Wett Tipp Frankreich Ligue 1: Angers SCO - ES Troyes AC

Mittwoch, 17.01.2018 um 19:00 Uhr (MEZ)

Schlüsselspiel im Tabellenkeller

Nicht nur in den oberen Tabellenregionen der Ligue 1 kämpfen am Dienstag und Mittwoch diverse Mannschaften um Punkte. Auch am Tabellenende geht es naturgemäß heiß her. Unter anderem beim Duell zwischen Angers und Aufsteiger Troyes. Der Verlierer dieses Aufeinandertreffens wird nach Spieltag 21 in jedem Fall auf einem Abstiegs- bzw. dem Relegationsplatz stehen. Anstoß ist am 17. Jänner um 19:00 Uhr.

U
S
N
U
N

Angers SCO

  • Heimvorteil
  • seit 2 Spielen ungeschlagen
  • Gegner mit mindestens 2 Gegentoren in den letzten 4 Auswärtsspielen
N
N
S
N
N

ES Troyes AC

  • kaum Personalsorgen
  • erstes Saisonduell klar gewonnen

Aktuelle Form SCO Angers

Es war wohl von Beginn weg zu erwarten, dass die Saison 2017/2018 für den SCO Angers eine sein würde, in der man gegen den Abstieg spielen würde. Mit 19 Punkten nach 20 Spielen befindet man sich hochgerechnet knapp unter der berühmten 40-Punkte-Marke, die wohl zum Klassenerhalt reichen würde und steht demnach auf dem Relegationsplatz. Dabei war der Saisonstart durchaus vielversprechend verlaufen. Bester Beweis dafür: An den ersten neun Spieltagen und damit in etwa im gesamten ersten Saisonviertel holte Angers 12 von 19 Punkten. Im Umkehrschluss bedeutet dies, dass seit dem 14. Oktober 2017 und dem 2:0-Auswärtserfolg gegen SM Caen de facto nichts mehr ging. Seither musste man nicht weniger als 6 Niederlagen hinnehmen, es gelang nur mehr ein voller Erfolg. Und doch sehen wir Hoffnung für Mittwoch. Denn: Zuletzt war ein ganz klarer Schritt in die richtige Richtung erkennbar. Angers musste zuletzt gegen zwei Teams aus den Top-8 – den FC Dijon und Olympique Lyon – antreten und holte aus diesen Begegnungen 4 Punkte. Gegen Dijón wurde – man glaubt es kaum – der erste Heimsieg der Saison 2017/2018 gefeiert (2:1), dem CL-Anwärter aus Lyon ein 1:1-Remis abgetrotzt. Dabei kam es gleich zu mehreren Premieren. Erstmals seit dem erwähnten 14. Oktober konnte Angers in 2 Spielen in Folge mindestens ein Tor erzielen, zum ersten Mals seit diesem Sieg gelangen 2 Tore in einem Spiel, ebenso blieb man erstmals seit daher 2 Mal in Serie ungeschlagen. Dennoch liest sich die Heimbilanz des Nachzüglers inferior. Mit nur 7 erzielten Punkten ist man nach dem FC Metz die schwächste Heimmannschaft der Ligue 1, hat im Schnitt auch in jedem Heimspiel beinahe 2 Gegentore kassiert. Insgesamt liest sich die Bilanz trotz zweier Punktgewinne immer noch äußerst dürftig, hat Angers doch 10 seiner letzten 11 Spiele in der Ligue 1 nicht gewonnen. Nicht zur Verfügung stehen werden am Mittwoch laut derzeitigem Stand der gesperrte Favien Tait sowie Yoann Andreu, der nach wie vor angeschlagen ist. Stärken sehen wir bei Angers vor allem bei Distanzschüssen, auch gehört man zu jenen Mannschaften, die bisher am häufigsten einen Rückstand egalisieren konnten. Schwächen sind dagegen bei Bällen in die Tiefe zu erkennen, der Abwehrreihe fehlt es in vielen Situationen einfach am nötigen Tempo. Auch über die Flügel und hier wiederum speziell bei schnellen Gegenstößen zeigte man sich zuletzt anfällig. Probleme hat Angers auch immer dann, wenn der Gegner aggressives Spiel gegen den Ball zu seinen Stärken zählt.

