Wett Tipp Spanien Primera Division: Atletico Madrid - Espanyol Barcelona

Samstag, 03.12.2016 um 20:45 Uhr

Hole dir den € 200 Titanbet Wettbonus

Schritt 1

Über diesen Link bei Titanbet anmelden

Schritt 2

mindestens € 10 einzahlen

Schritt 3

bis zu € 200 Bonus erhalten

Madrid gegen Barcelona – Teil 2

Neben dem „echten“ El Clasico steht am kommenden Samstag auch der „kleine“ El Clasico auf dem Programm. Dabei treffen die Mannschaften von Atlético Madrid und Espanyol Barcelona aufeinander. Speziell die Hausherren sollten gewinnen, wollen sie im Titelkampf Punkte auf die großen Rivalen gutmachen. Anstoß ist am 03. Dezember um 20:45 Uhr.

Atletico Madrid

  • Heimvorteil
  • offensiv deutlich stärker
  • zuletzt zwei klare Siege in Liga und Pokal

Espanyol Barcelona

  • keines der letzten sieben Ligaspiel verloren
  • vor allem auswärts sehr stark

Aktuelle Form Atlético Madrid

In der Champions League hat Atlético Madrid den Gruppensieg und den damit verbundenen Aufstieg in die KO-Phase bereits fixiert und das, obwohl man mit Bayern München einen echten Top-Club zum Konkurrenten hatte. In der spanischen Meisterschaft läuft es dagegen weniger nach Wunsch. Platz vier ist zwar immer noch aller Ehren wert, dürfte aber nach den Platzierungen der letzten Jahre nicht das sein, was man sich bei den „Rojiblancos“ erwartet. Immerhin hat der FC Sevilla der Simeone-Elf aktuell den Rang als dritte Kraft im Land abgelaufen, der Rückstand auf Leader und Stadtrivale Real beträgt bereits stolze neun Zähler. Immerhin konnte man sich den Liga-Frust während der Woche von der Seele schießen. Gegen CD Guijuelo lieferte man ein wahres Spektakel ab und siegte am Ende völlig verdient mit 6:0. Auch in der Primera División fand die Mannschaft von Diego Simeone nach zwei Niederlagen zuletzt wieder zurück in die Erfolgsspur. Gegen die abstiegsbedrohte Mannschaft aus Osasuna feierte man auswärts einen souveränen 3:0-Erfolg. Es war dies war dies der erste volle Erfolg ohne Gegentor seit fünf Spielen. Gut möglich, dass Atlético nun seine defensive Stabilität wiedergefunden hat. Die Heimstärke ist dagegen nach wie vor fast ungebrochen. Lediglich im Derby gegen Real war man beinahe chancenlos (0:3). Verzichten muss Coach Simeone am Samstag wohl auf Augusto Fernandez, Alessio Cerci und Fernando Torres, Linksverteidiger Felipe Luis könnte dagegen rechtzeitig fit werden.

Aktuelle Form Espanyol Barcelona

Bei Espanyol Barcelona werden naturgemäß nicht nur kleinere Brötchen gebacken wie beim „großen Bruder“ FC Barcelona, sondern auch kleinere als bei Samstagsgegner Atlético Madrid. Dementsprechend ist man bei den Katalanen mit dem derzeitigen 12. Tabellenplatz wohl alles andere als unzufrieden. Vor allem, wenn man bedenkt, dass das Team von Quique Flores in dieser Saison bereits deutlich weiter hinten zu finden war. So stand man nach sieben Spieltagen auf einem Abstiegsplatz, nach zehn Spieltagen immer noch nur auf Rang 16. Umso bemerkenswerter ist der Umstand, dass die Flores-Elf bereits seit Spieltag sieben und damit seit etwa zwei Monaten in der Liga ungeschlagen ist. Allerdings präsentierte sich Espanyol in dieser Zeit als „König der Unentschieden“. Gleich vier von sieben Spielen in diesem Zeitraum endeten mit einer Punkteteilung, dementsprechend konnte drei Mal gewonnen werden. Das Prunkstück der Mannschaft ist ganz klar die Defensive, in den letzten vier Wochen blieb man in der Meisterschaft jeweils ohne Gegentreffer. Während der Woche patzte die Mannschaft allerdings im Pokal gegen den unterklassigen Verein aus Alcorcón, kam auswärts nicht über ein 1:1 hinaus. Hoffnung für Samstag gibt die Tatsache, dass man auswärts bislang doch deutlich stärker war als zu Hause. Während es im heimischen Stadion bislang nur für einen Sieg reichte, gewann Espanyol in Auswärtsspielen in dieser Saison bereits drei Mal.

Wettprognose

Diese Begegnung wird sich wohl enger gestalten, als es auf den ersten Blick den Anschein hat. Denn Atlético bekleckerte sich in den letzten Ligaspielen nicht mit Ruhm, abgesehen vom 3:0 gegen Osasuna. Espanyol verfügt dagegen nach sieben ungeschlagenen Spielen in Serie mit Sicherheit über ein gehöriges Maß an Selbstvertrauen. Wir gehen trotzdem davon aus, dass die Simeone-Elf knapp die Oberhand behalten wird. Unser Spieltipp: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Atletico Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
27.11.2016 Spanien Primera Division CA Osasuna Atletico Madrid 0:
N
23.11.2016 UEFA Champions League Atletico Madrid PSV Eindhoven 2:0
S
19.11.2016 Spanien Primera Division Atletico Madrid Real Madrid 0:3
N
05.11.2016 Spanien Primera Division Real Sociedad Atletico Madrid 2:0
N
01.11.2016 UEFA Champions League Atletico Madrid FK Rostow 2:1
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Espanyol Barcelona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.11.2016 Spanien Primera Division Espanyol Barcelona CD Leganés 3:0
S
20.11.2016 Spanien Primera Division Deportivo Alavés Espanyol Barcelona 0:1
S
30.10.2016 Spanien Primera Division Betis Sevilla Espanyol Barcelona 0:1
S
22.10.2016 Spanien Primera Division Espanyol Barcelona SD Eibar 3:3
U
25.09.2016 Spanien Primera Division Espanyol Barcelona Celta Vigo 0:2
N

Direkter Vergleich Atletico Madrid und Espanyol Barcelona

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
19.10.2014 Spanien Primera Division Atletico Madrid Espanyol Barcelona 2:0
15.03.2014 Spanien Primera Division Atletico Madrid Espanyol Barcelona 1:0
19.10.2013 Spanien Primera Division Espanyol Barcelona Atletico Madrid 1:0

Weitere Tipps

Schweden Allsvenskan

24.05.2018 19:00
IF Göteborg Logo IF Göteborg
:
Djurgardens IF Logo Djurgardens IF
Beide Teams treffen - ja

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
Ried Logo SV Ried
:
Kapfenberg Logo KSV 1919
Unter 3.5 Tore

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
FC Liefering Logo FC Liefering
:
SC Wiener Neustadt Logo SC Wiener Neustadt
Beide Teams treffen - ja