Wett Tipp WM 2018: Argentinien - Kolumbien

Dienstag, 15.11.2016 um 00:30 Uhr

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Kann sich Argentinien rehabilitieren?

Nach dem Duell mit Brasilien kommt es für die Nationalmannschaft Argentiniens am kommenden Mittwoch zum nächsten Schlüsselspiel. Gegner dabei ist mit Kolumbien ebenfalls ein alles andere als einfach zu bespielendes Team. Der Druck liegt in dieser Begegnung ganz klar bei den Hausherren. Anstoß ist am 16. November um 00:30 Uhr MEZ.

Argentinien

  • Heimvorteil
  • etwas besserer Kader

Kolumbien

  • zuletzt bessere Ergebnisse
  • defensiv in den letzten Spielen sehr stark

Aktuelle Form Argentinien

Es war der nächste Tiefschlag für die Startruppe von Argentinien im Laufe dieser WM-Qualifikation. Gemeint ist das vor wenigen Tagen kassierte 0:3-Debakel gegen Brasilien. Wie von uns prognostiziert, war man trotz der Rückkehr von Superstar Lionel Messi gegen den mehrfachen Weltmeister chancenlos. Insgesamt sind die Argentinier damit bereits seit vier Spielen ohne vollen Erfolg, denn auch gegen Paraguay verlor man im Rahmen der Qualifikation für Russland 2018 völlig überraschend mit 0:1. Schwachpunkt in den letzten beiden Spielen war trotz Akteuren wie Higuain oder Agüero die Offensive. Speziell fehlte es an der vor allem gegen Starke Gegner nötigen Effizienz. Denn in 90 Minuten fanden die Argentinier zwar ähnlich viele Großchancen vor wie Brasilien, während der Gegner aber drei seiner vier Top-Möglichkeiten nützte, gelang Messi & Co kein einziger Volltreffer. Auch bei ruhenden Bällen zeigen sich die „Gauchos“ aktuell harmlos, aus sechs Eckbällen konnte beispielsweise kein Kapital geschlagen werden. Auch scheint es so, als wäre das Spielsystem nicht ideal für den derzeitigen Kader, trat man doch zuletzt im defensiven 4-4-1-1-System an, in welchem die Stärken der vielen hochkarätigen Offensivspieler nicht wirklich zur Geltung kamen. Hoffnung macht die Tatsache, dass man die letzten beiden Siege gegen Bolivien (2:0) und Uruguay (1:0) vor eigenem Publikum feierte, auch hat man das bislang letzte Aufeinandertreffen mit Kolumbien gewonnen (1:0).

Aktuelle Form Kolumbien

Keine Spur von den Sorgen des Gegners derzeit bei der Nationalmannschaft Kolumbiens. Während Argentinien beinahe vor einem Pflichtsieg steht und in der Tabelle nur auf Rang sechs liegt, sind die Kolumbianer derzeit erster Verfolger von Leader Brasilien. Die letzten Ergebnisse des Teams waren allerdings ebenfalls durchwachsen. Gegen Chile reichte es vor wenigen Tagen nur zu einem torlosen Unentschieden, davor musste man sich auch gegen Uruguay mit einer Punkteteilung begnügen (2:2). In den letzten vier Spielen gelang demnach nur ein Sieg, dieser fiel mit einem 1:0 gegen Paraguay allerdings knapp aus. Man darf jedoch nicht vergessen, dass die beiden zuletzt erreichten Remis gegen zwei der vier wohl stärksten Mannschaften in dieser Qualifikation zustande kamen. Vor allem gegen Chile zeigten sich bei der Mannschaft von José Pekerman allerdings ähnliche Probleme wie beim Dienstagsgegner aus Argentinien. Auch Kolumbien hatte Probleme, aus den sich bietenden Torchancen Kapital zu schlagen. Von zehn Möglichkeiten wurde keine einzige genutzt, auch blieben starke 63 Prozent Ballbesitz ohne Folgen. Für das Duell mit Messi & Co sind also vor allem die Stürmer gefragt. Die Qualität für viele Tore wäre im aktuellen Kader absolut vorhanden, stehen doch Akteure wie Radamel Falcao (Monaco) oder Carlos Bacca (Milan) im Aufgebot, die ihre Treffsicherheit in der Meisterschaft 2016/2017 schon unter Beweis gestellt haben.

Wettprognose

Argentinien steht in diesem Spiel fast schon mit dem Rücken zur Wand, die Niederlage gegen Brasilien war ein weiterer Dämpfer im Kampf um ein WM-Ticket. Der Gegner ist jedoch alles andere als einfach, weswegen wir nicht damit rechnen, dass die sieglose Serie der „Gauchos“ ein Ende hat. Unser Spieltipp: Tipp X.

Weitere Tipps

Schweden Allsvenskan

23.05.2018 19:00
IFK Norrköping Logo IFK Norrköping
:
GIF Sundsvall Logo GIF Sundsvall
Über 2.5 Tore

Schweden Allsvenskan

24.05.2018 19:00
IF Göteborg Logo IF Göteborg
:
Djurgardens IF Logo Djurgardens IF
Beide Teams treffen - ja

Österreich Erste Liga

25.05.2018 19:30
Ried Logo SV Ried
:
Kapfenberg Logo KSV 1919
Unter 3.5 Tore