Wett Tipp Frankreich Ligue 1: AS Monaco - Paris Saint Germain

Sonntag, 11.11.2018 um 21:00 Uhr (MEZ)

PSG tritt im Fürstentum an

Mit dem Duell zwischen der AS Monaco und Paris Saint-Germain wird der 13. Spieltag der Ligue 1 abgeschlossen. Es könnte ein Vergleich zweier ungleicher Mannschaften werden. Dennoch gibt es einige sehr interessante Wettmöglichkeiten in dieser Partie. Wir haben die lukrativsten für euch in unseren Ligue 1 Wett Tipps herausgesucht. Anstoß im Fürstentum ist am Sonntag um 21 Uhr.

N
N
U
U
N

AS Monaco

  • Heimvorteil
  • PSG-Trainer Tuchel mit negativer Bilanz gegen Monaco
  • Druck liegt klar beim Gegner
U
S
S
U
S

Paris Saint Germain

  • noch keine Liga-Niederlage in dieser Saison
  • fast 3.5 Liga-Tore im Schnitt
  • beste Defensive der Ligue 1

Aktuelle Form Monaco

Die AS Monaco hat derzeit die Seuche am Fuß. Auch der Trainerwechsel hat keine Besserung gebracht. Seit 5 Partien trainiert der Welt- und Europameister als Spieler, Thierry Henry, den Verein aus dem Fürstentum. Gewonnen wurde seither nichts, stattdessen gab es 2 Remis und 3 Niederlagen. Zuletzt eine empfindliche Abfuhr in der Champions League: Zuhause musste man sich 0:4 von Club Brugge abwatschen lassen. Im „Hinspiel“ holte man immerhin noch einen Punkt gegen die Belgier (1:1). In 3 Ligaspiele unter Henry holte man nur 1 Punkt (1 Unentschieden, 2 Niederlagen). Zunächst mussten sich die Monegassen 1:2 in Straßburg geschlagen geben. Gegen Dijon holte man immerhin ein 2:2 vor eigenem Publikum. Zuletzt setzt es in der Liga eine 0:1-Niederlage in Reims. In den Ligapartien unter dem neuen Coach verschlechtere sich der Klub in der Tabelle sogar noch um einen Rang auf dem 19. (von 20 Teams). Seit dem 1. Spieltag, nachdem man noch auf dem 4. Platz lag, geht es kontinuierlich bergab. Vor allem mit dem Toreschießen hapert es: Exakt 1.0 Treffer gelang in den bisherigen Ligapartien lediglich im Durchschnitt. 6 Mal blieb das Team von Henry in dieser Saison in 16 Partien schon ohne eigenen Treffer. Nur 1 Mal – am 1. Spieltag – schaffte die Offensive mehr als 2 Treffer in einer Partie. Im Gegenzug konnte man hinten nur 1 Mal bei einem torlosen Remis die Null halten. Zu allem Überfluss herrscht nun auch im Vereinsumfeld Unruhe. Der Vereinspräsident, der russische Milliardär Dmitry Rybolovlev, wurde diese Woche wegen Bestechung festgenommen. Und nun wartet mit Paris Saint-Germain nicht nur der dominierende Verein Frankreichs, sondern einer der besten Klubs Europas. Im Grunde kann AS Monaco in dieser Partie nur gewinnen, jeder Punktgewinn wäre schon mehr als von ihnen erwartet wird. In den vergangenen Jahren war dieses Duell noch der Kampf um den Ligatitel. Vor 2 Jahren schnappten die Monegassen dem übermächtig scheinenden Kontrahenten gar die Schale weg. Doch diese Zeiten sind lange vorbei. Den letzten Sieg gegen PSG konnte Monaco vor 2 Jahren feiern (3:1-Heimsieg). Seither gab es 7 PSG-Siege in Folge und 1 Remis. Positiv ins Feld führen könnte man noch, dass Paris-Coach Thomas Tuchel in 3 Begegnungen mit den Monegassen schon 2 Mal verloren hat und erst 1 Mal gewinnen konnte. Monaco wartet in dieser Spielzeit noch auf einen Liga-Heimsieg. In 6 Partien gab es lediglich 3 Unentschieden zu holen.

