Wett Tipp UEFA Europa League: Apollon Limassol FC - Eintracht Frankfurt

Donnerstag, 08.11.2018 um 18:55 Uhr (MEZ)

Kann Apollon Limassol gegen Eintracht Frankfurt den Heimvorteil nutzen?

Zu einem Duell zwischen Zypern und Deutschland kommt es in der Gruppe H der Europa League, wenn am 08. November um 18.55 Uhr, Eintracht Frankfurt bei Apollon Limassol gastiert. Im Grunde genommen ist hierbei der Favorit klar erkennbar, zumal Frankfurt das Hinspiel gewinnen konnte und die Tabelle der Gruppe H anführt, während Limassol abgeschlagen den letzten Tabellenplatz innehat. Abgesehen von der Dominanz der Frankfurter konnten sie in diesem Jahr mehr Spiele auswärts gewinnen als zu Hause. Apollon Limassol kann bisher eher auf eine Heimstärke setzen und so wie Eintracht Frankfurt, sind sie für viele Tore gut. Allerdings leisten die Zyprioten eine bessere Defensivarbeit, daher dürfen wir uns allem Anschein nach, auf ein spannendes Match freuen.

N
U
N
S
N

Apollon Limassol FC

  • der Kader ist komplett
  • sind zu Hause stark
  • leisten eine gute Defensivarbeit
S
U
S
S
S

Eintracht Frankfurt

  • sind in der diesjährigen Europa League bisher ungeschlagen
  • konnten das Hinspiel gegen Limassol gewinnen
  • haben viele abschlussstarke Spieler im Kader
  • können eine stärkere Teambilanz vorweisen

Aktuelle Form von Apollon Limassol

Apollon Limassol wurde ein Sieg in der Gruppenphase der Europa League bisher verwehrt. Zugegeben, sie sind in einer sehr starken Gruppe angesiedelt. Aktuell haben sie zwei Niederlagen und ein Remis am Konto stehen sowie drei Tore und sechs Gegentreffer. Die letzte Niederlage mussten sie gegen Eintracht Frankfurt hinnehmen. Dieses Hinspiel endete in Deutschland mit 2:0. Danach bestritten sie zwei First Division Spiele gegen Doxa Katokopias FC und gegen Anorthosis Famagusta FC, welche mit einem 1:1 Remis und einer 1:2 Niederlage endeten. In zwei von drei Europa League Spielen lag der Gegner zur Halbzeit in Front. Wie eingangs erwähnt, kennen sie die Frankfurter aus bisher einem Spiel. So wie auch die beiden Trainer, Sofronis Avgousti und Adi Hütter. Dieser Vergleich ist sehr interessant, wobei die Erfolgsquote von Sofronis von 2,02 PPS nicht wirklich mit der von Hütter mit 1,86 PPS vergleichbar ist, denn die Liga von Zypern ist um einiges schwächer, als die Bundesliga in Deutschland. Des Weiteren ist Limassol im Teamvergleich schwächer aufgestellt, als die Deutschen. Demnach können sie auf acht A- und drei Jugendnationalspieler sowie 18 Legionäre zurückgreifen, während die Frankfurter zehn A-, drei Jugendnationalspieler und 23 Legionäre im Kader haben. Hinzu kommt, dass der Marktwert der Frankfurter die von Apollon Limassol um mehr als das zehnfache überragt. Nun zu den positiven Dingen: Dass sie Tore schießen können, zeigte uns die Torbilanz der Zyprioten auf. Für die meisten Treffer im Kader sorgte Facundo Pereyra. Er traf in sieben Spielen sechsmal. Für je zwei Tore sorgten Anton Maglica, Fotis Papoulis, Emilo Zelyay und Kevin Bru. Allerdings war niemand von diesen Spielern für eine Vorlage gut. Dabei stellt sich bei uns die Frage, wie es um das Zusammenspiel im Team bestellt ist? Erfreulich dürfte für das Team sein, dass weder ein Spieler verletzt oder gesperrt ist.

