Wett Tipp Frankreich Ligue 1: AS Monaco - OGC Nizza

Mittwoch, 16.01.2019 um 19:00 Uhr (MEZ)

AS Monaco trifft auf OGC Nizza – wer gewinn das Derby de la Cote D’Azur?

Wenn AS Monaco OGC Nizza in Empfang nimmt, steht das Derby de la Cote D’Azur bevor. Angepfiffen wird diese Partie der beiden Ligue 1 Kontrahenten am 16. Jänner um 19 Uhr. Beide holen in diesem Spiel den 17. Spieltag der französischen höchsten Liga nach. Die etwas besseren Karten dürfte derweilen Nizza in der Hand haben, schließlich belegen sie in der Tabelle den zwölften, indes Monaco den 20. und somit letzten Tabellenrang innehat. Allerdings ist Monaco die achtstärkste Heim-, hingegen Nizza die fünftstärkste Auswärtsmannschaft stellt. In diesem Spiel ist eigentlich alles offen. Beide Mannschaften werden seit vergangenem Jahr von einem neuen Trainer gecoacht und die zuletzt ausgetragene Partie endeten in einem 2:2. Ebenso ist die Kaderstärke sehr ident, wobei Monaco in diesem Punkt etwas stärker ist. Doch dazu später mehr.

U
N
N
N
S

AS Monaco

  • Heimspiel
  • sind etwas stärker in der Offensive
S
N
U
U
U

OGC Nizza

  • der Kader ist komplett
  • hatten bisher eine stärkere Saison

Aktuelle Form AS Monaco

Die Monegassen können sich nach 19 Spieltagen drei Siege, fünf Remis und elf Niederlagen auf die Kappe schreiben. In diesen Partien trafen sie nur 17-mal, indes sie 30 Zähler hinnehmen mussten. Zu Hause sieht diese Bilanz noch furchteinflößender aus. Drei von neun Heimspielen wurden in einem Remis entschieden und sechs Niederlagen wurden hingenommen. Kein einziges Spiel war demnach zu Hause von Erfolg gekrönt. Nicht einmal einen Treffer pro Spiel war ihnen möglich. Demnach schossen sie nur sieben Tore, während sie 17 kassierten. Hier kann man wirklich nicht von einer starken Offensive, geschweige einer gut agierenden Defensive sprechen. Trotz alledem zählen sie mit dieser Leistung zur achtstärksten Heimmannschaft. Zuletzt unterlagen sie Olympique Lyon mit 3:0 und EA Guingamp mit 0:2, allerdings konnten sie gegen OL. Marseille ein 1:1 erspielen, welche derzeit zur vierstärksten Mannschaft der Ligue 1 gehören. Thierry Henry coacht die Monegassen seit dem 13. Oktober 2018 und das mit sehr bescheidenem Erfolg. In den 17 bisher gespielten Partien unter seiner Leitung konnten sie nur fünf Spiele gewinnen und drei in einem Unentschieden enden lassen. Etwas mehr als ein Tor schossen sie dabei je Spiel, hingegen sie zwei Zähler kassierten. Dementsprechend sieht seine Erfolgsquote mit 1,06 PPS aus. Diese ist bei Weitem schwächer, als die seines Kontrahenten wie wir später feststellen werden. Seit 2014 bestritten sie zehn Spiele gegen Nizza. Sechs Partien davon konnten sie gewinnen und drei Spiele wurden verloren, indes ein Remis erzielt wurde. Zwölf Treffer landeten sie und nahmen 13 hin. Während Henry sich auf Falcao im Sturm verlassen kann, da er mit sieben Tore und zwei Vorlagen die meisten Treffer landen konnte muss er auf elf verletzte Spieler verzichten, wobei eventuell Petro Pellegri und Jean-Eudes Aholou sogar in der bevorstehenden Partie bereits wieder spielen werden könnten. Die meisten verletzten Spieler besetzen eher eine defensive Position. Hinzu kommt, dass Youri Tielemans von einer Sperre bedroht. Ist.

