Wett Tipp English Football League Championship: Aston Villa - Cardiff City

Dienstag, 10.04.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Duell zweier ehemaliger Erstligisten

Zu einem hochinteressanten Duell kommt es abseits der Champions-League-Spiele am kommenden Dienstag in Englands zweithöchster Spielklasse. Dann nämlich, wenn sich die Mannschaften von Aston Villa und Cardiff City gegenüberstehen, die vor nicht allzu langer Zeit noch in der Premier League zu finden waren. Wir liefern in unseren Championship Wett Tipps wie gewohnt alle wichtigen Infos und Statistiken. Anstoß ist am 10. April um 20:45 Uhr.

Aston Villa

  • Heimvorteil
  • keinerlei Personalsorgen

Cardiff City

  • die letzten beiden direkten Duelle gewonnen
  • stark im Umschaltspiel

Aktuelle Form Aston Villa

Der Villa Park wird am kommenden Dienstag wohl beben, ist das Duell mit Cardiff doch die Riesenchance für Aston Villa, doch noch in den Kampf um einen direkten Aufstiegsplatz einzugreifen. Bei aktuell 6 Zählern Rückstand auf den Kontrahenten gilt allerdings die Devise: „Verlieren verboten.“ Diese konnte man in den letzten Wochen allerdings nicht wie gewünscht beherzigen. Am vergangenen Spieltag leistete man sich einen Ausrutscher gegen Norwich City, verlor doch überraschend mit 1:3. Davor gab es einen 3:0-Sieg gegen den FC Reading sowie ein 0:0-Remis gegen Hull City und damit einen weiteren Nachzügler in der Tabelle der Championship. Generell liest sich die Bilanz der letzten Wochen und Monate durchwachsen. In den letzten 10 Spielen gab es 4 Siege bei gleichzeitig zwei Unentschieden und 4 Niederlagen. Dass man sich damit eher auf dem absteigenden Ast befindet, zeigt ein Vergleich mit den Resultaten, die unmittelbar vor dieser Periode eingefahren wurden, hatte Aston Villa in diesem Zeitraum doch 7 Siege in Serie zwischen den Runden 25 und 31 verbuchen können. Dementsprechend geht man wohl als leichter Underdog in die Begegnung mit Cardiff. Hoffnung macht allerdings die Bilanz vor eigenem Publikum, die sich schlichtweg beeindruckend liest: 20 Spiele wurden im Villa Park in dieser Saison bereits bestritten, nicht weniger als 12 davon konnte der ehemalige Europa League Aspirant für sich entschieden, hinzu kommen 6 Unentschieden bei nur zwei Niederlagen. Im Schnitt verliert man also nur jedes 10. Heimspiel. Mit 39 Treffern in diesen 20 Spielen zeigte man sich vor allem offensiv sehr durchschlagskräftig, braucht hier den Vergleich mit anderen Teams der Liga nicht scheuen. So ist Aston Villa in der Heimtabelle auf Rang 3 zu finden, hat nach Leader Wolverhampton die meisten Treffer in Heimspielen erzielt. Der eine oder andere Torerfolg ist den Mannen aus Birmingham also auch am Dienstag absolut zuzutrauen. Bisher gab es nur 3 Heimspiele 2017/2018, in welchen Aston Villa nicht getroffen hat. Mit Albert Adomah verfügt man auch über einen echten Torjäger, der immerhin schon 14 Treffer auf dem Konto hat, speziell über die Flügel sorgt der Tabellen-4. für viel Dynamik. Wichtig: Coach Steve Bruce muss in diesem Top-Spiel laut derzeitigem Stand auf keinen einzigen Kaderspieler verzichten, sind uns doch aktuell keinerlei Sperren oder Verletzungen bekannt.

