 25.05.2017 um 20:45 Uhr (MEZ)

Alkmaar will erneut in die Europa League

Neben dem letzten Absteiger wird in den Niederlanden traditionell auch der letzte Europacup-Teilnehmer in zwei Playoff-Spielen ermittelt. In dieser Saison werden AZ Alkmaar und der FC Ultrecht dieses Playoff bestreiten, wobei das Hinspiel am kommenden Donnerstag über die Bühne geht. Anstoß der Begegnung ist um 20:45 Uhr.

S
S
N
N
S

AZ Alkmaar

  • Heimvorteil
  • kaum Personalsorgen
S
S
S
S
S

FC Utrecht

  • letztes direktes Duell gewonnen
  • auswärts und zu Hause annähernd gleich stark

Aktuelle Form AZ Alkmaar

Die Mannschaft von John van den Brom weiß, wie es sich anfühlt, im internationalen Wettbewerb vertreten zu sein. Denn das schaffte man auch in der Saison 2016/2017. Und schlug sich dabei in der Gruppenphase alles andere als schlecht, immerhin überstand man diese, bevor im Sechzehntelfinale gegen Lyon das Aus kam. Die jüngsten Ergebnisse sprachen allerdings nicht unbedingt dafür, dass AZ das Kunststück des Einzugs in die Europa League wiederholen wird können. Denn die letzten beiden Meisterschaftsrunden beendete Alkmaar als Verlierer, unter anderem beim 1:2 gegen Abstiegskandidat Nijmegen. Im Playoff scheint man sich allerdings wohl zu fühlen. Denn das Halbfinalduell mit dem FC Groningen entschied die van den Brom-Elf klar und deutlich für sich. Sowohl das Heim-, als auch das Auswärtsspiel wurde mit 4:1 gewonnen, man ließ keinerlei Zweifel darüber aufkommen, wer in die Finalrunde einziehen würde. Allerdings lagen die Stärken Alkmaars in der abgelaufenen Saison eher in Auswärtsspielen. Nicht nur, dass man in der Heimtabelle der höchsten niederländischen Spielklasse nur auf Rang neun zu finden ist, auch hat man nicht weniger als sieben von 12 Saisonsiegen in der Fremde gefeiert. Ein Umstand, der allerdings speziell im Playoff von Vorteil sein könnte. Für die nötigen Tore soll auch am Donnerstag wieder Stürmer Wout Weghorst sorgen. Der 24-Jährige war mit 13 Treffern nicht nur bester Torjäger seines Teams in der regulären Saison, sondern traf etwa auch im Hinspiel gegen Groningen auswärts gleich doppelt. Ebenso positiv zu erwähnen ist der Umstand, dass mit Ausnahme des gesperrten Ridgeclano Haps kein einziger Spieler am Donnerstag nicht zur Verfügung stehen wird. Weniger Hoffnung macht allerdings die Tatsache, dass man ausgerechnet gegen den FC Ultrecht das letzte Spiel der regulären Saison verlor, und zwar ebenfalls zu Hause mit 2:3.

