Wett Tipp Spanien Primera Division: Atletico Madrid - FC Girona

Dienstag, 02.04.2019 um 19:30 Uhr (MEZ)

Atletico Madrid empfängt im neuen Stadion den FC Girona

Den Auftakt zum 30. Spieltag in der Primera Division macht die Begegnung zwischen Atletico Madrid und dem FC Girona. Für die Gastgeber geht es bei 10 Punkten Rückstand auf den FC Barcelona wohl eher darum den großen Nachbarn Real Madrid nicht vorbeiziehen zu lassen. Der FC Girona hingegen ist im Mittelfeld der Tabelle zuhause und könnte sich mit einem Sieg wohl endgültig aus der Abstiegsgefahr entfernen. Anpfiff zu dieser Begegnung ist am Dienstag um 19:30.

S
N
N
S
S

Atletico Madrid

  • 2. Tabellenplatz
  • beste Defensive der Liga
  • 11 von 14 Heimspielen gewonnen
N
S
N
S
U

FC Girona

  • gute Defensive
  • Toptorjäger Cristhian Stuani
  • letzte 3 Auswärtsspiele allesamt gewonnen

Gelingt Atletico Madrid der nächste Heimsieg?

Der Klub aus Madrid spielt wieder einmal eine überaus souveräne La Liga Saison. Seit nunmehr 6 Saisonen wurde die Mannschaft nicht schlechter wie 3.- in der Tabelle und konnte so seit 6 Jahren hintereinander auch an der Champions League teilnehmen. Den größten Anteil an dieser Erfolgsgeschichte dürfte der argentinische Trainer Diego Simeone haben. Seit unglaublichen 419 Spielen steht er an der Seitenlinie und konnte dabei nicht weniger als 8 Titel holen. Mit dabei der Meistertitel in der Saison 2013/14 und der Europa League Erfolg im letzten Jahr. In dieser Saison steht man mit einer Bilanz von 17 Siegen, 8 Unentschieden und 4 Niederlagen wieder auf dem 2. Tabellenplatz hinter dem FC Barcelona. Mit nur 19 Gegentreffern stellt man zum wiederholten Male die beste Defensive der Liga und musste nur 7 zuhause hinnehmen. In ganzen 16 Spielen konnte der slowenische Torhüter Jan Oblak die Null halten und gehört zu den besten Keepern der Welt. Die Offensive ist hier mit nur 43 erzielten Treffern eine kleine Baustelle und ist oft von Antoine Griezmann abhängig. Der Weltmeister steht in dieser Saison schon wieder bei 12 Saisontoren und 8 Assists und ist somit fast an der Hälfte aller Tore direkt beteiligt. Die Heimbilanz ist mit 11 Siegen und 2 Remis in 14 Spielen die beste der Liga und somit die große Stärke der Rojiblancos. Lediglich gegen den Erzrivalen Real Madrid musste man sich mit 1:3 geschlagen geben. Dabei wurde seit dem Umzug in dieser Saison ins Wanda Metropolitano immer zumindest ein Tor erzielt. Trotzdem fallen in 76% alle Heimspiele der Madrilenen nicht mehr wie 2.5 Tore, was wieder die gute Abwehrleistung unterstreicht.

Feiert der FC Girona den nächsten Auswärtserfolg?

Der FC Girona schaffte in der Saison 2016/17 den Aufstieg in La Liga und konnte sich seither in der Liga etablieren. Bereits im ersten Jahr schaffte die Mannschaft von Pablo Machin einen erstaunlichen 10. Platz in der Tabelle. Nach einem derart guten Ergebnis wurden auch andere Klubs auf dem spanischen Trainer aufmerksam und der FC Sevilla verpflichtete in letzten Endes zur neuen Saison. Mit Eusebio fand ein ebenfalls wieder spanischer Trainer den Platz an der Seitenlinie, und sollte diesen wieder äußerst erfolgreich ausführen. Die Mannschaft belegt zurzeit den 13. Platz in der Tabelle und kann dabei eine Bilanz von 8 Siegen, 10 Remis und 11 Niederlagen aufweisen. Mit nur 39 Gegentreffern wird schnell klar das die Defensive das Gerüst für den Erfolg ist und zu den besseren der Liga zählt. Denn die Offensive kann mit nur 32 Toren hier nicht mithalten und gehört zu den harmlosesten. Mit Cristhian Stuani stellen sie jedoch einen der Toptorjäger, dieser ist mit 17 Toren nur hinter Lionel Messi und Luis Suarez anzufinden. Eine Statistik die vermutlich zu den kuriosesten dieser Saison zählt ist die Auswärts und Heimbilanz der Mannschaft. Während man zuhause nur 2 Spiele gewinnen konnte und somit die schlechteste Heimmannschaft der Liga ist, wurden auswärts bereits 6 Siege eingefahren. Mit diesen Erfolgen sind nur die drei Topklubs Barcelona, Real Madrid und Atletico Madrid auswärts erfolgreicher. Die Form stimmt mit 3 Siegen in den letzten 3 Auswärtsspielen auch. Zudem konnte das erste Duell gegen Atletico Madrid mit 1:1 erfolgreich beendet werden.

Wett Tipp und Prognose

Die qualitativ bessere Mannschaft von Atletico Madrid sollte in einem Heimspiel gegen den FC Girona normalerweise nichts anbrennen lassen und gewinnen. Durch die gute Defensive beider Teams und der Tatsache das in Spielen mit Atletico Beteiligung nie viele Tore fallen, ist auch ein Tipp unter 2.5 Tore anzuraten.

Die letzten 5 Ergebnisse für Atletico Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.03.2019 Spanien Primera Division Deportivo Alavés Atletico Madrid 0:4
S
16.03.2019 Spanien Primera Division Athletic Bilbao Atletico Madrid 2:0
N
12.03.2019 UEFA Champions League Juventus Turin Atletico Madrid 3:0
N
09.03.2019 Spanien Primera Division Atletico Madrid CD Leganés 1:0
S
03.03.2019 Spanien Primera Division Real Sociedad Atletico Madrid 0:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Girona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.03.2019 Spanien Primera Division FC Girona Athletic Bilbao 1:2
N
16.03.2019 Spanien Primera Division CD Leganés FC Girona 0:2
S
10.03.2019 Spanien Primera Division FC Girona FC Valencia 2:3
N
01.03.2019 Spanien Primera Division Rayo Vallecano FC Girona 0:2
S
25.02.2019 Spanien Primera Division FC Girona Real Sociedad 0:0
U

Direkter Vergleich Atletico Madrid und FC Girona

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
02.12.2018 Spanien Primera Division FC Girona Atletico Madrid 1:1
20.01.2018 Spanien Primera Division Atletico Madrid FC Girona 1:1

Weitere Tipps

ATP Hamburg

23.07.2019 15:30 (MEZ)
Nicolás Jarry
:
Alexander Zverev
Anzahl Sätze 3

UEFA Europa League

23.07.2019 17:55 (MEZ)
KF Shkëndija Logo KF Shkëndija
:
F91 Düdelingen Logo F91 Düdelingen
Tipp 1

UEFA Champions League

23.07.2019 19:00 (MEZ)
Viktoria Pilsen Viktoria Pilsen
:
Olympiakos Piräus
Doppelte Chance Tipp X/2