Aktuelle Form SC Troyes

Nur geringfügig besser als beim Gegner läuft es derzeit bei Aufsteiger Troyes. Mit 21 Punkten steht man aktuell auf Rang 17 und damit gerade so über der Abstiegs- bzw. Relegationszone. Dementsprechend könnte man sich mit einem Sieg etwas Luft verschaffen. Die letzten Leistungen lassen dabei keine eindeutigen Schlussfolgerungen zu. Zwar hat Troyes 5 der letzten 6 Spiele in der Meisterschaft verloren, allerdings hießen die Gegner dabei unter anderem PSG, Monaco oder Marseille. Am vergangenen Wochenende verlor man zudem ein absolutes Schlüsselspiel gegen Girondins Bordeaux mit 0:1, davor gab es die angesprochene Pleite gegen Marseille (1:3). Der einzige Sieg der letzten Wochen war jener gegen den SC Amiens (1:0). Fakt ist auch, dass man vier der letzten fünf Siege vor eigenem Publikum gefeiert hat, einen davon im ersten Saisonduell mit Angers. Damals behielt Troyes klar mit 3:0 die Oberhand. Die einzigen beiden Auswärtssiege feierte man an den ersten 7 Spieltagen der neuen Saison, dementsprechend wartet Troyes seit dem 23. September 2017 auf einen vollen Erfolg in der Fremde. Offensiv sehen wir trotz dieser Statistiken leichte Vorteile für die Gäste. Warum? Weil es derzeit keinen Unterschied macht, ob man auswärts oder zu Hause antritt. In beiden Fällen hat Troyes bisher 9 Tore erzielen können. Klar schwächer als zu Hause präsentiert sich in der Fremde die Defensive des Aufsteigers. Der SC hat in 9 Auswärtsspielen 17 Gegentreffer kassiert, zu Hause waren es in 11 Begegnungen nur ebenso viele Verlusttore. Dementsprechend lesen sich auch die Gesamtbilanzen in der Fremde nicht sonderlich gut: Troyes hat 12 seiner letzten 15 Gastauftritte in der Ligue 1 verloren, in den letzten 4 Begegnungen vor fremdem Publikum wurden zudem immer mindestens 2 Gegentore kassiert. Personell gestaltet sich die Situation bei den Gästen ähnlich wie bei Gegner Angers: Mit Tristan Dingome und Christophe Herelle fallen aller Voraussicht nach zwei Spieler aus, die zuletzt zum erweiterten Stamm gehörten. Anfällig ist Troyes derzeit vor allem bei Distanzschüssen, auch über die Flügel hat man Probleme. Hinzu kommen Schwächen im körperlichen Bereich, womit man speziell bei hohen Bällen sehr häufig das Nachsehen hat. Auch das direkte Duell spricht rotz eines Sieges im ersten Saisonduell nicht unbedingt für Troyes, blieb man doch in den beiden vorhergehenden Aufeinandertreffen zwei Mal ohne Tor und verlor jeweils mit 0:1.

Prognose und Wett Tipp

Ein Duell, das unserer Meinung nach durch wenige Treffer entschieden werden wird. Beide Teams verfügen derzeit nicht über die offensiven Waffen, um den Gegner an die Wand zu spielen bzw. zu dominieren. Die Formkurve zeigt bei den Hausherren allerdings deutlich nach oben, gepaart mit der schwachen Auswärtsbilanz des Aufsteigers aus Troyes sollte es für einen knappen Heimerfolg reichen. Unser Wett Tipp daher: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für Angers SCO im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.01.2018 Frankreich Ligue 1 FC Lyon Angers SCO 1:1
U
20.12.2017 Frankreich Ligue 1 Angers SCO FCO Dijon 2:1
S
17.12.2017 Frankreich Ligue 1 FC Nantes Angers SCO 1:0
N
09.12.2017 Frankreich Ligue 1 Angers SCO HSC Montpellier 1:1
U
02.12.2017 Frankreich Ligue 1 AS Monaco Angers SCO 1:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für ES Troyes AC im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.01.2018 Frankreich Ligue 1 ES Troyes AC Girondins Bordeaux 0:1
N
20.12.2017 Frankreich Ligue 1 Olympique Marseille ES Troyes AC 3:1
N
16.12.2017 Frankreich Ligue 1 ES Troyes AC Amiens SC 1:0
S
09.12.2017 Frankreich Ligue 1 AS Monaco ES Troyes AC 3:2
N
02.12.2017 Frankreich Ligue 1 ES Troyes AC En Avant Guingamp 0:1
N

Weitere Tipps

2. Deutsche Bundesliga

10.12.2018 20:30 (MEZ)
VfL Bochum Logo VfL Bochum
:
FC St. Pauli Logo FC St. Pauli
Unentschieden keine Wette Tipp 1

England Premier League

10.12.2018 21:00 (MEZ)
FC Everton Logo FC Everton
:
Watford Crest Logo FC Watford
Tipp 1

Italien Serie B

10.12.2018 21:00 (MEZ)
US Salernitana Logo US Salernitana
:
Brescia Calcio Logo Brescia Calcio
Doppelte Chance Tipp X/2