Aktuelle Form OGC Nizza

Das Team aus Nizza kann eigentlich auf eine recht gute bisherige Saison zurückblicken. Acht Spiele wurden in Summe gewonnen und fünf Remis erzielt. Sechs Partien wurden verloren. Jedoch verheißt die Torbilanz von 14:17 nichts Gutes. Spannend ist aber, dass sie auswärts etwas stärker sind, als zu Hause. Vier von neun Auswärtsspielen wurden gewonnen und drei Remis erzielt. Zwei weitere Partien endeten in einer Niederlage. Nur siebenmal konnten sie abschließen, allerdings ließen sie nur sechs Zähler zu. Demnach arbeitet die Verteidigung auswärts stärker, als zu Hause. Zuletzt war Nizza gegen AS St. Etienne ein 1:1 vergönnt. Danach kassierten sie gegen R. Straßburg eine 2:0 Niederlage und konnten gegen Bordeaux mit 1:0 gewinnen. Seit dem 1. Juli 2018 wird Nizza von Patrick Vieira trainiert. Der 42-Jährige war zuvor Trainer von NYCFC mit gutem Erfolg. 21 Spiele bestritt das Team aus Nizza seither unter ihm. Davon konnten seine Elf acht Spiele gewinnen, fünf Remis erspielen und acht Partien wurden verloren. Weniger als einen Treffer, 18 an der Zahl, landeten sie dabei und nahmen stattdessen mehr als einen Zähler, in Summe 26, hin. Nichtsdestotrotz lautet seine Erfolgsbilanz 1,63 PPS. Bescheiden sieht die Torjägerliste von Nizza aus, welche von Allan Saint-Maximin mit drei Zählern und drei Vorlagen angeführt wird. Nur noch Wylan Cyprien machte es ihm gleich, hingegen die anderen Stürmer mit nur einem Punkt anschreiben konnten. Immerhin ist kein Spieler verletzt und nur Youcef Atal und Adrien Tameze von einer Sperre bedroht.

Wett Tipp und Prognose

In dieser Begegnung wagen wir es nicht zu sagen, wer gewinnen wird. Wir vermuten aber, dass Monaco einen kleinen Vorteil hat, zumal sie mit 12 Nationalspieler, bei Nizza sind nur fünf, den stärkeren Kader haben dürften. Solltet ihr eine Siegwette abgeben wollen, können wir einen Tipp 1 nicht empfehlen, sondern einen Draw no bet Tipp 1. Vermutet ihr jedoch, dass Nizza gewinnen wird, dann raten wir zu einer Doppelten Chance Tipp X/2. Aufgrund der Torbilanz, glauben wir, dass unter 2,5 Tore fallen werden. Hierbei sind sich die Wettanbieter uneinig, wie wir im Quotenvergleich feststellen konnten, sofern ihr den Quoten Glauben schenkt. Dieser Wett Tipp ist allerdings sehr lukrativ. Ob beide Teams treffen, ist sehr schwer vorherzusagen, vermutlich ja, würden aber von dieser Wettart eher abraten oder diese nur als Zweitwette mit einem geringen Betrag heranziehen.

Die letzten 5 Ergebnisse für AS Monaco im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.01.2019 Frankreich Ligue 1 Olympique Marseille AS Monaco 1:1
U
22.12.2018 Frankreich Ligue 1 AS Monaco En Avant Guingamp 0:2
N
16.12.2018 Frankreich Ligue 1 FC Lyon AS Monaco 3:0
N
11.12.2018 UEFA Champions League AS Monaco Borussia Dortmund 0:2
N
04.12.2018 Frankreich Ligue 1 Amiens SC AS Monaco 0:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für OGC Nizza im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
12.01.2019 Frankreich Ligue 1 OGC Nizza Girondins Bordeaux 1:0
S
22.12.2018 Frankreich Ligue 1 RC Strasbourg Alsace OGC Nizza 2:0
N
16.12.2018 Frankreich Ligue 1 OGC Nizza AS Saint-Etienne 1:1
U
04.12.2018 Frankreich Ligue 1 OGC Nizza Angers SCO 0:0
U
01.12.2018 Frankreich Ligue 1 En Avant Guingamp OGC Nizza 0:0
U

Weitere Tipps

EM2020

23.03.2019 15:00 (MEZ)
Georgien Logo Georgien
:
Schweiz Logo Schweiz
Tipp 2

EM2020

23.03.2019 18:00 (MEZ)
Malta Logo Malta
:
Färöer Logo Färöer Inseln
Unentschieden keine Wette Tipp 2

EM2020

23.03.2019 18:00 (MEZ)
Schweden Logo Schweden
:
Rumänien Logo Rumänien
Tipp 1