Aktuelle Form PSG

Paris Saint-Germain hat in 12 Ligaspielen noch keinen Punkt abgeben. Nur in der Champions League gab es eine Saisonniederlage – 2:3 zuhause gegen Liverpool. Seit 15 Partien (14 Siege, 1 Unentschieden) sind die Pariser somit ohne Niederlage. Dazu erzielt die extrem starke Offensive um Neymar, Mbappé & Co. in jedem Liga-Spiel 3.4 Tore durchschnittlich. 41 Tore in 12 Ligapartien hat man somit bereits auf dem Konto. Im Vergleich dazu: In der Vorsaison waren es zum gleichen Zeitpunkt 39 Treffer. Zuletzt musste Paris Saint-Germain aber wieder einen kleinen Rückschlag hinnehmen – wieder auf internationaler Bühne. in Neapel gab es beim 1:1 (PSG-Tor durch Juan Bernat) den 2. Punktverlust in der Königsklasse. So dominant wie man in der Liga auftritt, in der Champions League sind ist die Elf von Trainer Thomas Tuchel noch lange nicht dort wo man hin möchte: Im Kreis der ganz großen europäischen Vereine. In 5 Auswärtspartien in der Ligue 1 hat Paris Saint-Germain 15 Treffer auf dem Konto, also einen Torschnitt pro Partie von exakt 3.0. Bei aller offensiven Spielweise vernachlässigt PSG aber auch nicht die Abwehrarbeit, wie erst 7 Gegentreffer (davon 4 auswärts) beweisen. Damit stellt man auch die beste Defensive der Liga. PSG hat auf den ersten Verfolger bereits einen Vorsprung von 11 Punkten aufgerissen. In 8 Ligapartien kam man auf mehr als 3.5 Tore im gesamten Spiel, nur 1 Paris-Spiel sah weniger als 2.5 Tore. Immerhin noch in 4 Ligapartien mit Beteiligung von PSG wurden mehr als 4.5 Treffer markiert. Kylian Mbappé hat in 8 Ligaspiele unglaubliche 11 Treffer markiert. Damit ist der 19-Jährige für uns ein sehr guter Kandidat für eine Torschützenwette. Alle 55 Minuten trifft der Weltmeister in der Liga. Auch Neymar könnte man in diese Überlegungen einbeziehen. Der Brasilianer hält bei 9 Ligatoren in 11 Partien. Am verwundbarsten sind die Pariser am ehesten noch in der 1. Halbzeit. 4 Mal ging es mit Gleichstand in die Pause, 1 Mal mit einem Rückstand. Bislang drehten sie aber in den zweiten 45 Minuten aber jede Partie noch zu ihren Gunsten.

Wett Tipp und Prognose

Ein Tipp 2 kann in dieser Begegnung nur als Bank in einer System- oder Kombiwette hergenommen werden – zu niedrig sind die Quoten für einen PSG-Sieg ansonsten. Hohe Quoten wirft ein Zu-null-Sieg für die Pariser ab. Unser Ligue 1 Wett Tipp lautet aber: mehr als 3.5 Tore im Spielverlauf.

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Monaco im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.11.2018 UEFA Champions League AS Monaco Club Brugge KV 0:4
N
03.11.2018 Frankreich Ligue 1 Stade Reims AS Monaco 1:0
N
27.10.2018 Frankreich Ligue 1 AS Monaco FCO Dijon 2:2
U
24.10.2018 UEFA Champions League Club Brugge KV AS Monaco 1:1
U
20.10.2018 Frankreich Ligue 1 RC Strasbourg Alsace AS Monaco 2:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Paris Saint Germain im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
06.11.2018 UEFA Champions League SSC Neapel Paris Saint Germain 1:1
U
02.11.2018 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain OSC Lille 2:1
S
28.10.2018 Frankreich Ligue 1 Olympique Marseille Paris Saint Germain 0:2
S
24.10.2018 UEFA Champions League Paris Saint Germain SSC Neapel 2:2
U
20.10.2018 Frankreich Ligue 1 Paris Saint Germain Amiens SC 5:0
S

Weitere Tipps

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Bayern Logo FC Bayern München
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Manchester City Logo Manchester City
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Tipp 1 Halbzeit 1

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Olympique Lyon Logo FC Lyon
Unentschieden keine Wette Tipp 1