Wett Tipp UEFA Champions League: AS Roma - Real Madrid

Dienstag, 27.11.2018 um 21:00 Uhr (MEZ)

Wer sichert sich in Gruppe G der Champions League den 1. Tabellenplatz?

Die Champions Leauge kehrt am Dienstagabend von der Länderspielpause zurück. Auf uns wartet am Dienstagabend eine richtige Knaller- Partie. Der Vorjahres- Semifinalist AS Roma empfängt den amtierenden Champion Real Madrid. Wir möchten euch für dieses Spitzenspiel jegliche relevanten Statistiken veranschaulichen und nach unseren Ausführungen eine Wett- Tipp- Empfehlung formulieren. Beide Teams treffen am Dienstag um 21:00 im Olympiastadion in Rom aufeinander.

N
S
S
U
U

AS Roma

  • 3 Siege aus 4 CL- Partien
  • im eigenen Stadion noch ohne Gegentreffer
  • erst 1 Sieg gegen Real im Olympiastadion
N
S
S
S
N

Real Madrid

  • Tabellenführer der Gruppe G
  • haben ihr Heimspiel gegen AS Roma mit 3:0 gewonnen
  • positive Gesamtbilanz gegen Roma

Aktuelle Form AS Roma

Der Vorjahres- Semifinalist begann die heurige Champions League Saison mit einer Auswärtsniederlage. Das weiße Ballett setzte sich vor über 60.000 Zusehern in Santiago- Bernabeu- Stadion mit 3:0 durch. Die Niederlage hatte keine negative Auswirkung auf die Moral der Mannschaft, da sie die folgenden Partien allesamt gewannen. Im Olympiastadion empfingen sie Viktoria Pilsen (5:0) und ZSKA Moskau (3:0). Sie kassierten somit im eigenen Stadion noch keinen Gegentreffer. In Moskau erarbeiteten sie sich auch 3 Punkte, da sie ZSKA mit 1:2 bezwangen. Edin Dzeko fungierte schon des Öfteren als Erfolgsgarant, da er in 4 Einsätzen bereits 5 Tore erzielte. Der Bosnier übernimmt bei den Römern die Schlüsselfigur. Er versteht es wie kaum ein anderer zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu stehen. Er sorgt stets im gegnerischen Strafraum für Gefahr und er bereitete auch 2 Treffer vor. Lorenzo Pellegrini gelang bisher mit 3 Torvorlagen der beste Wert der italienischen Mannschaft. Nach 4 Spielen hält die Roma bei 9 Punkten (punktegleich mit Real Madrid). Sie befinden sich nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz auf dem 2. Platz. Das Duell mit Real Madrid wird darüber entscheiden, wer die Gruppe G gewinnt. Beide Teams sind bereits 11- mal aufeinander getroffen. Madrid sicherte sich 7- mal einen Sieg, Roma gelang erst 3- mal ein voller Erfolg und 1 Partie endete mit einem Remis. Von den 5 Heimspielen gegen den 11-fachen Champions League Sieger gewann die Roma lediglich eine Partie. Alle restlichen Siege gingen an die Gastmannschaft. Von den letzten 10 Duellen sicherte sich das Madrider Starensemble 6- mal einen Sieg. Die letzten 3 Aufeinandertreffen gingen allesamt zugunsten Reals über die 90 Minuten. All dies sind Indizien für einen möglichen Auswärtssieg der Spanier. In der Serie A befindet sich die Roma auf dem etwas Enttäuschenden 7. Tabellenplatz. 1 Sieg aus den letzten 5 Runden (2 Niederlagen, 2 Remis) - so sieht die enttäuschende Form aus. Das letzte Ligaspiel verlief ausgesprochen schlecht, da sie gegen den Tabellennachzügler Udinese Calcio mit 1:0 verloren. Selbstvertrauen tanken konnten sie somit nicht. Für die Partie am Dienstagabend muss Roma- Coach Di Francesco auf Diego Perotti, Daniele de Rossi, Javier Pastore und Robin Olsen verletzungsbedingt verzichten.