Aktuelle Form Cardiff City

Es könnte uns am Dienstag ein enorm spannendes Duell erwarten, denn auch der Tabellen-2. aus Cardiff zeigte sich in den letzten Spielen nicht unantastbar. Stattdessen verlor man das Top-Duell gegen Wolverhampton vor eigenem Publikum knapp mit 0:1, zuvor musste sich die Mannschaft von Neil Warnock auch gegen Sheffield United mit nur einem Punkt zufriedengeben (1:1). Dass es auch anders geht, beweisen 7 Siege in Folge in den Spielen zuvor, unter anderem ein 3:1 gegen Burton oder ein 3:2 gegen Birmingham. Allerdings: In den letzten 6 Spielen der Skybet Championship musste Cardiff immer mindestens ein Gegentor hinnehmen, während man zuvor gleich 3 Mal in Serie ohne ein ebensolches geblieben war. Das 0:1 gegen Wolverhampton war allerdings auch das einzige der letzten 12 Meisterschaftsspiele, in welchem man ohne eigenen Treffer blieb. Dementsprechend scheint ein Wett Tipp auf mindestens ein Tor für beide Teams am kommenden Dienstag eine absolut wahrscheinliche Variante, die wir auch in unsere Empfehlungen aufnehmen. Klar ist auch, dass Cardiff City deutlich weniger unter Druck steht als der Gegner, würde man mit einem Sieg den Vorsprung auf Aston Villa doch auf 9 Zähler ausbauen und den direkten Aufstiegsplatz weiter absichern. Tatsache ist allerdings auch, dass die Waliser in der Fremde deutlich weniger stark einzuschätzen sind als auswärts. Zwar konnten in 19 Spielen immerhin 9 Siege gefeiert werden, diese sind allerdings kein Vergleich zu den 15 vollen Erfolgen, die im eigenen Stadion gelangen. Auch hat man bei 2 Spielen weniger gleich um 14 (!) Treffer weniger erzielt als zu Hause. Der letzte Sieg in einem Auswärtsspiel liegt – auch aufgrund von Verschiebungen, aber dennoch – bereits fast einen Monat zurück, datiert vom 13. März und dem 3:1 gegen den FC Brentford. Besser sieht es da schon im direkten Duell mit Aston Villa aus, konnte Cardiff doch die letzten beiden Aufeinandertreffen mit 1:0 und 3:0 für sich entschieden. Beide Siege kamen allerdings wiederum in einem Heimspiel zustande. In den 4 vorangegangenen Duellen ging man dagegen nie als Sieger vom Platz. Personell sehen wir bei den Warnock-Schützlingen keine gravierenden, aber doch mehr Probleme als beim Gegner. So werden die verletzten Richards, Ward und Ralls nicht zur Verfügung stehen. Stärken sind vor allem über die rechte Seite erkennbar, nicht umsonst ist mit Callum Paterson ein Rechtsverteidiger derzeit bester Torschütze seines Teams. Die letzten 3 Auswärtsspiele gegen Aston Villa hat Cardiff im Übrigen allesamt verloren. Zugutekommen könnte den Walisern auch ihre Stärke im schnellen Umschaltspiel, die auch in den letzten Wochen immer wieder zu erkennen war.

Prognose und Wett Tipp

Wir erwarten wie gesagt ein enges Duell, geht es doch für beide Mannschaften um sehr viel. Vor allem Aston Villa muss sein Heil in der Offensive suchen, will man den Rückstand auf den Kontrahenten verringern. Dementsprechend könnten sich für Cardiff Räume für Konter ergeben. Unser Wett Tipp aus diesem Grund: Beide Teams treffen – ja.

Die letzten 5 Ergebnisse für Aston Villa im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.05.2016 England Premier League FC Arsenal Aston Villa 4:0
N
30.04.2016 England Premier League FC Watford Aston Villa 3:2
N
29.08.2015 England Premier League Aston Villa FC Sunderland 2:2
U
14.08.2015 England Premier League Aston Villa Manchester United 0:1
N
16.05.2015 England Premier League FC Southampton Aston Villa 5:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Cardiff City im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.05.2014 England Premier League Cardiff City FC Chelsea 1:0
S
03.05.2014 England Premier League Newcastle United Cardiff City 1:0
N
27.04.2014 England Premier League FC Sunderland Cardiff City 2:0
N
19.04.2014 England Premier League Cardiff City Stoke City 0:1
N
12.04.2014 England Premier League FC Southampton Cardiff City 0:0
U

Direkter Vergleich Aston Villa und Cardiff City

Datum Liga Heim Gast Ergebnis

Weitere Tipps

UEFA Champions League

24.07.2018 16:00 (MEZ)
FK Astana Logo FK Astana
:
FC Midtjylland Logo FC Midtjylland
Unter 2.5 Tore

UEFA Champions League

24.07.2018 18:00 (MEZ)
CFR Cluj
:
Malmö FF
Unter 2.5 Tore

UEFA Champions League

24.07.2018 19:30 (MEZ)
PAOK Thessaloniki
:
FC Basel Logo FC Basel
Beide Teams treffen - ja