Aktuelle Form FC Ultrecht

Der FC Ultrecht kann mit seiner Saison absolut zufrieden sein. Denn den vierten Endrang hätten der Mannschaft von Erik ten Haag wohl nur die wenigsten zugetraut. Nicht nur, dass Ultrecht von den Top-6 der Endabrechnung der Eredivisie die Mannschaft mit dem niedrigsten Marktwert stellt, man verzeichnete auch noch einen katastrophalen Saisonstart und feierte erst am 07. Spieltag der neuen Saison den ersten vollen Erfolg. Dass man die Aufholjagd am Donnerstag sowie im Rückspiel krönen wird, scheint alles andere als unwahrscheinlich. Nicht nur, dass man wie erwähnt das bislang letzte direkte Duell erst vor wenigen Wochen für sich entscheiden konnte, auch hat Ultrecht kein einziges der letzten drei Spiele in der Eredivisie verloren. Stattdessen besiegte man neben Alkmaar auch Vitesse Arnheim und Roda Kerkrade, jeweils mit 1:0. Im Playoff-Halbfinale behielt die ten Haag-Elf gegen Heerenveen mit 2:1 und 3:1 die Oberhand, ist demnach bereits seit fünf Spielen ohne Punkteverlust. Ein Kunststück, dass Ultrecht im Übrigen während der gesamten Saison in der Liga nicht gelungen ist. Ebenso macht die Stabilität der Mannschaft Hoffnung. Egal ob auswärts oder zu Hause, Ultrecht war da wie dort annähernd gleich erfolgreich. Mit diesem Wissen in ein Playoff-Duell zu gehen, ist mit Sicherheit kein Nachteil. Aufholbedarf gibt es am ehesten noch im Offensivbereich, immerhin stellt man in dieser Statistik nach Ende der Saison „nur“ den siebenten Rang in der Eredivisie. Ausfallen werden am Donnerstag Rico Strieder und Patrick Joosten, die aktuell beide an Knieverletzungen laborieren. Noch einmal für Treffer sorgen soll Stürmer Sebastien Haller, der die Mannschaft im Sommer in Richtung Frankfurt verlässt und wie sein Pendant auf Seiten Alkmaars, Wout Weghorst, bereits 13 Saisontreffer bejubeln durfte. Die ewige Bilanz spricht allerdings für Alkmaar. Von 85 Spielen gewann Ultrecht 30, während der Gegner um zehn Siege mehr zu Buche stehen hat.

Wettprognose

Man kann von einer äußerst engen Angelegenheit ausgehen, die am Donnerstag von statten gehen wird. Ultrecht hat mit Sicherheit etwas mehr Vertrauen in die eigene Stärke, allerdings will Alkmaar mit Sicherheit Revanche für die Niederlage am letzten Saisonspieltag und kann dabei erneut auf den Heimvorteil bauen. Unser Spieltipp: Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für AZ Alkmaar im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.05.2017 Holland Eredivisie AZ Alkmaar FC Groningen 4:1
S
17.05.2017 Holland Eredivisie FC Groningen AZ Alkmaar 1:4
S
14.05.2017 Holland Eredivisie AZ Alkmaar FC Utrecht 2:3
N
07.05.2017 Holland Eredivisie NEC Nijmegen AZ Alkmaar 2:1
N
22.04.2017 Holland Eredivisie AZ Alkmaar FC Twente Enschede 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Utrecht im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.05.2017 Holland Eredivisie FC Utrecht SC Heerenveen 2:1
S
17.05.2017 Holland Eredivisie SC Heerenveen FC Utrecht 1:3
S
14.05.2017 Holland Eredivisie AZ Alkmaar FC Utrecht 2:3
S
07.05.2017 Holland Eredivisie FC Utrecht Vitesse Arnhem 1:0
S
05.05.2017 Holland Eerste Divisie FC Emmen FC Utrecht 0:3
S

Direkter Vergleich AZ Alkmaar und FC Utrecht

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
14.05.2017 Holland Eredivisie AZ Alkmaar FC Utrecht 2:3
21.08.2016 Holland Eredivisie FC Utrecht AZ Alkmaar 1:2
08.05.2016 Holland Eredivisie FC Utrecht AZ Alkmaar 1:3

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

22.10.2018 18:00 (MEZ)
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
:
Górnik Zabrze Logo Górnik Zabrze
Tipp 1

Türkei Süper Lig

22.10.2018 19:00 (MEZ)
Trabzonspor Logo Trabzonspor
:
BB Erzurumspor Logo BB Erzurumspor
Tipp 1

Italien Serie A

22.10.2018 20:30 (MEZ)
Sampdoria Genua Logo Sampdoria Genua
:
Sassuolo Calcio Logo US Sassuolo Calcio
Beide Teams treffen - ja