Aktuelle Form Real Madrid

Der Vorjahres- Sieger der Champions League spielte ebenso eine äußerst erfolgreiche Gruppenphase. Vor eigenem Publikum gewannen sie das 1. Duell mit AS Roma mit 3:0. Isco, Gareth Bale und Mariano Diaz ebneten den Madrilenen den 1. Sieg der diesjährigen Champions League- Saison. Es folgte jedoch eine peinliche 0:1 Auswärtsniederlage in Moskau (0:1). Die beiden folgenden Partien wurden allesamt gegen Viktoria Pilsen gewonnen (2:1, 0:5). Karim Benzema (3) und Gareth Bale (2) gelangen bisher die meisten Treffer. Der Walise (2) und der deutsche Ex- Weltmeister Toni Kroos (2) erreichten bisher die meisten Assists. Aufgrund der besseren Torstatistik befindet sich das weiße Ballett auf dem 1. Tabellenplatz. Die guten Leistungen in der Champions League werden jedoch durch sehr enttäuschende Spiele in der La Liga getrübt. Von den letzten 5 Runden gewann der Vorjahres- Dritte lediglich 2 Partien. Sie kassierten in 13 Runden bereits 5 Niederlagen und somit befindet sich das Madrider Starensemble auf dem 6. Tabellenplatz. Im letzten Ligaspiel setzte es eine peinliche 3:0 Auswärtsniederlage gegen Eibar. Real Madrid konnte in dieser Saison nur selten die Qualitäten zur Geltung bringen. Es scheint, dass Ronaldos Abgang immer mehr ins Gewicht fällt. Zwar begann Real die Saison sehr vielversprechend, da sie in den ersten 5 Runden 4 Siege sicherten. Der Leistungseinbruch (von Runde 6 bis Runde 10- 4 Niederlagen) hatte zur Folge, dass Lopetegui gefeuert wurde. Mit dem nötigen Selbstvertrauen werden sie die Reise nach Rom nicht antreten. Ein Auswärtssieg täte dem krisengeschüttelten Club wahrlich gut. Ronaldos Abgang macht sich in dieser Saison bemerkbar. Während der Transferzeit haben sie sich nicht um einen adäquaten Ersatz gekümmert. Neo- Coach Solari hat zumindest in der spanischen Liga noch kein Konzept gefunden, damit die Mannschaft die erforderlichen Leistungen abliefert. Die Linksaußen- Position nimmt Marco Asensio ein. Der Spanier hat gemeinsam mit Gareth Bale mit 90 Millionen € den höchsten Marktwert der Königlichen.

Wett Tipp und Prognose

Wir haben uns für euch die Quoten genauer angesehen und möchten euch folgende Wettvariante anbieten. Die Quoten bei Draw no bet Tipp 2 liegt in einem recht vielversprechenden Bereich. Nachdem Real Madrid die letzten 3 Aufeinandertreffen mit der Roma zu ihren Gunsten entschied, könnten wir uns vorstellen, dass sie auch dieses Mal die Partie gewinnen. Nachdem die Quoten <3.5 Tore in einem ebenfalls sehr guten Bereich liegen, möchten wir euch dies als unsere Tipp –Variante präsentieren. Es geht zwischen den beiden Mannschaften um die Tabellenspitze. Wir können uns auf eine sehr spannende Partie freuen.

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Roma im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
24.11.2018 Italien Serie A Udinese Calcio AS Roma 1:0
N
11.11.2018 Italien Serie A AS Roma Sampdoria Genua 4:1
S
07.11.2018 UEFA Champions League ZSKA Moskau AS Roma 1:2
S
03.11.2018 Italien Serie A AC Florenz AS Roma 1:1
U
28.10.2018 Italien Serie A SSC Neapel AS Roma 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Real Madrid im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
24.11.2018 Spanien Primera Division SD Eibar Real Madrid 3:0
N
11.11.2018 Spanien Primera Division Celta Vigo Real Madrid 2:4
S
07.11.2018 UEFA Champions League Viktoria Pilsen Real Madrid 0:5
S
03.11.2018 Spanien Primera Division Real Madrid Real Valladolid 2:0
S
28.10.2018 Spanien Primera Division FC Barcelona Real Madrid 5:1
N

Direkter Vergleich AS Roma und Real Madrid

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
19.09.2018 UEFA Champions League Real Madrid AS Roma 3:0

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

10.12.2018 18:00 (MEZ)
Arka Gdynia Arka Gdynia
:
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
Unter 2.5 Tore

Türkei Süper Lig

10.12.2018 18:00 (MEZ)
MKE Ankaragücü Logo MKE Ankaragücü
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Tipp 2

Türkei Süper Lig

10.12.2018 18:00 (MEZ)
Kasimpasa Istanbul Logo Kasımpaşa Istanbul
:
Kayserispor Logo Kayserispor
Tipp 1