Wett Tipp Italien Serie A: AS Roma - Atalanta Bergamo

Samstag, 15.04.2017 um 15:00 Uhr (MEZ)

Der Zweite gegen den Fünften

Rein tabellarisch betrachtet ist das Duell zwischen dem AS Rom und Atalanta Bergamo das Top-Duell des kommenden Spieltags in der italienischen Serie A. Beide stehen aktuell auf Europacup-Startplätzen, was vor allem im Falle Bergamos eine faustdicke Überraschung ist. Anstoß des Duells ist am kommenden Samstag um 15:00 Uhr.

S
S
S
S
S

AS Roma

  • in dieser Saison erst ein Heimspiel verloren
  • kaum Personalsorgen
  • bisher bestes Team der Rückrunde
U
S
S
N
U

Atalanta Bergamo

  • erstes Saisonduell gewonnen
  • bei Standardsituationen sehr gefährlich

Aktuelle Form AS Rom

Die Mannschaft von Luciano Spalletti ist aktuell das einzige Team, welches als Herausforderer von Juventus Turin zu bezeichnen ist. Und selbst im Falle der Roma scheint diese Äußerung sehr gewagt, denn der Rückstand auf den Leader beträgt nach wie vor sechs Punkte. Allerdings können die Hauptstädter mit einigen Indikatoren aufwarten, die auch auf den Tabellenführer zutreffen. Da wäre einerseits die immense Heimstärke. Denn der Zweitplatzierte hat in der bisherigen Saison 2016/2017 von fünfzehn Heimspielen nur eines verloren, im Jahr 2017 gab es überhaupt erst zwei Niederlagen in der Meisterschaft. Imposant: Ein Remis holte die Roma im neuen Kalenderjahr noch nicht, heißt übersetzt, dass neben den beiden Pleiten nicht weniger als elf volle Erfolge zu Buche stehen. Weiters mit Juventus vergleichbar ist die defensive Stabilität der Spalletti-Schützlinge. In drei der letzten vier Begegnungen hat man keinen einzigen Gegentreffer kassiert, so etwa am vergangenen Spieltag im Duell mit Bologna (3:0), auch davor gegen den FC Empoli (2:0) hielt man sich schadlos. Allerdings waren dies Mannschaften, die aktuell in den untersten Regionen der Tabelle angesiedelt sind. Wenn sich die „Römer“ schwertaten, dann meist gegen Teams aus den Top-5. So auch im ersten Aufeinandertreffen mit Atalanta in der heurigen Spielzeit. Auswärts verlor man gegen das Überraschungsteam knapp aber doch mit 1:2, sollte vor dem Samstagsduell also gewarnt sein. Wie stark die Roma derzeit aber agiert, zeigt ein Blick auf die Rückrundentabelle. In dieser liegt man derzeit sogar vor Juventus Turin an der Spitze, hat einen Zähler mehr gesammelt als der Leader. Positiv: Mit Ausnahme des immer noch verletzten Alessandro Florenzi stehen sämtliche Kaderspieler zur Verfügung.

Aktuelle Form Atalanta Bergamo

Egal, wie die Saison für das Team aus Bergamo ausgeht, man wird von einer der besten Spielzeiten in der gesamten Clubgeschichte sprechen. Denn so lange auf derart hohem Niveau zu agieren, hat dem jungen Team von Coach Gian Piero Gasperini wohl niemand zugetraut. Allerdings muss auch konstatiert werden, dass die spielerische Leichtigkeit etwas verlorengegangen ist. So musste man sich am vergangenen Wochenende gegen Nachzügler Sassuolo Calcio mit einem 1:1-Remis begnügen. Mehr Hoffnung gibt da schon der letzte Auswärtsauftritt Bergamos. Dem FC Genua wurde beim 5:0 nicht der Funken einer Chance gelassen, zuvor gab es ein 3:0 gegen Delfino Pescara. Einen weiteren Trumpf hat der Tabellenfünfte am Samstag im Ärmel. Bei Standardsituationen zählt Atalanta zu den besten und gefährlichsten Teams der Liga. Mit Mattia Caldara (sechs Saisontore) stellt man einen der treffsichersten Innenverteidiger der Serie A. Generell sind die Defensivspieler Bergamos immer für Tore gut. Denn auch der erst 20-Jährige (!) defensive Mittelfeldspieler Franck Kessie zählt mit ebenso sechs Treffern zu den drei besten Torschützen der Liga. Der „Sechser“ fiel zuletzt gegen Sassuolo aus, dürfte am Samstag aber wieder ins Aufgebot zurückkehren – mit Sicherheit eine klare Verstärkung für Bergamo. Auch sonst sind sämtliche Spieler einsatzbereit, Coach Gasperini kann also mit seiner besten Elf antreten. Auch Atalanta hat in der Rückrunde bisher erst zwei Spiele verloren, nur eines in den letzten 11 Runden. Daneben gab es gleich sieben Siege zu bejubeln. Damit ist man in der bisherigen Rückrunde sogar auf Rang vier zu finden. Eine Platzierung, die mit aktuell nur einem Zähler Rückstand auf Lazio auch in der Gesamttabelle möglich ist.

Wettprognose

Den AS Rom erwartet wohl ein heißer Tanz. Denn Bergamo zeigte sich zuletzt ähnlich formstark wie die „Römer“ selbst. Allerdings: Auswärts musste Atalanta bereits fünf Pleiten schlucken, hat zudem in Duellen mit Spitzenteams auch immer wieder Feder gelassen. Man denke nur an das 1:7 auswärts gegen Inter Mailand. Unser Spieltipp daher: Ein knapper Rom-Sieg, Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Roma im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
09.04.2017 Italien Serie A FC Bologna AS Roma 0:3
S
02.04.2017 Italien Serie A AS Roma FC Empoli 2:0
S
19.03.2017 Italien Serie A AS Roma US Sassuolo Calcio 3:1
S
16.03.2017 UEFA Europa League AS Roma FC Lyon 2:1
S
12.03.2017 Italien Serie A US Palermo AS Roma 0:3
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Atalanta Bergamo im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.04.2017 Italien Serie A Atalanta Bergamo US Sassuolo Calcio 1:1
U
02.04.2017 Italien Serie A CFC Genua Atalanta Bergamo 0:5
S
19.03.2017 Italien Serie A Atalanta Bergamo Delfino Pescara 1936 3:0
S
12.03.2017 Italien Serie A Inter Mailand Atalanta Bergamo 7:1
N
05.03.2017 Italien Serie A Atalanta Bergamo AC Florenz 0:0
U

Direkter Vergleich AS Roma und Atalanta Bergamo

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
20.11.2016 Italien Serie A Atalanta Bergamo AS Roma 2:1
19.04.2015 Italien Serie A AS Roma Atalanta Bergamo 1:1
22.11.2014 Italien Serie A Atalanta Bergamo AS Roma 1:2
13.04.2014 Italien Serie A AS Roma Atalanta Bergamo 3:1
01.12.2013 Italien Serie A Atalanta Bergamo AS Roma 1:1

Weitere Tipps

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
:
PC Porto Logo FC Porto
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Lokomotive Moskau Logo FC Lokomotive Moskau
Tipp 1

UEFA Champions League

11.12.2018 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
Über 3.5 Tore