Wett Tipp Italien Serie A: Atalanta Bergamo - Juventus Turin

Freitag, 28.04.2017 um 20:45 Uhr (MEZ)

Stolpert Juventus über Überraschungsteam?

Bereits am kommenden Freitag wird der nächste Spieltag in der italienischen Serie A eingeläutet. Dabei kommt es gleich zu einem echten Topspiel. Denn immerhin empfängt der derzeitige Tabellenfünfte aus Bergamo niemand Geringeren als Leader Juventus Turin, kann dabei mit einem Sieg auf Rang vier vorrücken. Anstoß der Begegnung ist am 28. April um 20:45 Uhr.

S
U
U
S
S

Atalanta Bergamo

  • Heimvorteil
  • seit fünf Spielen ohne Niederlage
S
U
S
S
S

Juventus Turin

  • beste Defensive der Liga
  • seit 13 Ligaspielen ohne Niederlage

Aktuelle Form Atalanta Bergamo

Egal, wie diese Saison endet, Atalanta Bergamo ist schon jetzt das „Hoffenheim der Serie A“. Niemand hätte vor der Saison mit einer Qualifikation der Mannschaft von Gian Piero Gasperini für einen internationalen Bewerb gerechnet. Und doch steht diese kurz bevor. Denn aktuell rangiert Atalanta auf Rang fünf, der Vorsprung auf Rang sechs (AC Mailand) beträgt derzeit fünf Zähler bei nur noch fünf ausständigen Spieltagen. Und aktuell sieht es nicht unbedingt danach aus, als würde man sich noch von den internationalen Startplätzen verdrängen lassen. Denn Bergamo ist seit fünf Spielen ohne Niederlage, hat in der laufenden Rückrunde, also seit Spieltag 19, überhaupt erst zwei Ligamatches als Verlierer beendet. Dementsprechend wäre man wohl gegen vielerlei Mannschaften aus der Serie A derzeit zu favorisieren. Doch selbst gegen den Ligakrösus aus Turin scheint eine Sensation nicht unmöglich. Einerseits natürlich, da sich der Leader in den kommenden Tagen und Wochen eher der Champions League widmen wird, zumal man in der Liga bereits acht Zähler Vorsprung aufweist. Zum anderen auch, weil Atalanta in dieser Saison schon mehrfach bewiesen hat, dass man in der Lage ist, die besten der Serie A zu fordern. Zu nennen wäre hier etwa der 2:0-Auswärtserfolg gegen den SSC Neapel oder das 1:1 auswärts gegen den Tabellenzweiten aus Rom. Am vergangenen Spieltag feierte man zudem einen 3:2-Erfolg gegen den FC Bologna, welcher gleichbedeutend war mit dem bereits 11. Heimerfolg der laufenden Saison. In der Rückrunde waren zudem nur die aktuellen Top-3 der Liga erfolgreicher als Bergamo selbst, in 14 Spielen sammelte man 28 Punkte. Positiv: Mit Ausnahme von Mittelfeldmann Zukanovic hat Coach Gasperini am Freitag seinen gesamten Kader zur Verfügung.

Aktuelle Form Juventus Turin

Die Mannschaft aus dem Piermont ist in der italienischen Meisterschaft derzeit das Maß aller Dinge. Acht Zähler beträgt wie erwähnt der Vorsprung auf den ersten Verfolger, AS Rom. In der Champions League steht Juventus im Halbfinale, schaltete mit einem Gesamtscore von 3:0 den FC Barcelona aus. Dementsprechend ist die „Alte Dame“ derzeit gegen beinahe jede Mannschaft weltweit in der Favoritenrolle zu sehen. Auch im Auswärtsspiel gegen Bergamo, zumal man das Hinspiel in Turin souverän mit 3:1 für sich entscheiden konnte. Auch beinahe alle übrigen Statistiken sprechen am Freitag für die Turiner. So stellt man derzeit das beste Rückrundenteam der Serie A, hat nicht weniger als 35 Punkte in 14 Spielen gesammelt und als eines von nur zwei Teams lediglich ein Frühjahrsmatch verloren. Hinzu kommt, dass die Allegri-Elf defensiv enorm stabil stehen. Kein anderes Team der Liga hat in 14 Rückrundenspielen weniger Treffer kassiert als Juventus (6). Auch insgesamt stellt man mit 20 Gegentoren in 33 Spielen die beste Defensive Italiens. Wie stark man im Spiel gegen den Ball bzw. im Abwehrverbund ist, zeigten auch die jüngsten Ergebnisse. Juventus siegte an Spieltag 32 gegen Genua mit 4:0, gegen Pescara behielt man mit 2:0 die Oberhand, Selbiges gelang gegen die Mannschaft von Chievo Verona. In den vergangenen fünf Spielen musste „Juve“ nur einen einzigen Verlusttreffer hinnehmen. Eine kleine Schwäche gibt es allerdings auch beim Tabellenführer. Während man im eigenen Stadion immer noch ungeschlagen ist, reichte es „nur“ in 10 von bisher 16 Auswärtsspielen für einen vollen Erfolg, stattdessen musste man auch bereits vier Niederlagen einstecken. Allerdings ist die Allegri-Elf seit nicht weniger als 13 Ligaspielen ohne Niederlage, hat im Kalenderjahr 2017 überhaupt erst ein einziges Spiel verloren.

Wettprognose

Es ist davon auszugehen, dass am Freitag ein enorm enges Spiel zu sehen sein wird. Atalanta ist vollgepumpt mit Selbstvertrauen, ebenso Juventus, das sich allerdings bereits für die schwierige Aufgabe am Mittwoch in Monaco schonen könnte. Dementsprechend rechnen wir damit, dass der Underdog zumindest einen Zähler holen wird. Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für Atalanta Bergamo im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.04.2017 Italien Serie A Atalanta Bergamo FC Bologna 3:2
S
15.04.2017 Italien Serie A AS Roma Atalanta Bergamo 1:1
U
08.04.2017 Italien Serie A Atalanta Bergamo US Sassuolo Calcio 1:1
U
02.04.2017 Italien Serie A CFC Genua Atalanta Bergamo 0:5
S
19.03.2017 Italien Serie A Atalanta Bergamo Delfino Pescara 1936 3:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Juventus Turin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.04.2017 Italien Serie A Juventus Turin CFC Genua 4:0
S
19.04.2017 UEFA Champions League FC Barcelona Juventus Turin 0:0
U
15.04.2017 Italien Serie A Delfino Pescara 1936 Juventus Turin 0:2
S
11.04.2017 UEFA Champions League Juventus Turin FC Barcelona 3:0
S
08.04.2017 Italien Serie A Juventus Turin AC Chievo Verona 2:0
S

Direkter Vergleich Atalanta Bergamo und Juventus Turin

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
03.12.2016 Italien Serie A Juventus Turin Atalanta Bergamo 3:1
20.02.2015 Italien Serie A Juventus Turin Atalanta Bergamo 2:1
05.05.2014 Italien Serie A Juventus Turin Atalanta Bergamo 1:0

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

22.10.2018 18:00 (MEZ)
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
:
Górnik Zabrze Logo Górnik Zabrze
Tipp 1

Türkei Süper Lig

22.10.2018 19:00 (MEZ)
Trabzonspor Logo Trabzonspor
:
BB Erzurumspor Logo BB Erzurumspor
Tipp 1

Italien Serie A

22.10.2018 20:30 (MEZ)
Sampdoria Genua Logo Sampdoria Genua
:
Sassuolo Calcio Logo US Sassuolo Calcio
Beide Teams treffen - ja