Aktuelle Form von Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt trägt in der diesjährigen Europa League noch eine weiße Weste. In drei Spielen zeigten sie sich Tor stark und ließen auch in der Defensive nichts anbrennen. Demnach schossen sie in drei Spielen acht Tore und ließen nur zwei Treffer zu. Dabei variierte jedes Mal die Aufstellung, von Offensiv zu Defensiv oder zu einer auf Konter ausgerichteten offensiven Startaufstellung. Limassol hingegen blieb bisher bei seiner klassisch offensiven Variante. Nachdem sie die Zyprioten mit 2:0 abfertigten, erspielten sie gegen den 1. FC Nürnberg ein 1:1 Remis und bezwangen den VfB Stuttgart mit 2:0. Interessant für einen Wett Tipp könnte sein, dass sie beinahe in allen Partien zur Halbzeit führten. Der starken Offensive steht eine eher wackelige Defensive gegenüber, zumindest in der Bundesliga. Nichtsdestotrotz sorgte Sebastien Haller in zehn Spielen für sieben Tore und fünf Vorlagen. Luka Jovic war in acht Partien für sieben Zähler und drei Tore gut. Ante Rebic traf in sechs Partien viermal und legte einmal den Ball vor oder Jonathan de Guzman traf in zehn Spielen einmal bereitete aber dreimal einen Treffer vor. Neben diesen abschlussstarken Spielern muss Hütter auf einige verletzte Spieler verzichten. Diese wären; Timothy Chandler, Carlos Salcedo, Chico Geraldes, Goncalo Paciencia, Lucas Torro, Mijat Gacinovic und Marco Russ. Allerdings dürften dies Ausfälle gegen Limassol nicht allzu schwer wiegen, da die Frankfurter bisher eine gute Auswärtsbilanz vorweisen können.

Wett Tipp und Prognose

Dass Eintracht Frankfurt gewinnen wird, dürfte außer Frage stehen, daher können wir hier einen Tipp 2 mit ruhigem Gewissen empfehlen, zumal auch der Quotenvergleich tolle Werte der Buchmacher aufzeigt. Aufgrund der Halbzeitbilanz der Frankfurter, wäre ein Tipp 2 Halbzeit 2 Wett Tipp anzustreben. Weiteres gehen wir davon aus, dass über 2,5 Tore fallen werden und beide Teams treffen werden, denn Limassol hat zu Hause beinahe immer getroffen.

Quotenboosts

Quote 10.00 Sieg Frankfurt

Tipp 2
Vorher 1.56, Jetzt 10.00
+ 100% bis € 100 Bonus
Maximaler Einsatz: € 5,00 Zum Boost

Die letzten 5 Ergebnisse für Apollon Limassol FC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.10.2018 UEFA Europa League Eintracht Frankfurt Apollon Limassol FC 2:0
N
04.10.2018 UEFA Europa League Apollon Limassol FC Olympique Marseille 2:2
U
20.09.2018 UEFA Europa League Lazio Rom Apollon Limassol FC 2:1
N
30.08.2018 UEFA Europa League Apollon Limassol FC FC Basel 1:0
S
23.08.2018 UEFA Europa League FC Basel Apollon Limassol FC 3:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Eintracht Frankfurt im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
02.11.2018 1. Deutsche Bundesliga VfB Stuttgart Eintracht Frankfurt 0:3
S
28.10.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg Eintracht Frankfurt 1:1
U
25.10.2018 UEFA Europa League Eintracht Frankfurt Apollon Limassol FC 2:0
S
19.10.2018 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt Fortuna Düsseldorf 7:1
S
07.10.2018 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Eintracht Frankfurt 1:2
S

Weitere Tipps

UEFA Nations League

19.11.2018 18:00 (MEZ)
Andorra Logo Andorra
:
Lativa Logo Lettland
Tipp 2

UEFA Nations League

19.11.2018 18:00 (MEZ)
Georgia Logo Georgien
:
Kasachstan Logo Kasachstan
Tipp 1

UEFA Nations League

19.11.2018 20:45 (MEZ)
Czech Logo Tschechien
:
Slovakia Logo Slowakei
Beide Teams treffen - ja