Wett Tipp Italien Serie A: AS Roma - AC Florenz

Dienstag, 07.02.2017 um 20:45 Uhr (MEZ)

Spieltagsabschluss erst am Dienstag

Ungewöhnlich spät wird die 23. Runde der italienischen Serie A abgeschlossen. Erst am kommenden Dienstag treffen die Mannschaften des AS Rom und des AC Florenz aufeinander. Die Hausherren sind in diesem Duell wohl zu favorisieren, stehen sie in der Tabelle doch deutlich besser da. Anstoß der Begegnung ist am 07. Februar um 20:45 Uhr.

N
S
S
S
N

AS Roma

  • zu Hause immer noch ohne Punkteverlust
  • bester Torschütze des Gegners könnte ausfallen
  • offensiv enorm stark
S
U
S
S
U

AC Florenz

  • erstes Saisonduell gewonnen
  • stark bei Standardsituationen

Aktuelle Form AS Roma

Die Roma hat auch in der aktuellen Saison das Nachsehen gegenüber dem ewigen Rivalen aus Turin. Derzeit beträgt der Rückstand auf Juventus bei einem Spiel mehr vier Punkte. Dementsprechend wichtig wäre für das Team von Luciano Spalletti ein voller Erfolg gegen Florenz. Allerdings sollte man gewarnt sein, denn der Club aus der Toskana hat vor wenigen Wochen schon Juventus ein Bein gestellt. Die Roma präsentierte sich in den vergangenen Wochen zwar stark, war aber auch für den einen oder anderen Patzer gut. Ein ebensolcher unterlief dem Champions-League-Starter am vergangenen Sonntag, als man sich dem Tabellensechzehnten Sampdoria Genua völlig überraschend mit 2:3 geschlagen geben musste. Der Heimvorteil sollte diese Niederlage allerdings vergessen machen. Neben Juventus sind die „Römer“ das einzige Team, welches in der Serie A noch kein Heimspiel verloren und auch noch keines mit einem Remis beendet hat. Vor der Pleite gegen Genua gab es zudem Siege gegen Cagliari (1:0), Udinese (1:0), FC Genua (1:0) und auch Chievo Verona (3:1). Speziell offensiv kann der Spalletti-Elf derzeit kaum eine Mannschaft das Wasser reichen. Unglaubliche 44 Treffer erzielte der Tabellenzweite in 22 Spielen, was logischerweise einen enorm starken Schnitt von zwei Toren pro Match ergibt. In der Tat haben Dzeko & Co in 13 von 22 Spielen zumindest zwei Mal getroffen. Zudem könnte Mohammed Sallah in den Kader zurückkehren, der zuletzt lange Zeit beim Afrika-Cup weilte. Fix ausfallen wird dagegen Alessandro Florenzi, der nach einem Kreuzbandriss immer noch Trainingsrückstand aufweist.

Aktuelle Form AC Florenz

Der AC Florenz kann mit seiner bisherigen Saison nicht wirklich zufrieden sein. Denn nach aktuellem Tabellenstand würde man erstmals seit längerer Zeit in der kommenden Saison nicht an einem internationalen Wettbewerb teilnehmen können. Aktuell liegt die „Viola“ auf Tabellenplatz neun, musste sich am vergangenen Spieltag gegen den FC Genua mit einem spektakulären, aber doch enttäuschenden 3:3-Remis begnügen. Das Nachtragsspiel gegen Pescara am 01. Februar (bei Erstellung dieser Prognose noch nicht absolviert) könnte demnach zur Rehabilitation dienen. Vor dem Duell mit Genua schien die Welt in Florenz absolut in Ordnung, vor allem, da man zwei Wochen zuvor Leader Juventus Turin mit 2:1 besiegen und danach auch noch gegen Chievo Verona gewinnen konnte. Für das Duell mit den zweitplatzierten „Römern“ darf man allerdings nicht davon ausgehen, dass die Mannschaft von Paulo Sousa leichtes Spiel haben wird, im Gegenteil. Denn Florenz kassierte sämtliche Niederlagen dieser Saison (5) in Auswärtsspielen. Positiv dagegen: Das erste Duell mit der Spalletti-Elf entschied man am vierten Spieltag knapp mit 1:0 für sich. Im Gegensatz zu den Hauptstädtern hat Florenz allerdings mit Personalsorgen zu kämpfen. So fällt Kapitän Gonzalo Rodriguez für Dienstag mit Sicherheit aus, auch Ricardo Saponara ist verletzt. Selbst der derzeit beste Torschütze der „Viola“ könnte nicht zur Verfügung stehen. Nikola Kalinic leidet an Knieproblemen, weshalb hinter seinem Einsatz ein großes Fragezeichen steht.

Wettprognose

Beide Mannschaften stehen in diesem Duell unter Druck. Die Roma sollte den Abstand zur Spitze nicht anwachsen lassen, Florenz kämpft ohnehin um den Anschluss an die Europacup-Plätze. ‚Wir gehen davon aus, dass die Heimstärke des Tabellenzweiten schlagend wird. Unser Spieltipp daher: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Roma im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
29.01.2017 Italien Serie A Sampdoria Genua AS Roma 3:2
N
22.01.2017 Italien Serie A AS Roma Cagliari Calcio 1:0
S
15.01.2017 Italien Serie A Udinese Calcio AS Roma 0:1
S
22.12.2016 Italien Serie A AS Roma AC Chievo Verona 3:1
S
17.12.2016 Italien Serie A Juventus Turin AS Roma 1:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für AC Florenz im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
01.02.2017 Italien Serie A Delfino Pescara 1936 AC Florenz 1:2
S
29.01.2017 Italien Serie A AC Florenz CFC Genua 3:3
U
21.01.2017 Italien Serie A AC Chievo Verona AC Florenz 0:3
S
15.01.2017 Italien Serie A AC Florenz Juventus Turin 2:1
S
08.01.2017 Italien Serie A Delfino Pescara 1936 AC Florenz 0:0
U

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

22.10.2018 18:00 (MEZ)
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
:
Górnik Zabrze Logo Górnik Zabrze
Tipp 1

Türkei Süper Lig

22.10.2018 19:00 (MEZ)
Trabzonspor Logo Trabzonspor
:
BB Erzurumspor Logo BB Erzurumspor
Tipp 1

Italien Serie A

22.10.2018 20:30 (MEZ)
Sampdoria Genua Logo Sampdoria Genua
:
Sassuolo Calcio Logo US Sassuolo Calcio
Beide Teams treffen - ja